Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Aras Leben

#101 von DJK94 , 08.04.2022 22:55

Mal ein paar Inspirationen, die ich mir auf das Design gebastelt habe.
Von der Größe her muss ich dann live eh nochmal spielen, aber so als Konzept lässt sich schonmal was erahnen.
Als Referenz auch mal das Design ohne ein Motiv und ohne die eingefärbte Soziusbank. Ob die kommt oder überhaupt so machbar ist, muss dann beim Satteln entschieden werden. Aber irgendwie sollte das Gelb hinten doch aufgegriffen werden und da kam mir die Idee, als ich dran dachte, dass die Bezüge wahrscheinlich eh neu kommen. Man kann natürlich auch nur auf gelbe Seitenstücke oder Nähte gehen.

So richtig entscheiden kann ich mich noch nicht. Ich werd wohl nach dem Anbau auch nochmal versuchen ein gutes Bild zu machen auf dem man dann die Motiv und Akzentideen aufbauen kann. Denn was auf dem bisher genutzten fehlt sind ja noch die Individualisierungen durch Bügel und Gepäckbrücke. Die Ändern den Eindruck ja doch auch nochmals ab, durch Linienführung und Verdeckung. Gerade die vorderste Kante der Panels wird so vielleicht eher "unbrauchbar".
Auf jeden Fall noch ne nette Spielerei. Und wenns an die Umsetzung geht wirds auch nochmal spannend. Angedacht ist möglichst den Originalblauton zu treffen. Aber bei den losen Motiven müsste das wohl auf transparent gedruckt werden oder aus passender Folie auf träger geplottet und dann aufgebracht. Gerade bei den füllenden Motiven könnte eine transparente Folie den Lackeindruck beeinträchtigen. Ein großflächiges Aufbringen und dann Entgittern ist aber auch nicht ohne. Da werde ich wohl mal noch eine Firma finden müssen, die mir da bei der besten Wahl und Umsetzung helfen kann.


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 NC750X_Design_Ara1.jpg   NC750X_Design_Ara2.jpg   NC750X_Design_Ara3.jpg   NC750X_Design_Ara4.jpg   NC750X_Design_Ara5.jpg   NC750X_Design_Ara6.jpg   NC750X_Design_Ara7.jpg   NC750X_Design_Ara_blank.png 

3 Mitglieder finden das Top!
 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#102 von DJK94 , 09.04.2022 17:36

Im Grunde läd die Tiefgarage nicht wirklich zum Basteln ein; Aber ich konnte es nicht lassen und hab montiert.
Ich finds echt gelungen. Und bei dem Bild mit ungünstiger Einstelllung kann man gut erkennen, dass das Gelb doch gut leuchtet.

Jetzt gehts munter weiter ans Motiv planen. Wenn jemand Ideen hat bin ich noch offen für Vorschläge.

Soweit bin ich echt happy und begeistert von der Wirkung.


Grüße

Daniel


 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#103 von DJK94 , 09.04.2022 17:38

Und mal wieder vergessen den Hochladen Knopf zu drücken :D ...


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1546.JPG   IMG_1547.JPG   IMG_1553.JPG   IMG_1555.JPG 

2 Mitglieder finden das Top!
 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#104 von Pietzt , 09.04.2022 18:05

Ich wähle den Kopf im Bild 6.

Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 921
Punkte: 1.772
Registriert am: 17.12.2017


RE: Aras Leben

#105 von DJK94 , 10.04.2022 15:04

Ich hab mal meine aktuellen Favoriten auf Papier gedruckt und dran gehalten.
Hat beides was. Wobei der Kopf tatsächlich auf Höhe des ursprüglichen Honda-Logos sollte. In der Bildbearbeitung sah das hinten an die Kontur gelehnt noch ok aus, aber live nicht wirklich.

Da man wohl aber eh noch warten sollte bevor Folie/Aufkleber auf den Lack kommen hab ich ja noch Zeit :D


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1563.JPG   IMG_1569.JPG 

1 Mitglied findet das Top!
 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#106 von DJK94 , 10.04.2022 15:05

Das letzte Bild fehlte noch.


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_1571.JPG 

 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#107 von DJK94 , 10.04.2022 23:01

So mal etwas Inkscape gespielt. Noch ein paar Akzentideen. Umsetzbarkeit muss sich noch zeigen. Insbesondere beim Sitz ist es natürlich von den verfügbaren Möglichkeiten und Materialien eines Sattlers abhängig.
Aber da könnte man ggf auch auf schwarzen Bezug mit gelbem Schriftzug gehen.
Der Knackpunkt ist, dass Unterschiede in den Gelbtönen nur bis zu einem gewissen Grad "gehen". Und gerade wenn man es nur knapp verpasst kommt schnell der Moment "gewollt und nicht gekonnt". Der Schriftzug am Fender dürfte noch gehen, da eine Musterfolie die ich noch hier hatte schon ganz gut passte und er klein genug und weit genug weg von lackierten Teilen ist. Die gelbe Linie hinten foliert dürfte aus ähnlichen Gründen auch noch gehen.
Aber wenn sich Folie und Sitzbezug nicht treffen dann könnte es schnell optische Spannungen geben.
Der Vogel vorne soll natürlich nachher einfarbig möglichst den Blaulackton treffen. Aber die Lichtverhältnisse habe ich versuch tmit etwas Verlauf nachzubilden.


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 Ara1_appliziert_Akzente.jpg 

2 Mitglieder finden das Top!
 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#108 von DJK94 , 22.05.2022 19:55

Ich war das WE mal wieder auf Strecke zur Familie. Also 220km pro Strecke sehr gut durchmischt mit Autobahn und zügige und kurvige Landstraße.

Ich habe mal getestet, wie sich eine Lenkerverdrehung ergonomisch auswirkt. Auf dem Hinweg so ziemlich das weiteste was geht zu mir gedreht. Auf der Rückfahrt habe ich da ein Fiztelchen von zurück genommen.

Insgesamt war es auf jeden Fall positiv den Lenker zu verdrehen. Durch die Drehung kommt der Lenker etwas tiefer und näher zu mir. Das ist sehr angenehm und lässt das Ganze deutlich agiler wirken. Auch fühlen sich die Kurven nochmal sicherer an, was sehr angenehm ist. So erfordern die gezogenen zügigen Landstraßenkurven deutlich weniger Überwindung.

Das leichte Zurückdrehen war dann ein Versuch zur Optimierung. Nach der weitesten Position habe ich mir ein paar Millimeter Höhe zurück gewünscht. Aber irgendwie waren die paar MM näher doch besser.
Da spiel ich dann vielleicht irgendwann doch nochmal mit feinen Risern. Und ich muss vlt auch nochmal ne Mittelstellung versuchen. Wobei da die Rückstellung schon nur 1-2° schienen. Aber ist ja schnell gemacht bei der nächsten Fahrt.


Grüße

Daniel


 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


RE: Aras Leben

#109 von DJK94 , 09.10.2023 15:21

Mal ein Miniupdate.
Das schöne Spätsommerwetter genutzt und den Urlaub die letzten Wochen mit Ara gemacht. Hieß einmal von südlich München ins Münsterland und übern Pott zurück Verwandschaft und Freunde besuchen. War also überwiegend Autobahn bei 1950km.
Da ich überwiegend "human" mit knapp 130 fahre hat sich der Verbrauch trotz einiger Heizphasen auf 3,6 l/100km laut Monitor und 3,65 l/100km laut Verbrauchsanzeige auf km gerechnet eingestellt. In voll Beladen mit Koffern find ichs doch interessant.
Was ich auch das erste Mal genutzt habe war der GIVI Tankrucksack. Vom Komfortgewinn, dass ich zum Tanken und Trinken nicht das vordere Fach öffnen musste abgesehen fand ich eines besonders interessant - Es wurde leiser im Helm. Irgendwie scheint der Verwirbelungen die sich sonst quer treffen so zu blockieren, dass die nicht mehr so stark unten in den Helm ziehen.
Auch mal ein Update zu den Reifen: Ich hab ja die Angel GT-II drauf.
Die haben mach meinen Aufzeichnungen jetzt gut 14.000 km runter und sehen noch manierlich aus. Hinten sind noch gut 3,5mm und vorne 2,4mm Profil übrig.
Man sieht dem Hinterreifen klar mein Fahrprofil an, aber ich bin noch immer zufrieden. Wobei ich mir schon langsam Gedanken mache, was es als nächstes wird. Auf der einen Seite ist es natürlich naheliegend wieder auf bekanntes und zufriedenstellendes zu setzten. Andererseits sind zusätzliche Erfahrungen durchaus auch sinnvoll. Ein bisschen haben es mir ja die Dunlop Mutant angetan. Nach Beschreibung gut zu mir passend und in unseren Dimensionen verfügbar. Optisch finde ich ihn halt mal spannend und es gibt zu viele gute, als dass man alle auf einmal testen könnte :D


Grüße

Daniel

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20231009_131808_2.jpg   IMG_20231009_131819_9.jpg   IMG_20231009_131905_7.jpg   IMG_20231009_131916_8.jpg 

3 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
DJK94
Beiträge: 324
Punkte: 505
Registriert am: 23.02.2020


   

Welche Moppeds seid ihr früher gefahren

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz