Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

MV bringt alternative ????

#1 von Sugram0 ( gelöscht ) , 11.06.2018 13:49


1 Mitglied hat sich bedankt!
Sugram0

RE: MV bringt alternative ????

#2 von bike-didi , 11.06.2018 15:26

Tolle Sache! Besonders interessant ist, wie das System funktioniert, ohne dass das Gewicht nach oben geht.
Wird allerdings ganz sicher kein Mopped für die "Masse", wenn die normale Velo schon 17 Scheine kostet... . Aber vielleicht kann Honda ja das System kopieren und die DCT-Motoren abspecken... .


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#3 von Macfak , 11.06.2018 18:48

Leider wird nirgendwo beschrieben wie das Ding funktioniert?
Wenn ich zwischen den Zeilen richtig lese ist es ein automatisierter Quickshifter, naja ist keine Revolution aber durchsus interessant wenn die Zuverlässigkeit und Funktion zu vernünftigen Kosten gegebenen sind.
Ich bin mir sicher das Honda soetwas auch durchdacht hat aber dann doch bei zwei Kupplungen gelandet ist.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#4 von Münsterland ( gelöscht ) , 11.06.2018 19:44

Für mich hört sich das nach einem automatisierten Schaltgetriebe an. Quasi ein Mittelding zwischen Schaltgetriebe und Wandlerautomatik.


Münsterland

RE: MV bringt alternative ????

#5 von Sigi64 , 11.06.2018 22:49

Kostet ab €21,490. Feine Sache aber da kauf dann doch lieber 3 NCs mit DCT.
https://www.mvagusta.com/en/model/turism...e/800-lusso-scs


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


2 Mitglieder finden das Top!
 
Sigi64
Beiträge: 1.267
Punkte: 2.280
Registriert am: 07.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#6 von shorty , 11.06.2018 23:05

Ich glaub ich ruf MV mal an und frag ob sie noch jemanden für den Langzeittest brauchen... So käm ich doch noch zu meiner heimlichen Liebe!!


Das Ziel??? Soviel Kilometer wie möglich!! Orca 141423km + AlpenTwin 131765 + Malamute 20460 + Sharky (bin ich noch dran, die ersten 1000 sind geschafft....)


2 Mitglieder finden das Top!
 
shorty
Beiträge: 568
Punkte: 997
Registriert am: 07.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#7 von Thunderstorm , 12.06.2018 10:09

Zitat von Macfak im Beitrag #3
Leider wird nirgendwo beschrieben wie das Ding funktioniert?
Wenn ich zwischen den Zeilen richtig lese ist es ein automatisierter Quickshifter,


Kann irgendwie nicht so simpel sein, sonst gäbe es keine Feststellbremse.


 
Thunderstorm
Beiträge: 11
Punkte: 18
Registriert am: 20.03.2018


RE: MV bringt alternative ????

#8 von Thunderstorm , 12.06.2018 10:10

Zitat von Münsterland im Beitrag #4
Für mich hört sich das nach einem automatisierten Schaltgetriebe an. Quasi ein Mittelding zwischen Schaltgetriebe und Wandlerautomatik.

Smart-Motor?


 
Thunderstorm
Beiträge: 11
Punkte: 18
Registriert am: 20.03.2018


RE: MV bringt alternative ????

#9 von Thunderstorm , 12.06.2018 10:12

Zitat von Sigi64 im Beitrag #5
Kostet ab €21,490. Feine Sache aber da kauf dann doch lieber 3 NCs mit DCT.
https://www.mvagusta.com/en/model/turism...e/800-lusso-scs

Tja, so verrückt werden wenige sein. Die Verkaufszahlen werden gegen Null gehen.
Wenn das ein renommierter Hersteller mit perfektem Händlernetz anbieten würde, wäre es schon sehr schwierig. Aber so?


 
Thunderstorm
Beiträge: 11
Punkte: 18
Registriert am: 20.03.2018


RE: MV bringt alternative ????

#10 von matthifant ( gelöscht ) , 12.06.2018 10:17

Zitat von shorty im Beitrag #6
Ich glaub ich ruf MV mal an und frag ob sie noch jemanden für den Langzeittest brauchen... So käm ich doch noch zu meiner heimlichen Liebe!!

hmmmmm....., bei 850mm Sitzhöhe ?


matthifant

RE: MV bringt alternative ????

#11 von Sigi64 , 12.06.2018 12:27

Heute soll die Präsentation sein. Dann wird man auch bald erfahren, wie es funktioniert.
Ich tippe auf irgendwas in Richtung automatisierter Schaltassistent.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.267
Punkte: 2.280
Registriert am: 07.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#12 von shorty , 12.06.2018 16:30

Zitat von matthifant im Beitrag #10
Zitat von shorty im Beitrag #6
Ich glaub ich ruf MV mal an und frag ob sie noch jemanden für den Langzeittest brauchen... So käm ich doch noch zu meiner heimlichen Liebe!!

hmmmmm....., bei 850mm Sitzhöhe ?


Orca hatte anfangs auch nicht mehr.... Sogar noch weniger!! Ausserdem wo ein Wille ist ist auch eine Sitzerhöhung!!


Das Ziel??? Soviel Kilometer wie möglich!! Orca 141423km + AlpenTwin 131765 + Malamute 20460 + Sharky (bin ich noch dran, die ersten 1000 sind geschafft....)


 
shorty
Beiträge: 568
Punkte: 997
Registriert am: 07.12.2017


RE: MV bringt alternative ????

#13 von DonS ( gelöscht ) , 12.06.2018 17:50

Zitat von Thunderstorm im Beitrag #9
Zitat von Sigi64 im Beitrag #5
Kostet ab €21,490. Feine Sache aber da kauf dann doch lieber 3 NCs mit DCT.
https://www.mvagusta.com/en/model/turism...e/800-lusso-scs

Tja, so verrückt werden wenige sein. Die Verkaufszahlen werden gegen Null gehen.
Wenn das ein renommierter Hersteller mit perfektem Händlernetz anbieten würde, wäre es schon sehr schwierig. Aber so?

Was du nicht sagst!
Du und die Foristen hier, sind sicher auch nicht die Zielgruppe.
MV Agusta ist schon a bisserl eine andere Liga, die fand und findet ihre Käufer.


1 Mitglied meint: Och nöö
DonS

RE: MV bringt alternative ????

#14 von Thunderstorm , 12.06.2018 18:21


1 Mitglied findet das Top!
 
Thunderstorm
Beiträge: 11
Punkte: 18
Registriert am: 20.03.2018


RE: MV bringt alternative ????

#15 von X-Man ( gelöscht ) , 12.06.2018 18:54

Zitat von DonS im Beitrag #13
Zitat von Thunderstorm im Beitrag #9
Zitat von Sigi64 im Beitrag #5
Kostet ab €21,490. Feine Sache aber da kauf dann doch lieber 3 NCs mit DCT.
https://www.mvagusta.com/en/model/turism...e/800-lusso-scs

Tja, so verrückt werden wenige sein. Die Verkaufszahlen werden gegen Null gehen.
Wenn das ein renommierter Hersteller mit perfektem Händlernetz anbieten würde, wäre es schon sehr schwierig. Aber so?

Was du nicht sagst!
Du und die Foristen hier, sind sicher auch nicht die Zielgruppe.
MV Agusta ist schon a bisserl eine andere Liga, die fand und findet ihre Käufer.


Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein MVA-Händler auch meiner Schwiegermutter eine Maschine würde andrehen wollen, und die fährt einen uralten Renault Clio und hat nebenbei keinen Motorradführerschein ...

Gruß
Jörg


X-Man

RE: MV bringt alternative ????

#16 von DonS ( gelöscht ) , 12.06.2018 19:22

1329F7C8-ACFE-4170-BE46-D46A2E3EFB6C.png - Bild entfernt (keine Rechte)Bei allem Respekt, ich kenne deine ehrenwerte Schwimu nicht, aber es gibt Schwiegermütter die sind schärfer als die Töchter und allemal eine flotte Runde auf der MVA wert. 🤫


DonS
zuletzt bearbeitet 12.06.2018 19:31 | Top

RE: MV bringt alternative ????

#17 von Thunderstorm , 14.06.2018 22:18


 
Thunderstorm
Beiträge: 11
Punkte: 18
Registriert am: 20.03.2018


RE: MV bringt alternative ????

#18 von DonS ( gelöscht ) , 15.06.2018 06:38

9EC61BE0-FD3A-4CAE-9EFC-6849FBB032F6.png - Bild entfernt (keine Rechte)43851A12-95D4-478B-8E47-460D3A7F179E.png - Bild entfernt (keine Rechte)Ich muß gestehen, ich bin ein bisserl enttäuscht jetzt!
Es ist nix anderes als eine elektronisch gesteuerte Halbautomatik.
In mechanischer Ausführung gibt es das von Honda bei den Underbones schon seit Mitte des vorigen Jahrhunderts.
Meine Innova kann das auch, schneller oder langsamer einkuppeln dosiert man mit der großen Zechen und die Kupplung der MV Aguste sieht der Honda Innova Kupplung, vom Aufbau her, irgendwie verdammt ähnlich.
Die Innova kostete halt als Ganzes rund 2K, soviel wie bei der MV vermutlich nur das Schauglas zum Kupplungsglück. 😊


DonS
zuletzt bearbeitet 15.06.2018 06:49 | Top

RE: MV bringt alternative ????

#19 von Macfak , 15.06.2018 08:08

Naja nix wirklich neues das gibts schon lange http://www.rekluse-deutschland.de . Neu ist wohl nur die Verbindung mit einem Quickshifter , was ja nicht schlecht sein muss.
Im Unterton oder zwischen den Zeilen hört man das MV DCT vielleicht nicht geschaft hat.

Was hat er gesagt? >fährt normal wie eine Automatik nur schalten must halt selber< 😂


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


1 Mitglied findet das Top!
 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 15.06.2018 | Top

RE: MV bringt alternative ????

#20 von rued , 13.03.2019 19:23

Mein Kumpel und ich haben uns vor neun Jahren zeitgleich neue Mopeds geholt, er ne Brutale und ich meine GSXR. Meine hat seitdem 60tkm drauf, seine 45tkm. Meine kann nach wie vor alles doppelt so gut ohne ein einziges Problem, seine ist bei allem dreimal so teuer und öfter auch mal krank.... Ausser dem großen Namen und wichtigem Auftritt ist da nix hinter.


Schauen wir mal ...


 
rued
Beiträge: 342
Punkte: 420
Registriert am: 13.03.2019


RE: MV bringt alternative ????

#21 von Gelöschtes Mitglied , 11.06.2019 21:39

Am Ende ist es wieder einmal "Viel Rauch um nix!" Dabei dürfte es zu diesem Preis ruhig Qualm statt Rauch sein. Meine Meinung wird da immer wieder bestätigt. Keine Fahrzeuge aus Italien, egal wie sie heißen, wie schnell oder wie Rot sie sind. Ich liebe Fahrzeuge aus Japan. Die können es einfach! Ist natürlich meine rein persönliche Meinung. Völlig subjektiv - aber eben wahr!



   

DCT schaltet keinen Gang und keinen Modus!?
Kupplung riecht verbrannt

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz