Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#1 von X-Man , 30.12.2017 13:22

Hallo liebe Motorradreisende und solche, die es werden wollen.

Was habt ihr eigentlich auf einer längeren Motorradreise an Bord, von dem ihr sagen würdet, darauf kann ich auf keinen Fall verzichten!? Oder auch: Was denkt ihr würdet ihr mitnehmen wollen, von dem ihr glaubt, nicht darauf verzichten zu können?

Wie könnte man grob unterscheiden - vielleicht Innlands- und Auslandsreisen? Dinge, die man sowieso immer dabei hat, nützliche kleine Tools, die einem das Leben auf der Straße ungemein erleichtern können? Was sind so eure Erfahrungen?

Mir fällt spontan ein:

- Kabelbinder
- Klebeband
- Taschenmesser
- Kettenpflege-Set

Gruß
Jörg


 
X-Man
Beiträge: 438
Punkte: 631
Registriert am: 23.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#2 von tibid , 30.12.2017 13:37

Die Liste möchte ich ergänzen mit fogenden Nicht-ohne Teile:
-Taschenlampe
-Apotheke
-Warnweste
-Zurrgurt(e)
-Reifenpannenset
-Luftdruckmessgerät
-Kabelschloss (z.B. für Helm wenn kein Platz im TC)
-12V Espressomaschine


 
tibid
Beiträge: 134
Punkte: 202
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#3 von Lille , 30.12.2017 14:13

Zusätzlich:

Kabelbinder, Draht, Kabel, Schrumpfhülsen zum Verbinden, Erste-Hilfe-Päckchen, WD40, Stirnlampe (ich habe gerne die Hände frei), Panzertape, leerer wasserdichter Packsack, Rockstraps, Ersatzbirnchen, Sicherungen


1 Mitglied findet das Top!
 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#4 von Münsterland ( gelöscht ) , 30.12.2017 15:30

Ich habe immer gerne ne handvoll Einweghandschuhe dabei. Sehr hilfreich wenn man sich nicht die Finger schmutzig machen will beim Luftdruck prüfen, Kettenpflege usw. Auserdem kann man da auch prima Kleinteile wie Handy, Geldbörse usw. vor Wassereinbruch schützen.


1 Mitglied findet das Top!
Münsterland

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#5 von sundog ( gelöscht ) , 30.12.2017 17:10

Ich habe im Deckel immer ein komplettes Erste Hilfe Set dabei.


sundog

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#6 von Spieß 58 , 30.12.2017 18:35

Immer dabei:
- erste Hilfe-Set
- Taschenlampe von Ryker
- Mini-Kompressor
- Reifenpannenset
- 2 kleine Spanngurte
- Regenkombi


Grüße Klaus


 
Spieß 58
Beiträge: 258
Punkte: 462
Registriert am: 07.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#7 von Tourer , 30.12.2017 19:06

Immer dabei habe ich:
- Kopflampe
- Ersatzhandschuhe
- Kettenspray
- Kabelbinder
Auf langen Touren zusätzlich:
- Werkzeug ( was nicht im Bordwerkzeug ist)
- Regenkombi+Regenschuhe
- Warnweste, erste Hilfe Set
- Spanngurte
- Ständerunterlage ( Kein HS )
- Kettenlaser, Luftdruckmesser
- Ersatzbirnen, Ersatzzüge
- Pannenset für Reifen
- Zündkerzen
Quasi ne zweite NC:-)))
Grüße Andy
-
-


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 351
Punkte: 507
Registriert am: 18.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#8 von fish , 30.12.2017 19:20

sagt mal, für Eure Sammlungen reicht ja nicht mal das Helmfach!!! Oder sind da ironische Beiträge dabei?

Bei Fahrten in die echte Wildnis kann ich das ja verstehen, aber bei normalen Touren in der Zivilisation?


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


3 Mitglieder finden das Top!
 
fish
Beiträge: 498
Punkte: 815
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#9 von Lille , 30.12.2017 19:34

Mein Beitrag bezog sich auf Reisen.

Ich fahre selten Kurzstrecke oder in einheimischen Gefilden.


 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#10 von fish , 30.12.2017 19:40

Bei normalen Touren:
Erste-Hilfe-Set
Ersatzhandschuhe
Visierreinungstücher
Wasserfesten Stift, kleiner Block.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 498
Punkte: 815
Registriert am: 08.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#11 von X-Man , 01.01.2018 12:20

Moin!
Na, alle schon munter ...?

Haben sich viele brauchbare Dinge hier angsammelt, sehr schön. Auf einige wäre ich nicht gekommen, bei manchen würde ich meine Prioritäten anders setzen, denn wenn, dann mit leichtem Gepäck, auch weitere Strecken. In meiner Packtasche für's Staufach wären dann:

- Weißes Kettenspray S100 (weil's gut ist)
- First Aid Kit von Ortlieb Medium
- Kabelbinder-Set
- Panzerband
- Taschenlampe Fenix E05
- Straßenkarten
- Powerbank
- Allzweck-Taschenmesser
- Ersatzhandschuhe
- Mikrofasertücher
- verschließbare Klarsichtbeutel
- Einweghandschuhe
- Ersatz-Visier
- Regenkombi
- Warnweste
- Notizblock + wasserfester Stift
- Feuerzeug

Eine oder die Begleitperson bekäme den Zweitschlüssel (alleine würde ich nicht ins Ausland fahren wollen). Navi werde ich nicht brauchen. Die Wahrscheinlichkeit für eine Reifenpanne schätze ich als sehr gering ein. Wenn ich mit meinem Bordwerkzeug nicht hinkomme, bin ich eh auf Hilfe angewiesen - wäre mit dem Auto auch der Fall. Grundwissen auf dem Gebiet muss ich mir noch aneignen.

Gruß
Jörg


 
X-Man
Beiträge: 438
Punkte: 631
Registriert am: 23.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#12 von Lille , 01.01.2018 12:58

Zitat von X-Man im Beitrag #11
Moin!
Die Wahrscheinlichkeit für eine Reifenpanne schätze ich als sehr gering ein. Wenn ich mit meinem Bordwerkzeug nicht hinkomme, bin ich eh auf Hilfe angewiesen


Ich habe dafür ein Set von Louis dabei, mit Volkanisiermittel, Stöpsel usw. So wie auch Reifenhändler Reifen flicken.

Mitten in der Eifel hatte ich mal einen Platten, morgens vorm Hotel. Ich hatte damals noch kein Pannenset, aber ein Freund. Meine Kumpels hatte seeeehr viel Spaß, vor dem Frühstück meinen Reifen zu flicken.
Hat geklappt - und nach dem Frühstück war das Motorrad wieder fahrbereit. Und ich bin danach noch problemlos 2000km mit dem Reifen gefahren.

Ohne das Set des Freundes hätte ich den ADAC rufen und das Motorrad zur Werkstatt bringen lassen müssen. Die weigern sich in DE Motorradreifen zu flicken. Und da es Samstag war, hätte es auch knapp werden können und ggf wäre ich bis Montag in der Eifel gestrandet.

Zitat von X-Man
First Aid Kit von Ortlieb Medium


Mit dem liebäugle ich derzeit auch. Bisher habe ich ein normales Motorrad-EH-Set im Topcase. Aber ich überlege mir, ob es nicht sinnvoller wäre, es außerhalb zu befestigen. Nicht nur für mich, um schneller dran zu kommen, sondern auch ggf für fremde Helfer.


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#13 von X-Man , 01.01.2018 13:21

Zitat von Lille im Beitrag #12

(...) und nach dem Frühstück war das Motorrad wieder fahrbereit. Und ich bin danach noch problemlos 2000km mit dem Reifen gefahren.

Ohne das Set des Freundes hätte ich den ADAC rufen und das Motorrad zur Werkstatt bringen lassen müssen. Die weigern sich in DE Motorradreifen zu flicken. Und da es Samstag war, hätte es auch knapp werden können und ggf wäre ich bis Montag in der Eifel gestrandet.

Oje, Samstagmorgens, mitten in Deutschland ...
... Okay, überzeugt, ich organisiere das Flickzeug.

Zitat

Zitat von X-Man
First Aid Kit von Ortlieb Medium


Mit dem liebäugle ich derzeit auch. Bisher habe ich ein normales Motorrad-EH-Set im Topcase. Aber ich überlege mir, ob es nicht sinnvoller wäre, es außerhalb zu befestigen. Nicht nur für mich, um schneller dran zu kommen, sondern auch ggf für fremde Helfer.



Das ist mal eine äußerst schlaue Idee! Hast Du schon einen Plan, wo und wie genau?

Gruß
Jörg


 
X-Man
Beiträge: 438
Punkte: 631
Registriert am: 23.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#14 von Tourer , 01.01.2018 13:22

Zitat von fish im Beitrag #8
sagt mal, für Eure Sammlungen reicht ja nicht mal das Helmfach!!! Oder sind da ironische Beiträge dabei?

Bei Fahrten in die echte Wildnis kann ich das ja verstehen, aber bei normalen Touren in der Zivilisation?

Wenn man nur auf ner Hausrunde unterwegs ist, braucht man ja auch nicht wirklich viel.
Nur wenn ich mit dem Moped verreise, dann würde ich mich ziemlich ärgern, wenn ich liegen bleibe oder komplett abbrechen muss nur weil ich dachte, das sei unnötig mitzunehmen. Hatte schonmal so eine Situation, deswegen bin ich diesbezüglich sensibel:-).
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 351
Punkte: 507
Registriert am: 18.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#15 von Lille , 01.01.2018 15:16

Zitat

Zitat von X-Man
First Aid Kit von Ortlieb Medium


Mit dem liebäugle ich derzeit auch. Bisher habe ich ein normales Motorrad-EH-Set im Topcase. Aber ich überlege mir, ob es nicht sinnvoller wäre, es außerhalb zu befestigen. Nicht nur für mich, um schneller dran zu kommen, sondern auch ggf für fremde Helfer.



Zitat
Das ist mal eine äußerst schlaue Idee! Hast Du schon einen Plan, wo und wie genau?



Ich hab jetzt am linken Alukoffer vorne einen 2L-Reservekanister angebracht (weil ich doch tatsächlich schon mit der NC in den Alpen liegengeblieben bin

Nun überlege ich, was ich ggf rechts noch montieren könnte. Getränkeflaschen finde ich doof (deswegen trinken ich auch nicht mehr), Öl braucht weder die NC noch die Versys. Das Erste-Hilfe-Set würde Sinn machen.


 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.01.2018 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#16 von Chrissi700XD , 01.01.2018 16:06

Erste Hilfe Paket habe ich außen angebracht, damit man schnell und ohne Schlüssel ran kommt. Ist also egal, ob sich meine NC in ungewollter Schräglage befindet. Bei der X kommt man vielleicht noch an das Helmfach. Bei der S wird es schwierig, wenn die auf der linken Seite abgelegt wird. Ich verwende das Ortlieb Set. Ist ja bereits Wasserdicht verpackt, nur die Farbe passte nicht zu meiner NC. Also von Louis noch einen Überzieher gekauft.


Gruß Chrissi


 
Chrissi700XD
Beiträge: 67
Punkte: 122
Registriert am: 13.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#17 von Lille , 01.01.2018 17:36

Zitat von Chrissi700XD im Beitrag #16
Ist ja bereits Wasserdicht verpackt, nur die Farbe passte nicht zu meiner NC. Also von Louis noch einen Überzieher gekauft.


Gut getarnt - ich seh's nicht. Wo isses denn?

Edit - hinten unterm Gepäckträger?


 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.01.2018 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#18 von Chrissi700XD , 01.01.2018 17:52

Bilderrätsel richtig gelöst.
Habe einen Haltewinkel dran geschraubt. Brauche nur zwei Flügelmuttern lösen und kann das Paket entnehmen. Das geht auch mit Motorradhandschuhen. Funktioniert also 24/7 das ganze Jahr.


Gruß Chrissi


 
Chrissi700XD
Beiträge: 67
Punkte: 122
Registriert am: 13.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#19 von Kurt , 01.01.2018 17:58

Immer mit dabei im Helmfach meiner X-ADV :

- Kopflampe
- Ersatzhandschuhe
- Kettenöl 60 ml
- Kabelbinder
- Werkzeug
- Regenkombi
- Warnweste
- Warndreieck
- Verkandskasten
- Ständerunterlage
- Stahlseil und Schloss
- Sonnenbrille
- Kompass
- Mikrofasertuch
- Powerbank 5 V
- Ladeadapter 12/5 V
- Kleingeld
- Multitool
- zwei ltr. Reservekanister
- viel Spanngurte
- extra leichter Mini-Rucksack
- Ersatzschlüssel
- Bedienungsanleitung
- Ersatzsicherungen
- ADAC Karte
- ........................


 
Kurt
Beiträge: 45
Punkte: 502
Registriert am: 24.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#20 von Lille , 01.01.2018 20:55

Findest Du da überhaupt noch was drin, wenn das so voll ist? Zum Beispiel die Ständerunterlage? ;)


1 Mitglied findet das Top!
 
Lille
Beiträge: 162
Punkte: 204
Registriert am: 11.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#21 von tibid , 02.01.2018 11:47

Zitat von Kurt im Beitrag #19
Immer mit dabei im Helmfach meiner X-ADV :
- zwei ltr. Reservekanister


Hehe, hatte auch mal nen Reservekanister (FuelFriend, 1.5l) zugelegt, weil ich dachte, das sei sinnvoll. Hab ich genau 2 Mal gebraucht: 1 Mal zum auffüllen an der Tankstelle und dann ein Mal den Tank zum Test bewusst leergefahren.

Ansonsten: hab ich den nie dabei, steht in der Garage rum, und zwar leer.

Hat jemand ne Ahnung hier, wie lange Benzin im Reservekanister haltbar ist? Wie oft sollte man das umsetzen?


 
tibid
Beiträge: 134
Punkte: 202
Registriert am: 08.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#22 von Rentner , 02.01.2018 11:56

Zitat von tibid im Beitrag #21
Zitat von Kurt im Beitrag #19
Immer mit dabei im Helmfach meiner X-ADV :
- zwei ltr. Reservekanister


Hehe, hatte auch mal nen Reservekanister (FuelFriend, 1.5l) zugelegt, weil ich dachte, das sei sinnvoll. Hab ich genau 2 Mal gebraucht: 1 Mal zum auffüllen an der Tankstelle und dann ein Mal den Tank zum Test bewusst leergefahren.

Ansonsten: hab ich den nie dabei, steht in der Garage rum, und zwar leer.

Hat jemand ne Ahnung hier, wie lange Benzin im Reservekanister haltbar ist? Wie oft sollte man das umsetzen?


1x pro Jahr sollte auf jeden Fall reichen.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rentner
Beiträge: 620
Punkte: 1.068
Registriert am: 06.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#23 von Kurt , 02.01.2018 12:01

Richtig gelagert hält Kraftstoff mindestens ein Vierteljahrhundert. Das hat nun ein Langzeittest des ADAC ergeben. Der Automobilclub hatte vor 25 Jahren mehrere Proben Superbenzin in luftdichten Metallcontainern eingelagert; die nun erfolgte Überprüfung ergab, dass der Sprit auch heute noch problemlos verwendet werden könnte. Die Lagerung gelingt allerding nur in geeigneten Behältern. In Kunststoffkanistern oder Fahrzeugtanks verdirbt der Treibstoff deutlich schneller.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Kurt
Beiträge: 45
Punkte: 502
Registriert am: 24.12.2017


RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#24 von Caschi , 02.01.2018 16:36

Moinsen,

neben einer knall-vollen Werkzeugrolle von Enduristan ( wirklich empfehlenswert ! ) sind immer dabei : Knetmetall , Kettenschloß und eine Kollektion verschiedener Schrauben und Schellen - im Laufe der Jahre schon alles mal unterwegs gebraucht. Nach drei Platten - 2 auf stinknormalen Tagestouren, 1 in Schweden auf einem Schotterweg in der Wallapampa : auf jeden Fall Reifenflickzeug !
Auch sehr empfehlenswert : Schraubenzange von Knippex. Bis auf die Achsmutter für so jede 6 Kantschraube geeignet . Dazu natürlich noch eine Erste Hilfe-Sammlung Elektrik ( Kabel, Lötverbinder , Sicherungen etc ), Kabelbinder und Balistol .

Caschi


 
Caschi
Beiträge: 101
Punkte: 169
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 02.01.2018 | Top

RE: Rambo Messer, Streichhölzer, Kompass ...?

#25 von X-Man , 02.01.2018 17:01

Zitat von Lille im Beitrag #20
Findest Du da überhaupt noch was drin, wenn das so voll ist? Zum Beispiel die Ständerunterlage? ;)


Dazu fällt mir der alte Hase und das Holzklötzchen ein. Klingt wie ein Märchen, ist aber keins. Ich find's irgendwie cool.



Gruß
Jörg


1 Mitglied findet das Top!
 
X-Man
Beiträge: 438
Punkte: 631
Registriert am: 23.12.2017


   

Tankrucksack
QBag Aragon Hecktasche 05

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen