Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#51 von Blechbüchsenarmee , 11.05.2018 08:10

Zitat von Vercoquin im Beitrag #50
Zitat von fish im Beitrag #49
Was bedeutet das Ausrufezeichen hinter Würzburg?
Ich nehme an, das Ausrufezeichen stand für den Hinweis, dass die Raser extra mehr als 150km von W nach S gefahren waren , um die Sau rauszulassen.

Wobei ich vermute, dass "die Sau" bereits bei Fahrtantritt befreit wurde.




Beides hast du 100 % richtig interpretiert


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 312
Punkte: 387
Registriert am: 12.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#52 von X-Man , 03.06.2018 08:35

Moin.

https://www.motorradonline.de/recht-verk...ben.994532.html

Damit war zu rechnen. Und auch hierzu wird unsere Lokalpresse schweigen, wie schon die Protestfahrt von ca. 1800 Motorradfahrern visuell und drucktechnisch unter den Teppich gekehrt wurde.

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 295
Punkte: 382
Registriert am: 23.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#53 von Skateman , 02.09.2018 15:30

Als NeuNCler komme ich von einer BMW K75 - nahezu immer mit Sozia.

Mit der NC habe ich (bei gleichem Hubraum und geringfügig schwächerem Drehmoment) zwar 20 PS weniger, vermisse diese aber nicht, da das Handling der RC90 angenehmer und leichtfüßiger ist, als bei dem ansonsten grundsoliden und extrem zuverlässigen Alteisen aus Berlin. Der TripleZiegelstein bevorzugte mir jedoch bereits seit Jahren ein etwas zu hohes Drehzahlniveau mit entsprechender Geräuschabgabe. Der Motor war mechanisch grundsätzlich recht laut (jaulender, geradeverzahnter Primärantrieb) und unter 2500 U/min kam nichts - dafür zog er ab 5000 stürmisch voran, blieb aber stets sehr angenehm dosierbar.
Mit der NC und dem vom DCT in D gebotenen niedrigen Drezahlniveau fühle ich mich besser. Will ich es etwas knackiger, bietet mir die kleinste S-Einstellung geeignetes. Das unaufdringliche brummeln der NC finde ich angenehm und angemssen (auch für die Umwelt) - ich muß niemanden überdeutlich auf eine hektische Persönlichkeit (oder sonstige Persönlichkeitsdefizite) aufmerksam machen.

Genußvolles fahren bedeutet für mich nicht, möglichst viele KM von Asphalt hastigst zu zu verschlingen, sondern - selbst bei gefühlt zügiger Fahrt - auch etwas von Umgebung, Aussicht und sonstigem mitzubekommen (ist allerdings Geschmackssache). Hab früher auch nur nach 350km 'ne Zwangspause an der Zapfsäule gemacht und bin 600km Tagestouren ohne Autobahn gefahren. Heute gibt es nach ca. jeder Stunde 'n Päuschen zum durchathmen, Eindrücke austauschen, mit der Umgebung plaudern ... irgendwie menschlicher ... oder bin ich ein Dinosaurier und gehöre ausgestorben ?

Diese blinden KM-Fresser finde ich leider auch auf nahezu jedem eigentlich geselligen Skate- oder Wander-Ausflug (für puren Speed geht man besser auf Rennen / Rennstrecken) - denen geht es einfach nicht schnell genug (die könnten auch gut aufs wetterunabhängige Laufband, denn die Umgebung etc. scheint unerheblich) ...



5 Mitglieder finden das Top!
 
Skateman
Beiträge: 1
Punkte: 1
Registriert am: 10.08.2018


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#54 von Twinfan , 02.09.2018 19:30

Hallo Skateman,

sehr schön geschrieben, du hast meine volle Zustimmung.

Genau das liebe ich an der NC, bei niedrigen Drehzahlen ohne groß Krach zu machen entspannt unterwegs zu sein.


Gruß Gerd


 
Twinfan
Beiträge: 27
Punkte: 41
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#55 von dobbi-p , 02.09.2018 20:22

Zitat von Skateman im Beitrag #53
.....
Diese blinden KM-Fresser finde ich leider auch auf nahezu jedem eigentlich geselligen Skate- oder Wander-Ausflug (für puren Speed geht man besser auf Rennen / Rennstrecken) - denen geht es einfach nicht schnell genug (die könnten auch gut aufs wetterunabhängige Laufband, denn die Umgebung etc. scheint unerheblich) ...


Genau das frage ich mich immer, wenn ich mit Auto oder Motorrad auf einer breiten Bundesstraße Radfahrer überhole. Das kann doch keinen Spaß machen, da ist der Blick doch verengt auf 2qm Asphalt vor dem Vorderrad. Auch wenn neben der Straße ein Radweg ist, wird auf der Straße gefahren, weil es schneller geht.
Blick schweifen lassen und die Gegend genießen ist da auf dem Rad doch unmöglich.


Gruß aus Mittelhessen, Peter


 
dobbi-p
Beiträge: 109
Punkte: 182
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#56 von fish , 02.09.2018 20:44

Zitat von dobbi-p im Beitrag #55
Blick schweifen lassen und die Gegend genießen ist da auf dem Rad doch unmöglich.
Doch, das geht gut - solange man keinen Presswurstanzug trägt. Die müssen so schnell fahren, weils Ihnen sonst peinlich ist. Gilt übrigens auch für motorisierte Zweiräder ;-)

(Ausgneommen von dieser Regel sind durchtrainierte Jungs unter 30 und alle Mädels mit Normalgewicht )


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 302
Punkte: 449
Registriert am: 08.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#57 von matthifant , 02.09.2018 20:47

Das mit den KM-Fressern ist mir zu schwarz-weiss.
Kommt immer drauf an was ich vorhabe.
Manchmal geht es mir einfach nur um Kurventraining, da ist mir die Landschaft sch... egal.
Manchmal will ich einfach nur irgendwo hin (z.B. in 's Büro), auch da ist mir die Landschaft sch... egal.
Es gibt aber auch die Touren, bei denen ich an einem schönen Fleckchen einfach mal anhalte und die Gegend bewundere.
Oder wenn ich allein auf der Strecke bin und ich niemanden behindere einfach mal auf freier Landstrasse nur 70 oder 80 fahre und den Blick durch die Gegend schweifen lasse.

Und bei den Radfahrern sind auch viele auf der Strasse die nur von A nach B kommen wollen, oder die vielleicht einfach nur trainieren oder oder oder.
Die alle als KM-Fresser abzutun ist mir zu pauschal, das sollte man schon differenzierter sehen.


Lieben Gruss aus dem Hunsrück, Matthias
=> Förderer werden


 
matthifant
Beiträge: 667
Punkte: 986
Registriert am: 09.12.2017
FT Versuchskaninchen


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#58 von dobbi-p , 02.09.2018 21:13

Mir wär das, abgesehen davon, dass es mir keinen Spaß machen würde, zu gefährlich. Deshalb meide ich mit dem Fahrrad generell Autostraßen.
Mit dem Motorrad muss man natürlich manchmal Kilometer fressen und mit dem Auto sowieso.
Sonst würde man ja immer nur in der eigenen Gegend bleiben und das fänd ich auf die Dauer doch langweilig, auch wenn es noch so schön ist.


Gruß aus Mittelhessen, Peter


 
dobbi-p
Beiträge: 109
Punkte: 182
Registriert am: 07.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#59 von pietn , 02.09.2018 22:34

Meine vergangene "Rad-Kariere" hat bei 4 1/2 tkm pro Jahr immer mal wieder dazu geführt, ein paar Kilometer auf befahreneren Straßen zu verbringen (Zufahrten zu Strecken auf denen nix los war) oder auf viel befahrenen Innenstadtstraßen zu fahren.
Das hat aber meine Sinne geschärft, um auf die Deppen und deren halsbrecherischen Manöver schon sehr rechtzeitig zu reagieren.
Hilft mir heute auf dem Moped sehr!
Aber grundsätzlich hat das natürlich keinen Spass gemacht.
@ fish: ich war übrigens auch so'n Presswurstheini ;-)


Ride on
Pietn
Das Ziel ist im Weg


 
pietn
Beiträge: 90
Punkte: 121
Registriert am: 06.12.2017


RE: Der ganz normale Wahnsinn ...

#60 von fish , 03.09.2018 14:52

Zitat von pietn im Beitrag #59

@ fish: ich war übrigens auch so'n Presswurstheini ;-)


Bauch eingezogen oder nicht vorhanden? Dann ists gut!

Hey, ich frozzle nur so rum. Mach ich bei Frauen in Leggins auch ;-)


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 302
Punkte: 449
Registriert am: 08.12.2017


   

Elektromobilität, wie weit ist HONDA in der Zweiradsparte??
Der Verbrauchstread...

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen