Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#1 von Boris.St , 24.12.2017 14:35

Mattifant (hier) und Leuron (hier) haben damit in der Smalltalk-Ecke angefangen, warum also nicht hier beim Sonstigen? Also:

Meine angesammelten

- Glenmorangie Nectar d'Or (12 J)
- Inchmurrin Highland (12J)
- The Arran Sauternes Cask Finishes (50%)

nähern sich langsam dem jeweiligen unteren Flaschenrand.
Also habe ich mich die Tage frisch bestückt mit einem Fläschchen

- Glencadam (10 J, 46%), nicht kühlgefiltert, ungefärbt im hellen Eichenfass gereift

Es ist ein weißweinfarbener, sehr fruchtiger Highlander. 10-jährig zwar jung, tritt aber ziemlich kräftig und nachhaltig an.

Ich bin eher noch Neuling auf diesem Gebiet -- und nicht Wiedereinsteiger wie beim Mopped, dass muss ich klar festhalten! . Vielleicht gibt's ja den einen oder anderen hier, der Single Malt-Erfahrung hat?

Ich überlege gerade... bei dem großen Staufach unserer NCs, da könnte man ja eigentlich an den eher kalten Tagen immer ein Butillchen für unterwegs einpacken.
Und für den Fall, dass man mal einen Kollegen triftt...

Fröhliche Weihnachten und...


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#2 von NCX_B , 24.12.2017 14:52

Prima Idee mit diesem Faden.

Ich gönne mir ab und zu ein Fläschchen vom Regionalanbieter Siedlerhof Glindow - Bauer Schultz. Der eine oder andere kennt die Lokalität ja inzwischen, da ich gerne einen Einkaufsstopp auf unseren Berliner NC-Ausfahrten einlege . Schmeckt sehr lecker und der Seniorchef ist ein echtes Unikum. Vorsicht: Verkostungsgefahr


Gruß, Martin


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
NCX_B
Beiträge: 188
Punkte: 305
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#3 von gu:me: , 24.12.2017 15:09

Oh ja, ganz tolle Idee, da lese ich gerne mit!


 
gu:me:
Beiträge: 143
Punkte: 217
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#4 von Hondamac , 24.12.2017 15:30

Mir persöhnlich schmeckt 12 Jährige "Highland Park" sehr gut.
Er stammt allerdings nicht aus den Highlands sondern von den Insel Orkney.
Wenn ich das hier so lese kommen mal wieder Sehnsüchte auf.
Habe vor etlichen Jahren mal die "Glen Ord Distillery" in der Nähe von Inverness und auch die "Ben Nevis Distillery" bei Fort William besichtigt.
Vor der "Glenmorangie Distillery" stand ich auch, die hatte allerdings nicht geöffnet[frown]
Meine Tochter hat mir vor kurzem aus Schottland ein kleines Fläschchen "Tomintoul 10 Jahre" mitgebracht. Dieser ist recht mild und hat mir auch sehr gut geschmeckt.
IMG_1479.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
LG Hondamac-Dieter


Honda NC700S
Citroen C3


1 Mitglied findet das Top!
 
Hondamac
Beiträge: 977
Punkte: 2.371
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#5 von BW , 24.12.2017 15:43

leider leer.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Bin auch Whisky-Anfänger!

Ich mag die kräftigen von den Inseln. Lieblingsinsel ist definitiv Islay!

Schöner Shop zum Stöbern, wo man sehr schön nach Regionen und Geschmack sortieren kann:
https://www.whisky-fox.de/


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#6 von Udo64 , 24.12.2017 15:45

Heute Abend ist mal wieder die richtige Gelegenheit für einen guten Wiskey. Ich werde mir Diesen gönnen. Kennen gelernt hatte ich diesen edlen Tropfen bei einen Whiskyseminar, wo er mir von 10 Proben am besten mundete.

2017-12-24 15.08.56.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#7 von fish , 24.12.2017 15:48

Hab nen einfachen Geschmackl: Torfig & dennoch mild.
Also immer Lagavulin Destillers Edition (also noch etwas im Sherryfass abgemildert).

Wobei ich zu allem, was von Islay kommt, niemals nein sage ;-)


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#8 von Udo64 , 24.12.2017 15:52

Anfänger?? Soviel Erfahrung werde ich wohl so bald nicht haben

Zitat von BW im Beitrag #5

Bin auch Whisky-Anfänger!

Ich mag die kräftigen von den Inseln. Lieblingsinsel ist definitiv Islay!

Schöner Shop zum Stöbern, wo man sehr schön nach Regionen und Geschmack sortieren kann:
https://www.whisky-fox.de/


Viele Grüsse
Udo


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#9 von matthifant ( gelöscht ) , 24.12.2017 16:10

Zitat von BW im Beitrag #5

Bin auch Whisky-Anfänger!

Ich mag die kräftigen von den Inseln. Lieblingsinsel ist definitiv Islay!

Schöner Shop zum Stöbern, wo man sehr schön nach Regionen und Geschmack sortieren kann:
https://www.whisky-fox.de/

Wenn ich mir das Foto anschaue ... wo wohnst du nochmal genau, Stefan ?


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:38 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#10 von matthifant ( gelöscht ) , 24.12.2017 16:18

Ich habe auch erst angefangen mit Whiskys.
Meine Familie hatte mir zum letzten Geburtstag einen Gutschein für ein Tasting mit Übernachtung geschenkt.
Der das Tasting im Hotel durchgeführt hat ist auch der Händler bei dem ich gestern abend war.
Zwei Sachen finde ich beim dem Händler gut:
- er fängt im nächsten Jahr mit regelmässigen After-Work-Tastings an (3 bis 4 Whiskys, kann man also anschliessend noch gut Autofahren): da kann man dann mal was probieren ohne gleich viel Geld für eine Flasche ausgeben zu müssen
- mit dem Auto sind es von mir zu ihm 5 Minuten, im Sommer werde ich das sicher mit Fahrrad oder zu Fuss machen

Was ich mir bisher zugelegt habe:
- Glennmorangie (Original)
- Talisker 10 Jahre
- Laphroaig Quarter Cask
- Highland Park 12 Jahre
- Lagavulin 16 Jahre
- Ardbeg 10


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:38 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#11 von BW , 24.12.2017 16:20

Zitat von matthifant im Beitrag #9
Wenn ich mir das Foto anschaue ... wo wohnst du nochmal genau, Stefan ?

Die sind alle leer!

Aktuell habe ich nur einen Talisker 10 hier.
Schaumermal, wie das nachher aussieht, ist ja Weihnachten ...


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#12 von BW , 24.12.2017 23:26

Weihnachtlicher Neuzugang: Ein Speyside!

neu.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Sehr lecker!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#13 von casa , 25.12.2017 06:43

Man will es fast nicht glauben aber die Schweizer mit ihrem Säntis Malt machen auch einen sehr guten Whisky

Gruss
casa


Philippinen Motorradtouren Reiseberichte https://casa.jimdo.com/


1 Mitglied findet das Top!
 
casa
Beiträge: 48
Punkte: 73
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#14 von Kurt , 27.12.2017 23:57

Gestern war Whiskyporbe angesagt.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG-20171209-WA0002.jpg 

1 Mitglied findet das Top!
 
Kurt
Beiträge: 45
Punkte: 502
Registriert am: 24.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#15 von Boris.St , 20.03.2018 22:58

Längere Pause hier...

Eben mache ich mal einen neuen Versuch, mir einen Bowmore 12 Jahre (Single Malt, Schottland/Islay) schmecken zu lassen. Seinerzeit habe ich den etwas unwissend gekauft, ich hatte einfach noch keinen Single Malt von der torfig-rauchigen Sorte von den Inseln probiert. Das damalige Ergebnis war ernüchternd (äääähh...), denn ich dachte zuerst, der Tropfen hätte einen groben Fehler (so wie Kork beim Wein) und wollte die Flasche schon wieder zurückgehen lassen. Dann las ich etwas Text über Bowmore und Vergleichbare, und schließlich wurde mir klar, dass dieser seltsame Geschmack ganz normal und typisch für diese Sorte Single Malt ist. Eine leicht "medizinische" Note sagt man wohl auch dazu. Gewöhnungsbedürftig

So stand die Flasche denn in ihrer Röhre und harrte der Dinge. Bis heute. Neuer Versuch.

Ich stelle fest, dass meine Nase und mein Gaumen sich immer noch etwas sträuben gegen diese Note, aber ich habe jetzt doch ein klareres Bild und schmecke mehr Feinheiten heraus. Ein großer Fan der rauchigen Single Malts von den Inseln werde ich wahrscheinlich nicht, aber doch, dieser preiswerte Vertreter seiner Art hat schon seine Qualitäten.

Manchmal brauchen die Dinge einfach etwas Zeit... (und man muss dazu einfach etwas Chet Baker hören)


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#16 von BW , 20.03.2018 23:28

Zitat von Boris.St im Beitrag #15
Ein großer Fan der rauchigen Single Malts von den Inseln werde ich wahrscheinlich nicht, aber doch, dieser preiswerte Vertreter seiner Art hat schon seine Qualitäten.

Islay ist definitiv meine Lieblingsinsel. Die günstigeren Bowmore finde ich aber nicht so gelungen.
Probier mal den Lagavulin 16, eventuell mit ein paar Tropfen Wasser. M.M.n. einer der besten noch bezahlbaren von Islay.
Vielleicht aber erst ein Glas in einer Bar, sonst bekommst du zwar 43% für dein Geld, wirfst es aber trotzdem zum Fenster raus wenn er dir nicht schmeckt.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#17 von Axel ( gelöscht ) , 21.03.2018 09:41

Auch ich trinke gerne ein Glas Single Malt, oder zwei.
Erst wird man immer heftiger, aber später geht man gerne wieder einen Schritt zurück, da manche Malt Whiskys doch eine gewisse “Herausforderung“ sind.
Mein Favorit ist derzeit der Caol Ila 18 J.


Axel
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:39 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#18 von sin_moto ( gelöscht ) , 21.03.2018 14:21

Aus Whisky mache ich mir nichts, aber diese Spirituose hier ist ein echter Genuss:

https://images-na.ssl-images-amazon.com/...51TBZVRGZlL.jpg

Oder sollte da lieber ein extra Cognac-Thread eröffnet werden...?


Es grüßt

sin_säufer


sin_moto
zuletzt bearbeitet 15.11.2018 17:50 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#19 von matthifant ( gelöscht ) , 21.03.2018 14:46

Zitat von sin_moto im Beitrag #18
Aus Whisky mache ich mir nichts, aber diese Spirituose hier ist ein echter Genuss:


Oder sollte da lieber ein extra Cognac-Thread eröffnet werden...?



Nun ja, im Prinzip ja, aber dann bräuchten wir ggf. noch einen thread für Obstbrände, einen für Calvados etc.
Vielleicht kann ein lieber Admin diesen thread ja in "Geistreiches" ändern ?


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:40 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#20 von matthifant ( gelöscht ) , 21.03.2018 14:47

Zitat von BW im Beitrag #12
Weihnachtlicher Neuzugang: Ein Speyside!



Sehr lecker!


Den hatte ich letzten Samstag bei einem Tasting beim "Dealer um die Ecke" gehabt, war gut.
8 Speyside Whiskys, da war der auch dabei.


1 Mitglied findet das Top!
matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:40 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#21 von fish , 21.03.2018 18:16

Kann allen nur raten, Ihre guten Whiskys testweise mit mehr oder weniger gutem Wasser zu "verdünnen" - da tun sich ganz neue Geschmackswelten auf. Außerdem ist es bekömmlicher!


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#22 von matthifant ( gelöscht ) , 21.03.2018 18:42

Bei einem Tasting sind ja auch immer Pipetten dabei um bei Bedarf ein paar Tropfen Wasser dem Whisky beizufügen.
Meine Erfahrung ist da sehr unterschiedlich.
Bei Trinkstärken bringt das eher nichts.
Bei Fassstärken hängt das vom Whisky ab.
Bei Islays in Fassstärke war ich schon sehr erstaunt wie die sich mit drei oder vier Tropfen Wasser verändern => viel runder und harmonischer, der Geschmack kommt dann wieder vor die Prozente.
Bei den Speysides am letzten Samstag war nur einer, bei dem das eine positive Wirkung hatte, die anderen blieben unverändert.
Aber das macht Whiskytasting ja auch so interessant ;)


1 Mitglied findet das Top!
matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:41 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#23 von Boris.St , 21.03.2018 20:39

Zitat von matthifant im Beitrag #19
Zitat von sin_moto im Beitrag #18
Aus Whisky mache ich mir nichts, aber diese Spirituose hier ist ein echter Genuss:


Oder sollte da lieber ein extra Cognac-Thread eröffnet werden...?



Nun ja, im Prinzip ja, aber dann bräuchten wir ggf. noch einen thread für Obstbrände, einen für Calvados etc.
Vielleicht kann ein lieber Admin diesen thread ja in "Geistreiches" ändern ?


Ja, warum eigentlich nicht?

(Und jetzt muss ich mal zwei doppelte Single Malts reinschütten, um mir sin_cognacs merkwürdige Flasche einigermaßen rund zu saufen)


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#24 von matthifant ( gelöscht ) , 21.03.2018 21:30

Zitat von Boris.St im Beitrag #23
(Und jetzt muss ich mal zwei doppelte Single Malts reinschütten, um mir sin_cognacs merkwürdige Flasche einigermaßen rund zu saufen)


ich mag das seifenwasser auch nicht ;)


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:41 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#25 von BW , 21.03.2018 22:07

Zitat von matthifant im Beitrag #24
Zitat von Boris.St im Beitrag #23
(Und jetzt muss ich mal zwei doppelte Single Malts reinschütten, um mir sin_cognacs merkwürdige Flasche einigermaßen rund zu saufen)


ich mag das seifenwasser auch nicht ;)


Genau, wer Cognac trinkt dem schmeckt auch Ballantines oder Spülwasser!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

   

Saisonauftakt 2018 Oberfranken
Louis feiert 80.

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz