Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#26 von NC700 , 10.01.2018 20:34

Zitat von Chrissi700XD im Beitrag #22
Nix mit Ironie. Bin natürlich wie schon geschrieben, nicht Sattelfest bei dem Thema. Ich mache mir als Ganzjahresfahrer Gedanken. Wenn nur Wasser aus dem Auspuff kommt, könnte so ein betriebenes Fahrzeug bei kalten Temperaturen meine gewählte Fahrbahn in Blitzeis verwandeln?
Im Prinzip ja, aber in der Praxis friert es dir schon im Auspuff fest, irgendwann ist der zu und du kommst eh nicht mehr weiter.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


 
NC700
Beiträge: 1.020
Punkte: 1.567
Registriert am: 06.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#27 von Grisu , 10.01.2018 23:42

Regnet es dann eigentlich noch öfter, wenn wir dann plötzlich alle so viel Wasserdampf produzieren?


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


1 Mitglied findet das Top!
 
Grisu
Beiträge: 282
Punkte: 452
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#28 von gburkhart , 11.01.2018 07:26

Hier ein Umbau einer NX 200 mit Wasserstoffantrieb:
http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html


1 Mitglied findet das nicht gut!
 
gburkhart
Beiträge: 117
Punkte: 155
Registriert am: 15.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#29 von Wossi , 11.01.2018 07:46

Zitat von Grisu im Beitrag #27
Regnet es dann eigentlich noch öfter, wenn wir dann plötzlich alle so viel Wasserdampf produzieren?


Nach der Eimermethode am Auspuff eigentlich nicht.
Das aufgefangene Wasser wird gesammelt und im Rahmen des Wasserkreislaufs werden damit Turbinen angetrieben.
Die versorgen dann die übrig gebliebenen E-Autos und E-Motorräder mit dem nötigen Strom aus der Steckdose.

Das Leben kann so einfach sein.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


1 Mitglied findet das Top!
 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#30 von KaiS , 11.01.2018 08:52

... "die übrig gebliebenen E-Autos und E-Motorräder mit dem nötigen Strom"...
..." die liegen gebliebenen E-........" könnte man auch sagen.
Wo sind eigentlich sie Smileys in der Schnellantwort???


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 322
Punkte: 532
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#31 von Wossi , 11.01.2018 09:41

Ein tiefer in der richtigen Antwort.


Gruß Peter
"Ich habe fertig!"

Mehr Zeit für Beobachtungen und Notizen


 
Wossi
Beiträge: 717
Punkte: 1.219
Registriert am: 06.12.2017
FT Notizblockwart


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#32 von NC700 , 11.01.2018 09:52

Zitat von X-Man im Beitrag #19
Ente? ...http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html
Gruß Jörg
Zitat von gburkhart im Beitrag #28
...Hier ein Umbau einer NX 200 mit Wasserstoffantrieb:
http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html
Den zweiten Hinweis auf die Trumpsche Weltrettungstechnologie müssen wir leider wieder abziehen.

Da kann man mal sehen wie oberflächlich hier doch mitgelesen wird.

Ich bitte doch um etwas mehr Konzentration



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


 
NC700
Beiträge: 1.020
Punkte: 1.567
Registriert am: 06.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#33 von casa , 11.01.2018 18:54

Daniel Dingel von den Philippinen hat schon seit langer Zeit ein Auto vorgestellt das mit Wasser läuft.
Hier erklärt er wie das funktioniert.


Philippinen Motorradtouren Reiseberichte https://casa.jimdo.com/


 
casa
Beiträge: 48
Punkte: 73
Registriert am: 10.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#34 von NC700 , 11.01.2018 19:43

Mensch casa, das ist jetzt schon der zweite Tip zu dieser sensationellen Technologie von dir, und jetzt sogar aus deiner Tourenheimat.
Und da hast noch keins der Geräte von Daniel Dingeltrieb käuflich erwerben und ins Moppet bauen lassen ?

Ich versteh die Welt nicht mehr, sollte ich mal in die Gegend kommen das würde ich mir nicht entgehen lassen.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


 
NC700
Beiträge: 1.020
Punkte: 1.567
Registriert am: 06.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#35 von X-Man , 11.01.2018 20:08

Zitat von NC700 im Beitrag #32
Zitat von X-Man im Beitrag #19
Ente? ...http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html
Gruß Jörg
Zitat von gburkhart im Beitrag #28
...Hier ein Umbau einer NX 200 mit Wasserstoffantrieb:
http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html
Den zweiten Hinweis auf die Trumpsche Weltrettungstechnologie müssen wir leider wieder abziehen.

Da kann man mal sehen wie oberflächlich hier doch mitgelesen wird.

Ich bitte doch um etwas mehr Konzentration


Hihi ...


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 323
Punkte: 417
Registriert am: 23.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#36 von Lille , 12.01.2018 08:49

Zitat von gburkhart im Beitrag #28
Hier ein Umbau einer NX 200 mit Wasserstoffantrieb:
http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html


Wenn ich das richtig verstanden habe, spaltet er den Wasserstoff "on-the-fly", mittels Batteriestrom?

Hat so keinen Vorteil gegenüber einem normalen E-Motor, denn man ist immer noch eingeschränkt - soweit eben die Batterie reicht. Und man muss die Batterie vorab laden und benötigt hierzu eine extra Energiequelle. Ist es konventioneller Strom "aus der Steckdose" ist es ggf nicht wirklich emissionslos (z.B. Strom aus Braunkohle).

Sinnvoller wäre es, den Wasserstoff direkt zu tanken.


Das Prinzip der Brennstoffzelle ist ja schon alt - darüber hat man schon diskutiert, als ich noch ein junger Hüpfer war. Und schon damals war eine Idee, das Wasser dort aufzuspalten, wo die Energie billig ist: Zum Beispiel in der Sahara.
Große Solaranlagen in der Wüste, Aufspalten von Salzwasser und der Transport nach Europa via Pipeline. Wäre auch eine wirtschaftliche Chance für die afrikanischen Länder.



 
Lille
Beiträge: 158
Punkte: 198
Registriert am: 11.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#37 von X-Man , 12.01.2018 13:45

Zitat von Lille im Beitrag #36
[quote=gburkhart|p5266]

Wenn ich das richtig verstanden habe, spaltet er den Wasserstoff "on-the-fly", mittels Batteriestrom?

Hat so keinen Vorteil gegenüber einem normalen E-Motor, denn man ist immer noch eingeschränkt - soweit eben die Batterie reicht. Und man muss die Batterie vorab laden und benötigt hierzu eine extra Energiequelle. Ist es konventioneller Strom "aus der Steckdose" ist es ggf nicht wirklich emissionslos (z.B. Strom aus Braunkohle).



Wenn das beschriebene Fahrgerät tatsächlich mit einem Liter Dreckwasser eine getestete Reichweite von ca. 500 Kilometer haben sollte, würden sich andere Dinge relativieren, so auch der Batteriestromverbrauch. Vorausgesetzt, die Akku-Reichweite im Verhältnis zum Wasserverbrauch ist entsprechend viel höher, als bei einem derzeit konventionellen E-Motor, Stichwort Proportionalitätsfaktor. Konzerne mit entsprechend ausgestatteten Bastelbuden könnten da aber noch ganz andere Werte herauskitzeln.

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 323
Punkte: 417
Registriert am: 23.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#38 von KaiS , 12.01.2018 15:28

Habe gerade in eine Fachzeitschrift gelesen, dass jetzt eine Brennstoffzelle den Laufzeitrekord von 10 Jahren gebrochen hat (unter Laborbedingungen natürlich)
Sie läuft seit 2007 am Stück und funktioniert noch.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 322
Punkte: 532
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#39 von Sigi64 , 12.01.2018 15:31

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #4
Aber Brennstoffzelle macht wahrscheinlich kein Bropbrop..bopopop?
Während ich mittlerweile mein Auto nicht leise genug haben will, finde ich den Sound beim Motorrad doch wichtig für die Emotionen.
Bin ja nicht der einzige der den ESD am Motorrad gewechselt hat. Beim E-Bike ...


Also die Energica Evo klingt irgendwie scharf, da könnte ich glatt auf Bropbrop..bopopop verzichten. Wenn ich das nötige Kleingeld rumliegen hätte, würde ich mir die als Renntreckenschlampe zulegen.
https://youtu.be/tF56wP7Age8?t=26

Übrigens ein lustiger Thread hier, habe eben erst das erste Mal reingeschaut.

Ich glaube aber nicht dran, dass bis 2030 oder 2040 irgendwer plötzlich eine Superduper-Batterie entwickelt. Physik und Chemie lassen sich nicht so leicht überlisten. Auch die Sache mit dem Wasserstoff halte ich für einen Schnapsidee. M.E. sollte mit all dem Ökostrom Methanol synthetisiert werden, welches dann in herkömmlichen Bropbrop..bopopops verknattert wird.
Etwas grüner, etwas CO2-neutraler, alle haben was davon (nicht nur à la Tesla die Millionäre dieser Welt), die alte Infrastruktor kann weiter genutzt werden und das Handling ist nicht gefährlicher als bisher.

Die gegenwärtige Diskussion kommt mir vor, als würde die Politik per Verordnung die Erfindung der Transmaterialisierung (Beamen bei Star Treck) bis 2030 einfordern.
Leider haben epochale Geistesblitze die lästige Eigenart, seltenst auf Befehl aufzutreten.

P.S.
Was wurde eigentlich aus den Atomantrieben, die in den 50ern als Fahrzeugantriebe der Zukunft erachtet wurden? Da müßte man dann nur alle paar Millionen Jahre zum Tanken.


Noch ist Bayern nicht verloren.


2 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 364
Punkte: 668
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#40 von KaiS , 12.01.2018 15:44

Sigi bringts auf den Punkt "Aklohol (Methanol) ist die Ursache und die Lösung aller unserer Probleme".
Außer für Abstinenzler, die müssen mit Ihrem Problem umgehen können.
... bitte Beipackzellet beachten ...


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied findet das Top!
 
KaiS
Beiträge: 322
Punkte: 532
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#41 von X-Man , 12.01.2018 16:04

Zitat von Sigi64 im Beitrag #39
Zitat von aGentleBiker im Beitrag #4
Aber Brennstoffzelle macht wahrscheinlich kein Bropbrop..bopopop?


Ich glaube aber nicht dran, dass bis 2030 oder 2040 irgendwer plötzlich eine Superduper-Batterie entwickelt. Physik und Chemie lassen sich nicht so leicht überlisten.

Brennstoffzelle, nicht Batterie ...

Zitat
Was wurde eigentlich aus den Atomantrieben, die in den 50ern als Fahrzeugantriebe der Zukunft erachtet wurden? Da müßte man dann nur alle paar Millionen Jahre zum Tanken.


Wenn es um die Frage nach dem technisch Machbaren geht, müsste man Überlegungen dazu anstellen, warum wir im Jahr 2018 seit der Fleischwerdung des Herrn immer noch mit fossilen Brennstoffen herumkrebsen.

Gruß
Jörg


https://crypterionworld.tumblr.com/


1 Mitglied findet das Top!
 
X-Man
Beiträge: 323
Punkte: 417
Registriert am: 23.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#42 von KaiS , 12.01.2018 16:12

weil es bis zur Fleischwerdung auch schon Millionen Jahre gedauert hat
und das Feuer haben wir ja geschichtlich gerade erst entdeckt - da dürfen wir doch noch ein wenig mit spielen bis Mutter Natur sagt "Jetzt reichts aber! Leg das Feuer weg!"
Oder es kommt eine Sintflut. An den großen Flüssen sind ja schon einige betroffen.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 322
Punkte: 532
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#43 von NC700 , 12.01.2018 16:19

Zitat von Lille im Beitrag #36
Zitat von gburkhart im Beitrag #28
Hier ein Umbau einer NX 200 mit Wasserstoffantrieb:
http://winfuture.de/videos/Hardware/1-Li...ehrt-15742.html


Wenn ich das richtig verstanden habe, spaltet er den Wasserstoff "on-the-fly", mittels Batteriestrom? ....

Leute ihr macht mich echt wahnsinnig, ich hatte NC-Begeisterte bis vor kurzem für vernunftbegabte Wesen gehalten.

Wenn ihr wirklich an Voodoozauber und so‘n Zeugs glaubt oder glauben wollt, dann knackt das Sparkonto, kauft ein Ticket nach São Paulo.

Sucht den Typen (muss über den Uniprof doch zu finden sein) und dann kauft euch so ein Teil,

selbst wenn ihr das dann nur in Kleinserie nachbaut und im Bekanntenkreis hier verkloppt könnt ihr Millionär werden !!!

Leichter geht’s wirklich nicht mehr, worauf wartet ihr noch ???
Ironie Ende


Mal außer Acht gelassen ob die Kapazität der Batterie überhaupt ausreicht um einen Liter Wasser komplett aufzuspalten nur mal ganz grob überschlagen:
(ich ärgere mich jetzt schon über die vergeudete Lebenszeit)

1 Liter Wasser ergibt ungefähr 1,2m³ (1200 Liter) unkomprimierten gasförmigen Wasserstoff

Der Brennwert von 1000 Litern (gasförmigen) Wasserstoff (von 1 bar) beträgt ganze 3 kWh

1 Liter Sprit beinhaltet immerhin 9 KWh

Wenn die NX 200 jetzt (sagen wir mit superoptimierten 2L/100km) die 500km also mit 10 Liter Benzin schaffen würde, wären das insgesamt 90 KWh

Den Dreisatz wie weit jetzt 3 kWh reichen könnt ihr hoffentlich selbst bilden, wenn nicht,… ab nach São Paulo.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt,
dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..

Grüße aus
Heinz


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
NC700
Beiträge: 1.020
Punkte: 1.567
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 | Top

RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#44 von KaiS , 12.01.2018 16:33

Heinz,
... vernunftbegabte Wesen ...
da kannst Du nicht auf mich zählen, da bin ich raus


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
KaiS
Beiträge: 322
Punkte: 532
Registriert am: 08.12.2017


RE: Honda plant Wasserstoff-Motorrad

#45 von X-Man , 12.01.2018 16:43

Zitat von NC700 im Beitrag #43
[quote=Lille|p5371]

Wenn ihr wirklich an Voodoozauber und so‘n Zeugs glaubt oder glauben wollt, dann knackt das Sparkonto, kauft ein Ticket nach São Paulo.

Sucht den Typen (muss über den Uniprof doch zu finden sein) und dann kauft euch so ein Teil,



Ich wusste es! Lügenpresse, überall! Auch bei motorradonline!

Gruß
Jörg
(dem es völlig wurscht ist, womit sein Motorrad angetrieben wird, Hauptsache, es rollt)


https://crypterionworld.tumblr.com/


 
X-Man
Beiträge: 323
Punkte: 417
Registriert am: 23.12.2017


   

Reise Diva
sportlicher Straßen-Einzylinder

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen