Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#26 von WüKu , 21.03.2018 22:27

Zitat von BW im Beitrag #25
...Genau, wer Cognac trinkt dem schmeckt auch ... Spülwasser!


Och kommt aufs Spülmittel an

Aber die Leser dieses Freds sollten sich mal langsam zu einer Ausfahrt verabreden...

z.B. nach Preußen wo ja bekanntlich der Beste Stoff gebrannt wird

genauer Hierher !

oder Hierher !

Liegt beides, so wie die eigentlich unbedeutende Stadt Berlin, im schönen Ländchen Brandenburg


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#27 von BW , 21.03.2018 23:30

Zitat von WüKu im Beitrag #26
Liegt beides, so wie die eigentlich unbedeutende Stadt Berlin, im schönen Ländchen Brandenburg

Dit kennick, da jips n Lied drüber:


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied findet das Top!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#28 von sin_moto ( gelöscht ) , 22.03.2018 05:37

Der Geschmack von Whisky ist doch echt das Letzte....
Irgendwo zwischen Brackwasser und faulen Baumstämmen....
Wer so was säuft, …..
Na ihr könnt den Satz selbst vervollständigen....
Und was das Spülmittel betrifft, da habt ihr wahrscheinlich nur im Vollrausch wieder bei Lidl ins falsche Regal gegriffen….
Hauptsache ihr seid in dem Zustand nicht mit dem Motorrad unterwegs gewesen.....

Lachende Grüße
von
sin_scherz,
der lieber edlen Kognak trinkt...


1 Mitglied findet das Top!
sin_moto
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:42 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#29 von matthifant ( gelöscht ) , 22.03.2018 07:15

Deutsche Whiskys sollen ja sehr im Kommen sein, aber nach allem was ich gelesen habe noch zu jung.
Im November wird in einem Hotel 10 Minuten von mir entfernt (da war ich letztes Jahr ja schon zum Tasting) ein Tasting mit japanischen Whiskys angeboten.
Im Gegensatz zu den deutschen Whiskybrennern haben die Japaner schon jahrzehntelange Erfahrung mit Whiskys und die sollen zum Teil sehr gut sein.
Bin noch am Überlegen ob ich mir das gönne.


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:42 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#30 von matthifant ( gelöscht ) , 22.03.2018 07:39

Zitat von WüKu im Beitrag #26
genauer Hierher !

Nun ja, 85,- für einen 5-jährigen ?
Hab mir mal das image Video angeschaut: Single Malt im Tumbler ... immerhin haben sie mit dem Mädel am Schluss und dem Nosingglas gerade noch so halbwegs die Kurve gekriegt


matthifant
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 10:42 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#31 von WüKu , 22.03.2018 08:37

Zitat von BW im Beitrag #27
Dit kennick, da jips n Lied drüber:


Jaja, imma diese Bärlina
Sitzen als Made im Speck (sehr magerem) und machen sich üba ihrn eijenen Mantel lustich
Wobei ditt Lied es schon ziemlich jut trifft

Zitat von matthifant im Beitrag #29
Deutsche Whiskys sollen ja sehr im Kommen sein, aber nach allem was ich gelesen habe noch zu jung...

keine Ahnung ...

Aus der Brennerei im Spreewald hab ich schon einen wirklich exelenten Trofen mal in einer Gaststätte trinken können, aber bevor die drei Jungs die in 2016 übernommen haben.

Die aus Schwedt kenne ich nicht, wobei ich 85 € für eine Flasche auch heftig finde...

Dass an dem Alter was dran ist, kann ja sein, mir persönlich ist es aber bis zum Kosten erstmal egal, und nach dem Kosten weiß ich, ob er mir schmeckt oder nicht.
Und dann ist mir das Alter eigentlich auch egal

Ich bevorzuge für mich eigentlich den irischen, aber wie gesagt, wenn er schmeckt ist auch das nicht zwingend...

Meistens habe ich nur zwei Flaschen zu Hause, die in aller Regel auch mehrere Monate reichen.

Wenn eine zur Neige geht, und kein Weihnachtengeburtstagoderähnliches in der Nähe ist, suche ich mir in einem großen Kaufhaus mit großer Schnapsabteilung meist irgend etwas neues zum ausprobieren aus, was mir ins Auge springt, gefällt und preislich in Ordnung geht...

Hat bisher fast immer geklappt.

Im Augenblick ist es neben einem "billigem" schottischem Namens Label 5, den ich kenne und der mir ganz gut schmeckt (der hier)

ein irischer Namens Connemara (der hier)



Der wurde zwar nur zweimal gebrannt und ist anfänglich gewöhnungsbedürftig, aber jetzt nach dem vierten (in zwei-3 Wochen) schmeckt er mir wirklich richtig gut...


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#32 von onkelferdl , 22.03.2018 11:46

Zitat von WüKu im Beitrag #31
ist anfänglich gewöhnungsbedürftig, aber jetzt nach dem vierten (in zwei-3 Wochen) schmeckt er mir wirklich richtig gut...


Das ist das Wesen der Alkoholika: Je besoffener man wird um so besser schmeckt's

Letztes Jahr auf der Fähre gen Schottland gab es auch gratis Whiskey-Verkostung - war gut besucht. Wer also mal da hin will, der kann schon kostenlos vorglühen


You don't stop riding when you get old, you get old when you stop riding


 
onkelferdl
Beiträge: 913
Punkte: 2.264
Registriert am: 07.12.2017


RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#33 von matthifant ( gelöscht ) , 22.03.2018 13:29

Heinz, danke für 's Ändern des Titels.


1 Mitglied hat sich bedankt!
matthifant

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#34 von sin_moto ( gelöscht ) , 22.03.2018 13:48

Zitat von matthifant im Beitrag #33
Heinz, danke für 's Ändern des Titels.

Ich bedanke mich hiermit auch....
Jetzt fühle ich mich mit meinem Getränk nicht mehr so als Außensäufer... äähhh Außenseiter.

Es grüßt

sin_prost


sin_moto
zuletzt bearbeitet 22.03.2018 13:51 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#35 von matthifant ( gelöscht ) , 22.03.2018 15:12

sin_cognac, vielleicht kann man aus einem Islay-Whisky (rauchig, torfig) und einem weichen XO Cognac einen interessanten Blend machen ...


matthifant

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#36 von NC700 , 22.03.2018 17:27

Zitat von matthifant im Beitrag #33
Heinz, danke für 's Ändern des Titels.
Da nicht für

Ist mir auch recht leicht gefallen, nachdem ich anlässlich einer Verkostung vor einiger Zeit feststellen durfte, dass Whisky und ich wohl keine dicken Freunde werden,...



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES13. - 15.6.2025


 
NC700
Beiträge: 2.117
Punkte: 3.624
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 22.03.2018 | Top

RE: Whisky-(u.a. geistreiche Getränke)-Thread

#37 von matthifant ( gelöscht ) , 22.03.2018 21:36

Zitat von WüKu im Beitrag #31

ein irischer Namens Connemara (der hier)

In der Tat sehr lecker, könnte glatt als Islay durchgehen.
Und das zu einem recht günstigen Preis.
Ich muss den mal im direkten Vergleich zu Lagavulin, Laphi und Ardbeg probieren, werde am Wochenende wohl mal mein eigenes Tasting machen


matthifant

   

Saisonauftakt 2018 Oberfranken
Louis feiert 80.

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz