Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Zusatzscheinwerfer

#51 von Pietzt , 23.04.2018 08:32

Zitat von M0wltier im Beitrag #49

Bei Dunkelheit darf es aber nicht blenden, deshalb würde ich eher sagen die bei Tage gut sichtbaren LED-Scheinwerfer sind zu hoch eingestellt. Abblendlicht ist per Definition am Tage nicht gut sichtbar, hier hilft nur Tagfahrlicht.


Ich konnte bei der gut sichtbaren NC an der Scheinwerferoberkante einen breiten, hellen Streifen wahrnehmen. Ist das das TFL oder Abblendlicht?

Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 917
Punkte: 1.766
Registriert am: 17.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#52 von M0wltier , 23.04.2018 15:45

Die NC hat kein TFL.

Bei meiner Maschine kann ich bei Sonnenschein (!) in größerer Entfernung (ca 30 m) höchstens drei kleine helle Punkte oben im Scheinwerfer erkennen, der Lichtkegel selbst ist aber auf den Boden gerichtet wie es sein soll. Einen breiten Streifen sieht man nur, wenn man direkt in den Lichtstrahl des Scheinwerfers schaut. Wenn es nicht so hell ist (Dämmerung, starke Bewölkung) ist der Scheinwerfer natürlich deutlich sichtbarer und dann kommt auch der breite Lichtstreifen etwas zum Tragen.

Ich habe TFL nachgerüstet, wer das nicht möchte wird aber natürlich nicht dazu gezwungen.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018

zuletzt bearbeitet 23.04.2018 | Top

RE: Zusatzscheinwerfer

#53 von BW , 23.04.2018 16:42

Zitat von M0wltier im Beitrag #52
Die NC hat kein TFL.

Stimmt!
Der leuchtende Rand ist das Positionslicht
und weil man davon nur zwei haben darf ist es beim Integra nicht mal das sondern zählt zum Streulicht des Abblendscheinwerfers.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 679
Punkte: 882
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#54 von M0wltier , 23.04.2018 16:45

Der leuchtende Rand (Positionslicht) ist aber unten/seitlich, nicht oben und ist tagsüber erst Recht nicht sichtbar. ^^


 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#55 von Christoph , 23.04.2018 20:23

Zitat von M0wltier im Beitrag #49
Die haben vermutlich gar nicht geguckt und hätten dich demnach auch mit zehn weiteren Lampen übersehen, denn im Dunkeln sieht man den LED-Scheinwerfer sehr gut.
klar sieht man die LED für sich. Die Frage ist wie sich das Gesamtbild gegenüber der Umgebung abhebt. Ich.d.R. fahre ich nachts nicht, deswegen ist das Kaffeesatzlesen. Ähnliche Situationen gab's Tags natürlich auch, wobei ich Tags i.d.R. mir Fernlicht fahre.
Ich montiert mir halt ein gelbes Blinklicht auf den Helm. Ist das legal?


 
Christoph
Beiträge: 86
Punkte: 108
Registriert am: 14.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#56 von fish , 23.04.2018 20:36

Zitat von Christoph im Beitrag #55
wobei ich Tags i.d.R. mir Fernlicht fahre.



Interessante Überlegung. Sollte ich vll. auch machen. Hat mir schon mal ein Biker empfohlen. Besser jemanden irritiere als "abgeschossen" zu werden.
Frage: Wie oft wirst Du angehupt, bzw. darauf aufmerlsam gemacht, dass sich andere gestört fühlen?


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#57 von BW , 23.04.2018 21:02

Zitat von M0wltier im Beitrag #54
Der leuchtende Rand (Positionslicht) ist aber unten/seitlich, nicht oben und ist tagsüber erst Recht nicht sichtbar. ^^

Nie behauptet!^^
Wollte deine Aussage ja nur ergänzen damit niemand auf die Idee kommt, diese Positionsfunzel wäre ein TFL.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 679
Punkte: 882
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#58 von Harald , 23.04.2018 21:04

Ich hatte vor einige Jahre am Auto ein Elektronikschaltung eingebaut wo das Fernlicht am Tag nur 80% geleuchtet hat. Nachts wiederum volle Leistung. Somit wurde niemand geblendet aber gut gesehen.
Kann mir vorstellen das es auch für Motorräder einsetzbar ist. Wurde aber das automatische Abblendlicht eingeschaltet zb. durch ein Tunnel ging das Fernlicht natürlich aus.


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


 
Harald
Beiträge: 188
Punkte: 276
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#59 von schwirni ( gelöscht ) , 23.04.2018 22:05

Wo werden die Zusatzscheinwerfer angeklemmt zwangsläufig über eine direkte Zuleitung zur Batterie und Schalter am Lenker oder kann man bei LED Scheinwerfern) einfach ohne Schalter an die Vorhandene Verkabelung gehen wenn man möchte das die Scheinwerfer ständig mit dem Tagfahrlicht leuchten ?
Gruß
Schwirni


schwirni

RE: Zusatzscheinwerfer

#60 von Harald , 23.04.2018 22:24

Mit dem Tagfahrlicht muss aber das Abblendlicht aus sein. Das darf nicht leuchten.
Ich hab das Abblendlicht über ein Schalter (bei mir ist es der Warnblinkerschalter) mit einem Relais gesteuert. Bei einschalten erlischt mein Tagfahrlicht. Hab auch intrigierte Nebelscheinwerfer die mit der Lichthupe gesteuert wirrt.


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


 
Harald
Beiträge: 188
Punkte: 276
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#61 von M0wltier , 23.04.2018 23:41

Zitat von Harald im Beitrag #60
Mit dem Tagfahrlicht muss aber das Abblendlicht aus sein. Das darf nicht leuchten.
Ich hab das Abblendlicht über ein Schalter (bei mir ist es der Warnblinkerschalter) mit einem Relais gesteuert. Bei einschalten erlischt mein Tagfahrlicht. Hab auch intrigierte Nebelscheinwerfer die mit der Lichthupe gesteuert wirrt.

Das geht nicht so einfach wenn man den LED-Scheinwerfer hat, da mit dem Abschalten des Abblendlichts auch das Fernlicht (für die Lichthupe) nicht mehr funktioniert.

Der Fernlichtschalter zieht die Fernlichtleitung nach Masse zum Einschalten des Fernlichts, ansonsten scheint auf der Leitung ein PWM-Signal anzuliegen. Ich werde bei Gelegenheit mal ein Oszilloskop dranhängen um das genauer zu überprüfen. Ursprünglich nahm ich an dort liegen konstant 12 V an, aber meine Relaisschaltung zum Auswerten des Fernlichtsignals reagierte so gar nicht wie erwartet.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#62 von tk4795 ( gelöscht ) , 24.04.2018 06:50

Wie wärs denn mit Standlicht? Davon sind nämlich 2 erlaubt und es gibt einige mit E-Prüfzeichen. Sogar im Blinker. ;)
Um gesetzlich konform zu sein muss also nur die Standlicht-leuchte im Scheinwerfer deaktiviert werden.|addpics|kn0-1-9eed.jpg|/addpics|


1 Mitglied findet das Top!
tk4795
zuletzt bearbeitet 24.04.2018 06:53 | Top

RE: Zusatzscheinwerfer

#63 von M0wltier , 24.04.2018 07:47

Standlicht ist kein Tagfahrlicht und kann per Definition nichts zur Sichtbarkeit am Tage beitragen.


1 Mitglied findet das Top!
 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#64 von Christoph , 26.04.2018 05:33

Zitat von fish im Beitrag #56
Zitat von Christoph im Beitrag #55
wobei ich Tags i.d.R. mir Fernlicht fahre.



Interessante Überlegung. Sollte ich vll. auch machen. Hat mir schon mal ein Biker empfohlen. Besser jemanden irritiere als "abgeschossen" zu werden.
Frage: Wie oft wirst Du angehupt, bzw. darauf aufmerlsam gemacht, dass sich andere gestört fühlen?

Kann ich jetzt nicht pauschal sagen.
Ich denke viele bemerken das helle Licht, einige stört es aber nur wenige blenden auf. Hängt auch stark von der Tageszeit und der PKW-Sitzhöhe ab. Abends bei tief stehender Sonne hat sich noch niemand beschwert . Der Mensch ist ja nicht sonderlich objektiv was die Beurteilung von Helligkeit betrifft, d.h. wenn sich jemand beschwert blende ich auch wieder ab.
Man merkt es als PKW Fahrer ja auch, also ich schon. Manchmal kommt ein Zweirad bei Tag mit Fernlicht entgegen. Stört ein bisschen, aber mich jetzt auch nicht übermäßig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Christoph
Beiträge: 86
Punkte: 108
Registriert am: 14.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#65 von Gauvain , 26.04.2018 10:11

Wegen der ganzen Zusammenhänge zwischen Abblendlicht und TFL und so weiter, wer wann was zu- und abgeschaltet haben muss und dass die Lichthupe nicht mehr geht - habe ich mich jetzt für Nebelscheinwerfer entschieden. Kann ja mal passieren, dass man die aus Versehen anlässt... Immer noch besser als ein Konstrukt ohne Betriebserlaubnis.


2 Mitglieder finden das Top!
 
Gauvain
Beiträge: 77
Punkte: 130
Registriert am: 16.01.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#66 von fish , 26.04.2018 12:21

Zitat von Gauvain im Beitrag #65
Kann ja mal passieren, dass man die aus Versehen anlässt... .
Vor allem, wenn der Schalter vom darübersitzenden Navi/Smartphone verdeckt ist ;-)


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#67 von Mot-Teile ( gelöscht ) , 26.04.2018 19:34

Zitat von Gauvain im Beitrag #65
Wegen der ganzen Zusammenhänge zwischen Abblendlicht und TFL und so weiter, wer wann was zu- und abgeschaltet haben muss und dass die Lichthupe nicht mehr geht - habe ich mich jetzt für Nebelscheinwerfer entschieden. Kann ja mal passieren, dass man die aus Versehen anlässt... Immer noch besser als ein Konstrukt ohne Betriebserlaubnis.

Gute Entscheidung, ich bin Jahrelang mit "Nebelscheinwerfern" gefahren und hatte nie Probleme mit der Rennleitung. Nur beim Tüv, da musste ich erst mal den Schalter suchen


2 Mitglieder finden das Top!
Mot-Teile
zuletzt bearbeitet 26.04.2018 19:36 | Top

RE: Zusatzscheinwerfer

#68 von Harald , 25.01.2019 08:54

Kennt jemand die ZS3 Nebelscheinwerfer?
Mich interessiert die Ausleuchtung von dem Scheinwerfer, ob es punkt oder breitstrahl sind . Hat da jemand Erfahrung
ZS3.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


 
Harald
Beiträge: 188
Punkte: 276
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#69 von Scootertourist , 25.01.2019 09:20

Hi Harald,

zu den ZS3 Scheinwerfern ist nichts weiter zu finden. Ohne dich davon abbringen zu wollen, aber für 30€ mehr (Halter kommen noch dazu) gibt es die guten SW-Motech-Evo. Sehr gute Ausleuchtung und ein gutes Kabel wird auch eingesetzt.
https://www.louis.de/artikel/led-nebelsc...9ced7c6591ca5da

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.062
Punkte: 1.539
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 25.01.2019 | Top

RE: Zusatzscheinwerfer

#70 von fish , 25.01.2019 11:24

Schreib doch einfach den Verkäufer/Hersteller an!


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#71 von Harald , 28.01.2019 22:54

Zitat von Scootertourist im Beitrag #69
Hi Harald,

zu den ZS3 Scheinwerfern ist nichts weiter zu finden. Ohne dich davon abbringen zu wollen, aber für 30€ mehr (Halter kommen noch dazu) gibt es die guten SW-Motech-Evo. Sehr gute Ausleuchtung und ein gutes Kabel wird auch eingesetzt.
https://www.louis.de/artikel/led-nebelsc...9ced7c6591ca5da

Viele Grüße, Alex


Hab mich enschieden Die EVO-SW-Motech mit halter
Hab sie bei der Messe im Friedrichshafen gekauft
Danke für eure auskunft


NC700 X DCT __01/12 KM Verkauft
[size=150] Africa Twin DCT 01/12
KM
EsseEsse 9+ __ 03/10 KM
B-Klasse 220D


1 Mitglied findet das Top!
 
Harald
Beiträge: 188
Punkte: 276
Registriert am: 13.12.2017


RE: Zusatzscheinwerfer

#72 von JOBSI67 , 09.04.2020 23:16

Mal etwas in die Sicherheit investiert und ein paar Stündchen geschraubt. Der Serien LED Scheinwerfer ist schon sehr funzelig....

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20200409_223210.jpg 

3 Mitglieder finden das Top!
 
JOBSI67
Beiträge: 401
Punkte: 906
Registriert am: 13.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#73 von rennsemmel , 23.04.2020 18:41

Welche SW hast du hier investiert? Ich habe an meiner NanCy diese: https://www.louis.de/artikel/led-nebelsc...9ced7c6591ca5da und bin super zufrieden! Entscheidend für mich war der Lichtstrom von 1050 Lumen, der von keinem anderen NebelSW erreicht wird (siehe Bild rechts / Avatar). Wichtig z.B. bei Tunneleinfahrten im Sommer bei Sonnenlicht - erst recht, wenn Du ne Sonnenbrille aufhast. Da musst Du noch was sehen können... Mit den SW-Motech-Evos geht das.....


Erfahrungen sind gesammelte Dummheiten.


 
rennsemmel
Beiträge: 97
Punkte: 111
Registriert am: 16.01.2018

zuletzt bearbeitet 23.04.2020 | Top

RE: Zusatzscheinwerfer

#74 von JOBSI67 , 24.04.2020 09:51

Hallo,

ich habe die Lumitecs S2 verbaut. Diese sind mit 470 Lumen angegeben. Sind offiziell aber auch keine "Nebelscheinwerfer" sondern "Zusatzscheinwerfer" mit E Nummer. Da ich selten im Dunkeln fahre, kann ich den Effekt noch nicht abschließend bewerten. Fakt ist, dass meine Mitfahrer, wenn sie vor mir fahren, eine immense Verbesserung zum Standard im Rückspiegel erkennen, was Sichtbarkeit angeht. Neulich im Dunkeln (ohne die Zusatzscheinwerfer) war ich erschrocken, wie schlecht das LED Licht meiner S war im Vergleich zu der Lichtleistung des Halogenscheinwerfers mit "Nightbreaker-Birne" an der CBR650F meines Sohnes....

Viele Grüße,
Jochen


 
JOBSI67
Beiträge: 401
Punkte: 906
Registriert am: 13.04.2018


RE: Zusatzscheinwerfer

#75 von aGentleBiker , 24.04.2020 10:09

Ich muss gestehen an der X sehen die Zusatzscheinwerfer ganz OK aus.
Trotz erhöhter Sicherheit will ich an der S aber keine, das tut mir die Optik etwas verschandeln.
Allerdings gäbe es da eine Alternative, Combi aus Positionsleuchte mit Blinker.
Hat jemand sowas?



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.218
Punkte: 3.305
Registriert am: 07.12.2017


   

SHAD SH35 mounting problems
Motovis Sitzbank

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz