Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#51 von onkelferdl , 12.04.2018 21:02

Ich freu mich über jeden einzelnen Bruchstrichfahrer. Alles Leute, die mir in der kühlen Jahreszeit dafür sorgen, dass die traumhaften Strecken auch schön leer sind. Dann macht das dort erst so richtig Spaß.


You don't stop riding when you get old, you get old when you stop riding


1 Mitglied findet das Top!
 
onkelferdl
Beiträge: 872
Punkte: 2.194
Registriert am: 07.12.2017


RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#52 von DonS ( gelöscht ) , 12.04.2018 21:45

Immer schön abmelden und sparsam sein. Die Erben werden es bestimmt vergelten.
Wer sein Moped ganzjährig angemeldet läßt, Trinkgelder gibt und Briefe überfrankiert, bringt‘s nie zu was. 🤑


1 Mitglied findet das Top!
DonS

RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#53 von sfa-jockel , 12.04.2018 22:18

jetzt weiss ich endlich warum das Geld nie für alle Wünsche reicht :-)


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#54 von WüKu , 13.04.2018 18:03

Zitat von DonS im Beitrag #52
Wer sein Moped ganzjährig angemeldet läßt, Trinkgelder gibt und Briefe überfrankiert, bringt‘s nie zu was. 🤑


Mist, ick wusste ick mach wat falsch...

Mein Problem is aber, ick bin bekennender Warmduscher und Saunagänger...
Darf ick mein Mopped etwa nich ditt janze Jahr anjemeldet habn ?


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 356
Punkte: 696
Registriert am: 09.12.2017


RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#55 von KaiS , 13.04.2018 20:31

Das Geld ist ja eigentlich nicht weg.
Es hat nur jemand anders.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 917
Punkte: 1.476
Registriert am: 08.12.2017


RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#56 von Wellengeier ( gelöscht ) , 15.04.2018 10:52

Zitat von Joe im Beitrag #4
Meine Gründe sind folgende :
Ich bin überzeugter und bekennender Schönwetterfahrer.
Ich fahre nur wenn:

- es wärmer als 15°C ist
- die Straße trocken ist und das zu 100% auch bleibt solange ich unterwegs bin
- die Straße absolut Salzfrei ist

und da dies von November bis März so gut wie nie der Fall ist, steht auf dem
Kennzeichen 04/10.
Schöner Nebeneffekt: Das Möpp sieht nach drei Jahren und 12000km aus wie neu.
Ihr könnt auch Weicheifahrer zu mir sagen

Grüße,
Josef





Genau so hätte ich es auch geschrieben, du bist mir zuvor gekommen

Gruß vom Weicheifahrer dem 2.ten


Wellengeier

RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#57 von herby , 16.04.2018 17:18

Also mit dem Integra hab ich mich für ein drei-elftel Kennzeichen entschieden, da bei uns in bairisch Sibirien die Winter leider immer noch Winter sind. Und wenns mal zu fahren ist, dann ist alles nass und total versalzen. Sorry, das tu ich dem Teil nicht mehr an.

Früher war ich öfter mal bei solchem Wetter unterwegs, mit mehreren Wochen Zwangspause zwischendrin. Da waren dann die Räder manchmal so fest, dass nur noch zwei Mann es schafften, die Karre untem Balkon hervorzuziehen... Da hat man, wenns wieder richtig losgeht, keine Freude am Schrauben und Entrosten, vom Schaden gar nicht zu reden.

Und weil ich weiß, dass ich unverbesserlich bin, gabs eben den Bruchstrich...

der Unverbesserliche,
herby


PS:
" Ich freu mich über jeden einzelnen Bruchstrichfahrer. Alles Leute, die mir in der kühlen Jahreszeit dafür sorgen, dass die traumhaften Strecken auch schön leer sind. Dann macht das dort erst so richtig Spaß. "

Ich lad Dich nächsten Winter gerne ein...


 
herby
Beiträge: 29
Punkte: 51
Registriert am: 04.03.2018

zuletzt bearbeitet 16.04.2018 | Top

RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#58 von onkelferdl , 16.04.2018 18:08

Zitat von herby im Beitrag #57
Ich lad Dich nächsten Winter gerne ein...


Was soll ich da? Ich wohne selbst in einem schönen Fahrgebiet. Da brauche ich mir nicht auf einer hunderte Kilometer langen Anfahrt den Allerwertesten abfrieren


You don't stop riding when you get old, you get old when you stop riding


 
onkelferdl
Beiträge: 872
Punkte: 2.194
Registriert am: 07.12.2017


RE: Jahreszulassung oder Saisonkennzeichen

#59 von gburkhart , 11.07.2018 08:22

Mein Nachbar hat sogar eine Tenere mit Kennzeichen 10 - 3. Er meinte umgekehrt haben es viele 😂


... fliegen ist nicht wirklich schöner


3 Mitglieder finden das Top!
 
gburkhart
Beiträge: 788
Punkte: 1.154
Registriert am: 15.12.2017


   

Moped-App fürs Handy
Elektoantrieb, ja oder nein ?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz