Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#1 von Vercoquin , 23.12.2017 23:13

Hallo zusammen,

es gibt ja Dinge, die man mindestens ein Mal im Leben gemacht haben wollte oder sollte.
Fast jeder hat dazu seine eigenen Vorstellungen:-)

Welche Eurer Lebensträume habt Ihr Euch erfüllt?

Ich lege mal mit ein paar unserer teils erfüllten Träume vor:
- USA - Oregon 1999 - Vor 9/11
- Hochzeit 2003 - Davor unvorstellbar für mich...nun unvorstellbar ohne
- Türkei - 2005: Vor den Wirren
- Ägypten - 2009 - Nilkreuzfahrt inkl. Abu Simbel (Lebenswunsch meiner Frau. Vor den Wirren)
- Loire 2009 - Mehr Schlösser gibt es wohl nur am Rhein:-)
- Schwarzwald 2017 - Super Bikerurlaub
- Dazwischen ein paar mal Italien/Toskana und Süddeutschland/Verwandschaft

Die Pyramiden und auch die Malediven können wir uns wohl abschminken, da einerseits die sicherheitstechnischen bzw. gesundheitlichen Voraussetzungen nicht gegeben sind.

Ein inspiration für den Fred war The Night Game - Once in a Lifetime


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 170
Punkte: 258
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#2 von totti8899 , 24.12.2017 08:50

Auf meiner Liste stehen da als erledigt:

USA -> Florida 95/96
Karibik -> AIDA Kreuzfahrt 2006 (btw: ich muß unbedingt nochmal nach Antigua!)

was mir noch fehlt:

Nordkap, natürlich mit dem Moped "every bikers dream", alternativ mit dem Wohnmobil
Ein Heimspiel "meiner" Montreal Canadiens live erleben und bei der Gelegenheit am besten so planen, daß ich auch ein Live-Spiel mit Leon Draisaitl in Canada erleben kann.
Am anderen Ende der Welt fehlen mir noch Japan, Neuseeland und eine Rundreise zu den Südseeinseln (z.B. Tonga, Vanuatu, etc.)

Ein anderer "once in a Lifetime" Traum wäre für mich den einzig wahren Pickup zu fahren: Ford F-150


Honda Integra RC 89


 
totti8899
Beiträge: 35
Punkte: 46
Registriert am: 07.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#3 von fish , 24.12.2017 11:15

ich hatte eigentlich nie solche Wünsche außer "Kinder zeugen" und "Bäume pflanzen". Vielmehr schleift mich immer meine beste Ehefrau von allen an Plätze, wo ich NACHHER sage: "Wow, das war so eine Sache, die man gemacht haben muss". Aber seit ich die NC habe, gibt es tatsächlich ein paar solcher "Once-in-a-lifetime-trips": Ich würde gerne - und kann das auch jedem nur dringend empfehlen - zwei unserer bisherigen Reisen auf dem Möp wiederholen:
a) Neuseeland - vor allem die Südinsel (Minimum 4, besser 6 Wochen)***
b) Von Seattle die Küste entlang bis San Francisco (auch Minimum 4 Wochen)

Aber ich denke mal, ich starte damit, dass ich meine Tochter in London mit dem Motorrad besuche. Übrigens sind in London sehr viele 750X unterwegs.

***Für alle, die das in Erwägung ziehen oder davon träumen: Auch wenn Ihr Euch dafür (zeitlich und finanziell) 5 andere Urlaube verkneifen müsst - macht das! Besser früher als später!. Mit einem Trip nach NZ kann man sich tatsächlich viele andere Reisen sparen, denn dort sind - bis auf Wüsten - eigentlich alle Landschaften dieseer Welt auf einem Fleck versammelt - teilweise leigen sie nur ein paar hundert Meter auseinander.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 265
Punkte: 391
Registriert am: 08.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#4 von fish , 24.12.2017 11:20

Zitat von totti8899 im Beitrag #2
Neuseeland und eine Rundreise zu den Südseeinseln (z.B. Tonga, Vanuatu, etc.)



Spar Dir die Rundreise zu den Südseeinseln. Hast Du eine gesehen, kennst Du alle ;-). Such Dir eine aus und kombiniere das mit dem Neuseelandtrip. Hängs ans Ende der Reise und plane dafür max. 5-10 Tage ein. Dann kehrst Du nämlich uasgeruht und ein wenig gelangweilt gerne nach Hause zurück, was bei einer Rückreise direkt von NZ sehr fraglich sein dürfte.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
fish
Beiträge: 265
Punkte: 391
Registriert am: 08.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#5 von Rentner , 24.12.2017 11:42

Haus gebaut, Baum gepflanzt, Sohn gezeugt, bin rundum Glücklich.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


5 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#6 von Rentner , 24.12.2017 11:43

und dazu noch ne NC, was braucht man mehr.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


4 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rentner
Beiträge: 610
Punkte: 1.017
Registriert am: 06.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#7 von Scootertourist , 24.12.2017 12:05

Gesund bleiben....


3 Mitglieder finden das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 219
Punkte: 317
Registriert am: 07.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#8 von BW , 24.12.2017 15:48

Nochmal gesund sein.


Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


2 Mitglieder finden das Top!
 
BW
Beiträge: 524
Punkte: 668
Registriert am: 06.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#9 von NC-Onkel , 24.12.2017 18:23

Mein Traum von den österreichischen Alpen ist dieses Jahr im August wahr geworden. Ich denke aber, dass es nicht bei "once in a lifetime" bleibt.
Was noch auf dem Zettel steht:
Meine Tour entlang der deutschen Grenze. Sprich: Einmal "im Kreis" fahren. Wenn alles passt, soll es 2019 zu meinem 40. Geburtstag angehen. Schaun mer mal!


Ein Leben ohne Motorradfahren ist möglich, aber sinnlos.


1 Mitglied findet das Top!
 
NC-Onkel
Beiträge: 31
Punkte: 50
Registriert am: 07.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#10 von Sigi64 , 26.12.2017 05:37

1987 3 Monate Rucksack-Trip kreuz und quer durch China , Rückreise mit der Transsib
2006 Himalaya / Ladakh
2014 Japan
2016 Zentralasien / Kirgistan
2017 LGKS

? Rangiroa
? Sahara-Durchquerung
? Taklamakan
? mim Mopped in die Mongolei/Altai


Noch ist Bayern nicht verloren.


1 Mitglied findet das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 322
Punkte: 586
Registriert am: 07.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#11 von NC-750-X , 26.12.2017 10:06

Einmal im Leben möchte ich

• mindestens 66 Jahre verheiratet sein (warum die komische Zahl? Nun ich habe mir vorgenommen 91 zu werden und in dem Jahr wäre unser 67. Hochzeitstag)
• gut geratene Kinder in die Welt setzen (erledigt)
• Haustiere haben (mehrfach erledigt mit Fischen, Vögeln, Katzen, Hunden)
• Hausbau (erledigt)
• Kamin im Haus haben (erledigt)
• Baum pflanzen (mehrfach erledigt)
• über 100 verschiedene Mopeds besitzen (mehr als erledigt)
• auch die Autos nicht mehr zählen zu können (erledigt)
• zumindest gelegentlich auch im Alter noch Motorrad fahren (so lange es gesundheitlich geht, ich also noch auf das Ding klettern kann)
• statt Autos mit Schiebe-, Falt- oder Panoramadächern echte Cabrios fahren (mehrfach erledigt, wird noch Jahrzehnte fortgesetzt)

Reisen möchte ich auch weiterhin oft und nicht einmal im Leben. Dafür meist nicht zu lange und nicht zu weit.


Gruß Michael


2 Mitglieder finden das Top!
 
NC-750-X
Beiträge: 28
Punkte: 44
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.12.2017 | Top

RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#12 von Macfak , 26.12.2017 10:18

Ich möcht einmal im Leben mit einer Gold Wing























zu Eisdiele fahren
&
Noch einmal mit meinnem Roller vor einem Haushaltsgeräte Geschäft Parken und der Verkäufer wieder zu mir sagt: „Der Backofen ist zu teuer für sie“
Und ich dann sage:“ ich hatte ein Preisvorstellung von ca. 2500€. Und tschüss“
Das blöde Gesicht möchte ich geren nochmal erleben!


Für meine Rechtschreibung kann ich als Legastheniker keine Gewähr übernehmen!


1 Mitglied findet das Top!
 
Macfak
Beiträge: 314
Punkte: 522
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.12.2017 | Top

RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#13 von KaiS , 26.12.2017 14:02

Ich möchte die richtig coolen Dinge nicht nur einmal erleben dürfen.
Wobei materielle Dinge wie der Besitz von irgendwas eher nachrangig ist.
Wichtig finde ich coole Momente in denen man sagen kann: " Augenblick, verweile doch, Du bist so schön."
Einsame von menschenhand unberührte Plätze zählen z.B. bei mir zu diesen Dingen.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 267
Punkte: 389
Registriert am: 08.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#14 von Blechbüchsenarmee , 26.12.2017 15:25

Zitat von NC-750-X im Beitrag #11
Einmal im Leben möchte ich
• über 100 verschiedene Mopeds besitzen (mehr als erledigt)
• auch die Autos nicht mehr zählen zu können (erledigt)
Gruß Michael


Du besitzt *aktuell* "über 100 verschiedene Mopeds"- und "kannst deine Autos nicht mehr zählen"

Da sage ich nur "Einmal im Leben möchte ich eine Luftaufnahme deiner riesigen Lagerhallen/deines riesigen Parkplatzes sehen"


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


3 Mitglieder finden das Top!
 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.12.2017 | Top

RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#15 von Sigi64 , 26.12.2017 17:54

Zitat von NC-750-X im Beitrag #11
...Vögeln...
Stimmt, hatte ich ganz vergessen.
Kommt bei mir auch noch auf die Todo-Liste.


Noch ist Bayern nicht verloren.


2 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 322
Punkte: 586
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.12.2017 | Top

RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#16 von NC-750-X , 26.12.2017 19:44

Zitat von Blechbüchsenarmee im Beitrag #14
Du besitzt *aktuell* "über 100 verschiedene Mopeds"- und "kannst deine Autos nicht mehr zählen"

Latürnich, wie ein bekannter Gallier ausrufen würde! Bei den Mopeds liege ich irgendwo zwischen 100 und 120 oder mehr. Aktuell bedeutet nach heutiger Zählung. Dass ich die alle gleichzeitig gehabt hätte habe ich nie gesagt. Tatsächlich habe ich sie in den letzten 3 1/2 Jahrzehnten gehabt. Aber ich hatte auch viele viele Jahre mehr als ein Moped. Das Maximum betrug 9 motorisierte Zweiräder vor der Tür. Plus zwei Autos und einem Anhänger. Inzwischen bin ich brav, ich habe tatsächlich nur noch ein Moped: Die NC.

Was Autos angeht war ich viel ruhiger, aber ich hatte erstmals schon mit 20 mehrere Autos. Zusätzlich zu den Motorrädern, klar. Mit der Hochzeit wurde ich ruhiger und kaufte mir weniger Vehikel, rechnete aber die meiner Frau mit, weil ich die ja auch fuhr. Seit dem Hausbau wurde es wieder schlimmer, weil ich weit bessere Unterbringungsmöglichkeiten für meine Mopeds hatte. Ist doch klar, dass das mehr wurden.

Als sich am Horizont abzeichnete, dass die Kinder mit 15 Mofa und mit 16 Leichtkraftrad fahren würden habe ich zwei weitere Mopeds auf mich zugelassen, um Schadensfreiheitsrabatte zu erwirtschaften. Zu meinen beiden Motorrädern und den beiden Autos von meiner Frau und mir kamen so für einige Jahre noch zwei 125er dazu. Die ich auch tatsächlich gefahren bin und die ich aus Spaß am Schrauben mehrfach ausgewechselt habe. Was es mit sich brachte, dass ich dann auch das eine oder andere Moped nicht zugelassen stehen hatte. Dann kam das erste Mofa dazu, dann das zweite, als das erste bereits durch eine 125er ersetzt war. Und irgendwie und irgendwann waren das halt auch mal 9 Mopeds. Zeitgleich. Die eigentlich nur den Fuhrpark der Familie darstellten. Deshalb gehörte auch ein 50er Roller dazu. Der war für meine Frau. Also alles halb so wild.

Auf mich zugelassen hatte ich nie mehr als 5 Fahrzeuge gleichzeitig. Also 6 wenn man den Anhänger mit rechnet (das waren zeitweise auch zwei! Ich hatte mal eine Weile einen Motorradtransporter als Zweitanhänger und eine Weile auch einen Wohnwagen). Schon das Fahrzeug Nummer 6 oder 7 wenn man so will war ja eigentlich der Wagen meiner Frau. Plus die zwei fahrbaren Untersätze für die Kinder.

Also ich hatte - nicht gleichzeitig! - auf jeden Fall deutlich über 100 motorisierte Zweiräder und mindestens 50 Autos. Ungefähr. Plus ein paar mehr oder weniger. Dabei habe ich alle eingeschlossen, für die ich einen eigenen Zündschlüssel hatte oder habe. Im Augenblick gilt das für 4 Autos, ein Moped und den Anhänger (ok, der hat gar kein Zündschloss).

Falls nun die Sprüche kommen wie: "Wie kann man sich das leisten?", habe ich eine einfache Antwort: "Man muss nur die richtigen Fahrzeuge kaufen." Der Wagen meiner Frau war 2016 ein Neuwagen, meine NC 750 X war fabrikneu und der Anhänger auch. Trotzdem waren die drei Fahrzeuge nicht teuer: Das Auto meiner Frau ist ein EU-Import mit über 35 % Nachlass zum deutschen Listenpreis, die Honda war das damalige Vorjahresmodell und ebenfalls deutlich billiger als normal, mein Cabrio ist wie die beiden Autos der Kinder günstig gebraucht gekauft. Für den gesamten Fuhrpark haben wir nur knapp 30.000 € ausgegeben - das zahlen andere für das eine Auto, das als Familienkutsche dient. So lässt sich auch mit normalem Durchschnittseinkommen ein umfangreicher Fuhrpark bezahlen.

Ich weiß, ich bin bekloppt, aber ich find's gut. Once in a lifetime muss man eben auch mal reif für die Klapsmühle gewesen sein. Oder halt, nein, nicht einmal, immer! Dann macht das Leben gleich viel mehr Spaß!


Gruß Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
NC-750-X
Beiträge: 28
Punkte: 44
Registriert am: 10.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#17 von Blechbüchsenarmee , 26.12.2017 20:44

„Ich weiß, ich bin bekloppt, aber ich find's gut.“

Ich auch👏 - und danke für die ebenso ausführliche, wie unterhaltsame Erklärung🤣

Ansonsten gilt immer noch der alte Werbespruch:

„Sind wir nicht alle ein bisschen Bluna?“ 👏😂


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017


RE: Einmal im Leben - Once in a Lifetime

#18 von BodenseeNC750x , 26.12.2017 21:28

Ich würde gerne einigermaßen gesund bleiben und einmal zusammen mit Steve Lukather zusammen zocken...


Gruß, Armin


1 Mitglied findet das Top!
 
BodenseeNC750x
Beiträge: 145
Punkte: 235
Registriert am: 25.12.2017


   

Balt ist rs wirder so weit.
Weihnachtsgrüße

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen