Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#451 von Tuxxi , 12.03.2019 21:38

@Scootertourist.. meinte auch nicht, das der extrem laut ist, des war allgemein gemeint...

Dir muß des Teil gefallen.. that‘s it...


 
Tuxxi
Beiträge: 208
Punkte: 366
Registriert am: 09.02.2019


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#452 von Grisu , 12.03.2019 22:14

Ich finde es cool. Und lustisch zu lesen, insbes. die "Erhobene-Zeigefinger-Fraktion".

Um was geht es: Nein, es geht nicht um die Tüte. Es geht um den Spaß am Basteln. Und den hat Alex doch wohl. Schön. Da kann ich mich mitfreuen. Und offensichtlich weiß Alex so halbwegs, was er nacht. Auch schön. Bei mir gäbe das im minimalsten Fall einen Garagenbrand.

Müllverschiffung ... Klar, wir Motorradfahrer sind ja sonst die absoluten Vernunftsmenschen. Fahren nur dann, wenn zwingend erforderlich und dann umweltverträglich.
Ich glaube, nicht einen meiner bisherigen 65 tkm *musste* ich fahren, ich fahre einfach, weil es Freude macht.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


1 Mitglied findet das Top!
 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#453 von Gelöschtes Mitglied , 13.03.2019 04:41

Zitat von fish im Beitrag #401
ich versteh die Welt nicht mehr....

Als ausgesprochen defensiver und langsamer Fahrer habe ich mit der Werksbereifung 8000 und mit den TKC70 gerade 9000 geschafft. Klar, da wären vielleicht noch 1000 irgendwie gegangen. Aber 16-17.000 ???? Unbegreiflich.

Dto. Ich bin jetzt auch nicht der "Heizer" und die Integra ist auch nicht gerade ein Wetzhobel. Ich schaffe keine 10.000km, egal wie ich fahre.



RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#454 von AndyHH , 13.03.2019 06:11

Zitat von Scootertourist im Beitrag #440
Hi Peter,

aufmischen woltle ich nicht, aber Spaß habe ich schon. War so nicht beabsichtigt.
Ich wollte nur zeigen was ein Auspuff vom "Gelben Mann" für 30€ "zu bieten hat", das er nicht vernünftig Plug&Play zu montieren ist, was sicherlich einige Käufer nicht abhalten dürfte den dennoch so zu montieren. Ich habe 2h benötigt um den Auspuff Anzupassen, jetzt wird noch 1/2h fürs "aufbübschen" draufgehen.



"Freue" mich schon auf die nächste Aktion - Wie wäre es einfach mal ein Ofenrohr anzuschweißen. Gibt es sicher für ein paar Euro auf dem Schrottplatz und durch das Wiederverwerten machst auch noch was gutes.

Ich gehöre sicherlich zu keiner "Fraktion" - Jeder soll machen was ihm Spaß macht. Aus meiner Sicht ist das allerdings eine völlig unnötige Aktion, für die sogar 35,- plus Arbeitszeit schon zu viel sind.


Gruß Andy


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
AndyHH
Beiträge: 45
Punkte: 67
Registriert am: 09.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#455 von joc_rt , 13.03.2019 09:23

Meine neueste Anschaffung sind in diesem Winter Wartung Ersatz
verschlissener Teile und einige TÜV Besuche. In Summe ist da ein
Betrag draufgegangen, für den ich mir auch eine weitere gebrauchte
Maschine hätte kaufen können. Jetzt ist alles auf dem aktuellen Stand.
Ich fahre so dass ich mich wohlfühle. Dabei braucht die NC deutlich weniger
Sprit als die BMW und die Monkeys sind noch sparsamer als die NC, dafür halten
die Reifen der Monkeys nur 3000 km wenns hochkommt.
Und ich habe das gute Gefühl wenn ich mal mit einer Tour mit Dieter(Hondamac)
unterwegs bin dann hält mein Reifen ewig.

Schön dass der Winter endlich vorbei ist, zumindest hier am Niederrhein


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


2 Mitglieder finden das Top!
 
joc_rt
Beiträge: 858
Punkte: 2.191
Registriert am: 12.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#456 von aGentleBiker , 13.03.2019 09:35

Danke fürs Video, ich finde den Auspuff jetzt nicht übermäßig laut.

Die legalfrage ist natürlich ärgerlich.
Natürlich habe ich ebenfalls kein Verständnis wenn jemand so viel Lärm produziert das er selber mit Ohrstöpseln fährt... Dafür gibt gewisse Regelungen und das ist ja nciht ganz verkehrt.
Aber eigentlich ist doch das ganze legal illegal gerede durchaus geldmacherei. Damit etwas legal wir muss man einen "Experten" oder "Sachverständigen" bezahlen, und ich lebe lang und genug in D um zu wissen, das diese Leute und Institutionen bezahlt werden damit sie das sagen was man hören will.
Wir lieben Statistiken und Messergebnisse und das Zahlendrehen bis man das Ergebnis hat was man will.

Das preussiche Hörigkeitsgen ist dann bei einigen mehr bei anderen weniger ausgebildet.
Bei mir ist das eine Risiko- Schadenabschätzung, deswegen fahre ich z.B. ein KfZ was StVO konform ist. Aber ich schätze lieber ab ob ich jmd belästige oder gefährde anstatt mich sturr StVO konform zu bewegen.
Nebenbei in Polen, so hat man mir das berichtet, ist das z.B. etwas anderst, bei einer Kontrolle wird durchaus auch mal der Schallpegel gemessen und kann zu Strafen führen, aber auf die Idee eine Bürokratie und Lizensierung irgendwelcher E Nummern sind sie noch nicht gekommen.



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.231
Punkte: 3.322
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#457 von Scootertourist , 13.03.2019 17:49

Zitat von AndyHH im Beitrag #454
Zitat von Scootertourist im Beitrag #440
Hi Peter,

aufmischen woltle ich nicht, aber Spaß habe ich schon. War so nicht beabsichtigt.
Ich wollte nur zeigen was ein Auspuff vom "Gelben Mann" für 30€ "zu bieten hat", das er nicht vernünftig Plug&Play zu montieren ist, was sicherlich einige Käufer nicht abhalten dürfte den dennoch so zu montieren. Ich habe 2h benötigt um den Auspuff Anzupassen, jetzt wird noch 1/2h fürs "aufbübschen" draufgehen.



"Freue" mich schon auf die nächste Aktion - Wie wäre es einfach mal ein Ofenrohr anzuschweißen. Gibt es sicher für ein paar Euro auf dem Schrottplatz und durch das Wiederverwerten machst auch noch was gutes.

Ich gehöre sicherlich zu keiner "Fraktion" - Jeder soll machen was ihm Spaß macht. Aus meiner Sicht ist das allerdings eine völlig unnötige Aktion, für die sogar 35,- plus Arbeitszeit schon zu viel sind.



Hi,

für Dich . Für mich ist das sinnvolles üben und weiter"bilden". Ich könnte auch Edelstahlabfälle kaufen, diese zusammenbraten und dann in den Schrott werfen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#458 von Blackman ( gelöscht ) , 13.03.2019 19:39

ja neueste Anschaffungen da gibt es einige einen Abgastester um meine CO werte ein zu stellen, 2 Gebrauchte Zylinderköpfe für meine Suzuki DR 600 zum Überhoplen,meine Brille wurde repariert (Laserschweißen) und eine neue Lesebrille hats gegeben,Auch meine Motorradklamotten sind nun aus der Reparatur zurück so hab ich mal locker in 2 Std einen 4 Stelligen Betrag überwiesen. aber wenns schee macht.

Achja die Diva hat eine neue Batterie bekommen auch noch.


Blackman
zuletzt bearbeitet 13.03.2019 19:45 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#459 von fish , 13.03.2019 19:45

Zitat von Blackman im Beitrag #458
so hab ich mal locker in 2 Std einen 4 Stelligen Betrag überwiesen. aber wenns schee macht.
Das schafft meine Frau in 10 Sekunden


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


3 Mitglieder finden das Top!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.03.2019 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#460 von bike-didi , 13.03.2019 20:42

Ach ja, "neuen" Auspuff hab ich auch montiert - ist sogar noch fast original...

IMG_20190223_133453.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.03.2019 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#461 von Wossi , 13.03.2019 20:50

Zitat von bike-didi im Beitrag #460
Ach ja, "neuen" Auspuff hab ich auch montiert - ist sogar noch fast original...





Scheint die schwäbisch-schottische Version zu sein.


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


1 Mitglied findet das Top!
 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#462 von bike-didi , 13.03.2019 21:00

Yepp, Peter - man spart, wo man kann...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#463 von Grisu , 13.03.2019 21:20

Zitat von bike-didi im Beitrag #460
Ach ja, "neuen" Auspuff hab ich auch montiert - ist sogar noch fast original...




Sicherlich Chinamüll!!! Da ist die hintere Hälfte wohl einfach abgefallen ...


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


3 Mitglieder finden das Top!
 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#464 von bike-didi , 16.03.2019 09:25

Ich bin der letzte unter meinen Kumpels, der sich gegen die Filmerei geweigert hat. Leider bin ich dann auch immer auf die Bilder der Anderen angewiesen.
Dieses Jahr wird's anders - gleich eine komplette Ausstattung zugelegt .
Zwei Qumox SJ5000, mehrere Akkus, Ladergerät, etc.; zusätzlich ein Paket mit allem möglichen Befestigungszubehör... .

IMG_20190315_195740.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_20190316_091507.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Hammer find ich die Preise - das komplette Paket gabs für rund 90 € !


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


4 Mitglieder finden das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#465 von bike-didi , 16.03.2019 23:45

Test des neuen Unbekannten...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


3 Mitglieder finden das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#466 von Boris.St , 17.03.2019 09:04

Schade... dass die Akustik auch in diesem Fall beschi.... ist. Was hätte ich mich gefreut, wenn ich jetzt astreinen Motorsound ohne Windgekratze und andere lästige Nebengeräusche gehört hätte. Dann hätte ich nämlich erfreut fragen können, was du anders und/oder besser machst als ich, weil das bei mir mit dem Ton einfach immer katastrophal wird. Aber eben so klingen bei mir die Aufnahmen auch.

Ist es am Ende wirklich das billige Equipment? Ich sehe halt nicht ein, nur auf Verdacht eine Kamera für 400 € plus externes Mikro für 150 € anzuschaffen...


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#467 von AndyHH , 17.03.2019 09:05

Falls noch jemand heute unbedingt Geld ausgeben "muss" - Tante Louise gibt nur Heute 20% auf einen Online Einkauf ab 99,- mit dem Code 368


Gruß Andy


 
AndyHH
Beiträge: 45
Punkte: 67
Registriert am: 09.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#468 von X-Man ( gelöscht ) , 17.03.2019 10:23

Zitat von Boris.St im Beitrag #466
Ist es am Ende wirklich das billige Equipment? Ich sehe halt nicht ein, nur auf Verdacht eine Kamera für 400 € plus externes Mikro für 150 € anzuschaffen...

Eine Orientierungshilfe bieten viele Youtuber in der Form von Links zu dem von ihnen verwendeten Equipment. Die eingestellten Filme bieten ausreichend Anschauungsmaterial zur Aufnahmequalität. Bei der Beurteilung des Tons ist es immer hilfreich, einen einigermaßen guten Kopfhörer zu verwenden. Auch findet man dort gute Tipps zur Kameramontage und der An- bzw. Unterbringung der Mikros.

Ich hatte lange Zeit kein Interesse an der Filmerei, bis ich auf die Idee kam, auf diese Weise könnte ich doch prima meine Fahrerei analysieren. Aber ich warte lieber noch ein Weilchen, lege hier und da nen Fuffi auf die Seite, mache mich noch etwas schlauer und checke im Sommer nochmals die Angebotspalette. Ohne Zeit- und Gelddruck, das funktioniert bei mir in der Regel am besten, da treffe ich meistens die goldene Mitte, qualitativ u. preislich.

Gruß
Jörg


2 Mitglieder finden das Top!
X-Man

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#469 von nc-ruhr , 17.03.2019 11:57

Ist gar nicht so einfach, einen guten Ton hinzubekommen, wobei ich Didis erstes Video schon gar nicht so schlecht finde.

Habe mir ein zweites Mikro gekauft, für parallele Tonaufnahme, denn immer wenn es schneller wird "versagt" irgendwann das interne Kameramikro aufgrund der hohen Windgeräusche...

Wie das jetzt aber am besten funktioniert (Ort der Montage) und Abmischung der Ton- und Videospur muss ich auch noch ausprobieren und lernen...

Gut finde ich auch den Youtube-Kanal "The Stonegate Roadrunner" von Forumsmitglied Sigi und da z. B. dieses Video


VG

Rainer


2 Mitglieder finden das Top!
 
nc-ruhr
Beiträge: 207
Punkte: 314
Registriert am: 08.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#470 von NCX_B , 17.03.2019 15:40

Hallo Didi,

klasse Tankrucksack

Gruß, Martin


Gruß, Martin


3 Mitglieder finden das Top!
 
NCX_B
Beiträge: 188
Punkte: 305
Registriert am: 10.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#471 von Boris.St , 17.03.2019 18:48

Zitat von nc-ruhr im Beitrag #469
Ist gar nicht so einfach, einen guten Ton hinzubekommen, wobei ich Didis erstes Video schon gar nicht so schlecht finde.

Habe mir ein zweites Mikro gekauft, für parallele Tonaufnahme, denn immer wenn es schneller wird "versagt" irgendwann das interne Kameramikro aufgrund der hohen Windgeräusche...

Wie das jetzt aber am besten funktioniert (Ort der Montage) und Abmischung der Ton- und Videospur muss ich auch noch ausprobieren und lernen... (...)


Damit habe ich zuletzt auch experimentiert: einen kleinen Audio-Recorder angeschafft und den mal an verschiedene Stellen am Mopped gepackt. Macht für mich aber erst Sinn, wenn ich meine neue Maschine habe. Eine gute Möglichkeit scheint mir aber zu sein, einen solchen Recorder etwas "stoffig" verpackt ins hintere Fach zu packen (und natürlich vor Fahrtbeginn die Aufzeichnung zu starten...). So ein Fach hat ja fast jedes Mopped. Ein erster Test ergab eine weitgehend störgeräuschfreie Tonaufzeichnung des Motorgeräuschs. Das wäre schon mal ein Anfang...


Gruß, Boris


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#472 von bike-didi , 17.03.2019 20:55

Zitat von nc-ruhr im Beitrag #469
Ist gar nicht so einfach, einen guten Ton hinzubekommen, wobei ich Didis erstes Video schon gar nicht so schlecht finde.

Die Cam hat nur 20 € gekostet? Ja, wirklich, nur 20 € .

Find das Teil voll ok, der Sound ist auch klasse, man hört null Windgeräusche. Was will man mehr? Bissel Gekratze? Ja, aber nur in den Sequenzen an der Schwinge.
Ich werde sicher nicht zum Vlogger/Blogger und niemand mit langweiligen Tourenvideos nerven. Ist für mich eine Möglichkeit, mal etwas Besonderes im Film festzuhalten (Treffen, Renne, etc.)... . Mehr nicht... .
Reicht für meine Zwecke definitiv... !


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


2 Mitglieder finden das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 17.03.2019 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#473 von Sigi64 , 18.03.2019 01:05

Zitat von nc-ruhr im Beitrag #469
Gut finde ich auch den Youtube-Kanal "The Stonegate Roadrunner" von Forumsmitglied Sigi und da z. B. dieses Video


Danke für die Blumen. Ich experimentiere immer mal wieder herum. Die perfekte Lösung habe ich auch noch nicht gefunden. Zum Beispiel war bei dem von Dir verlinkten Video ab 2:22 der Aufnahmepegel zu hoch eingestellt und schon hört sich alles herrlich verzerrt an, obwohl das externe Mikro hinten an der Jacke im Windschatten mit Tape befestigt war.

Einen möglichst naturgetreuen Sound bekommt man eigentlich nie hin.
Ohne externes Micro ist ein Brustgurt gar nicht schlecht, weil da die Kamera bei den meisten Motorrädern etwas im Windschatten der Instrumente oder der Scheibe liegt.
Am Helm ohne externes Mikro ergibt nur Windgeräusche.
Externes Mikro im Helm ist besser, aber je nach Helm auch eher windig.
Externes Mikro hinten unten an der Jacke oder innen hinten an der Jacke nach unten geführt viel besser aber vom Handling etwas nervig, plus Textil-Nebengeräusche von der Jacke.
Externes Mikro zu nahe am Auspuff und das Ding klingt wie ein Traktor: https://youtu.be/KnruxnWgd98
Externes Mikro vorne hinter der Scheibe, wenig Aufpuff, dafür eher viel dünner Körperschall: https://youtu.be/7hUqQrAlzQw

Weil ich faul bin, mach ich Gelegeheitsaufnahmen mit meiner Sena Prism Tube am Helm und dem mitgelieferten In-Helm-Mikro unter der Helmverkleidung.

Wenn es besser klingen soll, dann nimmt der Zoom H1 in Schaumstoff und Fell verpackt unter dem Beifahrersitz auf. Damit hört man à la Schaaf zwar keine Windgeräusche mehr aber dem Klang vom Auspuff werden die Hochtöne genommen, das rotzige Schiebesprotzeln und die Ansauggeräuschkulisse bleiben auch auf der Strecke.

Das Einstellen des H1 ist auch eine Wissenschaft für sich. Ist der Aufnahmelevel zu niedrig, bekommt man nur in den Passagen mit fast Vollgas einen guten Sound, ist er zu hoch, klingt Cruisen gut, Angasen aber verzerrt.

Am Einfachsten ist es noch für die Rennstrecke, also sehr laute Umgebung. Da kann man den Aufnahmepegel sehr niedrig einstellen. Da man alle paar Sekunden wieder mit Vollgas jubelt, ist das Ergebnis dann allemal laut genug.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


2 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 1.266
Punkte: 2.279
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 18.03.2019 | Top

RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#474 von Harald , 18.03.2019 08:35

Zitat von AndyHH im Beitrag #467
Falls noch jemand heute unbedingt Geld ausgeben "muss" - Tante Louise gibt nur Heute 20% auf einen Online Einkauf ab 99,- mit dem Code 368


Hab es genutzt und dies gekauft=
Brembo Bremsscheiben Feststehend Mit ABE
Normal 139,99€ 20% = 111,99€ und das ohne versand kosten.
Was mir noch fehlt sind die Schrauben

10043450_920_DET01_15_INET.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


1 Mitglied findet das Top!
 
Harald
Beiträge: 189
Punkte: 278
Registriert am: 13.12.2017


RE: Frisch gekauft - Eure neuesten Anschaffungen

#475 von Sigi64 , 19.03.2019 11:02

Zitat von bike-didi im Beitrag #464
Ich bin der letzte unter meinen Kumpels, der sich gegen die Filmerei geweigert hat. Leider bin ich dann auch immer auf die Bilder der Anderen angewiesen.
Dieses Jahr wird's anders - gleich eine komplette Ausstattung zugelegt .
Zwei Qumox SJ5000, mehrere Akkus, Ladergerät, etc.; zusätzlich ein Paket mit allem möglichen Befestigungszubehör... .



Hammer find ich die Preise - das komplette Paket gabs für rund 90 € !



Zum Thema. Toni Mang, 1981, mit Äktschn Cam (vermutlich haarscharf einem Genickbruch entkommen):
Mang1981.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


4 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 1.266
Punkte: 2.279
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 19.03.2019 | Top

   

Der Freude Thread

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz