Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Welche Seite ist schwerer?

#1 von krid.of-k , 31.05.2018 22:59

Hasllo zusammen,

ich bin doch glatt der Meinung das wenn die Maschine nach rechts kippt, schwerer ist als wenn diese nach links kippt,
also von daher die Frage ist die Maschine rechts schwerer als links?

Ich bin auf eure Antworten gespannt.


bis denne
Dirk K. aka krid.of-k

Hyundai i30
Honda NC 750 S DCT
Daelim Otello 125 fi


 
krid.of-k
Beiträge: 148
Punkte: 357
Registriert am: 26.05.2018


RE: Welche Seite ist schwerer?

#2 von Vercoquin , 31.05.2018 23:33

Zitat von krid.of-k im Beitrag #1
ich bin doch glatt der Meinung das wenn die Maschine nach rechts kippt, schwerer ist als wenn diese nach links kippt,
also von daher die Frage ist die Maschine rechts schwerer als links?
Das liegt am linksseitig fehlenden Gabelöl:-)

Nein, war nur ein Scherz;-)
Ich nehme an, dass der Gewichtsunterschied links und rechts nur marginal ist, ansonsten würde sich evtl. das Fahrverhalten in Links- und Rechtskurven unterscheiden.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#3 von matthifant ( gelöscht ) , 31.05.2018 23:38

DCT ?


matthifant

RE: Welche Seite ist schwerer?

#4 von Münsterland ( gelöscht ) , 31.05.2018 23:42

Die DCT ist rechts schwerer als links weil die DCT-Einheit (nennen wir sie mal so) rechts angebaut ist. Das Teil wiegt etwa 10 Kilo. Dazu kommt noch der Auspuff der ebenfalls rechts liegt.


Münsterland

RE: Welche Seite ist schwerer?

#5 von BW , 31.05.2018 23:49

Ebene Fläche, Wasserwaage, ausprobieren!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#6 von Vercoquin , 01.06.2018 00:06

Zitat von Münsterland im Beitrag #4
Die DCT ist rechts schwerer als links weil die DCT-Einheit (nennen wir sie mal so) rechts angebaut ist. Das Teil wiegt etwa 10 Kilo.
Dazu kommt noch der Feststellbremssattel.
Zitat von Münsterland im Beitrag #4
Dazu kommt noch der Auspuff der ebenfalls rechts liegt.
Dafür liegt der komplette Kettensatz links;-)
Ich denke, die Gewichtsverteilung ist weitgehend ausbalanciert.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#7 von Asna , 01.06.2018 00:22

dct und vor allem auspuff sind schon weit von der mittelachse entfernt.. würde auch sagen, rechts schwerer


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#8 von Münsterland ( gelöscht ) , 01.06.2018 00:28

Wir haben das letzten Herbst getestet. Moped auf den Hauptständer gestellt und jeweils nur ein "Fuss" stand auf einer LKW-Waage. Rechts waren knapp 4 Kilo mehr. Die Messung war natürlich nicht amtlich aber das Ergebnis war deutlich.


1 Mitglied hat sich bedankt!
Münsterland

RE: Welche Seite ist schwerer?

#9 von Vercoquin , 01.06.2018 00:46

4kg sind doch mal eine Aussage.

Da das DCT ja 10kg mehr als das manuelle Getriebe wiegt, der Festtstellbremsaufbau auch 1 oder mehr kg wiegt, und der Überhang nur 4kg bei ca. 230kg Gesamtmasse ist, liegt es offensichtlich nicht ausschliesslich rechts.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#10 von Münsterland ( gelöscht ) , 01.06.2018 09:19

Das schreit förmlich nach einer offiziellen Messung durch amtliche Prüfingenieure in Bebra 😁
Der örtliche Landhandel wird zwar sparsam gucken wenn wir da mit 45 Motorrädern seine LKW-Waage besetzen aber die Frage muss ja nun mal endgültig geklärt werden 😂


Münsterland

RE: Welche Seite ist schwerer?

#11 von Wossi , 01.06.2018 09:23

Ebene Stelle in Bebra suchen,
Mopped exakt lotrecht stellen
los lassen.... und abwarten und schauen.


Frage beantwortet, Problem gelöst.


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


3 Mitglieder finden das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#12 von aGentleBiker , 01.06.2018 09:39

Zitat von Wossi im Beitrag #11
Ebene Stelle in Bebra suchen,
Mopped exakt lotrecht stellen
los lassen.... und abwarten und schauen.


Frage beantwortet, Problem gelöst.

Das ist nicht wissenschaftlich! Das muss man 20 mal wiederholen mit jeweils mindestens 5 NCs sonst kann man da nix ableiten!



1 Mitglied hat sich bedankt!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.231
Punkte: 3.322
Registriert am: 07.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#13 von krid.of-k , 01.06.2018 09:43

Danke ersteinmal an alle für eure Meinungen Ideen und Glauben.

Aber so einfach wird das mit dem Messen nicht sein, aus meiner Bescheidenen Sicht müsste man das Motorrad mit Verlängerungen (Arme) versehen, darunter eine Waage und das Motorrad in eine Schiefstellung bringen ( 5/10 Grad) und dann die anzeige auf der Waage ablesen!?


bis denne
Dirk K. aka krid.of-k

Hyundai i30
Honda NC 750 S DCT
Daelim Otello 125 fi


 
krid.of-k
Beiträge: 148
Punkte: 357
Registriert am: 26.05.2018


RE: Welche Seite ist schwerer?

#14 von Vercoquin , 01.06.2018 10:28

Man könnte auch einfach mal beim Hersteller nachfragen, denn dort sollten die entsprechenden Daten vorliegen;-)


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#15 von Lorenz , 01.06.2018 10:34

Hallo,

bevor ich jetzt lange überlege, einen Prüfungsaufbau anfertige und messe - fahre ich lieber eine Runde.

Lorenz


3 Mitglieder finden das Top!
 
Lorenz
Beiträge: 594
Punkte: 852
Registriert am: 14.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#16 von WerBer , 01.06.2018 13:40

Ich habe das mal mit einem Selbstversuch ermittelt.
Da ich nach einen Gallen-OP diese entfernt bekommen habe, müßte ich ja rechts leichter sein....

1. Teil des Selbstversuchs: Ich habe mich - nur auf dem rechten Bein stehend - auf die Waage gestellt.

2.Teil des Selbstversuchs: Ich habe mich - nur auf dem linken Bein stehend - auf die Waage gestellt.

Ergebnis: Ich konnte keinen Unterschied feststellen!

Gruß
WerBer



1 Mitglied findet das Top!
 
WerBer
Beiträge: 484
Punkte: 823
Registriert am: 07.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#17 von onkelferdl , 01.06.2018 13:55

Wer hätte das gedacht: Da du ja immer im Gleichgewicht sein musst, ist dein Schwerpunkt, egal mit welchem Fuss du auf der Waage rumbalanzierst, immer mittig.


You don't stop riding when you get old, you get old when you stop riding


 
onkelferdl
Beiträge: 913
Punkte: 2.264
Registriert am: 07.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#18 von BW , 01.06.2018 14:30

Zitat von krid.of-k im Beitrag #13
Aber so einfach wird das mit dem Messen nicht sein, aus meiner Bescheidenen Sicht müsste man das Motorrad mit Verlängerungen (Arme) versehen, darunter eine Waage und das Motorrad in eine Schiefstellung bringen ( 5/10 Grad) und dann die anzeige auf der Waage ablesen!?

Nur wenn du das Gewicht wissen willst.
Wenn es dir reicht zu wissen, welche Seite schwerer ist dann reicht eine Wasserwaage.
Ausbalancieren, und nur noch mit zwei Fingern am Lenkerende festhalten, Wasserwaage auf die Soziushaltegriffe und ablesen, ist das Mopped dabei nach links geneigt ist die rechte Seite schwerer.

Besser ist es, die Sache in Bebra beim Bier theoretisch auszudiskutieren, ist nicht genauer aber lustiger!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.06.2018 | Top

RE: Welche Seite ist schwerer?

#19 von joc_rt , 01.06.2018 14:32

Mal abgesehen davon dass eine leichte Ungewichtigkeit kaum Einfluss
auf das Fahrverhalten hat schlage ich folgende Meßmethode vor.
Lenker geradeaus setzen und das Motorrad ohne Ständer ausbalancieren.
Der Schwerpunkt ist dann mittig über der Aufstandsfläche. Dann eine
Wasserwaage senkrecht an den Reifen stellen. Wenn die Linie in der Waage ist,
befindet sich der Schwerpunkt in der Mitte, Wenn schräg nach rechts geneigt,
befindet der Schwerpunkt sich links der Mitte.

Ich kann auch mit einem Gespann das extrem unsymetrisches Gleichgewicht hat
auf zwei Rädern durch einen Slalomkurs fahren. Das geht aber dann irgendwann
aufs Material.

Für Wichtig halte ich allerdings zu prüfen ob Vorderrad und Hinterrad fluchten.


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


 
joc_rt
Beiträge: 862
Punkte: 2.196
Registriert am: 12.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#20 von BW , 01.06.2018 14:34

Das ist jetzt der dritte Hinweis auf die Wasserwaage, ich glaub die Jungs wollen lieber das Bier!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


2 Mitglieder finden das Top!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#21 von andy 292 , 01.06.2018 22:29

Die Antwort ist schnell gefunden:
Wenn ein Moped nach links kippt, gibt das Gehirn die Botschaft: Seitenständer ist eventuell ausgeklappt, KEIN PROBLEM! Falls nicht, kannst du es halten und wieder aufrichten!
Wenn das Moped allerdings nach rechts kippt, gibt das Gehirn die Botschaft: Auch wenn der Seitenständer ausgeklappt ist, es nützt nichts!
Das Motorrad wird fallen und du wirst dazu noch oben drauf fallen! DAS ist absolut peinlich! Versuche, das zu verhindern!!! Egal, wie schwer das Motorrad ist!

Ist doch so, oder?

Gruß
Andy


3 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
andy 292
Beiträge: 381
Punkte: 546
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.06.2018 | Top

RE: Welche Seite ist schwerer?

#22 von DonS ( gelöscht ) , 01.06.2018 23:03

Scheiße!
Angestiftet durch diesen schwachsinnigen Thread habe ich das mit Wasserwaage und Selbstversuch ausprobiert.
Jetzt ist mir meine Integra bei dem Versuch die schwerere Seite rauszufinden im Stand umgefallen. 😢


1 Mitglied findet das Top!
DonS

RE: Welche Seite ist schwerer?

#23 von Vercoquin , 01.06.2018 23:11

Nach welcher Seite?


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#24 von BW , 01.06.2018 23:33

Vermutlich auf die laute Seite.
99% stehen links vom Mopped.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Welche Seite ist schwerer?

#25 von Vercoquin , 01.06.2018 23:51

Ist die lautere Seite die mit dem "Krontsch!" oder die mit dem "Aaaarghh!" ?


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


   

16er Ritzel auf 750x 2021
NC750x als 1:18 Modell?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz