Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Heizgriffe montieren

#1 von Scootertourist , 09.01.2018 18:54

Hallo Zusammen,

ja, ich nehme es in Angriff, seit dem Winter 2014/2015.... Unter anderen Heizgriffe kommen dran, die NC ist schon "gepellt". Zwei fragen habe ich aber dazu:

a) Wie habt Ihr Zubehör-Heizgriffe verklebt? Ich habe bisher immer Dytona-Vollgummi-Griffeln montiert, die hielten prima mit Kraft-Kleber (sieht aus wie "Rotze"). Wie halten die Oxford mit der Kunststoffhülse?

b) Wie habt Ihr die Kabel nach unten gelegt?

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


RE: Heizgriffe montieren

#2 von bike-didi , 09.01.2018 19:03

a) Wenn das Zeug ähnlich wie Patex ist, nehme ich das auch...

b) Sieht man doch bei Montieren...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Heizgriffe montieren

#3 von Tourer , 09.01.2018 19:39

Ich habe den Kleber der bei den Oxford dabei war verwendet. Einfach einen Streifen oben entlang der Hülse bzw links am Lenker und die Griffe zügig in Position gebracht. Vorher natürlich ohne Kleber mal angesetzt. Die Kabel habe ich entlang der Züge nach unten geführt und das ganz dann mittels Kabelbinder unter der linken Abdeckung fixiert. Über die Stecker habe ich vorab noch Schrumpfschläuche gemacht, damit die nicht so scheuern.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Heizgriffe montieren

#4 von Scootertourist , 09.01.2018 21:02

Hi,

ich dachte daran die beiden Griffe direkt am Lenker zu verbinden und nur noch mit einer "Strippe" nach unten zu gehen. An eines der beiden Kabel für die Lenkeraramtur hatte ich auch gedacht.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


RE: Heizgriffe montieren

#5 von gu:me: , 09.01.2018 21:08

Sollte man noch einen Schalter davor machen, nicht dass die Heizgriffe über 4 Wochen im ausgeschalteten Zustand die Batterie über 4 Wochen Standzeit leersaugt?


 
gu:me:
Beiträge: 143
Punkte: 217
Registriert am: 10.12.2017


RE: Heizgriffe montieren

#6 von Blackman ( gelöscht ) , 09.01.2018 21:26

Ich habe es die neuen Oxford bei meine yamse montier mit original Kleber der dabei war,die Kabel längen waren passend alles nur stecken und fertig, das ganze habe ich über ein Relais mit Sicherung Angeschlossen das Zündungsplus hat .


Blackman

RE: Heizgriffe montieren

#7 von Münsterland ( gelöscht ) , 09.01.2018 23:38

Am besten du schiebst die Griffe erstmal ohne Kleber drauf und guckst, wie du die Kabel am besten verlegst. Bei der X mit DCT achte beim linken Griff besonders auf den "+" Schalter. Der darf im gedrückten Zustand den Heizgriff nicht berühren.
Ich hab damals nicht drauf geachtet und konnte dann nicht mehr manuell hochschalten weil der Gummigriff den Schalter blockiert hat


Münsterland

RE: Heizgriffe montieren

#8 von Scootertourist , 10.01.2018 05:04

Hi,

angeschlossen werden die Griffe an den "Option"-Anschluss. Beim linken Griff hatte ich den DCT-"Plus"-Schalter auch schon im Auge. Danke für den Tipp.

Den Sekundenkleber aus dem Oxford-Paket habe ich nicht mehr. 2K-Epoxyd-Kleber sollte doch auch gehen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


   

Reifenloch flicken
Hinterrad dreht im 1. Gang im Leerlauf

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz