Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#26 von Clivi , 27.06.2018 16:12

Vielleicht hilft ja die Farbe, denn grün ist die Hoffnung.


Die linke zum Gruß, Liebe Grüße Clivi


 
Clivi
Beiträge: 180
Punkte: 728
Registriert am: 13.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#27 von Wossi , 27.06.2018 18:02

Ich höre die Italiener und die Holländer gerade herzhaft lachen.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#28 von matthifant , 27.06.2018 18:03

Tja, wie heisst es doch so schön ?
Wie gewonnen, so zerronnen


Lieben Gruss aus dem Hunsrück, Matthias
=> Förderer werden


 
matthifant
Beiträge: 682
Punkte: 1.029
Registriert am: 09.12.2017
FT Versuchskaninchen


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#29 von Wossi , 27.06.2018 18:07

... oder

Außer Spesen nix gewesen.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#30 von sin_moto , 27.06.2018 18:27



Es grüßt

sin_heimwärts


 
sin_moto
Beiträge: 280
Punkte: 474
Registriert am: 07.12.2017
FT Forengedächtnis


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#31 von Clivi , 27.06.2018 18:51

dann ist das Thema ja auch durch. Gute Heimreise für die Jungs.


Die linke zum Gruß, Liebe Grüße Clivi


 
Clivi
Beiträge: 180
Punkte: 728
Registriert am: 13.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#32 von Boris.St , 27.06.2018 18:54

Oweh! Was soll nun werden? Sollen wir unsere NCs verkaufen? Macht Motorradfahren überhaupt noch Sinn?

Ach, ich glaube schon. Es ist doch nur Fußball! Genau!


Gruß, Boris
Wenn ich groß bin, kaufe ich mir ein Motorrad, das weniger Hubraum auf mehr Zylinder verteilt...


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 382
Punkte: 574
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#33 von Clivi , 27.06.2018 18:56

Boris, lass uns auf das wichtige konzentrieren, auf das Moped fahren.


Die linke zum Gruß, Liebe Grüße Clivi


1 Mitglied findet das Top!
 
Clivi
Beiträge: 180
Punkte: 728
Registriert am: 13.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#34 von WüKu , 27.06.2018 18:59

Wenn mich Fußball interessieren würde, wäre ich jetzt glaub ich sogar froh, weil man sich so doch endlich auf das Spiel und den Wettkampf ohne Messer im Kopf konzentrieren kann.
Also an alle Fußballfreunde.
Auch wenn es sicher schade ist, das die Deutschen nun doch raus sind, freut euch einfach, wenn es ein gutes Spiel zu sehen gab, über das gute Spiel, und trauert nicht dem nach, was offenbar nicht hatte sein sollen.


 
WüKu
Beiträge: 123
Punkte: 181
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 27.06.2018 | Top

RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#35 von Clivi , 27.06.2018 19:01

Es war nicht mal ein schönes Spiel. Eher ein Armutszeugnis für den ehemaligen Weltmeister. Asche auf ihr Haupt.


Die linke zum Gruß, Liebe Grüße Clivi


3 Mitglieder finden das Top!
 
Clivi
Beiträge: 180
Punkte: 728
Registriert am: 13.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#36 von Asna , 27.06.2018 20:18

kann geschlossen werden...


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Asna
Beiträge: 107
Punkte: 128
Registriert am: 29.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#37 von Münsterland , 27.06.2018 20:19

Achtung Schnäppchen


DlzG Ingo
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20180627-WA0012.jpg 

 
Münsterland
Beiträge: 223
Punkte: 359
Registriert am: 14.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#38 von Rentner , 27.06.2018 20:37

Zitat von Asna im Beitrag #36
kann geschlossen werden...

Es gibt ja nicht nur die WM


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#39 von Hasienda , 27.06.2018 21:03

Zitat von Wossi im Beitrag #27
Ich höre die Italiener und die Holländer gerade herzhaft lachen.


Kann ich nicht bestätigen, Peter. Bin z.Zt. In einem Hafen nahe der Nordsee. Sind (glaube ich ) die einzigen Deutschen hier und haben ernstgemeintes Mitgefühl unserer niederländischen Nachbar erfahren.
Ich glaube, die Niederländer wissen am besten, wie Sch.. sich eine so „erbärmliche“ (Zitat Manuel Neuer) Leistung der Nationalmannschaft anfühlt....
Na ja, jetzt können wir den Rest des Urlaubes ohne Termindruck absolvieren....


Viele Grüße

Dirk


2 Mitglieder finden das Top!
 
Hasienda
Beiträge: 120
Punkte: 217
Registriert am: 08.12.2017
FT Schlussmacher


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#40 von Hobo , 27.06.2018 21:15

Für alle die Deutschland in der Fußball WM sehen wollen, 2019 spielen die Frauen. Aber das interessiert ja keinen, auch wenn deren Leistung besser ist als das der hochgelobten und überbezahlten Heimreisenden.
Mir tun nur die Merchandisinghändler leid und die Werbeleute. Oder nee, eigentlich nicht.
Eines weiß ich aber, morgen geht die Sonne wieder auf, trotzdem D ausgeschieden ist.
In dem Sinne, allen unfallfreie Fahrt.


Gruß aus dem Elbaue / Fläming Gebiet

Das Leben ist zu kurz um aus seinen Fehlern zu lernen.


 
Hobo
Beiträge: 42
Punkte: 84
Registriert am: 09.01.2018


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#41 von Wossi , 27.06.2018 21:28

Zitat von Hasienda im Beitrag #39
Zitat von Wossi im Beitrag #27
Ich höre die Italiener und die Holländer gerade herzhaft lachen.


Kann ich nicht bestätigen, Peter. Bin z.Zt. In einem Hafen nahe der Nordsee. Sind (glaube ich ) die einzigen Deutschen hier und haben ernstgemeintes Mitgefühl unserer niederländischen Nachbar erfahren.
Ich glaube, die Niederländer wissen am besten, wie Sch.. sich eine so „erbärmliche“ (Zitat Manuel Neuer) Leistung der Nationalmannschaft anfühlt....
Na ja, jetzt können wir den Rest des Urlaubes ohne Termindruck absolvieren....


Es war auch nur ein Scherzchen, Dirk.

Trotz allem, eine insgesamt schwache Vorstellung ohne Mannschaftsgeist.
Da habe ich schon andere Turniere gesehen, auch wo nach Anfangsschwierigkeiten der Teamwille Triebfeder wurde.
Man denke nur an 1974.


Ach ja, mein Mitgefühl mit teils Mehrfachmillionären hält sich bei dieser Leistungsschwäche eher in Grenzen.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


2 Mitglieder finden das Top!
 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart

zuletzt bearbeitet 27.06.2018 | Top

RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#42 von Hasienda , 27.06.2018 21:45

Zitat von Wossi im Beitrag #41
Zitat von Hasienda im Beitrag #39
Zitat von Wossi im Beitrag #27
Ich höre die Italiener und die Holländer gerade herzhaft lachen.


Kann ich nicht bestätigen, Peter. Bin z.Zt. In einem Hafen nahe der Nordsee. Sind (glaube ich ) die einzigen Deutschen hier und haben ernstgemeintes Mitgefühl unserer niederländischen Nachbar erfahren.
Ich glaube, die Niederländer wissen am besten, wie Sch.. sich eine so „erbärmliche“ (Zitat Manuel Neuer) Leistung der Nationalmannschaft anfühlt....
Na ja, jetzt können wir den Rest des Urlaubes ohne Termindruck absolvieren....


Es war auch nur ein Scherzchen, Dirk.

Trotz allem, eine insgesamt schwache Vorstellung ohne Mannschaftsgeist.
Da habe ich schon andere Turniere gesehen, auch wo nach Anfangsschwierigkeiten der Teamwille Triebfeder wurde.
Man denke nur an 1974.


Ach ja, mein Mitgefühl mit teils Mehrfachmillionären hält sich bei dieser Leistungsschwäche eher in Grenzen.


Ach verdannt, ich dachte Du hast die wirklich gehört....


Viele Grüße

Dirk


2 Mitglieder finden das Top!
 
Hasienda
Beiträge: 120
Punkte: 217
Registriert am: 08.12.2017
FT Schlussmacher


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#43 von Macfak , 27.06.2018 21:56

Ich habe keine Ahnung von Fußball, es interessiert mich nicht aber hatten die Millionäre keinen Bock auf Fußball oder was ist los?


Früher war’s auch nicht besser!


 
Macfak
Beiträge: 376
Punkte: 615
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#44 von Wossi , 27.06.2018 22:03

Zitat von Hasienda im Beitrag #42

Ach verdannt, ich dachte Du hast die wirklich gehört....




Eigentlich reichen die sonstigen Stimmen in meinem Kopp schon aus.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


1 Mitglied findet das Top!
 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#45 von matthifant , 27.06.2018 22:44

Ich habe von der ganzen WM bisher vielleicht zehn Minuten gesehen, das meiste davon notgedrungen in den Nachrichten.
Ich hatte vor ein paar Tagen einen Kommentar gehört, der es meiner Meinung nach vielleicht gut auf den Punkt bringt: die Jungs sind satt, die sind nicht mehr hungrig auf den Sieg.
Was ich bisher sporadisch an Kommentaren gelesen habe ist, dass das Verhalten der Spieler bei der jetzigen WM nicht ansatzweise den absoluten Siegswillen widerspiegelt der vor vier Jahren vorhanden war, wo man noch bis an und sogar über die Belastungsgrenze ging, mit dem festen Vorsatz unbedingt gewinnen zu wollen.


Lieben Gruss aus dem Hunsrück, Matthias
=> Förderer werden


 
matthifant
Beiträge: 682
Punkte: 1.029
Registriert am: 09.12.2017
FT Versuchskaninchen


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#46 von Hasienda , 28.06.2018 00:56

Zitat von matthifant im Beitrag #45
Ich habe von der ganzen WM bisher vielleicht zehn Minuten gesehen, das meiste davon notgedrungen in den Nachrichten.
Ich hatte vor ein paar Tagen einen Kommentar gehört, der es meiner Meinung nach vielleicht gut auf den Punkt bringt: die Jungs sind satt, die sind nicht mehr hungrig auf den Sieg.
Was ich bisher sporadisch an Kommentaren gelesen habe ist, dass das Verhalten der Spieler bei der jetzigen WM nicht ansatzweise den absoluten Siegswillen widerspiegelt der vor vier Jahren vorhanden war, wo man noch bis an und sogar über die Belastungsgrenze ging, mit dem festen Vorsatz unbedingt gewinnen zu wollen.


Ich glaube es ist vielschichtiger; beim Spiel gegen Mexiko waren die „gestandenen Weltmeister“ einfach nur überheblich und der festen Überzeugung, als „Turniermannschaft“ auch mit angezogener Handbremse mal eben die Gauchos wegzuhauen.
Als das nunmal so gar nicht funktioniert hat kam mit den Spielerwechseln etwas frischer Wind und trotzdem tat die Mannschaft sich gegen biedere Schweden äußerst schwer; mit etwas weniger Glück wäre da schon bald Feierabend gewesen.
Und das Spiel gegen Südkorea wurde in dem Wissen aufgenommen, dass eine kleine Unachtsamkeit hinten zu dem Turnieraus führen könnte. Deshalb war es - glaube ich - sehr schwierig ein vernünftiges Mittel an Offensive und Stabilität in der Defensive zu finden.
Als dann die - durchaus vorhandenen - Bemühungen so gar keinen Erfolgt zeigten wurde die Unsicherheit von Minute zu Minute größer. Außerdem fehlte es komplett an einem Ideengeber und Spielmacher - weder Kroos noch insbesondere Khedira oder Özil waren dazu in der Lage. Gekämpft haben Sie ja zumindest in den letzten beiden Spielen, aber es fehlte die Leichtigkeit, die Idee, die Überzeugung von sich selbst ( vllt. auch wegen der bescheidenen Testspiele?) und letztlich auch die spielerische Klasse. Einen Messi oder Ronaldo, die auch schonmal ein Spiel im Alleingang entscheiden können, haben wir eben nicht und wenn das Kollektiv nicht funktioniert dann war es das eben. Schade, ich hatte mich sehr auf die WM gefreut; na ja, muß ich eben ab jetzt zu den Belgiern halten....

@ Macfak Du hast nach eigenen Angaben keine Ahnung und kein Interesse am Fußball, haust aber sicherheitshalber mal eine Stammtischparole raus.
Meiner Meinung nach ist die Stammtischparole der Millionäre, die keine Lust hatten, falsch und dumm; wenn dies der Fall gewesen wäre, hätten Sie ja gar nicht mitfahren müssen. Die Spielerr verlieren doch eher durch solche Auftritte an Wert!

So, habe fertig und überlege jetzt mal, ob ich eher Bundestrainer oder Bundeskanzlerin werden soll....


Viele Grüße

Dirk


5 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Hasienda
Beiträge: 120
Punkte: 217
Registriert am: 08.12.2017
FT Schlussmacher

zuletzt bearbeitet 28.06.2018 | Top

RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#47 von Macfak , 28.06.2018 03:23

Hasienada du weist aber schon was das >?< ist, wenn ich einen Ausage gemacht hätte dann wäre es ein >!< gewesen.
Man muss schon genau hinschauen wenn man jemanden Stammtischparolen vorwirft.


Früher war’s auch nicht besser!


1 Mitglied findet das Top!
 
Macfak
Beiträge: 376
Punkte: 615
Registriert am: 07.12.2017


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#48 von Wossi , 28.06.2018 05:23

Zitat von Hasienda im Beitrag #46


So, habe fertig und überlege jetzt mal, ob ich eher Bundestrainer oder Bundeskanzlerin werden soll....






Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#49 von KaiS , 28.06.2018 06:13

... aber nicht jeder Job, der mit unfähigen Leuten besetzt ist , wird zügig ausgeschrieben um dem Kreislauf einen neuen Anfang zu geben.😅


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 320
Punkte: 530
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 28.06.2018 | Top

RE: Wo bleibt der Fussballfred?

#50 von Hasienda , 28.06.2018 08:46

Zitat von Macfak im Beitrag #47
Hasienada du weist aber schon was das >?< ist, wenn ich einen Ausage gemacht hätte dann wäre es ein >!< gewesen.
Man muss schon genau hinschauen wenn man jemanden Stammtischparolen vorwirft.


Hättest Du keine Aussage treffen wollen wäre die Frage gewesen, ob die „Spieler“ keine Lust gehabt haben. Deine - sicher bewußt -gewählte Formulierung, ob die „Millionäre“ keine Lust hatten ändert die Frage zur Aussage, egal ob ein ? oder ! dahinter steht.


Viele Grüße

Dirk


 
Hasienda
Beiträge: 120
Punkte: 217
Registriert am: 08.12.2017
FT Schlussmacher


   

Welche Fahrräder fahren die Forums-Mitglieder?
Raucherrate sinkt zu langsam - E-Zigaretten auch schädlich

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen