Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#1 von tibid , 23.12.2017 14:34

Hallo liebe DCT Freunde,

es ist vollbracht, hab das erste Mal selbst den Ölwechsel bei meinem Integra vorgenommen
Seither ist es aber so, dass wenn das Moped auf dem Zentralständer steht, Motor läuft im Leerlauf, 1. Gang eingelegt, fängt das Hinterrad in der Luft an zu drehen
Selbst wenn der Motor warmgefahren ist (also z.B. nach der Ausfahrt). Es dreht sich zwar nur mit sehr wenig Kraft - man kann es locker mit der Hand stoppen, und im Stehen (also z.B. am Rotlicht) merkt man auch absolut nichts davon (beim Lösen der Bremse bleibt es einfach stehen). Ich bin ziemlich sicher, dass dies vorher nicht so war (aber muss auch sagen dass ich eigentlich nie den ersten Gang einlege, wenn ich den auf den Ständer stelle).

Muss ich mir Sorgen machen?
Hab ich etwas beim Ölwechsel falsch gemacht?
Was kann (soll?) man tun um das zu beheben? Oder ist das normal, habt ihr das auch?
Habe das 10W-30 teilsynthetische Öl von Procycle (von der Tante) genommen und den Motorölfilter von Hiflo (HF204). KM 36'000 (da ist der DCT Filter noch nicht fällig).

Ansonsten gibts keine Auffälligkeiten.
Leerlaufdrehzahl ist - wenn der Motor warm ist - so bei ca. 1000/Umin, daran liegts ja wohl auch nicht (und wüsste eh nicht wie anpassen...).

Danke und viele Grüsse,
Tibi


 
tibid
Beiträge: 134
Punkte: 203
Registriert am: 08.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#2 von KaiS , 23.12.2017 14:54

Hallo Tibi,
ich kenne das nur so.
Wenn sich das Rad leicht anhalten lässt, ist denke ich alles gut.
Ich sah dieses Verhalten eher als ein Zeichen für eine gut laufende Kette und intakte Radlager.
Ich habe aber kein DCT, vielleicht ist es da ja anders.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
KaiS
Beiträge: 964
Punkte: 1.535
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#3 von BW , 23.12.2017 15:19

Eine Mehrscheiben-Ölbadkupplung trennt nie zu 100%! Total normal!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#4 von tibid , 23.12.2017 15:23

Zitat von BW im Beitrag #3
Eine Mehrscheiben-Ölbadkupplung trennt nie zu 100%! Total normal!

Das ist ja cool, wusst ich nicht, und wieder was gelernt, danke


 
tibid
Beiträge: 134
Punkte: 203
Registriert am: 08.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#5 von bike-didi , 23.12.2017 15:24

Hey Tibi,
Dein Möpp hat eine Wandler-Automatik... .
Musst Dir keine Sorgen machen, ist vollkommen normal.
Das mit der "Wandler-Automatik" ist nicht so weit hergeholt - das kalte Öl sorgt für Schleppmomente im Getriebe, daher dreht sich das Hinterrad. Sprich, auch wenn kein Gang eingelegt ist, sorgt das kalte und zähe Öl für eine minimale Kraftübertragung vom An- zum Abtrieb.

Mit der Kupplung hat das null zu tun, Stefan...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#6 von NC700 , 23.12.2017 15:27

Keine Sorge Tibi,
das ist nicht nur bei m DCT so.
Da die Kupplung im Ölbad läuft entsteht da immer ein Mitnehmmoment, d.h. das Öl wird von der "drehenden" Seite in Bewegung gebracht und überträgt das dann auf die "stehende" Seite.
Wenn dann das Hinterrad leichtgängig genug ist fängt es an zu drehen.
Gedanken musst du dir erst machen wenn es mal nicht mehr so ist.


Edit:
muss mir unbedingt angewöhnen vor dem Abschicken noch mal nach neuen Antworten zu sehen.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#7 von bike-didi , 23.12.2017 15:35

Zitat von NC700 im Beitrag #6
Edit:
muss mir unbedingt angewöhnen vor dem Abschicken noch mal nach neuen Antworten zu sehen.




Die Kupplung ist ja eingerückt, die kann damit nix zu tun haben.
Man kann das aber anhand der Funktion der Kupplung ganz gut nachvollziehen - läuft das Möpp im Leerlauf und das Hinterrad dreht, mal die Kupplung ziehen. Die Kupplung trennt zwar, aber das Schleppmoment vom Öl sorgt auch jetzt dafür, dass sich das Hinterrad weiter dreht.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#8 von BW , 23.12.2017 16:30

Zitat von bike-didi im Beitrag #7
Die Kupplung ist ja eingerückt, die kann damit nix zu tun haben.

Zitat von tibid im Beitrag #1
... Motor läuft im Leerlauf, 1. Gang eingelegt, fängt das Hinterrad in der Luft an zu drehen ...

Brille, Didi?


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#9 von alprider , 23.12.2017 16:53

ehrlich gesagt ich weiss es nicht, man findet nur vom Getriebe selbst tausende Bilder und Animationen wie das DCT funzen tut....

aaaber wie /was wodurch drückt ein laufender Motor das öl damit sich die jeweilige Kupplung schliesst und geschlossen bleibt (bei eingelegtem Gang natürlich bzw. im neutral wird das öl (druck) bestimmt einfach entsprechend gesteuert)


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 935
Punkte: 1.281
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#10 von NC700 , 23.12.2017 17:16

Zitat von bike-didi im Beitrag #7
[quote=NC700|p2542]...Die Kupplung ist ja eingerückt, die kann damit nix zu tun haben.
Man kann das aber anhand der Funktion der Kupplung ganz gut nachvollziehen - läuft das Möpp im Leerlauf und das Hinterrad dreht, mal die Kupplung ziehen. Die Kupplung trennt zwar, aber das Schleppmoment vom Öl sorgt auch jetzt dafür, dass sich das Hinterrad weiter dreht.

Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass beim DCT im Standgas beide Kupplungen offen sind wie sollte man sonst abwürgfrei anhalten können



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#11 von bike-didi , 23.12.2017 17:20

Zitat von BW im Beitrag #8
Zitat von bike-didi im Beitrag #7
Die Kupplung ist ja eingerückt, die kann damit nix zu tun haben.

Zitat von tibid im Beitrag #1
... Motor läuft im Leerlauf, 1. Gang eingelegt, fängt das Hinterrad in der Luft an zu drehen ...

Brille, Didi?

Nö, keine Brille - ok, DCT habe ich überlesen, ändert aber nix an den Aussagen... .


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#12 von BW , 23.12.2017 17:46

Zitat von bike-didi im Beitrag #11
Nö, keine Brille - ok, DCT habe ich überlesen, ändert aber nix an den Aussagen... .

Du hast noch viel mehr überlesen und das ändert sehr viel!

Es geht um das drehende Hinterrad bei eingelegtem Gang, also bei ausgerückter Kupplung, oder auch bei ausgerückten Kupplungen, wobei das DCT hier eine untergeordnete Rolle spielt.
Das Getriebe stellt in diesem Zustand einen Kraftschluß her, wofür brauchen wir dann noch deine Erklärung zum Schleppmoment des Getriebes? Brauchen wir nicht, schließlich greifen da schon Zähne ineinander und es dreht sich jede Getriebewelle.
Das einzige, was dann das Hinterrad noch am Drehen hindern könnte wäre die ausgerückte Kupplung, das tut sie als Mehrscheiben-Ölbadkupplung aber so gut wie nie vollständig!

Vielleicht mal etwas aufmerksamer lesen!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#13 von alprider , 23.12.2017 18:19

Muss davon ausgehen, dass sie Stellung/Situation mit 2 ausgerückten Kupplungen stillschweigend über gangen wird bei den Animationen und Bildern ?
Oder ich war bis dato immer blind ?


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 935
Punkte: 1.281
Registriert am: 17.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#14 von BW , 23.12.2017 18:26

Zitat von alprider im Beitrag #13
Muss davon ausgehen, dass sie Stellung/Situation mit 2 ausgerückten Kupplungen stillschweigend über gangen wird bei den Animationen und Bildern ?
Oder ich war bis dato immer blind ?

Keine Ahnung. Haste mal einen Link zu den Animationen.
Zwei geöffnete Kupplungen hat man beim DCT im Normalfall nur im Stand wenn der erste Gang eingelegt ist.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#15 von bike-didi , 23.12.2017 19:19

Zitat von BW im Beitrag #12
[quote=bike-didi|p2561]Vielleicht mal etwas aufmerksamer lesen!

Ja, ich habe AUFMERKSAM gelesen.
Stefan, die DCT hat eine Anfahrkupplung, die ähnlich funktioniert wie die meiner Wave. Da ists egal, ob ein Gang eingelegt ist oder nicht.
Die Kupplung ist eingerückt, aber das ist eigentlich egal. Es geht hier um die Schleppmomente vom kalten Öl.
Bei der Wave habe ich die vor drei Monaten repariert, weil sich die Rollen eingedrückt haben und die Kupplung festging.
Glaub mir, ich weiß, wie sowas funktioniert...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#16 von tibid , 23.12.2017 19:30

Nochmals danke an alle, ich bin nun beruhigt, dass dies normal ist. Die Erklärung, dass die Mehrscheibenkupplung nie 100% entkoppelt ist scheint mir am einleuchtendstend. Hab heute nochmals - zur Sicherheit versteht sich :) - ne ausführliche Probefahrt gemacht, und alles scheint i.O. Interessanterweise tritt dieses Phänomen des drehenden Hinterrades sowohl bei kaltem, wie auch bei warmem Motor auf. Bei kaltem Motor ist ja die Leerlaufdrehzahl anfangs höher, was diese Situation begünstigt. Vielleicht ist auch das genau DER Grund, warum es am DCT einen eigenen separaten N Modus (neben D/S) hat.
Es ist wie es ist, und es ist gut so.
Nochmals Danke und Gruss,
Tibi


 
tibid
Beiträge: 134
Punkte: 203
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#17 von Scootertourist , 23.12.2017 19:46

Hi Didi,

die Kupplung der Wave funktioniert Mechanisch, über Fliehkraft. Die DCT Kupplungen (egal welche der beiden) werden Elektronisch gesteuert Hydraulisch betätigt. da gibt es keine Rollen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#18 von bike-didi , 23.12.2017 20:34

Ja, Alex,
die Kupplungen vom DCT funktionieren hydraulisch, aber kein automatisches Getriebe funktioniert ohne Anfahrkupplung.
Die hat mim DCT nix zu tun.
Aber egal jetzt...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#19 von BW , 23.12.2017 21:20

Deine "Anfahrkupplung" ist die Kupplung des DCT, die für den Kraftschluss der Gänge 1, 3 & 5 zuständig ist. Und die ist genau so aufgebaut, wie die andere Kupplung für die Gänge 2, 4 & 6.
Und diese beiden Kupplungen haben aber sowas von mit dem DCT zu tun - weil eine weitere, spezielle Anfahrkupplung gibt es nicht!

https://youtu.be/s9PzGhAfgIw?t=2m43s


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#20 von bike-didi , 23.12.2017 21:58

Yepp, Stefan, das Video zeigt, wie das DCT funktioniert - das kenne ich.
Aber man muss ja auch iwie anfahren können - nur bei einer Wandler-Automatik brauchts keine Anfahrkupplung.
Glaubs mir...
Mein Smart hatte eine elektrische betätigte Schaltung, funktioniert in etwa so wie das DCT, nur ohne Doppelkupplung, deshalb langsamer. Auch da gabs ne Kupplung zum Anfahren, die per Fliehkraft funktioniert.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#21 von BW , 23.12.2017 22:47

Zitat von bike-didi im Beitrag #20
Glaubs mir...

Was denn, verdammt?

Du springst von einem Thema zum nächsten, was du damit sagen willst wird nicht richtig klar und dazu gehst du auf das, was ich oder andere schreiben eigentlich nie wirklich ein.
Ist wie Pudding an die Wand nageln ...
Galileo auf Pro7 macht das auch so: Thema anschneiden und wenn es interessant werden könnte kommt schon der nächste Beitrag.

Natürlich braucht man eine Kupplung zum Anfahren. Aber was willst du damit aussagen?
Natürlich gibt es Schleppmomente. Aber wo genau sind die deiner Meinung nach?
Meinst du bei eingelegtem Gang oder im Leerlauf? Das ist nicht egal!
Meinst du bei ein- oder ausgerückter Kupplung? Das ist erst recht nicht egal!

Ich kann dir ne Slider Clutch in Verbindung mit Two Step beim Drag Racing erklären aber trotzdem schaffe ich es nicht deiner Argumentation auch nur ansatzweise zu folgen.

Vielleicht mal etwas weniger lustig aber dafür konzentrierter?
So langsam wird's nämlich echt ärgerlich!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#22 von bike-didi , 23.12.2017 23:06

Nö, ich springe nicht von Thema zu Thema... .
Die Kernaussage bleibt, die Schleppmomente bei kaltem Öl. Egal ob DCT oder Schaltgetriebe, 1. Gang eingelegt oder nicht (beim DCT)... .
Das Rad dreht...
Wieso ärgerlich? Ich habs nur versucht zu erklären...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#23 von ralf1147 , 23.12.2017 23:06

Zitat von bike-didi im Beitrag #20

Aber man muss ja auch iwie anfahren können - nur bei einer Wandler-Automatik brauchts keine Anfahrkupplung.



Hallo Didi, ich glaube du bist da im Moment wirklich auf dem Holzweg.

Das Anfahren mit DCT funktioniert im Gegensatz zu Variomatik oder auch der "Doppelkupplung" bei den CUB´s völlig ohne Fliehkraftkupplung und auch ohne hydraulischen Wandler.

Die Kupplung für die ungeraden Gänge übernimmt auch komplett die Funktion für das Anfahren. Die Betätigung erfolgt hydraulisch, drucklos offen ohne Kraftschluss, bei vollen Druck voll eingekuppelt.
Die Elektronik übernimmt über ein lineares Magnetventil eine stufenlose Druckregulation für den Anfahrvorgang genau wie das sonst die eigene Hand am Kupplungshebel macht.

Der Effekt ist tatsächlich genau wie eine Fliehkraftkupplung, es gibt aber tatsächlich keine!

viele Grüße
Ralf


1 Mitglied findet das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
ralf1147
Beiträge: 53
Punkte: 72
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#24 von BW , 23.12.2017 23:40

Zitat von bike-didi im Beitrag #22
Die Kernaussage bleibt, die Schleppmomente bei kaltem Öl. Egal ob DCT oder Schaltgetriebe, 1. Gang eingelegt oder nicht (beim DCT)... .
Das Rad dreht...

Ja, es dreht. Super, kennen wir alle! Genau so weit war tibid schon bei seiner Frage!
Meiner Erklärung dazu hast du ja widersprochen.
Du bist aber die Erklärung schuldig geblieben, von oder zwischen welchen Teilen das Drehmoment bei eingelegtem 1. Gang und dabei natürlich ausgerückter Kupplung, bei warmem und kaltem Öl übertragen wird.
Bin ganz Ohr!

Zitat von bike-didi im Beitrag #22
Wieso ärgerlich? Ich habs nur versucht zu erklären...

Er war stets bemüht ...


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.12.2017 | Top

RE: Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

#25 von Gelöschtes Mitglied , 24.12.2017 08:54

Hallo,
das Anfahren übernimmt die Kupplung, die für die Gänge 1, 3, 5 zuständig ist.
BW und Ralf habens genau richtig erklärt.

Ich wünsche ein schönes Weihnachtsfest!



   

Heizgriffe montieren
Sicherungsblock anschliessen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz