Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#951 von Boris.St , 23.02.2020 12:52

Zitat von Urbi im Beitrag #950
👍👍👍👍

Hast Recht hab das schon öfters bemerkt, das Motorradkoffer oben leicht nach innen geneigt montiert sind.
Mir gefällt das nicht so gut, mir fällt auch kein Grund ein ,warum das besser sein sollte.


Das würde wahrscheinlich Sinn ergeben, wenn es dazu führt, dass die Koffer dadurch im beladenen Zustand genau lotrecht hängen. Die Shad-Koffer sind an zwei waagrechten und einem senkrechten Punkt verankert und lotrecht. Da zieht auch im beladenen Zustand nichts nach innen bzw. unten.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#952 von Grisu , 29.02.2020 22:46

Bei mir gab es einen neuen Helm.Der alte war schon ganz schwarz ;-)

evo-one-2-slasher-blanc-noir-gris.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

evo-one-2-slasher-blanc-noir-gris2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Shark Evo One 2

Lt. der Tante in dieser Farbe drei Wochen Bestellzeit. Nach vier Tagen war er da.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


1 Mitglied findet das Top!
 
Grisu
Beiträge: 479
Punkte: 801
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#953 von bike-didi , 01.03.2020 18:21

Den Nishua Enduro Carbon gibts aktuell für 200 €...

https://www.louis.de/artikel/nishua-endu...number=21508603


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
bike-didi
Beiträge: 960
Punkte: 1.650
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#954 von Boris.St , 01.03.2020 21:18

Zitat von Grisu im Beitrag #952
Bei mir gab es einen neuen Helm.Der alte war schon ganz schwarz ;-)





Shark Evo One 2

Lt. der Tante in dieser Farbe drei Wochen Bestellzeit. Nach vier Tagen war er da.


Hoffentlich hat Shark beim "2" wirklich die eklatanten Schwachstellen rund ums Visier und den Klappmechanismus behoben. Ich habe hier noch einen Evo One herumliegen, bei dem es inzwischen ohne besonderes Zutun, einfach nur durch normale Benutzung (und ich bin wirklich ein pfleglicher und vorsichtiger Nutzer) das Visier förmlich zerbröselt hat: links ist es rund um die Pinlock-Befestigung sternförmig geplatzt, rechts ist der dreieckige Einrastnippel, der das Viser letzten Endes hält, einfach abgebrochen. Die Pinlockscheibe kratzt beim Hochklappen am Helm, bei mir nur in winzigen Spuren, dafür hatte ich den Helm nicht oft genug auf dem Kopf. Aber das Inetz ist voll von Berichten zu zerkratzten Pinlockschieben. Und der Kinnbügel rastet hinten so massiv ein, dass man ihn ohne kräftigen Ruck bzw. Schlag von unten nicht mehr nach vorne bekommt.

Aber genau wegen dieser Mängel gibt es wohl inzwischen den Evo One 2.

Ich wünsche dir mehr Glück, als ich es mit dem Vorgänger hatte, und keine Probleme mit dem Helm. Für mich war's der absolute Fehlkauf und ich hab es zu spät gemerkt. Ich betrachte es einfach als Fehlinvestition und habe meinen Frieden damit. Das ist vielleicht der Nachteil, wenn man mehrere Helme im Einsatz hat.

Ich habe jetzt doch noch einen neuen Integralen (verspätetes Weihnachtsgeschenk) angeschafft und werde in Kürze ein paar Infos und Bilder posten...


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#955 von Grisu , 02.03.2020 23:03

@Boris.St : Genau die Probleme, die Du beschrieben hast, soll der Evo 2 nicht haben.

Habe ihn inzwischen auch getestet. De Klappe reagiert wirklich sehr fein und lässt sich ganz leicht und mit einer Hand öffnen und auch schließen. Die Kratzer am Vidier gehören der Vergangenheit an.

Was mir aufgefallen ist: Ich finde die Geräusche am Helm insgesamt etwas lauter als bei meinem Nolan, an den Ohren jedoch deutlich leiser.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 479
Punkte: 801
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#956 von Boris.St , 03.03.2020 17:10

Wie ich in meinem letzten Beitrag hier angekündigt habe...

Das ist mein neuer Integraler:

[widget=43023]

In Worten:
HJC RPHA 70 "Vias" (Rot-Weiß-Schwarz matt)
Mehr in meiner zugehörigen Galerie... (geht automatisch auf, wenn ihr eines der beiden Bilder anklickt)

RPHA spricht sich übrigens so etwa arfa. Was es bedeutet, habe ich allerdings immer noch nicht herausbekommen

Ich habe ihn in Größe XL, nach Um-bzw. Rückbauten meiner anderen Helme von XXL auf XL (ich berichtete...) passt mir bei einigen Marken offenbar doch XL besser als XXL. Nicht z.B.bei Nolan, da bekomme ich einen XL noch nicht einmal von oben bis an die Ohren heran. Erstaunlich, denn die X-Lite aus gleichem Haus passen mir fast alle in XL.

Der Helm wiegt für einen Fiberglas-/ bzw. Fiberglas-Carbon-Hybridhelm noch leichte (und echt gewogene) 1529 Gramm (Herstellerangabe ist 1508 g, dazu kommt noch die Pinlockscheibe). HJC ist da also sehr ehrlich, was das Gewicht angeht, ich habe da auch schon mehr als 100 g Differenz zwischen Angabe und Gemessen gesehen.

Nach meinen ersten Eindrücken auf der ersten 20-Km-Tour passt er mir wie angemessen. Das Visier lässt sich geschmeidig bewegen und liegt ohne Einrasten leicht an der Dichtung an, was etwas Luft hineinlässt. Schließt man das Visier, ist der Helm dicht. Der HJC-typische Schnappverschluss ist aus Metall und lässt sich auch mit meinen Winterhandschuhen gut bedienen.

Auch die Sonnenblende lässt sich präzise führen und steht bei mir weit genug von der Nase weg.

Das Sichtfeld ist für meine Ansprüche ausreichend groß, auch der Blick zur Ampel links oder rechts nach vorne oben erschien mir auf der kurzen Testrunde gut und ohne sonderliche Verrenkungen zu meistern.

Über die Belüftung kann ich noch nichts sagen, das werde ich bei Gelegenheit ausprobieren.


Gruß, Boris


3 Mitglieder finden das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#957 von Boris.St , 03.03.2020 18:17

Damit's Möpchen stehen bleibt, wo ich's hingestellt habe:

BST_HARTMANN_BREMSSCHEIBENSCHLOSS_IMGP5775.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hartmann Bügelschloss für Bremsscheiben
Hartmann ist wohl eine Louis-Marke. Das Schloss hat in einigen Tests neben wenigen anderen als Klassenprimus abgeschnitten. Das hier ist die Variante zum 29,99 € Sonderpreis (statt 39,99 €). Es scheint ein Nachfolgemodell zu geben, dass den vollen Preis kostet. Unterschiede kann ich von den Fotos und den Beschreibungen her keine erkennen, habe aber auch nicht danach gefragt. Das Klötzchen wiegt solide 960 g.
Das Erinnerungskabel kauft man extra zu 4,99 €.

Bisher habe ich mein Top-Fahrradschloss, das Abus Bordo Granit X-Plus 6500, ums Hinterrad gefaltet und so verhindert, dass mir irgendwer das Mopped wegschiebt. (Ich bin da etwas vorbelastet, weil das früher öfter mal passiert ist: mir haben irgendwelche Jungens zweimal mein Mopedchen um die Hausecke geschoben, um sich wohl einen Spaß zu machen. Einem Freund hat jemand mal das Motorrad ein paar Meter weggeschoben, mitten in den Weg auf eine schräge Einfahrt, wo es beinahe umgekippt wäre, weil es ihm offensichtlich beim Einparken seiner Karre im Weg war (der war wohl völlig unfähig, sauber einzuparken).
Nur so etwas will ich verhindern sowie dem schnellen Langfinger (auch später im Urlaub) den Diebstahl erschweren.

Das Bordo ist zwar Superklasse, aber es passt nirgendwo ans Mopped, so dass ich es immer in den Briefkasten ablegen muss, wenn ich wegfahre. Das Bremsscheibenschloss kann ich jetzt unter der Sitzbank unterbringen und immer dabei haben (hoffe ich doch...).


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 03.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#958 von Boris.St , 05.03.2020 16:18

Kleiner Nachtrag zum

Zitat von Boris.St im Beitrag #956
HJC RPHA 70 "Vias" (Rot-Weiß-Schwarz matt)
:

Habe ihn eben mal in verschiedenen Positionen neben meinen HJC IS-17 gelegt und festgestellt, dass er praktisch dieselben Außenmaße hat, zumindest erscheint es mir so.
Genau messen kann ich es nicht, ich wüsste wenigstens nicht, wie ich das anstellen soll -- vielleicht fällt mir aber noch was dazu ein...

Meine starke Vermutung wäre also, dass er ins Staufach der NCs passen dürfte -- wie oben im Artikel zum Helm zu lesen in Größe XL/XXL.
Vielleicht kann ich es demnächst mal bei einem Bekannten mit einer NC-X testen...


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#959 von NC700 , 05.03.2020 18:18

Zitat von Boris.St im Beitrag #958
...Genau messen kann ich es nicht,...
Einmal mit Profis arbeiten,...
IMG_20200305_180905.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

24. - 26.6.2022


 
NC700
Beiträge: 1.946
Punkte: 3.343
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#960 von Boris.St , 05.03.2020 20:52

Zitat von NC700 im Beitrag #959
Zitat von Boris.St im Beitrag #958
...Genau messen kann ich es nicht,...
Einmal mit Profis arbeiten,...



Na, ich möchte ja nicht, dass meine neuer Helm nach dem professionellen Messen so aussieht wie diese alte etruskische Sturmhaube...


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.205
Punkte: 2.219
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#961 von NC700 , 05.03.2020 21:08

Zitat von Boris.St im Beitrag #960
...wie diese alte etruskische Sturmhaube...



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

24. - 26.6.2022


 
NC700
Beiträge: 1.946
Punkte: 3.343
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#962 von Gasol , 09.03.2020 21:55

Endlich wieder Honda.
Nach etlichen Irrwegen erst Yamaha, dann KTM habe ich mir wieder eine Honda geleistet.
Jetzt warten wir nur noch auf schönes Wetter und dann werden ein paar schöne Runden gedreht.


Honda.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Gruß Gasol


4 Mitglieder finden das Top!
 
Gasol
Beiträge: 57
Punkte: 92
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#963 von Grisu , 09.03.2020 22:06

Zitat von NC700 im Beitrag #959
Zitat von Boris.St im Beitrag #958
...Genau messen kann ich es nicht,...
Einmal mit Profis arbeiten,...



Gibt das nicht fürchterliche Verwirbelungen?


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 479
Punkte: 801
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#964 von NC700 , 09.03.2020 22:50

Zitat von Grisu im Beitrag #963
Zitat von NC700 im Beitrag #959
Zitat von Boris.St im Beitrag #958
...Genau messen kann ich es nicht,...
Einmal mit Profis arbeiten,...



Gibt das nicht fürchterliche Verwirbelungen?

Nö warum ?
Einmal messen reicht doch, so flexibel das er sich während der Fahrt verformt isser ja noch nich



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

24. - 26.6.2022


 
NC700
Beiträge: 1.946
Punkte: 3.343
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#965 von alprider , 14.03.2020 09:37

für auf den gelben Monkey.....mit der schwarzen Jacke ist das direkt eine Signalwirkung an den Lenkerenden.. bei der Vultus natürlich auch


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 monk.JPG 

3 Mitglieder finden das Top!
 
alprider
Beiträge: 715
Punkte: 1.006
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#966 von Gerd ( gelöscht ) , 14.03.2020 11:32

Die habe ich mir auch gegönnt...……………...sind klasse!


Gerd

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#967 von fish , 14.03.2020 20:16

Haben leider nur wenig Schutzwirkung, sind aber so saubequem, dass es mir immer wieder schwer fällt, andere (bessere) Handschuhe anzuziehen.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#968 von Twinfan , 14.03.2020 20:25

hab mir eine Zweizylinder mit etwas mehr Hubraum zugelegt :-) Blick von Maienfels ins Brettachtal.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)|addpics|undefined|/addpics|


Gruß Gerd


4 Mitglieder finden das Top!
 
Twinfan
Beiträge: 57
Punkte: 107
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#969 von Vercoquin , 15.03.2020 01:28

Zitat von Twinfan im Beitrag #968
hab mir eine Zweizylinder mit etwas mehr Hubraum zugelegt :-)
...und deutlich mehr PS, die TDM. Gratulation:-)


-- Cheers Ray


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Vercoquin
Beiträge: 868
Punkte: 1.398
Registriert am: 09.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#970 von alprider , 15.03.2020 07:50

Zitat von fish im Beitrag #967
Haben leider nur wenig Schutzwirkung, .


ich hatte noch zeitlebens nie Handschuhe mit eingearbeiteten Protektoren.......Handschuhe trage ich im erster Linie gegen Schürfungen und simple Schnitte...

sonst allenfalls, längere Stulpen können keine schlechte Idee sein, wenns einem den ärmel zurückzieht und die Handgelenke frei werden können dadurch......oder es können keine Bienen/Wespen in dem ärmel kommen


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 715
Punkte: 1.006
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 15.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#971 von Twinfan , 15.03.2020 09:12

Zitat von Vercoquin im Beitrag #969
Zitat von Twinfan im Beitrag #968
hab mir eine Zweizylinder mit etwas mehr Hubraum zugelegt :-)
...und deutlich mehr PS, die TDM. Gratulation:-)


fährt aber nicht so leichtfüßig und zielgenau wie die NC. Schon ein gewaltiger Unterschied.


Gruß Gerd


 
Twinfan
Beiträge: 57
Punkte: 107
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#972 von fish , 15.03.2020 19:25

Zitat von alprider im Beitrag #970
ich hatte noch zeitlebens nie Handschuhe mit eingearbeiteten Protektoren.......Handschuhe trage ich im erster Linie gegen Schürfungen und simple Schnitte...


Naja, Polster, Kevlareinlagen etc. schützen schon besser vor Schürfungen wie "nur" weiches Elchleder...


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#973 von Bonzo , 16.03.2020 16:17

Sitzbank neu bezogen, Geleinlage.


Die alte, Original, steht zum Verkauf


Bonzo

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20200316_160315.jpg   20200316_160320.jpg   20200316_160332.jpg 

2 Mitglieder finden das Top!
 
Bonzo
Beiträge: 104
Punkte: 190
Registriert am: 09.07.2018


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#974 von droescheder , 16.03.2020 20:29

Hast du das bei DWS in Hameln machen lassen?
Sieht auf jeden Fall gut aus.


Das Sauerland ruft nach Touren......


 
droescheder
Beiträge: 355
Punkte: 1.505
Registriert am: 13.02.2019

zuletzt bearbeitet 16.03.2020 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#975 von Bonzo , 16.03.2020 21:00

Ja, habe ich. Sind von mir aus 50km. Bin sehr zufrieden


Bonzo


 
Bonzo
Beiträge: 104
Punkte: 190
Registriert am: 09.07.2018


   

Der Ärger Thread
Motorraddemo Feldberg/Ts 2022

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz