Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Der Ärger Thread

#101 von sin_moto ( gelöscht ) , 06.08.2018 10:28

Seit Mitte/ Ende März hat Werner nichts mehr geschrieben.
Seit Ende Mai ist er nicht mehr im Forum gewesen.
Werner ist ja auch so eine Art Mücke, die mich manchmal gepiesackt hat….
War aber immer lustig und hat nie richtig weh getan....
Wo steckt er?
Keinen Bock mehr aufs Forum oder gar auf Motorradfahren...?
Die Berliner müssten eigentlich was wissen.

Es grüßt

sin_moto,
der seine Kumpels mehr vermisst als die ollen Mücken…


sin_moto
zuletzt bearbeitet 06.08.2018 10:32 | Top

RE: Der Ärger Thread

#102 von matthifant ( gelöscht ) , 06.08.2018 13:38

Jemand hat vor einiger Zeit mal gesagt: die Wissenschaftler haben herausgefunden dass ca. 75% der Insekten ausgestorben sind und die restlichen 25% kleben auf den Scheiben und Visieren der Moppedfahrer ;)


1 Mitglied findet das Top!
matthifant

RE: Der Ärger Thread

#103 von VT_Michel , 16.08.2018 19:13

Steh ich vorhin zum Linksabbiegen an der Ampel.
Rechts neben mir ein Auto. der Fahrer kurbelt die Scheibe runter und fragte mit polnischem Akzent: 125er ?
Ich so: 750 !,
Er: 250 ?

Die Ampel war inzwischen grün, der erste Hintermann hupte, unsere Wege trennten sich, ohne das ich für Aufklärung sorgen konnte.
Sollte meine schicke NC tatsächlich den Eindruck einer 125er gemacht haben ?
Der Schock sitzt immer noch tief....


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 34
Punkte: 55
Registriert am: 01.01.2018


RE: Der Ärger Thread

#104 von HondaNC750XFahrer , 16.08.2018 19:22

Hallo VT_Michel.
Das ist ja eine tolle Geschichte und hatte auch gut bei "Spruch des Tages" rein gepasst.
Ich hab mich bei lesen amüsiert.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 261
Punkte: 512
Registriert am: 14.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#105 von JOBSI67 , 16.08.2018 19:45

Bei Wildschweinen scheint das anders zu sein mit dem Respekt vor der NC .
Heute morgen kurz nach 7 auf dem Weg zur Arbeit rechts in der Wiese eine Rotte Wildschweine neben der Straße. Vorbeifahrende Autos haben die nicht gejuckt, als ich mit der NC vorbeikam sind sie geflüchtet. Hurric Pro sei Dank....
Gehört dann wohl eher in den Freudethread, aber passte halt ganz gut zu der 125er Story....
Überlege aber echt, ob man morgens jetzt noch Waldstrecken befahren sollte, es ist noch dunkler und die Waldbewohner aktiv....


 
JOBSI67
Beiträge: 78
Punkte: 217
Registriert am: 13.04.2018


RE: Der Ärger Thread

#106 von Scootertourist , 16.08.2018 19:59

Zitat von VT_Michel im Beitrag #103
Steh ich vorhin zum Linksabbiegen an der Ampel.
Rechts neben mir ein Auto. der Fahrer kurbelt die Scheibe runter und fragte mit polnischem Akzent: 125er ?
Ich so: 750 !,
Er: 250 ?

Die Ampel war inzwischen grün, der erste Hintermann hupte, unsere Wege trennten sich, ohne das ich für Aufklärung sorgen konnte.
Sollte meine schicke NC tatsächlich den Eindruck einer 125er gemacht haben ?
Der Schock sitzt immer noch tief....


Nee Du, der wollte die NC kaufen.


 
Scootertourist
Beiträge: 254
Punkte: 364
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#107 von Macfak , 16.08.2018 20:01

Zitat von Scootertourist im Beitrag #106
Zitat von VT_Michel im Beitrag #103
Steh ich vorhin zum Linksabbiegen an der Ampel.
Rechts neben mir ein Auto. der Fahrer kurbelt die Scheibe runter und fragte mit polnischem Akzent: 125er ?
Ich so: 750 !,
Er: 250 ?

Die Ampel war inzwischen grün, der erste Hintermann hupte, unsere Wege trennten sich, ohne das ich für Aufklärung sorgen konnte.
Sollte meine schicke NC tatsächlich den Eindruck einer 125er gemacht haben ?
Der Schock sitzt immer noch tief....


Nee Du, der wollte die NC kaufen.



Oder klauen


Früher war’s auch nicht besser!


 
Macfak
Beiträge: 396
Punkte: 645
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#108 von fish , 16.08.2018 20:53

Zitat von Macfak im Beitrag #107


Oder klauen


Aber nur 125er!!!


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 362
Punkte: 553
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#109 von Grisu , 16.08.2018 21:19

Gib zu: Du hast die "750"-Aufkleber abgekrubbelt.

Was glaubst Du denn, warum die drauf sind! Selbst schuld ;-) !


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 293
Punkte: 472
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#110 von VT_Michel , 17.08.2018 07:12

Zitat von Grisu im Beitrag #109
Gib zu: Du hast die "750"-Aufkleber abgekrubbelt.

Was glaubst Du denn, warum die drauf sind! Selbst schuld ;-) !


Tjah, dummerweise werden die vom Oberschenkel verdeckt, wenn man an der Ampel die Füße runternimmt.
Wollte noch drauf zeigen, aber da war es schon zu spät.

Da müßte Honda dringend mal nachbessern....


Erst die Maschine, dann der Mensch.


 
VT_Michel
Beiträge: 34
Punkte: 55
Registriert am: 01.01.2018


RE: Der Ärger Thread

#111 von Grisu , 17.08.2018 22:25

Dicke Oberschenkel ...?


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 293
Punkte: 472
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#112 von fish , 20.08.2018 17:39

Mein Traum vom offenen A (Automatik) und ner Affen-Twin löst sich gerade in seine Bestandteile auf... > FS A Automatik - so ne Sch...


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 362
Punkte: 553
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#113 von Boris.St , 04.09.2018 20:09

Kann mir mal einer sagen, warum sich mein Scheiß-Tablet immer wieder von selbst einschaltet??

Z.B. schalte ich es am Abend aus (Akkustand 95%). Morgens gucke ich, ist es an, und der Akku steht bei 75%.

Alle Verbindungen sind abgeschaltet (WLAN, Bluetooth etc.), automatische Updates aller Art und Synchronisationen ebenfalls. Kein Kalender, keine Weckfunktion o.ä.
Was soll das? Ich kapier's nicht!


Gruß, Boris
Wenn ich groß bin, kaufe ich mir ein Motorrad, das weniger Hubraum auf mehr Zylinder verteilt...


 
Boris.St
Beiträge: 407
Punkte: 616
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 04.09.2018 | Top

RE: Der Ärger Thread

#114 von KaiS , 04.09.2018 22:38

Sei doch froh, dass es nicht bei der NC auch so ist.
Abends vollgetankt abgestellt und morgens fehlt ein viertel.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 334
Punkte: 570
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#115 von matthifant ( gelöscht ) , 04.09.2018 23:38


matthifant

RE: Der Ärger Thread

#116 von Geoffrey , 05.09.2018 07:04

Wenn kein Energie Verbrauch in der Nacht stattfindet, dürfte dein Akku langsam "platt" gehen.



 
Geoffrey
Beiträge: 65
Punkte: 106
Registriert am: 16.01.2018


RE: Der Ärger Thread

#117 von HondaNC750XFahrer , 07.09.2018 19:19

Hallo Boris. Bei einigen meiner Mobilgeräte kann ich einen automatischen Ein und Ausschaltzeitpunk im Menü bestimmen. Nur bei der Nutzung der Sim Karte wird in diesem Fall nach einem Code zur Aktivierung gefragt. Sollte man das Gerät zum Ausschaltzeitpunk nutzen schaltet es nicht automatisch ab und erinnert nochmal daran.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 261
Punkte: 512
Registriert am: 14.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#118 von matthifant ( gelöscht ) , 08.09.2018 08:18

Mal ne frage zu abschalten: richtig aus oder Standby ?
Bei iOS ist Abschaltung über schnellmenue standby, für richtig abschalten musst du in die einstellunegen


matthifant
zuletzt bearbeitet 08.09.2018 08:34 | Top

RE: Der Ärger Thread

#119 von Vercoquin , 09.09.2018 00:36

Zitat von matthifant im Beitrag #118
Mal ne frage zu abschalten: richtig aus oder Standby ?
Bei iOS ist Abschaltung über schnellmenue standby, für richtig abschalten musst du in die einstellunegen
Meines Wissens wird die "richtige" Abschaltung eines iDevice wie iPad/iPhone durch langes Drücken der Aus-Taste angefragt. Dann kommt ein "Ausschalten"-Slider. Wenn man diesen betätigt, wird das System heruntergefahren und ausgeschaltet.
Alles Andere ist nur Sleep oder Stand-By.

Um das Gerät wieder benutzen zu können, muss die Aus-Taste länger gedrückt werden, wodurch das System neu startet. Beim iPhone muss dann die SIM wieder entsperrt werden.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 224
Punkte: 347
Registriert am: 09.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#120 von Boris.St , 09.09.2018 08:30

Wobei das "Ausschalter lange drücken, Ausschalten auswählen und das Gerät schaltet sich aus" nicht wirklich ein "hartes" Ausschalten ist. Der Akku versorgt bestimmte Funktionen (mindestens) weiterhin mit Strom, denn man kann trotzdem die Weckerfunktion nutzen. Ich z.B. nutze mein Smartphone als morgendlichen Wecker, schalte es aber am Abend immer ausdrücklich wie oben geschildert aus.
(Außerdem "weiß man ja", dass Geheimdienste jedes Smartphone nach Belieben von Ferne einschalten und deren Überwachungsfunktionen nutzen können.)


Gruß, Boris
Wenn ich groß bin, kaufe ich mir ein Motorrad, das weniger Hubraum auf mehr Zylinder verteilt...


 
Boris.St
Beiträge: 407
Punkte: 616
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#121 von X-Man , 09.09.2018 09:08

Moin.
So schnell kann man mich nicht ärgern, es dauert eine ganze Weile, bis ich auf Touren komme. Heute morgen aber isses so weit: schon wieder WhatsApp-Nachrichten von einem Arbeitskollegen bekommen mit rassistischen bzw. rechtsradikalen Inhalten. Ich muss mit diesem Kollegen auf engstem Raum zusammen arbeiten und habe ihm schon mehrfach zu verstehen gegeben, das zu unterlassen. Auch habe ich ihm in gefühlt 1235 Gesprächen klar gemacht, dass ich seine Ansichten keinesfalls teile. Das letzte Gespräch, bei dem ich am Arbeitsplatz auch recht laut und deutlich geworden bin, hat erst am vergangenen Freitag stattgefunden. Seine Antwort besteht nun darin, mir wieder diverse AFD-Cartoons und Filmchen zu schicken. Dieser Mann ist mit Argumenten bzw. klar belegbaren Fakten nicht zu erreichen, alles Reden nützt überhaupt nichts.

Gleiches gilt für einen anderen Kollegen, der mir seit über einem Jahr in fast jeder Arbeitspause zu erklären versucht, warum er die AFD gewählt hat, und von dem höre ich immer nur von "Beweisen" und "Belegen", warum Frau Merkel weg muss und dass Steuergelder im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise verschwendet werden. Auch bei dem Mann ist Hopfen und Malz verloren. Gott sei Dank hat er meine Handynummer nicht.

Ich bin so ein Typ, der auch mit solchen Leuten ins Gespräch kommen will, ich blocke nichts und höre stattdessen gut zu. Aber wenn auf meine Argumentation nur solche Sprüche kommen wie "an die Wand stellen" und "Schiffe versenken im Mittelmeer", dann hört's bei mir auf. Das sind im wahrsten Wortsinn Totschlagargumente. Wo soll das hinführen, frage ich mich? Ich habe da so eine Ahnung. Jedenfalls, wenn das so weitergeht, werde ich wohl um ein Gespräch beim Abteilungsleiter bitten müssen, mit einem Vertreter der Geschäftsführung als Beisitzer. Genug ist genug!

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


2 Mitglieder finden das Top!
 
X-Man
Beiträge: 334
Punkte: 435
Registriert am: 23.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#122 von Hondamac , 09.09.2018 10:33

Diesen "Kollegen" hätte ich schon längst blockiert oder besser ganz gelöscht!!


Honda NC700S
Citroen C3


2 Mitglieder finden das Top!
 
Hondamac
Beiträge: 253
Punkte: 704
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#123 von tibid , 09.09.2018 12:01

Auch wenn Ignorieren nicht die bevorzugte Antwort ist, solche Leute leben doch von der Provokation und den daraus folgenden Reaktionen. Ich würde denen genau dies verwehren - soll sich ein anderes Opfer suchen. Würde mich nicht wundern, wenn bei so einem Gespräch beim Abteilungsleiter sich das Verhalten dieses Typen um 180 Grad wenden würde...


 
tibid
Beiträge: 119
Punkte: 176
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#124 von X-Man , 09.09.2018 12:08

Zitat von Hondamac im Beitrag #122
Diesen "Kollegen" hätte ich schon längst blockiert oder besser ganz gelöscht!!

Das war natürlich mein erster spontaner Gedanke. Leider wurden über diesen Kontakt bisher auch arbeitsrelevante Dinge besprochen, das war und ist eigentlich unumgänglich. Oder besser gesagt, es war der allerbequemste Weg, solche Dinge zu regeln. War! Ich werde den Kontakt erstmal blocken und schauen, was das für Auswirkungen auf die AV (Arbeitsvorbereitung) hat. Jedenfalls kann das so nicht weiterlaufen.

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 334
Punkte: 435
Registriert am: 23.12.2017


RE: Der Ärger Thread

#125 von X-Man , 09.09.2018 12:26

Zitat von tibid im Beitrag #123
Auch wenn Ignorieren nicht die bevorzugte Antwort ist, solche Leute leben doch von der Provokation und den daraus folgenden Reaktionen. Ich würde denen genau dies verwehren - soll sich ein anderes Opfer suchen. Würde mich nicht wundern, wenn bei so einem Gespräch beim Abteilungsleiter sich das Verhalten dieses Typen um 180 Grad wenden würde...

Hast vollkommen Recht! Ich werde seit geraumer Zeit provoziert, und zwar gezielt und ziemlich penetrant. Und immer im Anschluss an eine hitzig geführte Debatte. Aber wie soll man ruhig bleiben, wenn Dein Gegenüber z.B. Homosexualität für eine Strafe Gottes hält und überdies auch noch ansteckend ist? Der dafür plädiert, dass Schwarzafrikaner "ihren" Kontinent nicht verlassen dürfen, damit es keine "Rassenvermischung" gibt? Der aussagt, dass es gar nicht genug Anschläge auf Moscheen geben kann, damit diese "Kameltreiber" merken, dass sie "hier" unerwünscht sind? Und dergleichen noch viel mehr ... Ich habe dann schon den Drang, meine Meinung dazu zu sagen. Seufz ...
Hinter dieser Dummschwätzerei steht ein festgefügtes Weltbild. Aber mir würde es für den Anfang schon reichen, wenn ich wenigstens während der Arbeitszeit von diesem geistigen Dünnschiss verschont bliebe. Von einem Gespräch mit meinem Vorgesetzten erhoffe ich mir da schon ein paar Effekte.

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 334
Punkte: 435
Registriert am: 23.12.2017


   

Wie ist das Wetter bei euch?
Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen