Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Konservieren nicht nur im Winter

#1 von Tourer , 11.02.2018 21:39

Hallo Zusammen
Da ja die "Saison " 2018 unmittelbar bevorsteht, würde mich mal interessieren, wie ihr das mit der Pflege nach dem Einwintern so haltet. Viele werden wahrscheinlich ihren Korrosionsschutz (zB von S100) runterwaschen, die Kette neu fetten und los geht's .
Ich denke mir aber, dass eine Politur vorneweg auch im Sommer nicht schaden kann. Gibt ja auch in der warmen Jahreszeit genug Umwelteinflüsse, die dem Moped zusetzen können.
Bevor ich starte, wasche ich auch immer erstmal gründlich. Und die Kette bekommt selbstverständlich auch ihr Fett ab. Anschließend wachse ich dann aber alle lackierten Teile, sowie die Schwinge mit Carnaubawachs ein, weil mich das Zeugs total überzeugt und ziemlich lange hält. Auch nach vielen Wäschen ist der Effekt des Wachses noch sichtbar. Es ist unter den Wachsen das härteste und hitzebeständigste. Ich konserviere damit auch die Innenseite der Schwinge. Dazu erwärme ich das Wachs und fülle es in flüssiger Form in eine Sprühflasche und dann rein mit dem Zeug😀.
Wer das macht könnte dazu auch Ballistol reinsprühen. Geht zwar auch gut, nur wenn man bissle zu viel von reinsprüht, läufts ständig am Ketteneinsteller wieder raus. Das Wachs jedoch wird fest und läuft nirgends hinaus.
Putzende Grüße
Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#2 von sundog ( gelöscht ) , 12.02.2018 07:49

Korrosionsschutz??? Runterwaschen??? Kettenpflege??? Wachsen???
Scheiss drauf... Batterie rein, anschmeissen, fahren...

Bestenfalls nach der ersten Fahrt mal den Hochdruckreiniger drauf halten. Kette bekommt regelmäßig Kettenspray, das war es dann aber auch schon.
Den absolut notwendigen Rest erledigt Honda beim jährlichen Service...

Schönen Gruß
Frank


5 Mitglieder finden das Top!
sundog

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#3 von joc_rt , 12.02.2018 08:30

Ich halte es so ähnlich wie Frank und bin der Meinung, das meine
BMW von 1983 immer noch ordentlich aussieht. Wenn zuviele Fliegen
vorne drankleben wird auch schon mal gewaschen und auf die vorderen
Standrohre achte ich auch. Die NC wird (noch) im Winter geschont.

Bei mir kommt keine Batterie raus, denn alle Motorräder werden
regelmäßig gefahren. Hier am Niederrhein geht das.

dLzG Jochen


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


 
joc_rt
Beiträge: 857
Punkte: 2.190
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 | Top

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#4 von Macfak , 12.02.2018 10:20

Hochdruckreiniger kann man machen sollte man aber auf gar keinen Fall tun! 🙀 Dabei werden Lager und Gummiteile beschädigt.

Ich wasche mit Motorradreiniger und nach dem trocken leicht einsprühen mit Radglanz. Natürlich regelmäßige Ketten Pflege.
Möglichst nicht auf gesalzen Stassen fahren oder besser ein altes Wintermotorrad zulegen.
Beim Verkauf macht ein gepflegtes Motorrad einiges an Geld mehr aus und meine Metode ist nicht zeitaufwendig. Ausserdem hasse ich es mit einem versiften Motorrad zu fahren bei der Dose ist es mir auch egahl wie die Karre aussieht.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 | Top

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#5 von Boris.St , 12.02.2018 10:56

Konserviert wird bei mir eher nicht. Ich fahre auch in der Wintersaison. Gelegentlich geht's in die Waschbox, vor allem wegen der verschmuddelten Heckpartie - Schwinge, Hinterrad, Federbein und die Ständer. Die Kette wird kurz abgesprüht (ohne Hochdruck) und neu gefettet und ab geht's wieder auf die Straße. Die Kette hat natürlich etwas Flugrost angesetzt, da die Mühle immer draußen parkt, aber eine entschiedenere Behandlung kann warten bis Ende März (k.v. Ostern). Dann wird sie gründlich gereinigt und begutachtet, ob sie die passende Länge zum Austausch erreicht hat. Bis dahin dürfte ich auch die neue Bereifung montieren lassen.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.365
Punkte: 2.444
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#6 von Scootertourist , 12.02.2018 11:26

Mit der NC bin ich bisher nur bei trockenen Straßen im Winter gefahren, daher bekommt sie nur einmal vor dem Winter eine Wäsche, mit Wachsen. Alle Zugänglichen Hohlräume an Rahmen und die Schwinge selber, habe ich mit FluidFilm NAS "Grundiert". Egal wenn da was im Sommer raustropfen sollte, was es aber nicht tut. Höchstens zieht der Staub mal eine Fettfahne an. das kann man aber abwischen.
Wiederverkaufswert? Wozu? Verkaufen, warum?

Viele Grüße, Alex


4 Mitglieder finden das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 1.062
Punkte: 1.539
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#7 von BW , 12.02.2018 11:55

Zitat von Macfak im Beitrag #4
Hochdruckreiniger kann man machen sollte man aber auf gar keinen Fall tun! 🙀 Dabei werden Lager und Gummiteile beschädigt.

Alles eine Frage des Abstands, der Rest ist Legende.

Ist wie mit dem Umstand, dass man heiße Motoren nicht waschen soll, wir fahren ja auch nie in einen Regenschauer.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


4 Mitglieder finden das Top!
 
BW
Beiträge: 682
Punkte: 885
Registriert am: 06.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#8 von Sigi64 , 12.02.2018 15:12

Auto wird gar nicht gepflegt, nur gefahren, evtl. einmal in Jahr der Fußboden gesaugt. Motorrad wie bei Frank. Kette ab und zu reinigen und regelmäßig fetten, ansonsten nur bei starker Verschutzung oder Versalzung Abwasch mit Gartenschlauch und Schwamm.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.254
Punkte: 2.262
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#9 von HondaNC750XFahrer , 12.02.2018 15:30

Ich bin in der Fahrzeugpflege aufgewachsen und mag meine Fahrzeuge auch sauber. Oft habe ich schon gesehen das Leute ihr Fahrzeug regelrecht kaputt pflegen.
Durch das falsche Anwenden oder auch das benutzen der falschen Produkte kann man richtig Schaden machen. Lack und Chrom ist besonders gefährdet.
Ich habe ein matten Lack an meiner NC. Da kann man eh nicht so viel machen. Ich benutze drei bis vier Mal im Jahr den Dampfstrahler für je einen Euro. Mache danach die Maschine mit ein Baumwolltuch trocken. Für Zwischendurch nehme ich ein weiches Tuch und Glasreiniger für 1 Euro die 750 ml Sprühflasche. Damit bekomme ich auch die Insekten recht gut ab. Somit komme ich ganz gut durch das ganze Jahr.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 510
Punkte: 1.024
Registriert am: 14.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#10 von Udo64 , 12.02.2018 16:23

Ich putze meistens nur oberflächlich, aber ab und zu und mit der nötigen Zeit und Ruhe kann ich mich durchaus in einen Putzrausch steigern und belohne mich danach gerne mit ein Stück Kuchen und Kaffee. Ich weiss - es ist übertrieben - aber ich kann nicht anders.


Viele Grüsse
Udo


2 Mitglieder finden das Top!
 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#11 von Scootertourist , 12.02.2018 17:23

Hi Udo,

habe ich auch schon gemacht. SB-Box fürn Fuftscher und dann schön Saftig Dönerchen....

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.062
Punkte: 1.539
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#12 von sundog ( gelöscht ) , 13.02.2018 07:26

Na sowas... Ich hab gedacht mit meinem etwas provokanten Posting bekomme ich erstmal verbal ordentlich auf die Nase...

Dabei bin ich offensichtlich nicht der einzige, der so mit seiner NC umgeht...

LOL
Frank


sundog

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#13 von Udo64 , 13.02.2018 10:16

Hey Frank, ist doch voll in Ordnung so. Ist doch nicht provokant sondern vermittelt lediglich deine Sichtweise. Genau so verstehe ich jedoch auch das Gegensetzliche. Wichtig ist doch nur, das Jeder am Ende des Tages seinen Spaß mit seinen Moped hatte.


Viele Grüsse
Udo


1 Mitglied findet das Top!
 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#14 von Tourer , 13.02.2018 14:25

Hi Frank
Wieso provokant, kann ja jeder machen wie er denkt!!
Muss ja nicht jeder so übertrieben am Moped fummeln wie ich das tue. Und auch meine Möhre ist nicht immer sauber😜. Nur wenn ich am putzen bin, dann artet das zuweilen schon aus, nötig oder nicht. Mir macht das eben riesig Spaß.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


2 Mitglieder finden das Top!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#15 von Elwood , 13.02.2018 14:51

Das kenne ich auch.Eigentlich will man das noch neue Moped sauber halten und kauft auch jede Menge Zubehör und Reinigungsmittel,aber wenn es dann ans fahren geht...Kette reinigen und fetten,das muss auch mal genügen😜👍🤘


 
Elwood
Beiträge: 37
Punkte: 64
Registriert am: 01.01.2018


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#16 von Rainman , 14.02.2018 08:22

Moin,
auch ich bin ein Putzteufel,aber Dampfstrahler bekommt meine NCX nicht ab.
Handwäsche und viel zeit.
Gruß rainman


1 Mitglied findet das Top!
 
Rainman
Beiträge: 31
Punkte: 44
Registriert am: 23.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#17 von X-Man ( gelöscht ) , 15.02.2018 20:49

Bei der CB1100ex habe ich mir Pinsel, Wattestäbchen und Zahnstocher zurechtgelegt wie ein Chirurg sein Besteck und mich jedesmal gefragt, ob ich wohl noch alle Nadeln an der Tanne habe. Aber sie hat doch so schön geglänzt, mein Schaaaatz ...

Die X bekam und bekommt jetzt wieder Wasser, Aldi-Spülmittel, Lackpflege von Caramba, WD40, Ballistol und PDL. Aber nicht immer alles und nicht zu oft. Länger als 90 Minuten darf eine Putzaktion auch nicht mehr dauern. Ich bin CB-geschädigt ...

Gruß
Jörg


2 Mitglieder finden das Top!
X-Man

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#18 von Udo64 , 15.02.2018 22:24

So eine vor Chrom strotzende CB 1100ex muss die Hölle sein. Schön, das Du wieder zurück ins Leben gefunden hast.


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#19 von bike-didi , 15.02.2018 22:24

Zitat von Sigi64 im Beitrag #8
Auto wird gar nicht gepflegt, nur gefahren, evtl. einmal in Jahr der Fußboden gesaugt.

Geht gar nicht - außen dito, aber ich muss da drin sitzen. Siffkiste geht null, meine ist fast immer ziemlich sauber .
Mopped nur Waschen, keine Putzorgien...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#20 von X-Man ( gelöscht ) , 16.02.2018 14:58

Zitat von Udo64 im Beitrag #18
So eine vor Chrom strotzende CB 1100ex muss die Hölle sein. Schön, das Du wieder zurück ins Leben gefunden hast.


die Chrompflege war nicht das Problem, eher meine Vorstellung von "sauber".

Von mir aus bekommt jedes Motorrad so viel Pflege, wie es meiner Meinung nach braucht. Bei der NC habe ich daher einen pragmatischeren Ansatz.


Gruß
Jörg


X-Man

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#21 von Stivi ( gelöscht ) , 16.02.2018 17:10

Ich sag mal so...
Wenn ich mein Motorrad oder auch mein Auto wasche, freue ich mich danach.
Denn es sieht auf ein mal ganz anders aus, viel Neuer!
Aber diesen tollen Effekt habe ich auch nur alle paar Monate,
weil ich auch nicht ständig an`s waschen denke.
Und als Daily Driver sieht es oft schon am nächsten Tag wieder
aus wie Sau, da man sich das Wetter nicht aussuchen kann.
Aber hin und wieder ist es schon schön, seine Sachen mal sauber zu machen
und den gesammelten Dreck weg zu machen.
Aber polieren danach?

Mfg Stivi


Stivi

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#22 von fish , 16.02.2018 17:15

Zitat von Stivi im Beitrag #21

Aber hin und wieder ist es schon schön, seine Sachen mal sauber zu machen



Ja, das ist Balsam für die Seele. Habe nach 20 Jahren (!!!) erstamlig meinen Werkraum aufgeräumt, jede Schraube poliert und sortiert. Alles jetzt "an seinem Platz". Herrlich!!!

Aber: Ab sofort "off limits für meine Weibersleut'!"


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#23 von X-Man ( gelöscht ) , 16.02.2018 17:55

Zitat von fish im Beitrag #22


Aber: Ab sofort "off limits für meine Weibersleut'!"


Keine Chance!


Gruß
Jörg
(Freizeitprophet)


1 Mitglied findet das Top!
X-Man

RE: Konservieren nicht nur im Winter

#24 von KaiS , 17.02.2018 15:29

Zitat von X-Man im Beitrag #23
Zitat von fish im Beitrag #22


Aber: Ab sofort "off limits für meine Weibersleut'!"





Meine Frau ist vor dem Aufräumen auch nicht in die Werkstatt gegangen.
Da findet Sie sowieso nichts.
Da habe ich Ihr einen eigenen Werzeugkoffer gekauft - sauschwer und für die heimwerkende Frau ordentliches Werkzeug -
KS-Tools-911.0727-Uni-Tool-Kit-(127-Piece)-2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
mitnichten Tussi on Tour
tussi-on-tour-werkzeugkoffer-300x228.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Habe aber trotzdem folgendes Bild an meiner Werkstatttür:

WP_20150511_20_09_27_Pro 1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

vielleicht traut sich deshalb keiner rein.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied findet das Top!
 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: Konservieren nicht nur im Winter

#25 von andy 292 , 20.02.2018 01:12

Meine Frau hat keinen Werkzeugkoffer und braucht/will auch keinen!
Sie hat ja schließlich einen Mann, der die Reparaturen durchführen kann/soll.
Sie hat dafür andere Qualitäten/Qualifikationen und Fähigkeiten.
Es muss nicht immer jeder alles können!
So sieht es in einer seit über 30 Jahren bestehenden Ehe aus...
Und funktioniert.
Es muss nicht jede Frau Räder wechseln können und jeder Mann Wäsche bügeln.
Gleichberechtigung in einer Ehe heißt nicht, dass jeder Alles kann!
Nur muss jeder das würdigen, was der andere tut! Und das gilt für beide Seiten!

Gruß
Andy


7 Mitglieder finden das Top!
 
andy 292
Beiträge: 379
Punkte: 542
Registriert am: 09.12.2017


   

Aufbacken zum Überwintern
Flugrost

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
42%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz