Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#401 von aGentleBiker , 06.10.2022 11:48

Die Hornetfans sind enttäuscht, aber ja ich denke das ist ein sehr gutes Bike mit geilem Motor, quasi eine MT-07 auf Steroiden - Hätten sie Wasp nennen sollen :D
Hornet war mit 98PS damals schon relativ stark. Vor allem für ein kleines Naked. Und bei Hornet denken Hornetfahrer an leichtfüssigen VIERZYLINDER.



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#402 von Kelli , 06.10.2022 17:59

Das scheint ein attraktives Moped zu werden. Ich sehe eine gewisse konzeptionelle Ähnlichkeit mit der KTM Duke 790.

Auf jeden Fall so interessant, dass ich mir eine Probefahrt bei nächster Gelegenheit gönnen werde

Der Listenpreis liegt unterhalb dem der aktuellen NC

Das kleine Windschild und die Soft-Koffer sagen mir zu.

Android-Verbindung ist möglich

Hoffentlich kann man die noch etwas sparsamer bewegen, als mit 4,3 Litern.


"Haupt-Motorräder": Vespa P80X -> Honda XBR 500 -> Kawasaki GPZ 1000RX -> Honda NTV 650 -> BMW R100GS -> BMW K75 -> Triumph Trident 900 -> Suzuki Inazuma 250 -> Honda NC 750X
"Zweit-Motorräder": Honda XL 185S -> Yamaha RD 250LC -> Kawasaki KLR 250 (nur in Zeiten, wo ich kein Auto hatte)


 
Kelli
Beiträge: 412
Punkte: 651
Registriert am: 24.02.2018


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#403 von Gubi , 06.10.2022 19:06

Hornet CB750, das ist nüscht für Papas Sohn.

Da schwöre ich doch sehr auf die wahre CB 750 (Sevenfifty)

Irgendwie sehen alle neuartigen Maschinen (für mich) gleich aus.
Früher konnte man beim Vorbeihuschen auf der Landstraße erkennen
welches Modell einem tangiert hat.


Honda Forza 759


Kymco X-Town CT 300i


Mein YouTube

Gruß
Andreas

SR2, Schwalbe, MZ ES250, MZ TS250,
CB Sevenfifty, Pan European 1100,
Goldwing GL1500, Pan European 1300,
CB 1300, Viagro XV535, XJR 1300,
Varadero XL 1000


 
Gubi
Beiträge: 252
Punkte: 362
Registriert am: 20.05.2022


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#404 von aGentleBiker , 07.10.2022 09:40

Naja von vorne sehen alle 7" Rundscheinwerfer Motorräder doch eher ziemlich gleich aus. Die NTV mit der Doppelhuppe fiel mir da nur auf.



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#405 von Boris.St , 09.10.2022 19:18

Gestern Abend kurz vor Mitternacht entschlossen, doch auf die intermot '22 nach Köln zu fahren. Um 6:15 heute früh gefahren. Kurzer Besuch, aber knackig.

Ich konnte auf der neuen CB 750 Hornet ausgiebig probesitzen und Details glotzen. Leider hatten sie nur zwei der vier Farbkombis zum Beschauen, die Weiß-Rote und die Schwarz-Rote.

Honda_CB750_Hornet_intermot22_001.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_002.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_003.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_004.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_005.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_CB750_Hornet_intermot22_007.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich muss sagen, sie gefällt mir in beiden Farbgebungen. Anders als meine erster Eindruck von der Website, wo mich die Weiß-Rote an Aprilia erinnerte, wirkte sie "in echt" nicht so. Das Rot ist ganz anders, das Weiß glitzert.

Insgesamt macht sie in meinen Augen eine echt gute Figur, sie "stimmt" einfach. Sie ist wohl minimal kürzer als meine CB 650 R, die Sitzbank ist mit 79 mm 2 cm niedriger als meine jetzige. Ich habe mich auf dem Bike sofort zu Hause gefühlt, alles passte und sah richtig gut aus. Die Schalterblöcke sind komplett neu gestaltet, die Cockpit-Einstellungen und Fahrmodi-Einstellung (3+1) werden vom linken Schalterelement aus vorgenommen. Kein Herumdrücken auf irgendwelchen gummierten Knöpfen am Cockpitrand. Das Cockpit ist sehr übersichtlich.

Die Schwarz-Rote auf dem Podest hatte zahlreiche Extras montiert: Sozius-Deckel, Komfortsitz, Frame-Slider am vorderen Rahmenelement, CNC-Lenkerenden, Lenkerbrücke und Windschild sowie den Quickshifter. Die Weiße gegenüber (Bilder 6 und 7) war im Serienzustand.

Liefertermine schätzte man dort so ab dem frühen Frühjahr, vielleicht sogar schon Februar. Genaueres gab's noch nicht.

So wie es aussieht, werde ich wohl eine bestellen in dem Moment, wo ich bestellen kann. Ich muss auf diesem Bike keine Probefahrt machen. Sie "passt", und wie sich der 750er Zweizylinder mit 270 Grad Versatzzapfenhub mit dem 12 Nm besseren Drehmoment (gegenüber meiner 650er) anfühlt und bewegt, kann ich mir so gut vorstellen, dass ich es nicht vorher ausprobieren muss.

Habe übrigens auch wieder einmal auf einer Africa Twin (Adventure Sports mit niedrig gestelltem Seriensitz) gesessen. Die passt auch, ich komme mit beiden Füßen gerade so eben platt auf den Boden. Kein Problem also. Aber das ist natürlich gegenüber der CB 750 ein Riesenmotorrad und für mich viel zuviel des Guten. Ich würde sie gar nicht adäquat nutzen können, Ich reise ja nicht in größerem Stil, und Offroad fahre ich schon gar nicht.


Gruß, Boris


4 Mitglieder finden das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#406 von Lorenz , 09.10.2022 21:13

Hallo,

Die Schalterblöcke sind komplett neu gestaltet, die Cockpit-Einstellungen und Fahrmodi-Einstellung (3+1) werden vom linken Schalterelement aus vorgenommen. Kein Herumdrücken auf irgendwelchen gummierten Knöpfen am Cockpitrand.

Das ist bei den Modellen ab 2021 auch schon so.
Aufgefallen ist mir auch, dass 'Hornet' darauf steht. Auf der RH09 steht nirgends, dass man eine Honda NC 750X hat. Nur, das es ein Motorrad von Honda ist.

Lorenz


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Lorenz
Beiträge: 594
Punkte: 852
Registriert am: 14.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#407 von aGentleBiker , 10.10.2022 10:12

@Boris.St erst auf deinen Bildern fallen mir die Flügelchen am Tank die so ein wenig Winglets erinnern sollen auf! Ja auch ich fange mich an zu gewöhnen, das weiss rote sieht sehr gut aus. Nur der Name Hornet wirkt irgendwie ... so treffend wie bei Ford der eMustang :D



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#408 von Boris.St , 10.10.2022 11:32

@aGentleBiker Ich habe diese Luftführungen erst gar nicht so richtig wahrgenommen, die fügen sich einfach ins Gesamtbild ein.

Der Name irritiert mich jetzt eher weniger, der ist für mich ziemlich Schall und Rauch. Die Hersteller nutzen das gerne als Erinnerung an große Modelle der Vergangenheit und erhoffen sich, an deren Markterfolge anknüpfen zu können. Ich glaube, bei Suzuki geht das ähnlich: Ist die neue Hayabusa/Katana denn nun eine oder nicht? Das ist was für die Foren und die Bikertreffs. Interessiert mich nicht -- für mich ist es die Frage, ob ich dieses heutige Motorrad fahren will oder nicht. Vorläufer gab's immer, aber die sind heute alte und damit technisch veraltete Motorräder, und die will ich nicht fahren.

Natürlich sage ich heute, dass ich in den Jahren meiner jungen Erwachsenenzeit von der damaligen CB 750 (Four..) in ihren verschiedenen Ausbaustufen geträumt habe. Heute habe ich die Möglichkeit, eine CB 750 zu kaufen und zu fahren. Traumerfüllung hin oder her, sie ist ein neues Motorrad unserer Zeit, die alten Rüben von damals sind bloß schöne Erinnerungen an seinerzeit unerfüllte Träume... aber eben keine vergleichbaren Motorräder.


Gruß, Boris


5 Mitglieder finden das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#409 von Unibike , 10.10.2022 19:38

Ich habe einmal geschaut, welche Farben es sonst noch gibt:



Wenn ich mich für eine entscheiden müsste, würde ich die Gelbe der Weißen vorziehen...

Paul


 
Unibike
Beiträge: 255
Punkte: 342
Registriert am: 25.02.2022


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#410 von Boris.St , 10.10.2022 20:45

Auf der Messe gab es leider nur die beiden rot-gerahmten Varianten zu sehen. Aber die Gelbe reizt mich irgendwie schon...

Muss nochmal über die Farben schlafen -- und dann in den nächsten Tagen beim Freundlichen bestellen, denn sie wird definitiv mein neues Bike!


Gruß, Boris


5 Mitglieder finden das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#411 von Jens1971 , 11.10.2022 09:12

@Boris.St , was passiert dann mit Deiner CB?


 
Jens1971
Beiträge: 195
Punkte: 233
Registriert am: 22.10.2021


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#412 von Boris.St , 11.10.2022 11:27

Zitat von Jens1971 im Beitrag #411
@Boris.St , was passiert dann mit Deiner CB?


Die werfe ich dann weg.

Nee, die bleibt am Abholtag der Neuen beim Händler, der mir wahrscheinlich ein brauchbares Übernahmeangebot machen wird. So reibungslos wie damals von der NC-S zur CB...


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#413 von Jens1971 , 11.10.2022 12:19

Die hätt ich sofort abgeholt wenn Du die weggeworfen hättest :-))


 
Jens1971
Beiträge: 195
Punkte: 233
Registriert am: 22.10.2021


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#414 von Boris.St , 11.10.2022 13:10

Eben beim Tourenfahrer entdeckt:

https://www.motorradonline.de/enduro/zue...uer-2023-repub/

Mein erster Gedanke? Och nee jetzt, oder?

Ich finde, es wird langsam ziemlich albern, was ihr da im Riesenreich anstellt. Belassen wir es doch lieber bei umfallenden Reissäcken und lassen alte, ehemalige und lange tote deutsche Motorradmarken tot bleiben...


(Ich meine, wir bauen hier auch nicht eure Terrakotta-Armee in Gips nach und nennen die Tausenden Krieger Fritz, Werner, Knut, Harald, Hans und Ernst Wilhelm, oder??)


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.10.2022 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#415 von aGentleBiker , 11.10.2022 13:36

Das machen die Chinesen vielerorts um Fuß auf den jeweiligen Märkten zu fassen. Es gibt auch Junak und Romet...



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#416 von Sigi64 , 11.10.2022 15:07

Zitat von Boris.St im Beitrag #414
Eben beim Tourenfahrer entdeckt:

https://www.motorradonline.de/enduro/zue...uer-2023-repub/

Mein erster Gedanke? Och nee jetzt, oder?

Wo ist das Problem? Royal Enfields aus Indien sind doch auch O.K. und Benellis aus China räumen gerade den italienischen Motorradmarkt komplett ab.
Ich hab ein Zündapp-Fahrrad aus China, das mit top Verarbeitungsqualität glänzt - zum halben Preis deutscher Marken, die inwischen auch alle in China fertigen lassen.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


1 Mitglied findet das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 1.271
Punkte: 2.288
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#417 von Jens1971 , 11.10.2022 15:23

Bei sowas stellt sich mir immer die Frage, wie es da mit Ersatz/Verschleissteilen in ein paar Jahren aussehen wird. Ob das dann sehr exotisch ist, oder ob man sich da eines "Standart-Baukastens" bedient (ähnlich diese ganzen damaligen China-Baumarktroller mit dem GY6 Motor)


 
Jens1971
Beiträge: 195
Punkte: 233
Registriert am: 22.10.2021


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#418 von oeme , 11.10.2022 16:37

Zitat von Jens1971 im Beitrag #417
Bei sowas stellt sich mir immer die Frage, wie es da mit Ersatz/Verschleissteilen in ein paar...

Bei mir stellt sich da eher die Frage: "Wohin soll die Wertschöpfung fließen"?
Wir wollen doch alle, hier in Deutschland, für unsere Arbeit adäquat bezahlt werden!?!
Das gelingt auf Dauer allerdings nur, wenn auch die Wertschöpfung im Land bleibt.
Von der Kaufkraft, die in diktatorisch beherrschte Länder fließt, haben wir dabei noch gar nicht gesprochen und davon was diese damit machen erst recht nicht!
Der Gedanke: "Hauptsache ich kaufe "billig" ", scheint mir ein wenig kurz gegriffen!


1 Mitglied findet das Top!
 
oeme
Beiträge: 221
Punkte: 353
Registriert am: 20.11.2018


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#419 von aGentleBiker , 11.10.2022 16:39

Na wir verdienen in Zukunft in D nur mit Dienstleistungen Banken Forschung und Beratung.

Ich bin mittlerweile sehr von DE frustriert, hauptsächlich weil durch die hohen Lohnnebenkosten alles so teuer ist. UNd das verdienen ja nicht die Arbeiter und Angestellten, sondern der Wasserkopf an Staat hält bei JEDEM SCHEISS die Hand auf.



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#420 von oeme , 11.10.2022 16:51

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #419
...sondern der Wasserkopf an Staat hält bei JEDEM SCHEISS die Hand auf.


... und wer schreit zuerst nach dem Wasserkopf wenn's irgendwo klemmt?
Der Wasserkopf soll immer schnell, vor allem die richtige Lösung parat haben und JEDEN SCHEISS bezahlen !
Irgendwoher muss die "Kohle" halt kommen!

BTW, in der gleichen Lebenssituation würde es den allermeisten von uns, in einem anderen Land, schlechter gehen!


1 Mitglied findet das Top!
 
oeme
Beiträge: 221
Punkte: 353
Registriert am: 20.11.2018


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#421 von aGentleBiker , 11.10.2022 16:59

Ich schreie nicht nach dem Wasserkopf, ich bin für mehr Selbstverantwortung! Ganz davon zu schweigen das mich die Lösungen des Wasserkopfes seit Jahren mehr an Schildbürgertum erinnern. Sei es TTIP, CETA, DsvGO Artikel 13, Corona, Energiewende uvm.

Aber hey weiteres Beispiel warum ich hier das Gefühl habe ausgenommen zu werden:

Ich hatte ja vor Monaten darüber gelästert wie nachteilig es ist Skoda in Deutschland zu kaufen.

Mein Schwiegervater hat seinen Skoda Karoq die Woche nach dem ich meinen bestellt habe bestellt.
Mein Karoq kommt vorraussichtlich erstes Quartal 2023, die Matrix LED Leuchten sind nicht mehr lieferbar gewesen.

WhatsApp Image 2022-10-11 at 16.44.28.jpeg - Bild entfernt (keine Rechte)
Seiner ist schon da - mit Matrix LED Leuchten ...
Um Kunden zu gewinnen gibt es dort die 4 Jahres Garantie und Fussmaten dazu geschenkt, Listenpreis war damals 23% unter dem deutschen Listenpreis



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.10.2022 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#422 von Borksarken , 11.10.2022 21:43

Zitat von oeme im Beitrag #418
Zitat von Jens1971 im Beitrag #417
Bei sowas stellt sich mir immer die Frage, wie es da mit Ersatz/Verschleissteilen in ein paar...

Bei mir stellt sich da eher die Frage: "Wohin soll die Wertschöpfung fließen"?
Wir wollen doch alle, hier in Deutschland, für unsere Arbeit adäquat bezahlt werden!?!
Das gelingt auf Dauer allerdings nur, wenn auch die Wertschöpfung im Land bleibt.
Von der Kaufkraft, die in diktatorisch beherrschte Länder fließt, haben wir dabei noch gar nicht gesprochen und davon was diese damit machen erst recht nicht!
Der Gedanke: "Hauptsache ich kaufe "billig" ", scheint mir ein wenig kurz gegriffen!


Dann sollten wir doch alle einmal im Supermarkt anfangen und nur noch regionale oder zumindest deutsche Lebensmittel kaufen!


_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit

et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


1 Mitglied findet das Top!
 
Borksarken
Beiträge: 280
Punkte: 438
Registriert am: 08.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#423 von Echte_Liebe , 11.10.2022 23:38

...war das Thema hier nicht "Neue Modelle"? - meine Herren bitte zurück zum Thema!


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


 
Echte_Liebe
Beiträge: 439
Punkte: 893
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#424 von Boris.St , 12.10.2022 06:25

Zitat von Echte_Liebe im Beitrag #423
...war das Thema hier nicht "Neue Modelle"? - meine Herren bitte zurück zum Thema!

Recht so.

Ich bin mal gespannt, welche Bereifung die an Kunden ausgelieferten "Hornets" haben werden. Die ausgestellten Stücke waren mit Michelin Power 5 (Supersport Straße) ausgestattet.

Übrigens, eine NC-X war ausgestellt zum ausgiebigen Austesten auch des (offenen) Staufachs. Das zog durchaus einige sehr interessierte Betrachter an. Das Special Feature der NC ist zwar rund 10 Jahre alt, aber offenbar immer noch nicht jedem bekannt. Es ruft immer noch Staunen hervor.


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.378
Punkte: 2.474
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#425 von Kelli , 12.10.2022 06:33

@Boris.St ich bewundere Deine Entschlussfreudigkeit "gesehen - gekauft" :-) Ich würde so eine Entscheidung erst nach reiflichster Überlegung, Probefahrt, Absegnung durch meine Finanzministerin und 5 schlaflosen Nächten treffen :-) - und dann vermutlich meine NC behalten

Aber die Eckdaten der neuen Hornet sind schon schick, das muss ich zugeben. Das Design muss ich mir mal "in echt" anschauen.


"Haupt-Motorräder": Vespa P80X -> Honda XBR 500 -> Kawasaki GPZ 1000RX -> Honda NTV 650 -> BMW R100GS -> BMW K75 -> Triumph Trident 900 -> Suzuki Inazuma 250 -> Honda NC 750X
"Zweit-Motorräder": Honda XL 185S -> Yamaha RD 250LC -> Kawasaki KLR 250 (nur in Zeiten, wo ich kein Auto hatte)


1 Mitglied findet das Top!
 
Kelli
Beiträge: 412
Punkte: 651
Registriert am: 24.02.2018


   

Der "Motorräder mit Elektro-Antrieb"-Thread
Die Honda CB 500 X wird 2024 abgelöst

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz