Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#26 von michi4444 , 09.03.2018 19:57

Das sieht richtig gut aus für die Laufleistung 😎👍🏻


 
michi4444
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 17.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#27 von charly1950 , 10.03.2018 23:05

Mir gefällt eigentlich der Montageort von Heinz sehr gut (NC700) wegen der Möglichkeit auch während der fahrt zu ölen !
Bei dem anderen Montageort an der Schwinge stellen sich mir zwei Fragen:
warum nehmt ihr nicht die vorhandene Bohrung auf der Rückseite der Fußraste auf der andere Seite und verkürzt so die Schlauchlänge
und warum nehmt ihr zum ölen nicht das Kettenritzel statt des hinteren Kettenblattes ?

gruß KARL


 
charly1950
Beiträge: 59
Punkte: 85
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 10.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#28 von Rentner , 10.03.2018 23:42

Ich habe den Behälter doch an der vorderen Bohrung befestigt, mit der rechen Hand komme ich besser ran, auf der anderen Seite ist der Kettenschutz im Weg, hinten wir das Öl m.M. nach besser auf den Rollen verteilt und wird nicht gleich wieder von der Kette geschleudert.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#29 von charly1950 , 11.03.2018 08:28

Um noch mal auf die Montage von Heinz zurückzukommen - mit welchem Drehmoment muss den die Schraube im Motorgehäuse angezogen werden ?

gruß KARL


 
charly1950
Beiträge: 59
Punkte: 85
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#30 von michi4444 , 11.03.2018 09:32

Bei mir ist er doch auch an der Fuß raste vorhandener Bohrung befestigt 😋


 
michi4444
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 17.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#31 von NC700 , 11.03.2018 13:37

Zitat von charly1950 im Beitrag #29
.. mit welchem Drehmoment muss den die Schraube im Motorgehäuse angezogen werden ?

Hab ich (wie so oft) nach Gefühl angezogen,...

Das WHB bestätigt mein Gefühl, jetzt eben extra 15 Min erfolglos gesucht - keine Angabe gefunden, vielleicht hat ja jemand anders mehr Glück.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


1 Mitglied findet das Top!
 
NC700
Beiträge: 1.016
Punkte: 1.559
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#32 von Echte_Liebe , 11.03.2018 14:54

Ganz einfach im WHB Seite 1-19:

Kurbelgehäuseschraube 6mm : 12 Nm Anzugsdrehmoment (bitte keine Gewindesicherung verwenden!)

...oder mit Feingefühl und nicht zu fest.. (solche Schrauben werden bei mir immer per Hand und ohne Drehmomentschlüssel angezogen).


Gruß vom Niederrhein
Matthias

„Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.“ (Jean Paul Sartre)

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


1 Mitglied findet das Top!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 118
Punkte: 219
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 11.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#33 von diggerbub , 11.03.2018 17:35

Mein Nemo ist rechts, da ich mit der linken Hand nicht drehen kann ;-) Die Schlauchlänge ist mir wurscht und ich fand es einfacher den Schlauch an der Schwinge zu befestigen, als Ihn irgendwie am Ritzel zu platzieren. Die Montage hat wirklich nur wenige Minuten gedauert. Die Anfertigung meines Haltebleches hat deutlich mehr Zeit in Anspruch genommen. ;-)

Gruß Volker


 
diggerbub
Beiträge: 141
Punkte: 178
Registriert am: 03.01.2018


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#34 von charly1950 , 13.03.2018 06:59

Ja das mit der Befestigung an der Fussraste ist sicher der einfachere Weg - wenn man aber wie ich einen Innenktflügel verbaut hat ist die Führung des Schlauches an der Schwinge nicht so einfach.
Eine Frage noch zur Befestigung der Öler Düse an der Schwinge - ihr habt die mit einem Schlauchbinder an der Schwinge befestigt ?

gruß KARL


 
charly1950
Beiträge: 59
Punkte: 85
Registriert am: 07.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#35 von Scootertourist , 13.03.2018 10:12

Hi,

ich habe den "Düsenhalter" mit Karosseriedichtmasse/Kleber und Kabelbinder an der Schwinge befestigt.


BTW: Der Öler am Ritzel zu plazieren hatnsicherlich auch vorteile. Wenn man das Öl auf den Leertrum tropfen lässt, hat es sicherlich mehr zeit sich auf der Kettenbreite zu verteilen bis es vom Kettenrad "breitgedrückt" wird.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 251
Punkte: 356
Registriert am: 07.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#36 von Rentner , 13.03.2018 12:55

Zitat von charly1950 im Beitrag #34
Ja das mit der Befestigung an der Fussraste ist sicher der einfachere Weg - wenn man aber wie ich einen Innenktflügel verbaut hat ist die Führung des Schlauches an der Schwinge nicht so einfach.
Eine Frage noch zur Befestigung der Öler Düse an der Schwinge - ihr habt die mit einem Schlauchbinder an der Schwinge befestigt ?

gruß KARL

Geht auch mit Innenkotflügel, schaust Du hier. g6p33-Nemo.html#viewport


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


1 Mitglied findet das Top!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#37 von diggerbub , 13.03.2018 22:26

Ganz wichtig: Meine Erfahrungen mit Getriebeöl sind sehr bescheiden. Da ich von dem Zeug noch was rumstehen hatte, habe ich es eingesetzt. Bei Regenfahrten kommt man trotz mehrmaliger Ölung mit einer sauberen ungeschmierten Kette nach Hause. Hat für mein Empfinden nur eine sehr geringe Haftung an der Kette, da es ja eigentlich in einem Getriebe sein Job macht und da muss es nicht kleben.

Als nächstes teste ich mal das Scottoileröl, habe ich von meinem anderen Moped hier eh rumstehen. Hoffe das funzt besser, am anderen Moped mit dem Scottoiler funzt es gut.

Gruß

Volker


 
diggerbub
Beiträge: 141
Punkte: 178
Registriert am: 03.01.2018

zuletzt bearbeitet 13.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#38 von michi4444 , 14.03.2018 06:54

Wer fährt schon bei Regen ☔️
😂😂


 
michi4444
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 17.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#39 von Rentner , 14.03.2018 09:35

Zitat von michi4444 im Beitrag #38
Wer fährt schon bei Regen ☔️
😂😂

Ich, sonst hätte ich eine menge schöner Touren auslassen müssen.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#40 von aGentleBiker , 14.03.2018 09:44

Nun die Woche bin ich täglich im Regen gefahren, meine NC ist halt nicht nur "Hobby", sondern ein "Nutzfahrzeug" dank dem ich mit einem grinsen ins Büro komme.

Nebenbei stelle ich einen Wandel fest: erste Saison - mein kleines Baby darf nicht nass werden!
Dieses Jahr, zweite Saison schon bei zweiter Fahrt in Regenschauer gekommen, hinter LKW gefahren total eingesaut... Seit dem fahre ich täglich im Regen, dreckig ist sie ja jetzt schon und habe grad keine Zeit sie zu putzen also was solls ;)


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
aGentleBiker
Beiträge: 340
Punkte: 533
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#41 von diggerbub , 14.03.2018 11:00

Offtopic: Fahrzeug, weil man mit den Zeug fahrt ;-) Was hat das Wetter denn damit zu tun? Meine NC habe ich dieses Jahr erst 1000km bewegt, die meisten davon nass, missen möchte ich keinen ;-) Mit kaum einem anderen Motorrad so entspannt bei Nässe unterwegs ;-)


 
diggerbub
Beiträge: 141
Punkte: 178
Registriert am: 03.01.2018

zuletzt bearbeitet 14.03.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#42 von sfa-jockel , 14.03.2018 18:36

Hallo Zusammen,
da ich von Kardan auf Kette wechsele und den Öler nicht schlecht finde ( einfache Technik immer am besten )
wollte ich mal fragen für wieviele Ölungen ( 1/4 Umdrehung ) der Tank reicht ?

Grüsse Jockel


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#43 von Rentner , 14.03.2018 19:01

Knut hatte dazu im alte Forum mal was geschrieben, wenn ich es finde, stelle ich den Link hier ein.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#44 von Rentner , 14.03.2018 19:08


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#45 von heftig , 14.03.2018 19:36

altes forum?
eher ein „weiteres oder alternatives forum“ ;-)


 
heftig
Beiträge: 11
Punkte: 12
Registriert am: 07.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#46 von NC700 , 14.03.2018 19:57

Ich denke Knut wird nichts dagegen haben,...

Zitat
Nach nunmehr 6000 Kilometer hier meine Erfahrungen und Meßwerte zum Nemo2:

Es gehen +/- 24 ml ins Gerät. Dies ist ein gut eingeschenktes Schnapsglas voll (2cl).
Diese können mit 4 Umdrehungen auf die Kette gebracht werden.
Bei mir reicht eine 1/4 Umdrehung alle 200km, um die Kette (ohne Regenfahrt) leicht geölt zu halten.
Somit werden alle 200km ca 1,5ml Öl auf die Kette geträufelt. Eine Füllung reicht also für [4 x 4 x 200] 3200 Kilometer.

Erst hatte ich einfaches Getriebeöl SAE 80-90 verwendet. Das wurde recht schnell wieder abgeschleudert. Danach habe ich auf STIHL SynthPlus gewechselt. Ich habe das Gefühl, dass die Kette damit ruhiger läuft und bei niedrigen Drehzahlen nicht so "hackt". Scheint auch besser zu haften.
Ich bin zufrieden.

Gruß

Knut



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
NC700
Beiträge: 1.016
Punkte: 1.559
Registriert am: 06.12.2017


RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#47 von Scootertourist , 01.04.2018 09:30

Hi,

ich habe gestern den Nemo 2 wieder demontiert und werde wieder auf Klassisches Kettenspray zurückgehen. Die Sauerei mit dem Öl, auf Felge und Kettenschutz, der entsteht, wenn man mal etwas zu viel dosiert, gefiel mir einfach nicht. Zudem waren mir die beiden Schwarzen Kabelbinder und die Dosiereinrichtung an der Schwinge ein Dorn im Optischen Auge.


Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 251
Punkte: 356
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.04.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#48 von gu:me: , 01.04.2018 16:20

Habe bis heute nicht verstanden warum man dafür Geld ausgibt, obwohl der Cobrra, so wie bei Volker verbaut, optisch stimmig ausschaut.
Daher finde ich es klasse, dass Alex vom Rückbau berichtet. Gerade der Wechsel zwischen Fett und Öl, je nach Wetterlage und Jahreszeit macht eine Kettenpflege flexibel und effizient. Ich bin aber auch kein 'every day' Fahrer, bei langen Regenfahrten mag das anders ausschauen und der Cobrra genau dann einen Mehrwert haben.


 
gu:me:
Beiträge: 49
Punkte: 74
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.04.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#49 von charly1950 , 01.04.2018 16:36

Das mit dem NEMO habe ich jetzt auf zwei Bikes beobachtet (NC750X und CRF1000L).
Auf der AT ist es meiner Meinung nach ok, da der Kettenschutz die Kette auf der Innenseite auch gegen den Reifen schützt - da hatte ich noch keine Probleme mit Öl auf der Reifenlauffläche.
Bei der NC750X hatte ich schon zweimal Ölflecken auf der Reifenlauffläche , da der Kettenschutz nach hinten zum Reifen offen ist. Natürlich hatte ich den NEMO nicht aufs Kettenblatt ausgerichtet sondern auf die Kettenoberseite.
Also wenn man da falsch bedient dann kann das meiner Meinung nach richtig gefährlich werden.

Gruß KARL


 
charly1950
Beiträge: 59
Punkte: 85
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.04.2018 | Top

RE: Cobrra Nemo 2 Kettenöler

#50 von Rentner , 01.04.2018 16:39

Man kann mit jeder Methode der Kettenpflege etwas falsch machen, das wäre ja dann mit einem Automatischem Ölen noch viel gefährlicher, der Nemo hört ja nach ca. 15 Sek. auf zu fördern.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


2 Mitglieder finden das Top!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.04.2018 | Top

   

Kette reinigen (und schmieren)
Kettenpflege bei der NC 750S

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen