Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Batterie platt

#51 von Fritz , 27.02.2018 17:39

Meine LiFePo Batterie von JMT hat seit drei Tagen erhebliche Schwierikeiten beim Starten am morgen,nur nach mehrmaligen Startvorgängen mit 30 sek. Pause dazwischen startete dann so beim 7 oder 8 mal.Heute morgen ging gar nichts mehr.Bin dann auf meinen Roller umgestiegen der schon seit zwei Wochen stand und auf Anhieb gestartet.Der Blei-Akku im Roller hat aber beim starten auch schon ganz schön gejammert.

Jetzt Life bei mir, JMT von Louis für die NC bei -6 Grad nicht zu empfehlen.

Fritz


SH300i noch besser in der Stadt.
und E-Antrieb....dat wär was...
Reisemöp wieder demnächst.....Yamaha Tracer,die neue ?


 
Fritz
Beiträge: 170
Punkte: 197
Registriert am: 07.12.2017


RE: Batterie platt

#52 von Stivi ( gelöscht ) , 27.02.2018 17:52

Zitat von Fritz im Beitrag #51
Jetzt Life bei mir, JMT von Louis für die NC bei -6 Grad nicht zu empfehlen.

Fritz


Danke. Gut zu wissen (hab mit einer LiPo auch mal geliebäugelt)
Bei mir war es heute -10°C um 6 Uhr morgens. Knöpfchen gedrückt und sofort an. Wie die ganze Woche (die Temperaturen sind gerade ja -leider- beständig).
Und trotz Heizgriffe immer an, dauert es morgens nie mehr als eine Sekunde. Habe eine gelbe MotBat drinnen (auch Bleiakku)
Die erste und sauteure Originalbatterie der Integra hat auch nur 3,5 Jahre gehalten. Das teure Geld kann man sich sparen,
wenn ich überlege, dass die das dreifache meiner MotoBat kostet...

Mfg Stivi


Stivi
zuletzt bearbeitet 27.02.2018 17:52 | Top

RE: Batterie platt

#53 von Echte_Liebe , 27.02.2018 21:32

...bei knapp über 50 Euro für eine neue Marken-Gel-Batterie mache ich keinen Zipp-Zapp, um die Batterie durch den Winter zu bringen. Bis dato haben alle meine Dynavolt (ich kaufe die schon länger) absolut zuverlässig gewerkelt und dies, trotz des sehr guten Preises, über aller Maßen lange.

Hier z.B. die für die Honda NC-Serie als Ebay-Link.

http://www.ebay.de/itm/Dynavolt-GEL-12-1...=item3d175f7c9c

Und falls man meinen sollte, dies seien Billig-Batterien - weit gefehlt ... guckst du hier: http://www.dynavolt-europe.com/de/sponsoring/cortese/

In meiner CB werkelt im Übrigen seit letzten Sommer auch eine der Dynavolt-Serie...


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 175
Punkte: 351
Registriert am: 07.12.2017


RE: Batterie platt

#54 von Klausi , 01.04.2018 15:51

Habe den X-ADV am 26.10.2017 in die Garage gestellt und nicht nachgeladen.

Am 30.03.2018 ein Tipp auf den Anlasser und das Teil schnurrt wie ein Kätzchen

Die wo mit dem Akku Probleme haben das ist vielleicht Zubehör verbaut der Strom klaut.

Ps. mein Spezi mit der NC 750 X DCT genau so ein Tipp und schnurrt.


 
Klausi
Beiträge: 7
Punkte: 12
Registriert am: 29.12.2017


RE: Batterie platt

#55 von jozie , 17.02.2019 16:36

Hallo, wollte heute auch mal die Sonne nutzen und eine Runde drehen. :-( Batterie platt!! Zieht die verflixte Elektronik soviel Saft in einem Monat??

Gruß Sepp


Sepp

[url]http://images.spritmonitor.de/856134_5.png[/url]


 
jozie
Beiträge: 2
Punkte: 5
Registriert am: 09.12.2017


RE: Batterie platt

#56 von Macfak , 17.02.2019 17:47

Zitat von Rainer im Beitrag #15
Ich werde mal bei meinem Honda-Händler nachfragen.

An der Batterie sollte es nicht liegen, meine ist erst 17 Monate alt.
Bei dem nächsten Abstellen länger als 1 Monat werde ich die Batterie abklemmen.
Hoffendlich sind dann die individuellen Einstellungen am Display nicht gelöscht.




Du kannst dich vor dem nächsten Start schonmal mit der Bedienungsanleitung vertraut machen?
Alles steht auf Sandart.


Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos.


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 893
Registriert am: 07.12.2017


RE: Batterie platt

#57 von Macfak , 17.02.2019 17:52

LiFePo Batterie Im Winter vor dem Starten durch 30-60 Sekunden durch einschalten der Scheinwerfers aufwärmen, dann Starten.
Aber besser ist es wer keine Garage hat keine keine LiFePo Batterie zu nehmen.


Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos.


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 893
Registriert am: 07.12.2017


RE: Batterie platt

#58 von Clivi , 17.02.2019 18:23

Mein Mann hat gestern auch eine Kleine Ausfahrt mit meiner schwarzen Lady wollen. Nur sie wollte nicht. Nun hängt sie noch am Ladegerät. So gab es es heute eine Planänderung.


Die linke zum Gruß, Liebe Grüße Clivi


 
Clivi
Beiträge: 244
Punkte: 1.202
Registriert am: 13.12.2017


RE: Batterie platt

#59 von DonS , 17.02.2019 20:01

Hiermit vermelde auch ich vor dem Forum, eine defekte Batterie.
Meine 2014er Integra wurde im November noch gefahren und stand dann etwa 2 Monate geparkt aber unbeheizt, unter Dach.
Wollte jetzt nicht mehr starten. Die Batterie läßt sich noch laden, fällt aber unter Last stark ab. Eine Zelle zusammengebrochen, Batterie tot.

Habe mit Louis-Rabattaktion eine neue Delo Gelbatterie gekauft - alles wieder im Lot.


 
DonS
Beiträge: 220
Punkte: 383
Registriert am: 23.03.2018


RE: Batterie platt

#60 von Blackman , 17.02.2019 20:05

Hier muss ich nun mal mit teilen ich hab eine 11 Jahre alte Yusa batterie und die scheint nicht kapitulieren zu wollen ,sie tut zuverlässig ihren Dienst.


Gruss Hannes


 
Blackman
Beiträge: 354
Punkte: 676
Registriert am: 07.01.2018


RE: Batterie platt

#61 von DonS , 17.02.2019 20:34

Ich muß zugeben, ich war vom Ableben meiner Yuasa Originalbatterie nach nur 5 Jahren etwas betroffen.
Die Yuasa Batterien in meinen Innovas sind/waren da besser unterwegs. Eine läuft jetzt das zehnte Jahr und die andere wurde nach ebenfalls zehn Jahren defekt und wurde durch eine Banner AGM ersetzt.
Ich hätte gerne wieder Yuasa genommen, aber leider sind die bei mir in Wien nie prompt verfügbar und müßten erst bestellt werden, was einige Tage dauert.


 
DonS
Beiträge: 220
Punkte: 383
Registriert am: 23.03.2018


RE: Batterie platt

#62 von Harald , 18.02.2019 08:44

So nach 5 1/2 Jahre bricht meine Batterie nach 3 Startversuche (was ich ja nicht brauch) oder einige Tage zusammen .

Jetzt habe ich mir die gekauft Lithium- ion- BatterieDELO-Lithium-Ion-Batterie-PLFP-14R-10036945_880_FR01_19.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


NC700 X DCT____ KM
Africa Twin DCT KM
C-Klasse 200k LPG
Smart 451 LPG


 
Harald
Beiträge: 144
Punkte: 195
Registriert am: 13.12.2017


   

Ritzel wechseln
Luftdruck Reifen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen