Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Echte Liebe zu BMW?

#1251 von Hondamac , 19.03.2021 13:34

Auch von mir noch einmal Glückwunsch und viiiiel Spaß mit deinem neuen Mopped

LG Dieter


Honda NC700S
Citroen C3


1 Mitglied findet das Top!
 
Hondamac
Beiträge: 980
Punkte: 2.377
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1252 von gburkhart , 19.03.2021 14:50

Ich wünsche dir ebenfalls, viel Spaß mit der GS und herzlich willkommen bei der Kardan Fraktion .
Das Gewicht merkt man ja meistens nur beim rangieren, dafür gibt es aber genügend anderer Komfort.


... fliegen ist nicht wirklich schöner


2 Mitglieder finden das Top!
 
gburkhart
Beiträge: 861
Punkte: 1.236
Registriert am: 15.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1253 von aGentleBiker , 19.03.2021 16:16

Gute Fahrt!



1 Mitglied findet das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1254 von BodenseeNC750x , 19.03.2021 17:42

Ich wünsche Dir ebenfalls immer gute und sichere Fahrt sowie spannende Touren.


Gruß, Armin


1 Mitglied findet das Top!
 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1255 von Scootertourist , 19.03.2021 18:52

Zitat von gburkhart im Beitrag #1252
Ich wünsche dir ebenfalls, viel Spaß mit der GS und herzlich willkommen bei der Kardan Fraktion .
Das Gewicht merkt man ja meistens nur beim rangieren, dafür gibt es aber genügend anderer Komfort.


Hi,

ich muss gerade Lächeln: Man kriegt das Mopped weder vor noch zurück geschoben, aber das Display leuchtet schön, oder man kann am Fahrwerk rumspielen....

Viele Grüße, Alex


1 Mitglied findet das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 1.090
Punkte: 1.576
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1256 von gburkhart , 19.03.2021 18:58

Mensch Alex, noch nichts von Rangierhilfen gehört?
Da kann man Panzer im Stand um 360 Grad drehen 😂


... fliegen ist nicht wirklich schöner


1 Mitglied findet das Top!
 
gburkhart
Beiträge: 861
Punkte: 1.236
Registriert am: 15.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1257 von JOBSI67 , 20.03.2021 12:15

Glückwunsch zur GS und allzeit gute Fahrt!


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
JOBSI67
Beiträge: 408
Punkte: 917
Registriert am: 13.04.2018


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1258 von Spieß 58 , 21.03.2021 01:05

Hey Matthias
Viel Spaß mit deiner neuen Maschine und immer das Schwarze auf der Straße.


Grüße Klaus


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Spieß 58
Beiträge: 576
Punkte: 990
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1259 von Echte_Liebe , 21.03.2021 01:06

Vielen Dank euch Allen für die Glückwünsche zur neuen "Kiste" - heute habe ich dann mal eine erste größere Ausfahrt (250km über den Niederrhein) gemacht - alles andere als "Rentner-Mopped" - meine Güte, was geht die GS trotz ihrer 250kg Kampfgewicht ab - so hätte ich das selbst beim besten Willen nicht erwartet und ich habe vor garnicht allzulanger Zeit schon Moppeds bewegt, die in vergleichbarer Klasse waren, aber deutlich leichter - ein Unterschied zu diesen konnte ich überhaupt nicht feststellen. Schön an der GS ist die Tatsache, dass sehr hohes Drehmoment fast über das gesamte Drehzahlband anliegt -bis hin zu 143 Nm in der Spitze.

Sicher erkauft man sich "wortwörtlich" viel Eisen für noch mehr Geld - aber wenn das so viel Freude macht, ist mir das egal - jedenfalls nach Ende der Tour blieb das Gefühl "alles richtig gemacht".


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


12 Mitglieder finden das Top!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 441
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1260 von Rolling Rambo , 21.03.2021 17:45

Habe mir jetzt endlich mal Koffer gegönnt, die KAppa K33, Wie ich finde, die einzigen bei dem das Heck nicht alle zu wuchtig aussieht.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 1788AD8B-C739-4CD6-9F86-04242C591A52.jpeg   3F36AD31-BA06-423E-9DF2-74EEF63EA01A.jpeg   A7DD3B82-ABE5-4E40-B2C5-C819973B0167.jpeg 

7 Mitglieder finden das Top!
 
Rolling Rambo
Beiträge: 146
Punkte: 214
Registriert am: 13.06.2020

zuletzt bearbeitet 21.03.2021 | Top

RE: Echte Liebe zu BMW?

#1261 von nc-ruhr , 21.03.2021 18:17

Glückwunsch zum Kauf der R 1250 GS. Bin mal eine BMW R 1250 R Probe gefahren mit dem gleichen Motor und ich muss schon sagen, dieser Boxer ist der Hammer, schüttelt sich die Power einfach nur so aus dem Ärmel, will sagen er geht sahnemäßig gut.


Viele Grüße

Rainer


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
nc-ruhr
Beiträge: 209
Punkte: 319
Registriert am: 08.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1262 von Christian-Marl , 25.03.2021 18:03

Hallo,

Heute kam endlich meine Fräse an.
Jansen MGT 420 Fräse 1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jansen MGT 420 Fräse 2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jansen MGT 420 Fräse 3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jansen MGT 420 Fräse 4.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Jansen MGT 420 Fräse 5.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Jansen MGT 420 Fräse 6.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruss Christian


4 Mitglieder finden das Top!
 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017

zuletzt bearbeitet 25.03.2021 | Top

RE: Echte Liebe zu BMW?

#1263 von Seppele , 25.03.2021 18:44

Auch von mir Glückwunsch zur neuen GS - und allzeit sturz- und unfallfreie Fahrt!
Ich hole meine - ebenfalls neue - R 1250 GS am 1. April ab.
Aber zum NC-Treffen komme ich natürlich weiterhin mit meiner NC, gehört sich einfach so (wenn man die weiter behält).
Und die NC wird auch ned her gegeben, schon wegen dem DCT !!!

Gruß aus Esslingen
Seppele


Grüße aus Esslingen
Seppele


1 Mitglied findet das Top!
 
Seppele
Beiträge: 73
Punkte: 110
Registriert am: 01.05.2018


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1264 von Seppele , 25.03.2021 22:43

Zitat von Christian-Marl im Beitrag #1262
Hallo,

Heute kam endlich meine Fräse an.












Gruss Christian



Hö, hö, ...
Sieht scharf aus, das Teil - besonders der rote Kuhfänger vor dem "offenen" Motor ...
Wenn se ne Fortsetzung von "Mad Max" planen meldest Dich, das könnte DER Blickfang werden im Film!
Aber ernsthaft: wieviel Leistung hat das Teil und wie tief kommst damit rein im Boden?

Gruß
Seppele


Grüße aus Esslingen
Seppele


 
Seppele
Beiträge: 73
Punkte: 110
Registriert am: 01.05.2018


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1265 von Echte_Liebe , 25.03.2021 23:18

...und nach wie vor: die NC ist ein wirklich tolles Mopped, was von vielen Motorradfahrern wirklich unterschätzt wird. Aufgrund meiner Erfahrungen mit der NC (egal, ob nun S oder X) -ich würde mir Stand heute nur noch eine NC kaufen mit DCT - das ist einfach eine ganz andere Welt, als mit Schaltung - ich habe reichlich Zeit mit beiden Modellen verbracht und glaube, das einschätzen zu können. Never ever wird man als "Schalter" auch nur ansatzweise beim Beschleunigen einer DCT das Wasser reichten können - das habe ich selbst mit meiner CB1000R bei diversen gemeinsamen Fahrten erleben müssen.... einfach nur toll - wenn das Gewicht nicht wäre... Jedenfalls würde ich mir heute - wenn ich es dann entscheiden könnte- keine NC mit manueller Schaltung mehr kaufen, obwohl ich sehr gerne "schalte".

...ride on....


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


3 Mitglieder finden das Top!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 441
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 25.03.2021 | Top

RE: Echte Liebe zu BMW?

#1266 von reinglas , 26.03.2021 00:27

Zitat von Rolling Rambo im Beitrag #1260
Habe mir jetzt endlich mal Koffer gegönnt, die KAppa K33, Wie ich finde, die einzigen bei dem das Heck nicht alle zu wuchtig aussieht.

. . . ich möchte nicht Wasser in deinen Wein schütten. Ich habe mir letzten Sommer die von Givi gekauft. Die sehen so "schlank" aus wie deine. Diese "Schlankheit" nehme ich in Kauf, weil ich für Mehrtages-Touren mit Zelt Stauraum brauche. Manche machen solche Reisen mit einem Rucksack, weil sie das Aussehen ihres Motorrades nicht verschandeln wollen. Ich sehe doch nicht während der Fahrt, wie fettärschig mein Motorrad aussieht. . . und du siehst es bei deinem auch nicht.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Koffer_07.JPG 

 
reinglas
Beiträge: 830
Punkte: 1.001
Registriert am: 08.11.2020


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1267 von Hasienda , 26.03.2021 00:27

Na Matthias, da bin ich ja fast ein bißchen entsetzt; nicht dass wir demnächst in Bebra eine Schrankwandausstellung eröffnen müssen.

Herzlichen Glückwunsch zur 1250 GS; ich habe Dir doch immer gesagt, dass es nichts Besseres gibt. Habe meine Neue jetzt seit 3 Wochen (Triple Black) und bin noch ein klein wenig mehr begeistert als ich es von meiner 1200er ohnehin gewesen bin.

Habe mir jetzt eben die Bilder nicht angeschaut daher weiß ich gerade nicht ob der Tipp überhaupt nötig ist - besorg Dir auf jeden Fall Ventildeckelschützer; Du wirst es sonst früher oder später bereuen....
Habe die von Wunderlich, sehen echt gut aus!


Viele Grüße

Dirk


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Hasienda
Beiträge: 269
Punkte: 598
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.03.2021 | Top

RE: Echte Liebe zu BMW?

#1268 von Christian-Marl , 26.03.2021 17:45

Zitat von Seppele im Beitrag #1264
Zitat von Christian-Marl im Beitrag #1262
Hallo,

Heute kam endlich meine Fräse an.












Gruss Christian



Hö, hö, ...
Sieht scharf aus, das Teil - besonders der rote Kuhfänger vor dem "offenen" Motor ...
Wenn se ne Fortsetzung von "Mad Max" planen meldest Dich, das könnte DER Blickfang werden im Film!
Aber ernsthaft: wieviel Leistung hat das Teil und wie tief kommst damit rein im Boden?

Gruß
Seppele



Hallo,

Der Motor hat 420ccm und 15PS.
Fräsbreite 70cm und maximal 12cm tief.

Gruss Christian


 
Christian-Marl
Beiträge: 116
Punkte: 196
Registriert am: 29.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1269 von Borksarken , 28.03.2021 11:18

Zitat von Hasienda im Beitrag #1267
Na Matthias, da bin ich ja fast ein bißchen entsetzt; nicht dass wir demnächst in Bebra eine Schrankwandausstellung eröffnen müssen.

Herzlichen Glückwunsch zur 1250 GS; ich habe Dir doch immer gesagt, dass es nichts Besseres gibt. Habe meine Neue jetzt seit 3 Wochen (Triple Black) und bin noch ein klein wenig mehr begeistert als ich es von meiner 1200er ohnehin gewesen bin.

Habe mir jetzt eben die Bilder nicht angeschaut daher weiß ich gerade nicht ob der Tipp überhaupt nötig ist - besorg Dir auf jeden Fall Ventildeckelschützer; Du wirst es sonst früher oder später bereuen....
Habe die von Wunderlich, sehen echt gut aus!


Hallo mein lieber Dirk,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Schrankwand!

Meines Wissens seit ihr ja nun schon zu dritt in Bebra, und ich denke, dass über die Zeit noch einige dazu kommen.


_________________
Gruß uss Kölle, Pitter

Lerne aus der Vergangenheit

et hät noch immer jot jejange
(es ist noch immer gut gegangen)


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Borksarken
Beiträge: 280
Punkte: 438
Registriert am: 08.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1270 von NC700 , 28.03.2021 13:35

Zitat von Borksarken im Beitrag #1269
Hallo mein lieber Dirk,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner neuen Schrankwand!

Meines Wissens seit ihr ja nun schon zu dritt...
Wollt ihr nicht so langsam mal über einen neuen Namen fürs Forum nachdenken ?

Wie wärs mit "SCHÖNER WOHNEN"

triffts doch eigentlich ganz gut,...



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES13. - 15.6.2025


4 Mitglieder finden das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
NC700
Beiträge: 2.114
Punkte: 3.619
Registriert am: 06.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1271 von Echte_Liebe , 29.03.2021 01:09

Danke, Dirk und natürlich ebenso Heinz - die neue Forenbezeichnung gefällt mir...

@Hasienda : die habe ich mir bestellt -allerdings nicht von Wunder(teuer)lich, sondern vom "Chinamann" über Aliexpress - optisch vollends identisch und merkwürdigerweise sogar mit Originalmontageanleitung von W.

Zusammen mit @Turtlelinchen könnten wir sogar im Herbst im Weserbergland oder im Sauerland auf unserer "Polle-Tour" die Mehrheit übernehmen...

Nach nun mehr als 1.500 gefahrenen Kilometern kann ich jedenfalls sagen, dass ich mittlerweile verstehen kann, wieso die GS das meistverkaufteste Motorrad in Deutschland (und darüber hinaus) ist.

Allerdings zu einem Preis, der es mehr als in sich hat... (wohingegen auch gerade Honda bei der AT mittlerweile preistechnisch locker auch die 20k-Grenze erreicht hat...).

Gerade getestet und bei 22.562€ für eine gut ausgestattete Adventure Sports gelandet....

Nun, ja -meine habe ich ja ganz bewußt nicht neu gekauft und den größen Verlust (im ersten Betriebsjahr) zu meinem "Vorteil" gemacht. Hiernach sind die Wiederverkaufspreise mehr als stabil - aber was erzähle ich da...

Ich fahre, weil es Spaß macht - und das im Moment ganz besonders....jedenfalls bin ich bis dato kein Mopped gefahren, was so ausgeglichen daher kommt und (fast) alles gut kann - ganz besonders eben fahrwerkstechnisch, das ist einfach abartig gut.

....ride on.... (sorry für den Langtext...)


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 441
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1272 von aGentleBiker , 29.03.2021 09:59

Wir haben einen fahrbaren Untersatz für meine Frau besorgt!

Ein Oldtimer...
https://youtu.be/i6YhRx0gQGM



3 Mitglieder finden das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1273 von reinglas , 29.03.2021 11:14

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #1272
Wir haben einen fahrbaren Untersatz für meine Frau besorgt!
Ein Oldtimer...https://youtu.be/i6YhRx0gQGM

. . . schon Richard III. (W.Shakespeare) kannte die Bedeutung von 1 PS. Er rief auf dem Schlachtfeld:
"Ein Pferd, ein Pferd, ein Königreich für ein Pferd !". Weil er keins bekam, wurde er kurz danach erschlagen.
Heute hört man zuweilen diesen Hilferuf nur noch von Vätern pupertierender Töchter.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
reinglas
Beiträge: 830
Punkte: 1.001
Registriert am: 08.11.2020


RE: Echte Liebe zu BMW?

#1274 von KaiS , 29.03.2021 14:02

Wenn es Pferd zu Weihnachten gibt, muss man auf den Gänsebraten verzichten, oder wie?


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 966
Punkte: 1.537
Registriert am: 08.12.2017


RE: Fahrbarer Untersatz für die Frau

#1275 von aGentleBiker , 29.03.2021 14:35

Bei uns gibt es eher traditionell Karpfen, Hering, Uszka, Pierogi, Barszcz uvm. aber definitiv keine Wienerle und Kartoffelsalat :D

Motiviert hat uns einiges:
Lando ist ein altes Schulpferd, was eigentlich schon lange etwas mehr Ruhe verdient, meine Frau wurde schon mehrfach angesprochen ob sie ihn nicht übernehmen will.
Durch Corona sind etliche Aktivitäten im Reitverein zum erliegen gekommen.
Privat darf man natürlich mit seinem Pferd was unternehmen. Reitstunden mit den Vereinspferden gab es aber Monatelang nicht.
Das ist natürlich schade wenn man das Hobby nicht ausüben kann.
Über Bekanntschaft hat sich eine Gelegenheit ergeben sich einen privaten Stall mit richtig schönen großen Koppeln zu teilen.
Das macht den Unterhalt viel erschwinglicher, sonst muss man schon sehr viel NC fahren damit das so viel kostet wie Stallmiete Heu Streu Hufeisenbeschlagen etc
Wir haben für Lando ich sage mal sehr großzügig gezahlt, das kommt dem Verein momentan sehr entgegen, aber immerhin kennt meine Frau das Pferd schon seit Jahren und man unterstützte uns ja auch bei der Vorbereitung des Umzugs.
Mit 22 ist er nicht mehr der jüngste, aber er ist ein recht fitter Rentner.



4 Mitglieder finden das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.232
Punkte: 3.323
Registriert am: 07.12.2017


   

Schnaps- und andere Kilometerstände.....
Der Freude Thread

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz