Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Niedrige Sitzbank

#1 von NC_Baam ( gelöscht ) , 12.02.2018 10:57

Hallo,

ich bin 1,72 m groß und möchte für die kommende Saison die Standard-Honda Sitzbank durch eine bequemere und niedrige Sitzbank ersetzen lassen.
Nach mehr als 3 Stunden Fahrt merkt man schon am Hintern, dass die Sitzbank nicht für längere Touren geeignet ist. ;)

Ich fahre die RC90 und habe die niedrige Touratech Sitzbank ausprobiert. Zwischen Kofferraum und Sitzbank klafft ein 2 cm großer Spalt und daher habe ich die Sitzbank wieder zurückgeschickt. Die Sitzbank passt ja leider nur für die RC72 perfekt.
Motorrad tiefer legen möchte ich nicht...
Ich habe auch überlegt, ob ich eine Sitzbank bei http://www.topsellerie.de bestelle.



Gib es im Berliner Raum Motorradsattlerei die ihr empfehlen könnt oder schon Erfahrung damit gehabt?



.


NC_Baam

RE: Niedrige Sitzbank

#2 von NCX-Tom , 12.02.2018 11:02

Ich habe mittlerweile schon die 4. Sitzbank von Jungbluth http://www.alles-fuern-arsch.de/
Kann dazu nur sagen, dass er exakt die Sitzbänke so gemacht hat, wie ich sie haben wollte.
Gruss


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2


 
NCX-Tom
Beiträge: 266
Punkte: 594
Registriert am: 17.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#3 von NC700 , 12.02.2018 13:26

Schon mal in die Weblinks (im Wiki) unter "Sitzbank" nachgeschaut ??



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#4 von Blechbüchsenarmee , 12.02.2018 17:05

Zitat von NCX-Tom im Beitrag #2
Ich habe mittlerweile schon die 4. Sitzbank von Jungbluth http://www.alles-fuern-arsch.de/
Kann dazu nur sagen, dass er exakt die Sitzbänke so gemacht hat, wie ich sie haben wollte.
Gruss


Mag sein, aber zumindest für unsere NC 750 X sehe ich da nix :
http://bierbankauflage.de/vorbereitung/

Und auch bei den anderen Herstellern (ausser BMW) sind keine bzw. kaum Bilder zu sehen

Ohne Bild(er) , ist so ne Homepage aber nicht wirklich sinnvoll....


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 312
Punkte: 388
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 | Top

RE: Niedrige Sitzbank

#5 von Rentner , 12.02.2018 18:28

Zitat von NC_Baam im Beitrag #1
Hallo,

ich bin 1,72 m groß und möchte für die kommende Saison die Standard-Honda Sitzbank durch eine bequemere und niedrige Sitzbank ersetzen lassen.
Nach mehr als 3 Stunden Fahrt merkt man schon am Hintern, dass die Sitzbank nicht für längere Touren geeignet ist. ;)

Ich fahre die RC90 und habe die niedrige Touratech Sitzbank ausprobiert. Zwischen Kofferraum und Sitzbank klafft ein 2 cm großer Spalt und daher habe ich die Sitzbank wieder zurückgeschickt. Die Sitzbank passt ja leider nur für die RC72 perfekt.
Motorrad tiefer legen möchte ich nicht...
Ich habe auch überlegt, ob ich eine Sitzbank bei http://www.topsellerie.de bestelle.



Gib es im Berliner Raum Motorradsattlerei die ihr empfehlen könnt oder schon Erfahrung damit gehabt?



.




Hallo NC_Baam,

ich habe meine Sitzbank hier http://www.autosattlerei-schumann.de umarbeiten lassen, bevor der endgültige Bezug auf die Bank kam, konnte ich ich erst einmal probe sitzen und eine Runde fahren. Preis und Arbeit waren OK. Honda Cintula und einige andere Motorradhändler lassen auch dort arbeiten.

Übrigens, eine Vorstellung im Vorstellungs-Thread kommt immer gut an.


NC700: und schon ist's im Wiki


Gruß aus Berlin,
Volker

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
-Wilhelm von Humboldt-


2 Mitglieder finden das Top!
 
Rentner
Beiträge: 620
Punkte: 1.069
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 | Top

RE: Niedrige Sitzbank

#6 von NC_Baam ( gelöscht ) , 13.02.2018 00:18

Vielen Dank für die Antworten.

Wusste nicht, dass es hier auch einen "Weblinks (im Wiki)" gibt ... nun weiß ich Bescheid!


.


NC_Baam

RE: Niedrige Sitzbank

#7 von Ensitroll , 13.02.2018 00:29

Zitat von NCX-Tom im Beitrag #2
Ich habe mittlerweile schon die 4. Sitzbank von Jungbluth http://www.alles-fuern-arsch.de/
Kann dazu nur sagen, dass er exakt die Sitzbänke so gemacht hat, wie ich sie haben wollte.
Gruss



Kann ich nur zustimmen. Habe meine Bank von Gerd Jungbluth neu Polstern lassen und bin (bis jetzt) vom Ergebnis absolut begeistert. Touren mit 400 Tageskilometern konnte ich wegen dem Wetter hier noch nicht fahren aber 200 waren schon drin. In Summe kein Vergleich zur originalen Sitzbank. Das Steißbein schmerzt nicht mehr, der Kniewinkel ist besser, ich sitze aufrechter auf dem Bock und es schläft untenrum nix mehr ein.

Die Homepage ist nicht zu 100% aktuell. Nimm einfach per Mail über das Webformular oder telefonisch Kontakt auf. Die Sitzbank wird genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt und (ab)gepolstert und du wirst begeistert sein.


Beste Grüße, Christian



******************
Motorradfahren und Grillsport kennen keine Saison!


 
Ensitroll
Beiträge: 99
Punkte: 133
Registriert am: 14.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#8 von Blechbüchsenarmee , 13.02.2018 09:46

Zitat von Ensitroll im Beitrag #7

Die Sitzbank wird genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt und (ab)gepolstert und du wirst begeistert sein.


In welchem Preisbereich bewegt man sich da im Falle einer RC 90 ?


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 312
Punkte: 388
Registriert am: 12.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#9 von NCX-Tom , 13.02.2018 10:01

Man kann mit Jungbluth auch einen Termin vor Ort abmachen und mit ihm die Sitzbank gestalten (wenn´s von der Entfernung passt).
Gruss Thomas


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2


 
NCX-Tom
Beiträge: 266
Punkte: 594
Registriert am: 17.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#10 von Ensitroll , 13.02.2018 23:04

Zitat von Blechbüchsenarmee im Beitrag #8
Zitat von Ensitroll im Beitrag #7

Die Sitzbank wird genau auf deine Bedürfnisse abgestimmt und (ab)gepolstert und du wirst begeistert sein.


In welchem Preisbereich bewegt man sich da im Falle einer RC 90 ?



277,50€ für Umpolsterung, Aufpolsterung, Bezug Sitzbank neu, Bezug Sozius neu und Rücksendung.

Hier mal ein Auszug aus der Antwort per Mail von damals:

Hallo, Die Umpolsterung kann ich gerne vornehmen. Der Fahrersitz wird wesentlich fester und breiter. Somit kann sich das Gewicht auf eine größere Fläche verteilen und der Schaumstoff kippt auch nicht mehr Richtung Tank ab. Die Bank bleibt waagerecht. Kosten wird dies dann inkl. neuem rutschfesten Bezug in uni schwarz. 270€ Hier ist dann auch ein passender Bezug für beide Sitze mit dabei. Also beide Sitze zuschicken. Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Vorabüberweisung. Die Portokosten innerhalb Deutschland betragen dann 7,50 Euro.



Hoffe, das hilft weiter.


Beste Grüße, Christian



******************
Motorradfahren und Grillsport kennen keine Saison!


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Ensitroll
Beiträge: 99
Punkte: 133
Registriert am: 14.12.2017


RE: Niedrige Sitzbank

#11 von NC_Baam ( gelöscht ) , 17.02.2018 15:03

Habe heute Vormittag meine Sitzbank bei Sead (https://www.motorradsattler-berlin.de/) abgegeben.
Die Gästebucheinträge klangen ganz gut und daher habe ich mich für diese Sattlerei entschieden.

Seine Werkstatt ist, echt wie auf seiner Internetseite beschrieben, ein "Mauseloch" ... nen kleines Zimmer im Hinterhof + Keller.

Für die Abpolsterung werde ich nur 30 Euro bezahlen und kann die Sitzbank Ende nächster Woche abholen. Bin gespannt auf das Ergebnis und werde es hier dann berichten ...


NC_Baam

   

Variable Scheibenverstellung für die X RC90
Powerbronze

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz