Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1276 von Michael , 29.03.2021 15:40

Mit dem NC Fahren sagst Du was. Unser Hottehü - also das meiner besten Frau der Welt - steht zwar ziemlich günstig unter, aber ich hab weder mit meinem Mopped noch mit dem meines Sohnes auch nur einen Satz diskutieren müssen... ;) Aber letztlich hat man nur ein Leben, und wenn da Herz dran hängt und es darstellbar ist, mei... warum nicht?


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
Michael
Beiträge: 967
Punkte: 1.424
Registriert am: 24.03.2020


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1277 von Bonzo , 29.03.2021 17:04

Ja die lieben Pferde, wir haben vor 10 Jahren ein ausgedientes Schulpferd übernommen und so vorm Schlachter gerettet. Nächstes Wochenende wird er 29 ☺ und braucht täglich Heu Cobs morgens und abends. Mit Unterbringung und allem drum und dran sind das 350 bis 400€ pro Monat. Aber so ein Tier hat seinen Lebensabend verdient. Wir sind seit dem nicht mehr im Reitverein, den der hätte ihn töten lassen. Das geht gar nicht und wir hoffen auf noch ein paar Monate/Jahre. Kann noch dauern, kann auch mal schnell gehen.


Bonzo


5 Mitglieder finden das Top!
 
Bonzo
Beiträge: 114
Punkte: 202
Registriert am: 09.07.2018


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1278 von reinglas , 29.03.2021 20:58

Zitat von Bonzo im Beitrag #1277
Ja die lieben Pferde, wir haben vor 10 Jahren ein ausgedientes Schulpferd übernommen und so vorm Schlachter gerettet. . . . den der hätte ihn töten lassen. Das geht gar nicht und wir hoffen auf noch ein paar Monate/Jahre. Kann noch dauern, kann auch mal schnell gehen.

. . .vorm Schlachter gerettet aber doch nicht das Leben gerettet. Es wird demnächst sterben.
Jetzt zu Ostern wird es bei vielen Lammkeule oder Kalbsschnitzel geben. (Kaninchen wohl weniger). Das waren Tiere, die ihr tierisches Leben noch vor sich hatten.
Das ist dann aber hoch unmoralisch.
Mir fällt ein Film mit Jane Fonda ein - "Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß"
Ich möchte aber nicht polemisieren.
Ich weiß: Manche Entscheidungen fallen so schwer, dass sie nicht gefällt werden.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 811
Punkte: 979
Registriert am: 08.11.2020


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1279 von aGentleBiker , 30.03.2021 11:14

Ja ich persönlich bin eigentlich kein Tierfan, meines Erachtens sollten Tiere Frei in Wald Wiese und nicht mit Menschen leben. Nun gut Lando wird bei uns immerhin mehr Platz haben und weniger Zeit in der Box verbringen als im Reitverein.
Aber ich lebe eben nicht alleine und der Rest der Familie sieht das eben anderst.
Verrückterweise fühlen sich auch viele Tiere zu mir hingezogen, die Nachbarskatze ist bei uns eingezogen, und legt sich meistens zu mir, die Hunde von Bekannten hocken sich auch öfters ausgerechnet zu mir...
Dabei esse ich gerne Tiere :D und ich würde gerne irgendwannmal eigene Hühner haben!

- "Nur Pferden gibt man den Gnadenschuß" den Film habe ich einmal als Kind gesehen, der ist mir ewig in Erinnerung geblieben!



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.218
Punkte: 3.305
Registriert am: 07.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1280 von Turtlelinchen , 01.04.2021 17:08

Hihi, moin moin Matthias!
Alles richtig gemacht. Bis auf die Farbe. Wozu hat BMW denn wohl ne Schwarz/Gelbe BVB Edition aufgelegt??? Oder fährst du oft durch Gelsenkirchen und parkst dort???
Obwohl, eine 2.Liga Truppe einem Erstligaanhänger ja nichts böses antun darf...

Hubi


Ich werte meine Beobachtungen und Notizen bereits gnadenlos aus!


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Turtlelinchen
Beiträge: 163
Punkte: 212
Registriert am: 08.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1281 von Christian-Marl , 10.04.2021 17:17

Hallo,

Irgendwie habe ich Lust auf was neues kleines zum fahren.
Also mal flott eine Yamaha LB50 Chappy gekauft.

Zustand recht gut, nur der Benzinhahn ist undicht, die Batterie ist kaputt vom langen stehen und der Luftfiltereinsatz bröselt vor sich hin..
Aber der Reifen vorne ist neu, der Krümmer und der Auspuff sind neu, ebenso die Auspuffblende und ein paar Kleinteile.

Die Chappy hat etwas über 17000Km gelaufen.

Hier mal ein Bild davon.
Yamaha Chappy 50.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Christian


8 Mitglieder finden das Top!
 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1282 von Urlauber , 10.04.2021 17:40

Sehr ccol, viel Spaß damit


Grüße aus dem Rheinland

Thomas


 
Urlauber
Beiträge: 618
Punkte: 943
Registriert am: 07.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1283 von Pietzt , 10.04.2021 18:20

Gratuliere Christian, sieht gut aus, besonders für die ~ 40 Jahre.

Viel Vergnügen,
Dirk


 
Pietzt
Beiträge: 917
Punkte: 1.766
Registriert am: 17.12.2017


Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1284 von whitePelikan , 11.04.2021 14:53

Letztens ist mir aufgefallen, dass sich an der Helmfachklappe leichte Abriebsspuren befanden. Offensichtlich rührte das von Berührungen der Klappe mit meiner Kleidung her. Nach ein wenig Suchen hatte ich mich dann für ein Tankpad bei einer großen Online-Verkaufsplattform entschieden. Bestellt am 27. März mit der Ansage, dass der Artikel irgendwann zwichen dem 06. und 31.05. eintreffen sollte. Gestern war dann überraschenderweise schon Bescherung, heute habe ich Zeit gefunden, das Pad zu "montieren". Die Optik passt zumindestens, ich hoffe, jetzt gibt es keine unschönen Schleifspuren mehr auf der Helmfach-Klappe.
|addpics|wtg-1-6b0b.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


2 Mitglieder finden das Top!
 
whitePelikan
Beiträge: 10
Punkte: 15
Registriert am: 06.12.2020


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1285 von Christian-Marl , 11.04.2021 18:10

Hallo,

Gerade mal die Regenpause genutzt, um ein paar Bilder von der Yamaha zu machen.
Aber seht selbst.

Achja, das Baujahr ist 1976.
Yamaha LB 50 Chappy 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 4.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 6.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 7.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 8.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 9.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 10.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 11.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 12.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha LB 50 Chappy 13.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Christian


3 Mitglieder finden das Top!
 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1286 von reinglas , 11.04.2021 18:44

Hallo @Christian-Marl ,
das ist ein Zweitakter. Frischöl-Dosierung ? Der helle Behälter unter der Sitzbank ist der Ölbehälter ? Wird ja kein Behälter für die Scheibenwasch-Anlage sein.
Welches Mischungsverhältnis ergibt sich während der Fahrt ?
Mir gefällt das "Ding".

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 811
Punkte: 979
Registriert am: 08.11.2020


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1287 von Christian-Marl , 11.04.2021 19:01

Hallo,

Die Yamaha hat Getrenntschmierung(ein Tank fürs Benzin, einen Tank fürs 2T Öl), welches Mischungsverhältnis die sich selber Mischt.
Das weiss ich nicht.

Gruss Christian


 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1288 von Blackman ( gelöscht ) , 12.04.2021 22:18

Das sollte 1:50 sein wenn mich nicht alles Täuscht kann man das sogar einstellen , so kenne ich das von dieversen getrennt Schmierern.


Blackman

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1289 von Michael , 13.04.2021 06:32

Ich meine gelesen zu haben, dass die Pumpe in meinem Elyseo50 drehzahlabhängig zwischen 1:100 und 1:20 variiert.

Da ich trotz neuer Pumpe immer massiv Öl im Kurbelgehäuse hatte, habe ich sie stillgelegt und fahre 1:50 Gemisch, bisher ohne Probleme.


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


 
Michael
Beiträge: 967
Punkte: 1.424
Registriert am: 24.03.2020


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1290 von Christian-Marl , 16.04.2021 17:52

Hallo,

Heute kam mein neuer Benzinhahn.
Neue Benzin- und Ölschläuche sind auch verbaut, nur der von der Ölpumpe zum Ansaugstutzen kommt noch neu.
Sämtliche Züge sind geölt, jetzt geht alles wieder schön leichtgängig.
Yamaha Chappy 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha Chappy 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha Chappy 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha Chappy 4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Und dann noch nebenbei einen Einradsitz gebaut für meinen Einachser.
Einradsitz 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Einradsitz 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Einradsitz 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Christian


9 Mitglieder finden das Top!
 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1291 von Christian-Marl , 18.04.2021 16:18

Hallo,

Gestern mal die Chromteile aufpoliert mit Autosol Metal Polish.

Die Schutzbleche vorher.
Yamaha Chappy 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Schutzbleche nach dem Polieren.
Yamaha Chappy 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Auspuffblende.
Yamaha Chappy 3.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Die Chromblende am Motor.
Yamaha Chappy 4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Schutzblech vorne eingebaut.
Yamaha Chappy 5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Schutzblech hinten eingebaut.
Yamaha Chappy 6.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gesamtansicht.
Yamaha Chappy 7.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Yamaha Chappy 8.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Christian


7 Mitglieder finden das Top!
 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1292 von Michael , 20.04.2021 12:34

Gestern früh morgens auf der Jagd erfolgreich gewesen und abends gleich aufgebaut.

Jetzt hab ich auch einen Gasgrill... und fühle mich alt. Letztes Jahr habe ich das noch kategorisch ausgeschlossen...

IMG_20210419_203856163.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20210419_184730546.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
Michael
Beiträge: 967
Punkte: 1.424
Registriert am: 24.03.2020


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1293 von aGentleBiker , 20.04.2021 13:41

Hach die Gasgrill-griller sind wahrscheinlich auch die mit DCT ;)



1 Mitglied findet das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.218
Punkte: 3.305
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1294 von Michael , 20.04.2021 14:23

Na looooogisch! ;)


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


 
Michael
Beiträge: 967
Punkte: 1.424
Registriert am: 24.03.2020


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1295 von Blackman ( gelöscht ) , 20.04.2021 15:07

Grill geht immer , nur ein Gas grill geht gar nicht , da fehlt mir der Geschmack von Asche und der Grillholzkohle und das Männer weist schon.

****ichhabefeuergemacht****


Blackman
zuletzt bearbeitet 20.04.2021 15:07 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1296 von aGentleBiker , 20.04.2021 15:34

... und wir haben erst vorgestern Stockbrot mit den Kindern gemacht - überm Feuerkelch!



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.218
Punkte: 3.305
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1297 von Michael , 20.04.2021 15:41

Der Holzkohlegrill ist ja nicht weg. Werde als nächstes mal ein Vergleichsgrillen machen - beide an, nur mal so zum Spaß.

Das Ding ist halt ein ziemliches Trumm, um den einigermaßen warm zu bekommen, kann ich jedesmal einen Sack Kohle reinschütten. Für eben mal zwei Steaks machen lohnt das nicht.

Und so wird der Garten voller - Kohlegrill, Feuerschale und "der Neue"... ;)
...'ne NC in der Garage, ne Duke auf der Terasse.... Ich bin Kind er 80er, ich war in Tetris richtig gut!!!!


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
Michael
Beiträge: 967
Punkte: 1.424
Registriert am: 24.03.2020

zuletzt bearbeitet 20.04.2021 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1298 von Harald , 20.04.2021 16:22

Hab nun den dritte Öler
32.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


 
Harald
Beiträge: 188
Punkte: 276
Registriert am: 13.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1299 von andy 292 , 21.04.2021 00:06

Zitat von Bonzo im Beitrag #1277
Ja die lieben Pferde, wir haben vor 10 Jahren ein ausgedientes Schulpferd übernommen und so vorm Schlachter gerettet. Nächstes Wochenende wird er 29 ☺ und braucht täglich Heu Cobs morgens und abends. Mit Unterbringung und allem drum und dran sind das 350 bis 400€ pro Monat. Aber so ein Tier hat seinen Lebensabend verdient. Wir sind seit dem nicht mehr im Reitverein, den der hätte ihn töten lassen. Das geht gar nicht und wir hoffen auf noch ein paar Monate/Jahre. Kann noch dauern, kann auch mal schnell gehen.


Also ich bin ja seit 2 Jahren "fluid" Veganer. Ich entscheide jedes Mal wieder, ob ich tierische Produkte essen möchte, oder nicht. In Bebra ist diese Entscheidung besonders schwer. Da fällt sie oft zu Ungunsten der Tiere.
Aber "Schweinefleisch für 3,99€/kg" würde ich NIE kaufen. Ich verstehe auch Menschen nicht, die das tun! Denen muss doch klar sein, unter welchen Bedingungen so ein intelligentes Tier gelebt haben muss.

Zum Thema: Hut ab für euch und eure Einstellung! Jedes Tier hat verdient, artgerecht zu leben. Warum Menschen Tiere essen müssen (außer, weil es schmeckt), verstehe ich nicht. Es geht ganz gut auch ohne!

Ich habe in 9 Monaten 25 kg abgenommen und halte das seit 3 Jahren. Was habe ich gemacht? Einfach auf tierische Produkte verzichtet. Ein wenig Sport noch dazu. Das wars!
Wie gesagt, und wenn es mich überkommt, gönne ich mir z.B. am 1. Mai auch mal eine Bratwurst oder einen Döner. Ich muss ja nicht, ich will ja.
Aber ich merke das dann sofort am Gewicht (ich wiege mich täglich). Einen Tag mal "gesündigt", sind gleich 0,5 kg mehr auf der Waage. Hört sich komisch an, ist aber so!
Die Treffen in Bebra (an denen ich völlig losgelöst Fleisch gegessen hatte) hatten mir am Ende immer 3 kg mehr auf der Waage präsentiert. Das dauerte dann so 1 - 2 Wochen, bis die wieder dauerhaft weg waren.

Oh, nun lese ich gerade, dass ich völlig abgeschweift bin. Es geht ja nach Überschrift um "Fahrbarer Untersatz für die Frau".
Egal! Stimmt trotzdem alles, was ich geschrieben habe.

Gruß
Andy


1 Mitglied findet das Top!
 
andy 292
Beiträge: 377
Punkte: 539
Registriert am: 09.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#1300 von andy 292 , 21.04.2021 00:20

Zitat von Blackman im Beitrag #1295
Grill geht immer , nur ein Gas grill geht gar nicht , da fehlt mir der Geschmack von Asche und der Grillholzkohle und das Männer weist schon.

****ichhabefeuergemacht****

Dann hast du noch nie in/auf einem WEBER Gasgrill gegrillt, dabei diverse Holzstücke mit auf den Grill gelegt (da kommt dann auch der Geschmack von verkohltem Holz. Wenn du den Geschmack von Asche haben möchtest,
musst du dann allerdings etwas davon aus dem Aztekenofen herausholen und über dem Grillgut verteilen...). Nebenbei den Aztekenofen an gemacht.
Bevor du deinen Holzkohlegrill "auf Glut" hast, bin ich ich mit Grillen fertig, das Essen ist gegessen und der Grill ist wieder gesäubert!
Und "Feuer gemacht" habe ich auch!!! Und Asche für den "Geschmack" habe ich auch!!!
Ich war lange auch deiner Meinung. Bin aber eines Besseren belehrt worden. Probiere es einmal aus! Grill an, nach 5 Minuten Grillgut drauf, nach weiteren 10 Minuten Grillgut runter und essen. nach weiteren 10 Minuten ist der Grill wirklich freigebrannt.
Kurz mit der Edelstahlbürste abbürsten, Grill ausmachen und gut ist.
Die meisten Gegner von Gasgrills haben noch nie mit einem gearbeitet. Sonst wären sie keine Gegner mehr!


2 Mitglieder finden das Top!
 
andy 292
Beiträge: 377
Punkte: 539
Registriert am: 09.12.2017


   

Wieder da
Spruch des Tages

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz