Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Neue Modelle (Alle Hersteller)

#1 von AndyHH , 10.12.2017 08:52

KTM hat jetzt den Preis für die neue 790 Duke genannt - 9.790,-

Motorrad Online KTM Duke 790


Gruß Andy


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
AndyHH
Beiträge: 15
Punkte: 23
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#2 von AndyHH , 10.12.2017 08:57

K.OT von 1000PS testet die neue Kawasaki Z900RS - Mir persönlich gefällt die auch sehr gut, preislich mit knapp 12.000,- meiner
Meinung nach zu hoch gegriffen. Naja Kawasaki nennt es ja auch ein Premium Produkt.

Test Kawasaki Z900RS


Gruß Andy


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
AndyHH
Beiträge: 15
Punkte: 23
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#3 von sin_moto , 12.12.2017 17:30

Mit 215 fahrbereiten Kilo ist die Kawasaki so schwer wie meine NC.

Es grüßt
sin_moto,
dem sie auch gut gefällt


 
sin_moto
Beiträge: 172
Punkte: 284
Registriert am: 07.12.2017
FT Forengedächtnis


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#4 von Blechbüchsenarmee , 12.12.2017 22:17

Zitat von AndyHH im Beitrag #2
K.OT von 1000PS testet die neue Kawasaki Z900RS - Mir persönlich gefällt die auch sehr gut, preislich mit knapp 12.000,- meiner
Meinung nach zu hoch gegriffen.


Auch wenn mein (rein optisches) Traumbike die CB 1100 EX ist/bleibt, so kommt die neue Kawa dem ebenfalls sehr nahe - und hat Wasserkühlung/Zentralfederbein/mehr Leistung/weniger Gewicht - aber preislich ist es bei beiden Bikes halt ein Liebhaberpreis.
Den ist man bereit zu zahlen, oder eben nicht

Mir persönlich wäre es letztlich etwas zu viel Geld/zu wenig Windschutz u. vor allem würde ich den Tankkoffer meiner NC extrem vermissen


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#5 von Blechbüchsenarmee , 12.12.2017 22:29

Auch wenn es natürlich längst nicht mehr geheim ist, hat sie ja leider wohl noch niemand von uns testfahren können - wie findet ihr die neue CB 1000 R vom ersten Eindruck/den Testberichten, der Optik und den Daten her ?

https://www.youtube.com/watch?v=CdLr_jfkocU

Ich finde NastyNils hat es mit "stylisches,cooles Nakedbike" schon ganz gut beschrieben - mir "taugts" auch wenn mich die "wunderschöne Schwinge(n)" der "holden Maid" ehrlich gesagt schon mächtig abgelenkt haben


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#6 von Blechbüchsenarmee , 12.12.2017 23:36

Kleiner Nachtrag zum Vergleich Honda CB 1100 EX vs. Kawasaki Z900RS - hört euch mal den Sound der Kawa an. Was da bei Honda leider nur nett vor sich hin summt, hat bei der Kawa richtig Klang

Sorry, ich bin ja eigentlich wirklich ein "Honda Fan" aber das wäre wirklich das erste Mal, dass ich im direkten Vergleich eher zur Kawa greifen würde...


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#7 von matthifant , 12.12.2017 23:50

Zitat von sin_moto im Beitrag #3
Mit 215 fahrbereiten Kilo ist die Kawasaki so schwer wie meine NC.

Es grüßt
sin_moto,
dem sie auch gut gefällt

jou, dann solltest du aber auch mal die pferdchen dagegenrechnen ;)


Lieben Gruss aus dem Hunsrück, Matthias
=> Förderer werden


 
matthifant
Beiträge: 525
Punkte: 726
Registriert am: 09.12.2017
FT Versuchskaninchen


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#8 von AndyHH , 13.12.2017 06:19

Zitat von Blechbüchsenarmee im Beitrag #4
Zitat von AndyHH im Beitrag #2
K.OT von 1000PS testet die neue Kawasaki Z900RS - Mir persönlich gefällt die auch sehr gut, preislich mit knapp 12.000,- meiner
Meinung nach zu hoch gegriffen.


..... aber preislich ist es bei beiden Bikes halt ein Liebhaberpreis.
Den ist man bereit zu zahlen, oder eben nicht

Mir persönlich wäre es letztlich etwas zu viel Geld/zu wenig Windschutz u. vor allem würde ich den Tankkoffer meiner NC extrem vermissen


Scheinbar sind einige bereit diesen Preis zu zahlen. Ein Hamburger Kawasaki Händler sagte bereits das die von ihm bestellten Z900 bereits
alle verkauft sind


Gruß Andy


 
AndyHH
Beiträge: 15
Punkte: 23
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#9 von fliewatüüt , 13.12.2017 08:31

Ist hier in Gelsenkirchen auch nicht anders: Der Vorführer wird die nächsten Tage angeliedert, zwei Fahrzeuge gehen in den Verkauf. Wobei der Händler das zweite Bike dem Kawa Vertreter schon aus dem Ärmel leiern musste. Eins von den Zweien ist ebenfalls schon verkauft.



 
fliewatüüt
Beiträge: 30
Punkte: 65
Registriert am: 06.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#10 von Blechbüchsenarmee , 13.12.2017 11:29

Zitat von AndyHH im Beitrag #8

Scheinbar sind einige bereit diesen Preis zu zahlen. Ein Hamburger Kawasaki Händler sagte bereits das die von ihm bestellten Z900 bereits
alle verkauft sind


Glaube ich gerne, ist ja wohl auch ein tolles Tel - wobei ich es persönlich schon etwas seltsam finde ein Bike unbesehen zu kaufen. Über Sinn und Unsinn einer meist recht kurzen Probefahrt kann man streiten, aber wenigstens mal Sitzprobe machen, finde ich schon wichtig. Ob die Proportionen/Sitzhaltung/Kniewinkel passen, kann man nur bedingt anhand von Berichten/Tabellen beurteilen - ist wie beim Schuhkauf online


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#11 von Boris.St , 13.12.2017 17:45

Ich werde mir sicher kein Zweitbike zulegen, aber wenn es doch noch "was Kleines" für die Stadt sein sollte - und ich mag ja irgendwie keine Roller... - dann könnte ich mich glatt für diese wunderbare Hässlichkeit in 125 ccm erwärmen.

https://www.youtube.com/watch?v=7PmaNik-8oA

Hondas neueste Auflage des meistverkauften Motorrades aller Zeiten hat irgendwie was, finde ich.


Gruß, Boris
Auch in diesem Forum nur knapp 3,5 Liter/100Km Verbrauch...


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 253
Punkte: 378
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#12 von bike-didi , 13.12.2017 18:40

Ja, die SuperCub... . Geiles Teil, sozusagen eine "final edition"
Angeblich soll das Teil aber 3.600 € kosten, zudem nur 200 nach D kommen - hmmm...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 586
Punkte: 931
Registriert am: 06.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#13 von Sugram0 , 13.12.2017 20:53

Heute war bei meinem Händler die alljährliche Glühweinparty. Zu sehen gab es die neue CB1000R
Gut verarbeitetes Bike mit einer sehr guten Austattung. Hondatypisch halt. Das Bike gefällt mir sehr gut.
Auf den Bildern war sie für mich schon sehr schön. In Live eine Wucht. Gut und übersichtlich gestalteter
Tacho. Ab Abril 2018 wird sie lieferbar sein und beim Händler stehen. Preis um die 13000 EUR.
Alle Aluteile die auf dem Bike montiert sind, sind echt und kein Plastik. Das Design vom Heck finde ich gelungen
Für Honda auch sehr mutig, da sie ja ehr zu den konservativen gehöhren.

Für die Probefahrt im April bin ich schon eingetragen.








|addpics|ip6-1-04b2.jpg-invaddpicsinvv,ip6-2-2b0f.jpg-invaddpicsinvv,ip6-3-1a96.jpg-invaddpicsinvv,ip6-4-cd0c.jpg-invaddpicsinvv,ip6-5-5124.jpg-invaddpicsinvv,ip6-6-9129.jpg-invaddpicsinvv,ip6-7-878e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


DlzG der Markus
______________________________



www.bncr.bayern


2 Mitglieder finden das Top!
6 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Sugram0
Beiträge: 69
Punkte: 102
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#14 von bike-didi , 13.12.2017 22:55

Optisch sicher die schönste CB1000R bislang - gefällt mir auch....
Gute Verarbeitung? Das Teil steht ungefahren aufm Podest... .

Hondatypisch gute Ausstattung für 13.000 €? In Zeiten von Kurven-ABS und kurvenabhängiger TRC eher nicht. Das ist eher "alte Schule" - muss nicht schlecht sein, aber für das Geld gibt's eindeutig leichtere und besser ausgestattete Moppeds... . Bis auf die Optik hinkt Honda hinterher... .

Die Einarmschwinge ist ein Eyecatcher, aber absolut über, weil optisch zu wuchtig und technisch zu schwer... .

Sorry, aber für mich hinkt Honda weiter hinterher - allerdings liegt der Focus von Honda im Weltmarkt ganz woanders, eine CB1000 ist im Portfolio ein absolutes Nischenprodukt.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 586
Punkte: 931
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#15 von AndyHH , 15.12.2017 06:58

Triumph Bobber Black bei 1000PS im Test:

1000PS Link


Gruß Andy


 
AndyHH
Beiträge: 15
Punkte: 23
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#16 von Echte_Liebe , 18.12.2017 20:51

Zitat von Sugram0 im Beitrag #13
Heute war bei meinem Händler die alljährliche Glühweinparty. Zu sehen gab es die neue CB1000R
Gut verarbeitetes Bike mit einer sehr guten Austattung. Hondatypisch halt. Das Bike gefällt mir sehr gut.
Auf den Bildern war sie für mich schon sehr schön. In Live eine Wucht. Gut und übersichtlich gestalteter
Tacho. Ab Abril 2018 wird sie lieferbar sein und beim Händler stehen. Preis um die 13000 EUR.
Alle Aluteile die auf dem Bike montiert sind, sind echt und kein Plastik. Das Design vom Heck finde ich gelungen
Für Honda auch sehr mutig, da sie ja ehr zu den konservativen gehöhren.

Für die Probefahrt im April bin ich schon eingetragen.


Danke, Markus für deine Vorstellung der neuen CB1000R und für die Fotos -bis dato habe ich keinen HH gefunden, der die neue CB1000R in unserer Nähe hat - muss dann wohl doch mal in D´dorf nachsehen..

Mir gefällt sie nicht so gut (liegt wohl daran, dass ich das Vorgängermodell fahre und dieses einfach schön finde). Dennoch werde ich mir die neue CB1000R in jedem Fall live ansehen und auch fahren. Bin gespannt...

Was allerdings die Honda Ingenieure zu diesem ESD getrieben hat, ist mir ein Rätsel - pfui Spinne... - aber Geschmäcker sind bekanntermaßen unterschiedlich... (und das ist auch gut so..).


Gruß vom Niederrhein
Matthias

„Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.“ (Jean Paul Sartre)

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


2 Mitglieder finden das Top!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 107
Punkte: 194
Registriert am: 07.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#17 von Sugram0 , 19.12.2017 07:24

Diese Präsentation hat auch nicht jeder Händler. Von meinem habe ich erfahren das dieses Event nur bei zweien in Bayern stattfindet. Die eine war in Landshut und die andere eben bei meinem. Wir haben in München ja noch 3 Händler. Da war nix. Ja über Geschmack lässt sich streiten. Mir gefällt sie sehr gut, wenn gleich ich mir so ein Moped nicht kaufen würde.


DlzG der Markus
______________________________



www.bncr.bayern


 
Sugram0
Beiträge: 69
Punkte: 102
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#18 von Blechbüchsenarmee , 19.12.2017 07:55

Zitat von Sugram0 im Beitrag #17
Diese Präsentation hat auch nicht jeder Händler. Von meinem habe ich erfahren das dieses Event nur bei zweien in Bayern stattfindet.


Das diese Präsentation nicht einmal bei dem im Gebäude der Honda Deutschland Zentrale untergebrachten Händler https://www.honda-frankfurt.de/motorraeder/ stattfindet, ist mir völlig unverständlich


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#19 von Sugram0 , 19.12.2017 08:04

Tja Honda halt. Ich verstehe vieles nicht bei der Firma aber ist halt so


DlzG der Markus
______________________________



www.bncr.bayern


 
Sugram0
Beiträge: 69
Punkte: 102
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#20 von Leuron , 19.12.2017 20:25

Zitat von bike-didi im Beitrag #14
Optisch sicher die schönste CB1000R bislang - gefällt mir auch....
Gute Verarbeitung? Das Teil steht ungefahren aufm Podest... .

Hondatypisch gute Ausstattung für 13.000 €? In Zeiten von Kurven-ABS und kurvenabhängiger TRC eher nicht. Das ist eher "alte Schule" - muss nicht schlecht sein, aber für das Geld gibt's eindeutig leichtere und besser ausgestattete Moppeds... . Bis auf die Optik hinkt Honda hinterher... .

Die Einarmschwinge ist ein Eyecatcher, aber absolut über, weil optisch zu wuchtig und technisch zu schwer... .

Sorry, aber für mich hinkt Honda weiter hinterher - allerdings liegt der Focus von Honda im Weltmarkt ganz woanders, eine CB1000 ist im Portfolio ein absolutes Nischenprodukt.


Bisher mag ich die neue CB von den Bildern her noch nicht, ist aber in meinen Augen auch kein Power-Nakedbike wie es die Vorgängerin als Anspruch hatte.
In der Konkurrenz der gestrippten Supersportler ist sie mit den 145 PS auch gerade mal auf dem Niveau der GSX-S 1000 oder der "alten" Z1000, aber so wie sie daher kommt mit den Stilelementen eines klassischen Nakedbike wie die RnineT, ist sie hier eines der stärksten Motorräder und wird durch den aktuellen Retro Trend sicher viele Freunde finden. Den Preis halte ich zwar für ambitioniert (13,5 K für die Standardversion und 15K für die Plus-Edition) aber die BMW's finden ja auch ihre Käufer.

Mal sehen wie ich sie in Echt finde.

MfG

Leuron


 
Leuron
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 15.12.2017

zuletzt bearbeitet 19.12.2017 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#21 von Tourer , 27.12.2017 11:55

Mit den ganzen Retro Bikes hab ich es nicht so. Ich finde ausschließlich an Reiseenduros gefallen. Die 2018 Modelle haben in dem Bereich nicht viel neues. Einzig die Yamaha Tracer 900GT wäre da was für mich. Die neue 1200 Tiger finde ich auch Mega, nur der Preis ist ziemlich heavy. Momentan bin ich da aber noch mit meiner TDM versorgt. Die NC bleibt auch noch und drei Mopeds brauche ich jetzt nicht wirklich.
Was als nächstes kommt weiß ich echt noch nicht. Ich bin da sehr zerrissen zwischen ner Super Tenere, ner AT und eben auch der 900GT.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 201
Punkte: 298
Registriert am: 18.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#22 von AndyHH , 01.01.2018 07:51

Motorrad Online hat mal die Preise von Honda für die 2018er Modelle zusammengefasst:

Preise Honda 2018


Gruß Andy


 
AndyHH
Beiträge: 15
Punkte: 23
Registriert am: 09.12.2017


RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#23 von bike-didi , 04.02.2018 18:14

Da ist selbst der Jens sprachlos - ein echtes MotoGP-Möpp für die Straße.



Ich find das Teil absolut geil - optisch eine Schönheit, nur mit Helferlein fahrbar! Echt irre!!

Wenn man nicht alles auf ""bitte helf mir" einstellt, ist das Krieg..."

Der Sound des V4 von Aprilia gefällt mir aber besser.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 586
Punkte: 931
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 04.02.2018 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#24 von Geoffrey , 04.02.2018 18:34

Was sollen so eine Panigale oder auch andere 200 PS Geschosse auf der Straße? Das gehört auf die Rennstrecke - und nur da hin.
Für mich sind durchschnittliche Fahrer, die so was im öffentlichen Verkehrsraum bewegen "gaskrank". Die Performance, die solche Bikes bieten, lassen sich
eh nur mit elektronischen Helferlein fahren und überfordern ansonsten eh 95% der "normalen Zweiradfahrer."
Für mich sind das "Statussymbole" für Menschen, die "irgendetwas kompensieren" müssen.

Die 5 % Profis meine ich jetzt ausdrücklich nicht. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass die sich im normalen Verkehr auch
verantwortungsvoll bewegen!

Aber geil aussehen tut die Panigale schon, dass muss auch ich zugeben.



3 Mitglieder finden das Top!
 
Geoffrey
Beiträge: 31
Punkte: 46
Registriert am: 16.01.2018

zuletzt bearbeitet 04.02.2018 | Top

RE: Neue Modelle (Alle Hersteller)

#25 von BW , 04.02.2018 19:18

Zitat von Geoffrey im Beitrag #24
Die Performance, die solche Bikes bieten, lassen sich eh nur mit elektronischen Helferlein fahren und überfordern ansonsten eh 95% der "normalen Zweiradfahrer."

Ob die Helferlein überhaupt aktiv werden müssen hat man selbst in der Hand, der rechten!

Was du schreibst gilt auch für ganz viele Autos und da nicht nur für die Sportwagen. Da schreit nur niemand auf.


Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


 
BW
Beiträge: 500
Punkte: 628
Registriert am: 06.12.2017


   

Zum Thema Lärm ...
Was macht ihr bei Gewitter ?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen