Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Zündschloss.

#1 von Rettfox , 21.07.2018 18:06

Hallo liebe Gemeinde der NC Piloten.
Mir als Neuling ist aufgefallen das der Zündschlüssel sich häufig weigert ins Zündschloss zu kommen. Das ist manchmal sehr hakelig. Meine NC hat jetzt 6500km auf der Uhr und in ihrem Leben erst 2 bis 3 Regenschauer über sich ergehen lassen müssen.
Welche Erfahrungen habt ihr?
Könnte ich nach Mechanikermanier mit WD40
oder ähnlichem nachhelfen?
Ein sonniges WE wünscht Dan.



 
Rettfox
Beiträge: 5
Punkte: 9
Registriert am: 28.06.2018


RE: Zündschloss.

#2 von Boris.St , 21.07.2018 19:17

Hallo und willkommen im Forum!
Meine S (RC88) ist jetzt knapp 16 Monate alt mit ihren ca. 22.000 Km. Steht bei jedem Wetter draußen im Freigehege und zeigt bislang keinerlei Probleme mit dem Zündschloss. Ich habe bisher, glaube ich, einmal etwas Ballistol-Öl reingesprüht. Das Schloss funktioniert immer einwandfrei.


Gruß, Boris
Wenn ich groß bin, kaufe ich mir ein Motorrad, das mehr verbraucht...


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 340
Punkte: 512
Registriert am: 07.12.2017


RE: Zündschloss.

#3 von Joe , 21.07.2018 19:59

Hallo,
WD40 ist kein Schmiermittel, sondern das Gegenteil, das Zeug entfettet.
Kann man zum Schrauben lösen oder zum Kettenreinigen verwenden.
Ballistol ist ok zum schmieren, hat aber auch eine super Reinigungskraft.

Schönen Abend noch,
Josef


 
Joe
Beiträge: 46
Punkte: 58
Registriert am: 11.12.2017


RE: Zündschloss.

#4 von Münsterland , 21.07.2018 20:03

Ich schmiere alle Schlösser immer mit Graphitspray.


DlzG Ingo
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


 
Münsterland
Beiträge: 209
Punkte: 321
Registriert am: 14.12.2017


RE: Zündschloss.

#5 von Christoph , 22.07.2018 09:01

Zitat von Joe im Beitrag #3
WD40 ist kein Schmiermittel, sondern das Gegenteil, das Zeug entfettet.

Ich bin 100% sicher auf einer WD40-Dose "hat fettende sowie entfettende Eigenschaften" gelesen zu haben. Steht aber nicht mehr drauf, oder ich hab das doch geträumt.
Auf Ballistol steht das aber defintiv drauf "Schmiert ... reinigt ... pflegt ... Rostschutz"

Ansonsten Graphit(spray) oder einen "Blei"stift am Schlüssel rubbeln sollte gut sein.

Oooooder klopf mal beim Händler an. Wenn sie so neu ist gilt ja noch Garantie und Gewährleistung ...


 
Christoph
Beiträge: 36
Punkte: 42
Registriert am: 14.04.2018


RE: Zündschloss.

#6 von Hondamac , 22.07.2018 12:51

Ich schwöre auf WD40 Schließzylinder-Spray.
https://wd40.de/specialist/schliesszylinderspray/

Habe sämtliche Schlösser (Mopped, Auto, Wohnung) damit behandelt und kann es nur empfehlen!

Gruß Hondamac-Dieter


Honda NC700S
Citroen C3


 
Hondamac
Beiträge: 223
Punkte: 579
Registriert am: 07.12.2017


RE: Zündschloss.

#7 von Vercoquin , 22.07.2018 23:39

Zitat von Christoph im Beitrag #5
Zitat von Joe im Beitrag #3
WD40 ist kein Schmiermittel, sondern das Gegenteil, das Zeug entfettet.

Ich bin 100% sicher auf einer WD40-Dose "hat fettende sowie entfettende Eigenschaften" gelesen zu haben. Steht aber nicht mehr drauf, oder ich hab das doch geträumt.
Letzteres nicht unbedingt;-)
Die Hebebühnenarretierung (d.eingeklappten Bühne) meines Firmenwagens wird werkstattseitig auch immer mit WD40 gangbar gemacht. Funktioniert gut, hält aber leider nur bis zum nächsten Regen. Daher habe ich immer eine Notfallspraydose WD40 dabei, damit ich die Arretierung ggf. ohne Werkstattbesuch gangbar bekomme.
Allerdings hatte ich im Zuge der Montage des Hauptständers meiner NC-X sog. Langzeitfett im Einsatz, welches auch auf der Auslegerarretierung der Hebebühne zur Anwendung kommt, und sichtbar auch langfristig wetterfest ist.
Wahrscheinlich werde ich dieses Langzeitfett beim nächsten Anlass auch mal auf der Ruhepunktarretierung der Bühne ausprobieren.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 178
Punkte: 276
Registriert am: 09.12.2017


RE: Zündschloss.

#8 von BW , 23.07.2018 00:41

Die Multiöle WD40 und Caramba 70 können alles aber nichts richtig!
Zum Putzen sind sie ganz gut geeignet und auch Aufkleberreste lösen sie ganz gut, aber auch dafür gibt es bessere Mittel.


Volljährig aber niemals erwachsen!


Beitrag löschen | Benutzer verwarnen | Benutzer sperren


1 Mitglied findet das nicht gut!
 
BW
Beiträge: 524
Punkte: 668
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zündschloss.

#9 von Sigi64 , 23.07.2018 15:16

Zitat von Rettfox im Beitrag #1
Hallo liebe Gemeinde der NC Piloten.
Mir als Neuling ist aufgefallen das der Zündschlüssel sich häufig weigert ins Zündschloss zu kommen. Das ist manchmal sehr hakelig. Meine NC hat jetzt 6500km auf der Uhr und in ihrem Leben erst 2 bis 3 Regenschauer über sich ergehen lassen müssen.
Welche Erfahrungen habt ihr?
Könnte ich nach Mechanikermanier mit WD40
oder ähnlichem nachhelfen?
Ein sonniges WE wünscht Dan.
Ist das das neue Modell (nach 2016)? Soweit ich das verfolgt habe, sind die Schlüssel/Zündschlossprobleme doch mit dem Modellwechsel/Schlüsselformatwechsel seit 2016 im Großen und Ganzen behoben.


Noch ist Bayern nicht verloren.


 
Sigi64
Beiträge: 330
Punkte: 598
Registriert am: 07.12.2017


Empfehlung

#10 von Echte_Liebe , 23.07.2018 16:21

Ich hatte den Tipp mal von @Rentner und der ist Gold wert!

VW Schließzylinder Fettspray (Teile-Nr. G052778A2) und das Thema ist komplett durch - ich verwende es max. 1 x jährlich bei den PKW- und Motorradschlössern und habe seitdem keinen hakelnden Schlüssel mehr erlebt.

Sicher wird jetzt der ein oder andere sagen, dass der Preis von 13,95€ total überteuert ist für eine 50ml Sprayflasche (eher wohl -fläschchen) - ist mir aber total Rille, weil es sehr gut funktioniert und zusätzlich noch enteisend wirkt.



Bestellbar bei jedem VW-/Audihändler.. oder eben auch in der Bucht...|addpics|l2r-2-3c4c.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Gruß vom Niederrhein
Matthias

„Vielleicht gibt es schönere Zeiten; aber diese ist die unsere.“ (Jean Paul Sartre)

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


2 Mitglieder finden das Top!
 
Echte_Liebe
Beiträge: 115
Punkte: 212
Registriert am: 07.12.2017


RE: Empfehlung

#11 von Rettfox , 24.07.2018 07:32

Meine NC ist ein 2015ner Modell.
Die Sache mit dem Schlossspray halte ich persönlich für gut. Lieber ein paar Euronen mehr investieren als irgendwo dumm rumzustehn und das Zündschloss zu malträtieren.
Scheinbar ist das bei meiner Maschine doch ein Einzelfall.
Vielen Dank für die Tipps.



 
Rettfox
Beiträge: 5
Punkte: 9
Registriert am: 28.06.2018


RE: Empfehlung

#12 von Harald , 24.07.2018 11:05

Ich hab damals mit W40 vor 4 Jahre Mein Motorrad- und meine Koffer-schlüssel eingesprüht weil sie schwergängig waren. Und seit dem flutschen Hagen sie nicht mehr.



 
Harald
Beiträge: 69
Punkte: 92
Registriert am: 13.12.2017

zuletzt bearbeitet 24.07.2018 | Top

RE: Empfehlung

#13 von Lorenz , 24.07.2018 11:43

Hallo,

wer mit dem Spray von VW nur die Schlösser am Motorrad schmiert kommt mit dem Fläschchen mindestens 10 Jahre aus. Also was soll der Geiz.

Lorenz


Meine HP: http://www.lohau-motorrad.de/


 
Lorenz
Beiträge: 96
Punkte: 129
Registriert am: 14.12.2017


   

Werkstatt-Handbuch NC 750 X-XA-XD-S ab 2016
Soziustauglichkeit der 750x

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen