Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#1 von LiNuXGaMeR , 24.02.2018 19:21

Hallo zusammen,

komme aus Bayern (Nähe München) und habe eine 2014er NC750X in rot mit SHAD Koffersystem. Ca 45000km.
ich stehe nun vor der Wahl: LV One Evo in silber oder den schwarzen Nero.
Gibts beide für ca. 300 Euro.
Rein optisch tendiere ich zum älteren LV One in silber, weil der etwas hochwertiger aussieht mit der Vertiefung, in der der Schriftzug steht und der Carbonhalterung.
Der Nero ist "nur" so ein rundes schwarzes Rohr mit aufgedrucktem Schriftzug. Hoffe ihr versteht was ich meine und keiner ist beleidigt.

Hier ein paar Vergleichsbilder von Youtube: (hm es gehen nur 2 Links?)
https://i.ytimg.com/vi/YHo9Q_fk78Q/maxresdefault.jpg
https://i.ytimg.com/vi/95vWlJzz15Y/maxresdefault.jpg

Hab gelesen, dass es technisch und beim Sound keinen Unterschied zwischen dem älteren LV One und dem neueren Nero geben soll. (Nero ist 200g schwerer, doch mehr Dämmung beim neuen Modell?)
Dann würde ich doch eher den älteren, silbernen nehmen. Oder ist der neue Nero besser? Hat die festgeschweißte Befestigung Vorteile gegenüber dem Carbonhalter?

Kann mir hier jemand noch einen Tipp für die Entscheidung geben? Technisch oder einfach nur Eure Meinung zu den beiden Farbvarianten.
Wie haltbar/kratzresistent ist denn die schwarze Beschichtung vom Nero?
Wollte noch bestellen in der nächsten Woche und dann zur neuen Saison anbauen. (Evtl mit einer Oxford Griffheizung)

Danke und Grüße
Thomas



 
LiNuXGaMeR
Beiträge: 7
Punkte: 10
Registriert am: 24.02.2018

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#2 von Asna , 24.02.2018 20:38

der silberne ist die edelstahlausführung und der hochwertigere topf. der schwarze ist lackierter stahl (kann mich irren) und nicht so "edel". dort ist wohl auch keine schelle
zu gebrauchen, sie würde sich in den schwarzen lack einarbeiten.


 
Asna
Beiträge: 106
Punkte: 127
Registriert am: 29.12.2017


RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#3 von Asna , 24.02.2018 20:46

hier wäre noch der auspuff mit carbonmantel

http://www.ebay.de/itm/Auspuff-LeoVince-...BsAAOSw86JajqbY

auch gibt es den edelstahl mit der sicke wo das logo steht schwarz beschichtet mit schelle. und ich irrte. die metalltöpfe sind alle edelstahl

http://www.ebay.de/itm/AUSPUFF-LEOVINCE-...VYAAOSwx-9WxdZ9

ich würde zum edelstahl in silber tendieren. form und grösse sehr schön, da darf er sich farblich absetzen. schwarz würd ich nur mit carbonhülle nehmen...


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Asna
Beiträge: 106
Punkte: 127
Registriert am: 29.12.2017

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#4 von LiNuXGaMeR , 24.02.2018 21:24

Danke für deine Meinung Asna! Dann rutsche ich mal weiter in Richtung Silberversion
Beim Carbontopf stört mich, dass das Logo nur aufgeklebt und nicht mit Laser geätzt ist ("Laser Etched LeoVince Logo"), wie bei den anderen beiden in Metall. Könnte sich relativ schnell lösen.
Die schwarze Version mit Sicke hatte ich noch nicht gesehen. Dank hier fehlendem Logo würde ich aber den Nero bevorzugen.

Hatte gehofft, dass jemand schon mal einen Klangvergleich machen konnte.
War nur beunruhigt wegen der angeblichen Weiterentwicklung beim Nero: "(Weiter-) Entwicklung auf Basis der LV ONE Linie"
Und der Bemerkung zu gesetzlichen Bestimmungen: "... werden hier Art, Formgebung und Leistung in Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen gebracht"
https://www.leovince.com/int/de/product/...t-abs-2014-2015
Hat aber wohl nichts mit Euro 4 zu tun. Nicht dass der Nero mehr gedämpft ist.



 
LiNuXGaMeR
Beiträge: 7
Punkte: 10
Registriert am: 24.02.2018

zuletzt bearbeitet 24.02.2018 | Top

RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#5 von Tourer , 24.02.2018 21:41

Ich würde auch zum silbernen tendieren👍
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 228
Punkte: 336
Registriert am: 18.12.2017


RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#6 von HondaNC750XFahrer , 25.02.2018 00:00

Ich möchte euch jetzt nicht verwirren. Für mich ist der Nero der schönere Endschaldämpfer. Die Halterung ist fest montiert. Das schwarz passt super zum Motorrad.
Ich habe schon beide an der NC gehört und konnte vom Sound kein Unterschied feststellen. Die Leistungsdaten sind sehr ähnlich.


I Love My Bike


2 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 222
Punkte: 412
Registriert am: 14.12.2017


RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#7 von Asna , 25.02.2018 11:26

im gesamttbild mit der schwarzen felge und der schwarzen schwinge durchaus. wäre das bike schwarz würd ich mir da auch gedanken machen.
ich habe eine schwarze mit silbernem leo probegefahren. der sound ist dumpf und klar. kein röcheln oder röhren, war schön.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Asna
Beiträge: 106
Punkte: 127
Registriert am: 29.12.2017


RE: Leovince LV One Evo oder Nero, Unterschiede?

#8 von fish , 25.02.2018 11:29

Habe den Nero, weil mit die "primitive" Schellen-Lösung bei den anderen doch sehr gestört hat.. Sound ist wunderbar***! Beschichtung scheint (!!!) mir sehr haltbar/schlagfest zu sein.

*** nicht lauter, aber deutlich bassiger als Orginaltopf. Sehr "erwachsen".


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
fish
Beiträge: 265
Punkte: 391
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 25.02.2018 | Top

Ist das normal?

#9 von LiNuXGaMeR , 02.03.2018 10:10

Vielen Dank an alle, die mir bei der Auswahl geholfen haben.
Hab mirs nochmal lange überlegt und mich dann doch für die silberne Version entschieden.
Da der Klang gleich ist (danke @HondaNC750XFahrer), war es nur eine optische Entscheidung und der silberne gefällt mir an meiner roten NC einfach besser.
Wenn ich ein schwarz / weißes Modell hätte, hätte ich mich wohl auch für den Nero entschieden.

Nun hab ich noch eine Frage:
Inzwischen ist der Endtopf angekommen und ich habe festgestellt, dass das Rohr vom Silencer (DB-Eater) nicht mittig in den Auspuff hinein ragt, sondern seitlich an der Wand innen anliegt.

Foto von der Motorseite her betrachtet:

Von außen (hinten), also bei montiertem Endtopf, ist der Unterschied kaum zu sehen.

Jetzt frage ich mich, ob dieses schief eingesetzte Rohr den Abgasstrom behindern kann. Im Gegensatz zu einem geraden, mittig eingesetzten Rohr.
Kann sich einer von Euch erinnern, ob das innen auch so ausgesehen hat? Also ob das so normal ist.|addpics|jvv-1-6a3e.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|



 
LiNuXGaMeR
Beiträge: 7
Punkte: 10
Registriert am: 24.02.2018

zuletzt bearbeitet 02.03.2018 | Top

RE: Ist das normal?

#10 von HondaNC750XFahrer , 02.03.2018 10:29

Rein technisch sollte das kein Problem darstellen LiNuXGaMeR so wie ich das aus der Ferne einschätze.
Von aussen ist optisch davon bestimmt auch nichts zu sehen.
Die Italiener, so kenne ich das. Sehr stylisch aber oft nicht gut verarbeitet umgesetzt.
Freu dich trotzdem über dein schönen Endschaldämpfer.

P.S. Kontrolliere regelmäßig den festen Sitz der Schraube des DB Eater. Ich habe mal einen in der Fahrt verloren und natürlich nicht wieder gefunden. Die Wiederbeschafung war nicht so einfach da verschiedene Modelle zur Auswahl standen.


I Love My Bike


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 222
Punkte: 412
Registriert am: 14.12.2017


RE: Ist das normal?

#11 von Kartoffelsalat , 03.03.2018 20:33

Habe Ich auch bemerkt bei meinem Leo..(silber auf Glint Wave Blue - NC 2016) .....ist also öfter so eingebaut.....DB-killer-schraube ist verlotet .....sonst gibt es keine E-zulassung in NL.....aber kann dann auch nicht verloren werden unterwegs......Sound ist meiner Ansicht genau das was ein NC braucht... Es gibt auch etwas mehr "schwung" ist aber mein Gefühl.....


 
Kartoffelsalat
Beiträge: 5
Punkte: 5
Registriert am: 30.01.2018


RE: Ist das normal?

#12 von LiNuXGaMeR , 30.03.2018 00:34

Nur zur Info: Hab inzwischen die Antwort vom Leo-Service erhalten.
Hat etwas gedauert, weil sie die Frage ans Werk weitergeleitet haben und sie haben sich deswegen entschuldigt.

Der db-Killer sollte normalerweise mittig im Rohr sitzen.
Ich soll mich für eine Reklamation an den Verkäufer wenden. Ein Umtausch soll kein Problem sein.
Werd mir jetzt überlegen, ob sich ein Umtausch lohnt. Müsste dazu ja den Endtopf wieder abbauen und tauschen. Mal schauen...



 
LiNuXGaMeR
Beiträge: 7
Punkte: 10
Registriert am: 24.02.2018

zuletzt bearbeitet 30.03.2018 | Top

   

Akrapovic für NC72 und andere NC Modelle
Krümmer eingedrückt

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen