Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Sprühfolie für Motorradräder

#1 von Stivi ( gelöscht ) , 25.02.2018 21:03

Ich werde im Frühling beide Reifen wechseln und diese ausgebaut zum Reifenhändler bringen.
Wenn die neuen Gummis wieder aufgezogen sind, wollte ich sie abkleben und mit Sprühfolie schwarz lackieren.
Das würde sich gerade anbieten denn ich habe -leider- silberne Felgen und mag das nicht so sehr.
Mit der Sprühfolie habe ich bereits sehr gute Erfahrungen gesammelt. Ich habe beim Integra Cockpit letzten Sommer
die silberne Verkleidung schwarz gemacht. Auch an meiner Ex-Versys hatte ich einige Teile damit geschwärzt.
Das hält hervorragend und lässt sich genial einfach verarbeiten. Aber es ist natürlich auch nicht dem
ausgesetzt, was eine Felge bei mir ertragen muss. Ich bin Ganzjahresfahrer, d.h. Salz, Kettenfett und
so weiter sollte kein Problem werden.
Da sich die KM bei mir rapide anhäufen (ich fahre zu viel) wollte ich jetzt nicht in eine Pulverbeschichtung
investieren. Habe über 30t drauf und jährlich kommen 15t dazu. Also ewig kann ich die Integra sowieso nicht fahren.
Und hier im Südwesten gibt`s für Pulvern nirgends die Preise, die man in Foren so liest...
Deswegen der Gedanke zum Felgen dippen, da es bei Autofelgen auch viel gemacht wird.

Hat jemande Erfahrung bei Dippen der Felgen? Auch in Bezug auf Wintereinsatz und Kettenschmiere?

Mfg Stivi


Stivi

RE: Sprühfolie für Motorradräder

#2 von bike-didi , 26.02.2018 08:06

Hi Stivi,
Felgen vom Mopped habe ich bislang noch nicht beschichtet, aber letztes Jahr die Gabelbrücken (mag ebenfalls keine silbernen Teile, das waren die letzten an der Duke)...

WP_20171028_15_24_13_Rich 2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

... und vor einem Jahr die Felgen vom Auto (den Plattfuß hat nicht die Sprühfolie verursacht ):

WP_20180203_14_48_53_Rich.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Das Zeug hält wirklich prima und ist sehr robust - selbst Reinigung mit einer Bürste ist kein Problem. Kettenschmiere wirst auch leicht runter bekommen.
Verwendet habe die Sprühfolie von Mibenco.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.02.2018 | Top

RE: Sprühfolie für Motorradräder

#3 von Sugram0 ( gelöscht ) , 26.02.2018 08:13

Zitat von bike-didi im Beitrag #2
Hi Stivi,
Felgen vom Mopped habe ich bislang noch nicht beschichtet, aber letztes Jahr die Gabelbrücken (mag ebenfalls keine silbernen Teile, das waren die letzten an der Duke)...



... und vor einem Jahr die Felgen vom Auto (den Plattfuß hat nicht die Sprühfolie verursacht ):



Das Zeug hält wirklich prima und ist sehr robust - selbst Reinigung mit einer Bürste ist kein Problem. Kettenschmiere wirst auch leicht runter bekommen.
Verwendet habe die Sprühfolie von Mibenco.






Mensch Didi. Der Reifen ist ja Platt. Gott sei Dank nur unten.


Sugram0

RE: Sprühfolie für Motorradräder

#4 von Scootertourist , 26.02.2018 09:11

Hi Didi,

hast Du schon den Platten Reifen bemerkt?

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.105
Punkte: 1.597
Registriert am: 07.12.2017


RE: Sprühfolie für Motorradräder

#5 von WerBer , 26.02.2018 22:46

Tja Didi, ich bin so platt wie Dein Reifen!
(Vielleicht hättest Du in den Reifen sprühen sollen, statt auf die Felge)

Gruß
WerBer



 
WerBer
Beiträge: 486
Punkte: 826
Registriert am: 07.12.2017


RE: Sprühfolie für Motorradräder

#6 von bike-didi , 27.02.2018 18:53

Ihr Frotzler... .
Das war ganz schön kacke - Samstagnachmittag irreparabel Reifen aufgeschlitzt und kein Reserverad... .


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Sprühfolie für Motorradräder

#7 von WerBer , 27.02.2018 19:07

Sorry, konnten wir ja nicht wissen...
(mea culpa, mea maxima culpa)

Gruß
WerBer



 
WerBer
Beiträge: 486
Punkte: 826
Registriert am: 07.12.2017


RE: Sprühfolie für Motorradräder

#8 von NC700 , 27.02.2018 20:52

Ach so, der war einfach nur platt ?


.. dachte schon das wäre so ne Spezialausführung mit extragroßer Asphaltkontaktfläche



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES13. - 15.6.2025


1 Mitglied findet das Top!
 
NC700
Beiträge: 2.117
Punkte: 3.624
Registriert am: 06.12.2017


RE: Sprühfolie für Motorradräder

#9 von bike-didi , 28.02.2018 08:42

Nee, Heinz, ich habe die Luft absichtlich abgelassen, um meine Kiste im Rahmen des "Nothilfegedankens" dort widerrechtlich abzustellen... .
Bin übrigens damit ein paar Meter gefahren, wodurch sich die Sprühfolie am Felgenhorn etwas gelöst hat. Ließ sich super "beiflicken".


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


   

Brembo Carbon-Ceramic Brmesbeläge
Motoröl im Angebot

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz