Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#1 von Bikerfreund , 08.04.2018 18:52

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Hallo Leute,

ich bin gerade auf der Suche für meine Honda NC700 X nach einem Motorschutzbügel der nicht ganz so aufträgt aber auch guten Schutz für Motor und Verkleidungsteile bietet.

Was sagt ihr zu dem hier ???

Werbung: https://www.ebay.de/itm/Motorschutzbugel...chutzbügel

Als zweites wollte ich eine Hinterradabdeckung verbauen damit das die hinteren Teile wie Federbein und so nicht immer so verschmutzen.
Ist das bei der NC700 X mit Tieferlegung von 4 cm überhaupt noch möglich bzw. erlaubt ???

Lg. Dirk

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

 
Bikerfreund
Beiträge: 52
Punkte: 89
Registriert am: 18.03.2018


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#2 von KaiS , 08.04.2018 18:59

Schau Dir den mal an. Den Heed habe ich bei mir dran Fotos müssten im Album sein.
Der trägt nicht viel auf.
https://www.amazon.de/Sturzb%C3%BCgel-Sc...C3%BCgel+nc+700


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 964
Punkte: 1.535
Registriert am: 08.12.2017


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#3 von KaiS , 08.04.2018 19:06

Hier mal ein Bild von vorn.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 WP_20171217_18_15_01_Pro.jpg 

 
KaiS
Beiträge: 964
Punkte: 1.535
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 08.04.2018 | Top

RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#4 von HondaNC750XFahrer , 08.04.2018 20:41

Zitat von Bikerfreund im Beitrag #1


Als zweites wollte ich eine Hinterradabdeckung verbauen damit das die hinteren Teile wie Federbein und so nicht immer so verschmutzen.
Ist das bei der NC700 X mit Tieferlegung von 4 cm überhaupt noch möglich bzw. erlaubt ???

Lg. Dirk


Von der Montage sowie von der Genehmigung her sehe ich keine Probleme eine Tieferlegung und eine Hinterradabdeckung zu kombinieren.
Ich habe die von Bodystyle verbaut und bin damit zu Frieden. Ich habe mich vor dem Kauf informiert und konnte somit nicht enttäuscht werden. Der Spritzschutz ist damit nicht hundert prozentig. Die Optik und die Qualität sind super.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 510
Punkte: 1.024
Registriert am: 14.12.2017


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#5 von das.Unwesen , 08.04.2018 21:14

Ich kann den Sturzbügel von Hepco & Becker empfehlen.
Der sieht zwar möglicherweise etwas wuchtiger aus als die anderen, integriert sich aber schön in die Linienführung der X.
Außerdem schützt er ganz ausgezeichnet, und das ist ja die Hauptaufgabe eines Sturzbügels.


Drosseln sind Vögel und gehören nicht in Motorräder ;)


1 Mitglied findet das Top!
 
das.Unwesen
Beiträge: 13
Punkte: 25
Registriert am: 14.01.2018


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#6 von BW , 08.04.2018 21:17

Zitat von HondaNC750XFahrer im Beitrag #4
Von der Montage sowie von der Genehmigung her sehe ich keine Probleme eine Tieferlegung und eine Hinterradabdeckung zu kombinieren.

Naja, eine ABE für ein Bauteil bezieht sich immer nur auf den Originalzustand des Fahrzeugs weil eine Kombination aus mehreren genehmigten Bauteilen zusammen nicht mehr automatisch funktionieren muss. Genau genommen ist die ABE also doch hinfällig.
Ob die Kombination die Hinterradabdeckung nicht an der Unterseite des Hecks anschlagen lässt sollte man schon probieren oder zumindest theoretisch ausmessen bevor man damit unterwegs ist.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#7 von Bikerfreund , 08.04.2018 21:48

Hat auch jemand der Hinterradabdeckung von Puig Erfahrung ???


 
Bikerfreund
Beiträge: 52
Punkte: 89
Registriert am: 18.03.2018


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#8 von klaus-0902 , 09.04.2018 08:48

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Sieh dir mal diese von GIVI an. Mir gefällt sie am besten von allen. Werbung: http://www.ebay.de/itm/like/232726963940...3940&rmvSB=true

So sieht sie an einem/r Integra aus. Die Optik an der X dürfte vergleichbar sein. https://www.moto24.de/givi-hinterradabde...-x-dx-2014.html
VG Klaus


NC700S:
SH125i:

Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft:

1 Mitglied findet das Top!
 
klaus-0902
Beiträge: 444
Punkte: 816
Registriert am: 06.12.2017


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#9 von NC700 , 09.04.2018 10:12

Zitat von Bikerfreund im Beitrag #1
...Als zweites wollte ich eine Hinterradabdeckung verbauen damit das die hinteren Teile wie Federbein und so nicht immer so verschmutzen.
Ist das bei der NC700 X mit Tieferlegung von 4 cm überhaupt noch möglich bzw. erlaubt ???...
So ganz versteh ich die Frage nicht,.. - wo hast du da Bedenken ?
Die HRA ist an der Schwinge befestigt, von daher bleibt der Abstand Reifen - HRA immer gleich.

Und mit der Tieferlegung verringert sich zwar der Federweg nach oben aber weiter als bis Maximalanschlag dürfte es mit oder ohne nicht gehen.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#10 von Bikerfreund , 09.04.2018 20:37

Zitat von NC700 im Beitrag #9
Zitat von Bikerfreund im Beitrag #1
...Als zweites wollte ich eine Hinterradabdeckung verbauen damit das die hinteren Teile wie Federbein und so nicht immer so verschmutzen.
Ist das bei der NC700 X mit Tieferlegung von 4 cm überhaupt noch möglich bzw. erlaubt ???...
So ganz versteh ich die Frage nicht,.. - wo hast du da Bedenken ?
Die HRA ist an der Schwinge befestigt, von daher bleibt der Abstand Reifen - HRA immer gleich.

Und mit der Tieferlegung verringert sich zwar der Federweg nach oben aber weiter als bis Maximalanschlag dürfte es mit oder ohne nicht gehen.



Das war ein Denkfehler hatte irgendwie gedacht da mal was gehört zu haben.


 
Bikerfreund
Beiträge: 52
Punkte: 89
Registriert am: 18.03.2018


RE: Motorschutzbügel - Hinterradabdeckung ???

#11 von Bikerfreund , 10.04.2018 20:08

Wenn Sie hier auf Links zu eBay klicken und einen Kauf tätigen, kann dies dazu führen, dass diese Website eine Provision erhält.

Zitat von klaus-0902 im Beitrag #8
Sieh dir mal diese von GIVI an. Mir gefällt sie am besten von allen. Werbung: http://www.ebay.de/itm/like/232726963940...3940&rmvSB=true

So sieht sie an einem/r Integra aus. Die Optik an der X dürfte vergleichbar sein. https://www.moto24.de/givi-hinterradabde...-x-dx-2014.html
VG Klaus



Habe die Hinterradabdeckung von GIVI heute gekauft. Der Verkäufer ist mir noch mal ein wenig entgegen gekommen.

Jetzt muss ich mich nur noch um die Motorschutzbügel kümmern.

Danke noch mal an alle.


1 Mitglied findet das Top!
 
Bikerfreund
Beiträge: 52
Punkte: 89
Registriert am: 18.03.2018


   

K&N Luftfilter ???
Hinterradabdeckung

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz