Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Navi-Kabelanschluß

#1 von ncjup , 11.03.2018 20:08

Hallo miteinander,
habe an meinem Integra 750 in der Mitte der Lenkerabdeckung eine Navi-Halterung angebaut.
Wo soll ich nun das Kabel für die Stromversorgung anschließen? Soll ich eine Sicherung dazwischen setzen, wenn ja was für eine?
Für Tip`s währe ich sehr dankbar.
Gruß ncjup


 
ncjup
Beiträge: 12
Punkte: 23
Registriert am: 29.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß

#2 von Rentner , 11.03.2018 20:26

Was hast du denn für eine Halterung? Bei einer Garmin z.B. ist eine Sicherung integriert. Wenn es eine Halterung mit Ladefunktion ist, und du sie direkt an die Batterie anschließen willst, würde ich eine kleine Schalter dazwischen setzen, da diese Halterungen immer etwas Strom ziehen.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


 
Rentner
Beiträge: 620
Punkte: 1.069
Registriert am: 06.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß

#3 von ncjup , 11.03.2018 20:31

Hallo Volker,
die Halterung ist für den TomTom Raider. Die Idee mit dem Schalter ist gut. Bin am überlegen ob ich von der Steckdose im Staufach anstecke.


 
ncjup
Beiträge: 12
Punkte: 23
Registriert am: 29.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß

#4 von HondaNC750XFahrer , 11.03.2018 21:59

Hallo ncjup.
Ich habe auch ein Tom Tom Navigationssystem. Dieses betreibe ich an der NC mit dem serienmäßigen Kabel und dem Stecker der auch beim Auto in den Zigarettenanzünder passt. Ich habe dafür eine 12 V Dose am Lenker installiert die wasserdicht ist. Eine Sicherung ist zwischengeschaltet und zusätzlich fliest der Strom nur über Zündung auf an. Ich nutzt die 12 V Dose auch für andere elektrische Geräte wie z.B. ein Handsuchscheinwerfer, zum laden des Telefons oder andere USB Geräte. Neulich habe ich auch ein kleinen Staubsauger zum aussaugen des Staufachs angeschlossen.
Für mich ist die 12 V Dose eine gute Lösung.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 510
Punkte: 1.024
Registriert am: 14.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß

#5 von charly1950 , 13.03.2018 06:45

Nur so als Tipp wenn Du die Sicherung mitverbaust dann achte darauf, dass Du sie leicht zugänglich ist ?
Mein FHH hat das Anschlusskabel für mein Garmin ZUMO ohne die Sicherung verbaut , allerdings angeschlossen an die Original Zubehörsteckdose von Honda (geschaltetes Plus).

gruß KARL


 
charly1950
Beiträge: 59
Punkte: 85
Registriert am: 07.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#6 von sfa-jockel , 15.03.2018 21:57

Hallo Zusammen,

wo finde ich den den geschalten Plus bei der NC750X ? Möchte meine Sprechanlge ins neue Bike einbauen
und da hängt dann auch mein Navi dran.

Grüsse Jockel


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#7 von M0wltier , 19.04.2018 07:05

Zitat von Maddoc im Beitrag DCT oder Schalter ?
Wenn ich es brennen lasse fahre ich auch im manuellen Modus....verstehe daher die Diskussion auch nicht.

Zitat von charly1950 im Beitrag #5
Nur so als Tipp wenn Du die Sicherung mitverbaust dann achte darauf, dass Du sie leicht zugänglich ist ?
Mein FHH hat das Anschlusskabel für mein Garmin ZUMO ohne die Sicherung verbaut , allerdings angeschlossen an die Original Zubehörsteckdose von Honda (geschaltetes Plus).

gruß KARL

Das heißt, es wurde doch mit Sicherung verbaut, nämlich mit der 7,5A Sicherung für das Zubehör. Ohne Sicherung darf nichts verbaut werden und in das Ladegerät integrierte Sicherungen zählen nicht, weil die nicht die Zuleitung schützen.

Zitat von sfa-jockel im Beitrag #6

Hallo Zusammen,

wo finde ich den den geschalten Plus bei der NC750X ? Möchte meine Sprechanlge ins neue Bike einbauen
und da hängt dann auch mein Navi dran.

Grüsse Jockel

Wenn du das Zubehörrelais und die zugehörige 7,5A Sicherung steckst , findest du hier Zündungsplus:

Der Stecker ist am hinteren unteren Ende des Helmfachs eingesteckt, den ziehst du raus und schließt dort den Verteiler für das Zunehör an und kannst dann das Zündungsplus verwenden.

Hier siehst du auch was alles abgebaut werden muss: vordere linke Seitenverkleidung, Sitz, mittlere linke Seitenverkleidung.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20180419_070350.png 

1 Mitglied hat sich bedankt!
 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018

zuletzt bearbeitet 19.04.2018 | Top

RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#8 von michi4444 , 24.04.2018 07:09

Zubehör Relais speziell für die NC oder ein x. beliebiges ?
welches Baujahr ist denn Deine ?


 
michi4444
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 17.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#9 von M0wltier , 24.04.2018 13:15

Das Zubehörrelais mit Anschlusskabel und Sicherung von Honda für die NC, gibt's als Kit fertig zu kaufen. Im Sicherungskasten ist noch ein Steckplatz dafür frei.

Ich fahre die RC90 von 2016.


 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#10 von michi4444 , 24.04.2018 19:13

Haste vielleicht eine Artikelnummer von dem Teil und weist Du was es kostet ?
Danke


 
michi4444
Beiträge: 20
Punkte: 25
Registriert am: 17.12.2017


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#11 von M0wltier , 24.04.2018 19:33

Relais mit 7,5A Sicherung: 08A70-MGS-D30
Kabelsatz für Zubehör: 08A70-MJL-D30


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Navi-Kabelanschluß geschalter Plus WO ?

#12 von Berliner NC-Fahrer , 11.05.2018 05:59

Ich hätte auch mal ein Rider am Lenker. Habe die original Halterung einfach an die Batterie angeschlossen. Wenn es über den Winter stand, könnte man bei meinem Rider damals den Stecker kurz hinter der Halterung abmachen. So gab es auch keine leere Batterie.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 267
Punkte: 392
Registriert am: 08.12.2017


   

Welches Navi?
Navigon wird eingestampft

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz