Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Topcase

#51 von KaiS , 13.05.2018 16:35

... übrigens passen SH 39 und SH 26 auf die jeweilige andere Adapterplatte, so kann man sich aussuchen ob ein kleines oder größeres TC verwendet werden soll.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: Topcase

#52 von matthifant ( gelöscht ) , 14.05.2018 07:53

Mal 'ne ganz andere Frage zum Thema Topcas.
Wenn ich ein grosses TC habe und da z.B. meinen Laptop Rucksack reinschmeisse, der das TC natürlich nicht ganz ausfüllt, oder wenn ich das nutze um Einkäufe zu verstauen, die aber auch nicht das ganze TC ausfüllen:
fliegt das Zeugs darin bei Schräglage nicht hin und her ?
Merkt man das beim Fahren, dass es z.B. plötzlich ruckt wenn der TC Inhalt dann an die ein oder andere Seite "knallt" ?
Mag für den ein oder anderen vielleicht 'ne blöde Frage sein, aber ich bin noch nie mit TC gefahren.
Bisher immer Packrolle, da bewegt sich natürlich nix auf dem Gepäckträger.


matthifant

RE: Topcase

#53 von KaiS , 14.05.2018 08:01

Stell Dir vor, Dein Sozius lehnt sich ein Wenig zur Seite, da sind die Lastwechsel im vergleich zum TC noch höher.
Fahrstabilität wird nicht extrem leiden.
Ich würde mir eher Gedanken um den Schutz des genannten Laptop machen und den vielleicht in einen Pullover oder so einwickeln.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: Topcase

#54 von Sigi64 , 14.05.2018 09:03

Zitat von matthifant im Beitrag #52
Mal 'ne ganz andere Frage zum Thema Topcas.
Wenn ich ein grosses TC habe und da z.B. meinen Laptop Rucksack reinschmeisse, der das TC natürlich nicht ganz ausfüllt, oder wenn ich das nutze um Einkäufe zu verstauen, die aber auch nicht das ganze TC ausfüllen:
fliegt das Zeugs darin bei Schräglage nicht hin und her ?
Merkt man das beim Fahren, dass es z.B. plötzlich ruckt wenn der TC Inhalt dann an die ein oder andere Seite "knallt" ?
Mag für den ein oder anderen vielleicht 'ne blöde Frage sein, aber ich bin noch nie mit TC gefahren.
Bisher immer Packrolle, da bewegt sich natürlich nix auf dem Gepäckträger.
Nein, das fliegt nicht hin und her. Da die Schräglage ja die Fliehkraft ausgleicht, wird es wie Du als Fahrer höchstens nach unten gedrückt.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.257
Punkte: 2.266
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 | Top

RE: Topcase

#55 von WüKu , 14.05.2018 09:32

Zitat von Sigi64 im Beitrag #54
...Nein, das fliegt nicht hin und her. Da die Schräglage ja die Fliehkraft ausgleicht, wird es wie Du als Fahrer höchstens nach unten gedrückt.



Nur uff de Teilnahme annem Viertelmeilenrennen sollte man verzichten ...
(den Ampelsprint sollte man auch nicht übertreiben)
Und die Bremsen bitte nicht zu sehr beanspruchen, denn wer bremst verliert zwar nicht, hat aber Rüherei im TC !


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017


RE: Topcase

#56 von matthifant ( gelöscht ) , 14.05.2018 10:09

Danke für eure Antworten.
Dem Laptop passiert nix, der ist ja im Rucksack und darin in einem gepolsterten Fach.


matthifant

RE: Topcase

#57 von aGentleBiker , 14.05.2018 10:43

Mein Laptop fährt gelegentlich im Helmfach mit :) wenn ich ankomme kommt Laptop raus und Helm rein (naheliegend). Umziehklamoten habe ich im Büro deponiert, aber wenn ich sie mal zum/vom Waschen bringe passen die auch noch mit ins Helmfach.
Topcase finde ich auch nicht schön, wenn ich irgendwanmal tatsächlich mit NC verreisen sollte wird es eher eine einfache Gepäckrolle werden, würde auhc nur kleinen Bruchteil kosten.

Ahja hier das eine mal ich mit "Topcase"



3 Mitglieder finden das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.228
Punkte: 3.316
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 | Top

RE: Topcase

#58 von WüKu , 14.05.2018 11:32

Zitat von matthifant im Beitrag #52
Merkt man das beim Fahren, dass es z.B. plötzlich ruckt wenn der TC Inhalt dann an die ein oder andere Seite "knallt" ?
Mag für den ein oder anderen vielleicht 'ne blöde Frage sein, aber ich bin noch nie mit TC gefahren.

Nö, ist keine blöde Frage...
Zu den Kurvenfahrten hat ja Sigi64 schon was gesagt.
Beim Bremsen und Beschleunigen merkt man das beim Fahren eher nicht, da die Wege im TC dann doch zu kurz sind und der Effekt mit den eigenen Fliehkräften zusammenfällt...
Trotzdem solle man die Bewegungsfreiheit des TC-Inhalts soweit wie möglich einschränken, wenn es sich um empfindliche/zerbrechliche Dinge handelt... (Da berichte ich aus Erfahrung )

Und der höhere Schwerpunkt ist sicher in Extremsituationen für erfahrene Fahrer spürbar, aber beim Fahren selbst sonst nie ein Problem und den Kennst Du ja sowieso schon von der Gepäckrolle auf Reisen...


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017


RE: Topcase

#59 von KaiS , 14.05.2018 16:03

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #57

Ahja hier das eine mal ich mit "Topcase"



Also mit der Farbe bin ich nicht einverstanden.
Oder blinkt der Topeimer dann in Blau??


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: Topcase

#60 von aGentleBiker , 15.05.2018 09:10

Zitat von KaiS im Beitrag #59


Also mit der Farbe bin ich nicht einverstanden.
Oder blinkt der Topeimer dann in Blau??


Ja ich geb zu die Farbwahl ist nicht optimal, aber die Sichtbarkeit und Sicherheit wird erhöht... von hinten...



1 Mitglied findet das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.228
Punkte: 3.316
Registriert am: 07.12.2017


RE: Topcase

#61 von Vercoquin , 15.05.2018 22:09

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #57

Etwas OT, aber wozu dient das Schloss, in dem der Schlüssel mit der roten Honda-Schwinge steckt?


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 999
Punkte: 1.571
Registriert am: 09.12.2017


RE: Topcase

#62 von Maddoc ( gelöscht ) , 15.05.2018 22:16

Daß ist das Tank/Deckelschloß
Die X hat es oben, die S auf der Seite


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
Maddoc

RE: Topcase

#63 von Wehrisch , 15.05.2018 23:23

Zitat von BodenseeNC750x im Beitrag #5
Also ich hab mir geschworen kein Topcase auf meine Rote Zora zu machen. Niemals. Ist natürlich meine ganz persönliche Meinung, mit der stehe ich auch wohl ziemlich alleine da....
Erstens finde ich sieht ein Topcase auf einem Motorrad einfach nur unmöglich aus. Klar ist es ziemlich praktisch wenn man eins hat, aber die Optik....
Ich bin ja vor der NC ein Jahr lang Roller gefahren, da hatte ich ein Topcase drauf. Da fand ich das Aussehen auch schon grenzwertig, aber noch erträglich.
Aber auf dem Motorrad? Nee!
Der zweite Punkt ist das Fahrverhalten mit Topcase, wobei ich natürlich nur von meiner Erfahrung mit dem Roller berichten kann, der fuhr allerdings auch 160 KmH.
Mit Topcase fuhr sich die Kiste, besonders bei höheren Geschwindigkeiten, wie ein Sack Kartoffeln. Das ganze Fahrzeug fühlte sich instabil und irgendwie wackelig an, schwer zu beschreiben. Es war auch teilweise unsicher vom Gefühl her, und da hört ja dann bekanntlich der Spaß auf.
Wenn ich dann sportlich unterwegs war, dann immer nur ohne Topcase.
Aber wie gesagt.... just my 2 cents.


Tja, das habe ich auch mal gesagt, bin aber davon abgekommen ... denn
1. wenn ich draufsitze und fahre ist das Topcase hinter mir, und ich sehe es nicht
2. der Lenker ist immer noch das breiteste, und nicht die Koffer. Das macht sich beim durchschlänglen gut, und die Handlichkeit in der Stadt ist auch besser.
2. ich habe mir mal eine Halterung für das Topcase gemacht, die auf dem Sozius war ... das war exht optimal ... nur tanken ist doof, deshalb ist das Topcase wieder hinten.

bezgl. dem Wackeln ... hmm da habe ci h nichts ... auch bei meiner BMW nichts .. auch bei Tempi über 350 wackelt nichts ... alles wie an der Schnur gezogen.
Ich habe als Topcase das 52l-Tracke von Givi ... optisch gar nicht mal soo schlecht ...

Joerg


Lache jetzt! Morgen könnte es zuende sein ...


 
Wehrisch
Beiträge: 41
Punkte: 65
Registriert am: 13.12.2017


RE: Topcase

#64 von WüKu , 15.05.2018 23:44

Zitat von Wehrisch im Beitrag #63
bezgl. dem Wackeln ... auch bei Tempi über 350 wackelt nichts ...
Joerg


na wer flunkert denn da ein wenig ?
haste ja im Höchstgeschwindigkeitsfred garnichts von erwähnt


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017


RE: Topcase

#65 von matthifant ( gelöscht ) , 16.05.2018 10:51

Freier Fall


matthifant

RE: Topcase

#66 von aGentleBiker , 16.05.2018 13:04

Zitat von matthifant im Beitrag #65
Freier Fall

mit eingeklappten spiegeln natürlich



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.228
Punkte: 3.316
Registriert am: 07.12.2017


RE: Topcase

#67 von Wehrisch , 17.05.2018 00:03

Zitat von WüKu im Beitrag #64
Zitat von Wehrisch im Beitrag #63
bezgl. dem Wackeln ... auch bei Tempi über 350 wackelt nichts ...
Joerg


na wer flunkert denn da ein wenig ?
haste ja im Höchstgeschwindigkeitsfred garnichts von erwähnt


OK 250 ... schreibfehler ... aber gut war es ;-)


Lache jetzt! Morgen könnte es zuende sein ...


 
Wehrisch
Beiträge: 41
Punkte: 65
Registriert am: 13.12.2017


RE: Topcase

#68 von matthifant ( gelöscht ) , 27.05.2018 17:32

Zitat von matthifant im Beitrag #48
Eigentlich finde ich TCs auf 'nem Motorrad hässlich, hatte ich weiter oben auch schon mal geschrieben.
ABER so oft ich die Dinger in Gebrauch gesehen habe so oft hab ich gedacht: sch... auf die Optik, die sind extrem praktisch.
Nun ist es so dass meine Kollegen mit denen ich zusammenarbeite diese Woche in eine andere location umgezogen sind, was für mich statt Dienstfahrt Privatfahrt bedeutet => also kann ich bei gutem Wetter auch mit der X in 's Büro fahren, ist billiger als Auto und ich verbinde das Angenehme mit dem Nützlichen ;)
Laptop, Schreibkramss, Jeans und Schuhe kriege ich in den Tankrucksack, muss das dann aber ständig zwischen Tank- und Laptoprucksack hin- und herpacken.
Folglich denke ich seit Anfang der Woche nun doch über ein TC nach, da könnte ich meinen Laptoprucksack einfach reinschmeissen und müsste nichts umpacken.
Angesehen habe ich mir heute u.a. folgende:
https://www.polo-motorrad.de/de/topcase-...carbonlook.html
https://www.louis.de/artikel/givi-top-ca...837ab04a3781326
Die Idee mit dem verstellbaren Volumen gefällt mir sehr gut, dann hätte ich im normalen Alltagsbetrieb ein zwar breites, aber nicht sooo wuchtiges TC, für z.B. Bebra oder ähnliches könnte ich es halt "aufblähen". Verarbeitungsmässig fühlen sich beide gut an (sind ja auch in der gleichen Preisklasse).
Alternativ interessieren mich auch diese:
https://www.polo-motorrad.de/de/topcase-sh48-dark-grey.html
https://www.polo-motorrad.de/de/topcase-sh50-schwarz.html
https://www.louis.de/artikel/givi-top-ca...837ab04a3781326
https://www.louis.de/artikel/givi-maxia-...837ab04a3781326
Ich bin noch nicht sicher ob ich das überhaupt mache, rund 400€ (inklusive Träger) ist ja schon mal 'ne Ansage.
Die um-die-150€-Givis hab ich mir heute auch angesehen, die überzeugen mich aber von der Verarbeitung her nicht (z.B. hakeliger Verschluss), oder die sind schlichtweg zu klein, ich brauche mindestens 55cm Breite.
Ich bin recht unschlüssig ob ich mir ein TC zulege und ob ich mich dann für Givi oder Shad entscheide.
Beide machen auf mich in der gleichen Preislage einen vergleichbaren Eindruck was handling und Verarbeitung anbelangt.
Ich hoffe auf ein paar hilfreiche Kommentare bzw. noch besser Erfahrungen ;)

Am Donnerstag war ich nachmittags mal bei Polo und habe mir Givi und Shad nochmal im direkten Vergleich angesehen und mich für den SHAD SH50 entschieden.
War im wesentlichen 'ne Bauchentscheidung. Qualitativ tun die sich meiner Meinung nach nichts, das SHAD hat mir einfach bischen besser gefallen.
Die 6 Ltr. mehr beim Givi Maxia4 56 dürften in der Praxis vernachlässigbar sein.
Preis für das TC (Grundplatte und Rückenlehne sind dabei) ist 225€ inkl. Versand, kann man nicht meckern.
Das SH58X hatte ich mir auch noch mal angeschaut: die Idee finde ich witzig und die Verstellung lässt sich auch einfach bedienen.
Beim Polo waren die Helme im nächsten Regal, also hatte ich versucht einen Helm reinzukriegen, wenn das TC auf kleinster Höhe ist: ging nicht.
=> ich müsste das TC also immer auf maximaler Höhe haben, dann kann ich auch gleich ein normales TC kaufen und verzichte auf das Gimmik mit der Höhenverstellung, ist möglicherweise langfristig auch ein Schwachpunkt in der Haltbarkeit (bin immer bischen vorsichtig, wenn es zu viele bewegliche Teile gibt die man nicht unbedingt braucht, zumal alles aus Plastik ist).
Bilder folgen nach Montage. Ich gehe davon aus, dass ich das Anfang der Woche bekomme, abgebucht haben die meine Kreditkarte schon


matthifant
zuletzt bearbeitet 27.05.2018 17:33 | Top

RE: Topcase

#69 von matthifant ( gelöscht ) , 10.06.2018 16:47

sodele ...
Letzten Samstag hatte ich das TC bekommen.
Im August 2014 hatte ich mit meinem Sohn zusammen ja einen Gepäckträger selber gebogen und geschweisst, um die Packrolle draufschnallen zu können, damit ich die beim Tanken nicht immer von der Rückbank runter- und dann wieder draufmachen muss.
Diesen Gepäckträger zu modifizieren war nicht ganz einfach (da merkt man dann halt doch das selbermachen und dass die Werkzeuge nicht optimal für diese Arbeit waren), aber dank mittlerweile eigenem MigMag Schweissgerät haben mein Sohn und ich es hinbekommen und vorhin habe ich dann den Träger montiert.
IMG_2780.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)IMG_2782.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


1 Mitglied findet das Top!
matthifant

RE: Topcase

#70 von gburkhart , 26.07.2018 18:57

Habe mir letzte Woche das Topcase "Trekker" von Givi montiert. Ich finde das Topcase sieht auf der X gut aus. Die alte Hecktasche hat mich einfach genervt beim Tanken.

Gruß Gerhard


... fliegen ist nicht wirklich schöner

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20180725_214414_0.jpg 

 
gburkhart
Beiträge: 854
Punkte: 1.228
Registriert am: 15.12.2017


RE: Topcase

#71 von Udolud , 12.01.2021 08:33

Hallo.
da ich mich etwas auf GIVI eingeschoßen habe (Windschild, Griffschalen) möchte ich mir das Givi-System zulegen.
- Träger: 1146FZ
- V47 Tech
- T502 Innentasche

Habe zur Zeit ein Angebot von motocard.com für knapp unter 300,- Finde ich wirklich recht günstig. Habt Ihr evtl. noch einen Tipp, wo ich mal nachschauen soll?
Gruß aus dem Saarland
Udo


 
Udolud
Beiträge: 28
Punkte: 36
Registriert am: 05.11.2020


RE: Topcase

#72 von gburkhart , 12.01.2021 09:19

Hallo Udo,

ich hatte da auch mein Topcase und Träger bestellt, ich hatte damals keinen günstigeren Lieferanten gefunden.

Gruß
Gerhard


... fliegen ist nicht wirklich schöner


 
gburkhart
Beiträge: 854
Punkte: 1.228
Registriert am: 15.12.2017


RE: Topcase

#73 von Klingenstaedter ( gelöscht ) , 12.01.2021 16:15

Habe mir gestern auch dort den "GIVI V47 NN Tech" bestellt. Mit einem Code zusätzlich nochmal 5 % gespart = 181,59 €.


Klingenstaedter

RE: Topcase

#74 von Klingenstaedter ( gelöscht ) , 12.01.2021 16:32

Zitat von Udolud im Beitrag #71
Hallo.
da ich mich etwas auf GIVI eingeschoßen habe (Windschild, Griffschalen) möchte ich mir das Givi-System zulegen.
- Träger: 1146FZ
- V47 Tech
- T502 Innentasche


Hallo Udo,

falls du nicht daran gedacht hast, du brauchst wohl auch noch die Trägerplatte für das Top-Case, z.B.: https://www.motocard.com/de/koffertrager...m5_monokey.aspx


Klingenstaedter
zuletzt bearbeitet 12.01.2021 16:32 | Top

RE: Topcase

#75 von Udolud , 13.01.2021 08:42

oh, ich habe gedacht, daß die Trägerplatte beim Träger (1146FZ) dabei ist ....


 
Udolud
Beiträge: 28
Punkte: 36
Registriert am: 05.11.2020

zuletzt bearbeitet 13.01.2021 | Top

   

SW-Motech Trax ADV 37 l
Seitenkoffer an der X

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
77%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz