Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Mopped anschieben

#1 von Wossi , 13.12.2017 20:23

Ich hatte vor vielen Monden mal eine Yamaha Diversion 900 mit Vollverkleidung und einigen zusätzlichen Spielereien.
4 Zylinder/ 4 Takt und 90 PS, Kampfgewicht vollgetankt ungefähr 280 kg.

Ich wohnte damals am Niederrhein, kleine Siedlung, in einer Sackgasse im Wendehammer gelegenes Häuschen.
Kleine sehr schmale Straße und wenn Autos parkten noch enger.

Eines Tages war die Batterie schwach, drehte noch so gerade eben, aber die Karre sprang nicht an.
Da ich mich mit einigen Kollegen verabredet hatte, wollte ich aber los und so hatte ich die grandiose Idee die Kiste anzuschieben.

Alleine!

Also Zündung an, 2 Gang rein, Kupplung gezogen und los ging`s.
Nach einigen Metern hab ich dann die Kupplung kommen lassen und.... schwupps hing ich waagerecht in der Luft am Lenker.
Durch den Zug nach vorne natürlich am Gas und irgendwie konnte ich bei dem folgenden Rumgegurke die Kupplung nicht ziehen.

Ich weiß bis heute nicht, wie ich an den Autos vorbeigekommen bin und die Fuhre ohne abzulegen wieder gefangen hatte.
Das Treffen hab ich sausen lassen, erst musste das Gewackel der Knie ein Ende finden.

Die Lehre daraus habe ich bis heute nicht vergessen!


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


9 Mitglieder finden das Top!
 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Mopped anschieben

#2 von onkelferdl , 13.12.2017 20:32

Mit DCT kommt man gar nicht erst auf den Gedanken


You don't stop riding when you get old, you get old when you stop riding


2 Mitglieder finden das Top!
 
onkelferdl
Beiträge: 910
Punkte: 2.260
Registriert am: 07.12.2017


RE: Mopped anschieben

#3 von Wossi , 13.12.2017 20:35

Zu der Zeit war an DCT noch gar nicht zu denken!


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Mopped anschieben

#4 von Rentner , 13.12.2017 20:43

"Ich beobachte euch alle und mache mir Notizen"
Peter, irgendwann ist deine Tinte alle.


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


2 Mitglieder finden das Top!
 
Rentner
Beiträge: 620
Punkte: 1.069
Registriert am: 06.12.2017


RE: Mopped anschieben

#5 von bike-didi , 13.12.2017 20:57

Schöne Geschichte, Peter, so ähnlich hatte ich das auch schon - dafür braucht man aber keine TDM... .

War anno 1978, ich habe eine Hercules MK 2 wieder zum Leben erweckt.
Mein Papa alle Lackteile in "british racing green" lackieren lassen.
Kiste zusammengebaut, Probefahrt ohne Versicherung, klemmt der Gaszug bei Vollgas... .
Meine Eltern wohnen heute noch dort, Straße runter gefahren, kommt da ein enger 90°-Knick - ich musste mich entscheiden zwischen dem Pkw im Knick oder dran vorbei die Hecke dahinter nehmen.
Habe die Hecke genommen und bin drei Meter tiefer im Garten gelandet, mein Möpp ist aber an der Hecke abgeprallt und trotzdem gg. den Pkw gefallen.
Glücklicherweise kannte man damals die Versicherungsheinis alle noch persönlich - ließ sich dann nachträglich regeln.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


5 Mitglieder finden das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Mopped anschieben

#6 von NC700 , 13.12.2017 23:06

So ne ähnliche Geschichte hab ich auch noch.

Honda Dax, 70ccm, 3-Gang Halbautomatik.
Wers nicht kennt, ist so ne Art frühes DCT, Anfahren wie Mofa + Fußschaltung ohne Kupplung.

Bin mit meinen Mädels gefahren, Feldweg um die Ecke, angefangen mit der Älteren.
Kind sitzt vorne, Papa dahinter erklärt erst mal alles, dann die Hände an den Lenker.
Papa greift außen, der Nachwuchs innen und los geht's.
Nach ein paar Runden klappt das schon ganz gut.

Jetzt trippelt die Zweite natürlich schon, selbstverständlich darf sie auch.

Also los Platztausch, die Große steigt ab und die Kleine auf, Moppet läuft noch und Papa will grad anfangen noch Mal alles zu erklären da reißt das Mädel schon den Gasgriff auf.

Die Karre schießt nach vorne, mich hauts (noch keine Hand am Lenker) rücklinks auf die Sitzbank.

Wir schleudern über den Feldweg, ich kann mich wieder hochrappeln und dem Kind den Gasgriff zurückdrehen aber wir sind wir schon an der Böschung und landen in den Büschen.

Gott sei Dank ist nichts weiter passiert, nur die Nachwirkungen der Brennnesseln haben den restlichen Tag versaut.

Ich bin nicht ganz sicher ob's daran lag, aber die Ältere hat später den Motorradschein gemacht, die Jüngere nicht



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


3 Mitglieder finden das Top!
 
NC700
Beiträge: 2.099
Punkte: 3.596
Registriert am: 06.12.2017


RE: Mopped anschieben

#7 von Köbes , 14.12.2017 00:34

Immer drauf hüpfen wenn Du sowas machst. Im Moment wo dein Arsch die Sitzbank berührt wiegen deine 95kg das dreifache und das Hinterrad haftet besser.

Ich will Emojis


Irgendwann bin ich der Einzige auf´m NC700 Treffen mit ner NC700


 
Köbes
Beiträge: 92
Punkte: 126
Registriert am: 11.12.2017


RE: Mopped anschiebe

#8 von Macfak , 14.12.2017 08:52

Früher, mit 16, habe ich oft angeschoben.
Oft auch vergessen die Zündung an zu machen.

Das bringt den Motor nicht zu laufen aber es trainiert die Muskeln und erfreut die Freunde


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Mopped anschieben

#9 von Berliner NC-Fahrer , 14.12.2017 09:00

Zitat von Rentner im Beitrag #4
"Ich beobachte euch alle und mache mir Notizen"
Peter, irgendwann ist deine Tinte alle.


nicht im digitalem Zeitalter.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied meint: Och nöö
 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 267
Punkte: 392
Registriert am: 08.12.2017


RE: Mopped anschieben

#10 von r103 , 26.02.2018 19:21

Das Thema kenne ich auch.
CX500E sprang im Frühjahr nicht an. Kein Problem dachte ich und versuchte sie auf einer leicht abschüssigen Strasse anzuschieben. 1,5 km später lief die Kiste noch nicht aber meine Zunge hing bis auf den Boden. Ich war völlig fertig. Mit letzter Kraft schob ich sie zurück. Es dauerte ewig.
Dort bekam sie vom Auto Starthilfe und sie lief. Dauerte 1 Min. Ich war sauer auf mich und meine Bauernschläue... 😊


Mitdenken statt querdenken!


 
r103
Beiträge: 404
Punkte: 597
Registriert am: 25.02.2018

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Mopped anschieben

#11 von diggerbub , 26.02.2018 19:34

An meinem Mokick war der Kickstarter abgebrochen, anschieben kein Problem. Nachts nach der Party, Kollege will mitfahren, also muss er anschieben. Viele Versuche später Zündung eingeschaltet, zack Moped läuft, haben wir gelacht ;-)
ElektraGlide angeschoben, 2 Zylinder, 1200ccm, wenn die startet bist Du auch in der Luft, sehr abenteuerlich, meist im Damenreitersitz gelandet und erstmal die Fuhre gebändigt, blöder Regler hat immer die Batterie leer geregelt ;-)


 
diggerbub
Beiträge: 220
Punkte: 286
Registriert am: 03.01.2018


RE: Mopped anschieben

#12 von Ulli , 26.02.2018 22:09

Zitat von bike-didi im Beitrag #5
Schöne Geschichte, Peter, so ähnlich hatte ich das auch schon - dafür braucht man aber keine TDM... .

War anno 1978, ich habe eine Hercules MK 2 wieder zum Leben erweckt.
Mein Papa alle Lackteile in "british racing green" lackieren lassen.
Kiste zusammengebaut, Probefahrt ohne Versicherung, klemmt der Gaszug bei Vollgas... .
Meine Eltern wohnen heute noch dort, Straße runter gefahren, kommt da ein enger 90°-Knick - ich musste mich entscheiden zwischen dem Pkw im Knick oder dran vorbei die Hecke dahinter nehmen.
Habe die Hecke genommen und bin drei Meter tiefer im Garten gelandet, mein Möpp ist aber an der Hecke abgeprallt und trotzdem gg. den Pkw gefallen.
Glücklicherweise kannte man damals die Versicherungsheinis alle noch persönlich - ließ sich dann nachträglich regeln.


Hallo Didi,ich glaube wir haben zur selben Zeit die gleichen schlechten Erfahrungen gemacht
Der unterschied bei mir ist ,das ich anfing Fahrrad zu fahren.Meine Mutter hatte keine Lust mehr mich festzuhalten, hatt einfach losgelassen.Scharfe rechts kurve ,hoher Bortstein und ich höre heute noch meine Mutter,lenken lenken .Ich hatte das Gefühl, die Brennnesseln sind 3m hoch.


Ich faulenze nicht. Ich arbeite so schnell, das ich immer fertig bin.
MfG Ulli.


 
Ulli
Beiträge: 26
Punkte: 31
Registriert am: 07.12.2017


RE: Mopped anschieben

#13 von Tom , 06.03.2018 12:52

Das kenne ich auch so ähnlich... Erstkontakt mit MoFa meines Bruders, Vespa, Automatik.. Bruder nicht daheim und ich 10 Jahre jung, wollte mal probieren wie sich son Möpp den fährt, gesagt getan... Nur wollte die Möhre nicht mit pedaltreten anspringen...Also schieben und Gasgeben..he,he....läuft..he...haltSTOPGeländermist.......

Am nächstem Tag gings dann besser...


 
Tom
Beiträge: 14
Punkte: 28
Registriert am: 14.02.2018

zuletzt bearbeitet 06.03.2018 | Top

   

Wie fühlte es sich an sie aus dem Winterschlaf zu holen?
der schrecken des noobs

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
42%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz