Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#1 von Kelli , 20.12.2022 09:11

Ja, meine Lieben, die NC ist in diesem Jahr 10 Jahre alt geworden.

https://de.wikipedia.org/wiki/Honda_NC_700_X

Ich finde, wir haben das viel zu wenig gewürdigt.

Ich bin ja leider nicht von Anfang an dabei, sondern kann erst ab 2016 mitreden.

Aber ich weiß von ein paar Menschen hier im Forum, die einen 10jährigen Erfahrungsschatz mitbringen.

Ich wollte den Thread erst "Warum ich die NC immer noch liebe...." nennen und fange mit meiner persönlichen Betrachtungsweise an:

Die Idee ein zuverlässiges- preiswertes- und sparsames Motorrad für Erwachsene zu konzipieren, rechne ich Honda schon mal hoch an. Damals geschah das im Kontext der durch die Bankenkrise ausgelösten Wirtschaftskrise.

Ich finde, die o. g. Tugenden können wir heute noch mindestens genauso gut gebrauchen, wie vor 10 Jahren.

Ich sage immer (halb) im Scherz: die NC bietet den meisten Fahrspaß pro Liter

Das NC-fahren überfordert mich nicht. Ich kann mich auf die Landschaft konzentrieren.

Fahrwerk und Bremsen tragen durch Solidität zum Vergnügen bei.

Der Motor hat so etwas beruhigendes an sich......

Mich hat meine NC jedenfalls noch nie im Stich gelassen. Bei jedem Tanken erfreue ich mich am niedrigen Verbrauch. Die Unterhaltungskosten sind extrem niedrig. Vermutlich hält sie noch länger als ich

Leider ist die aktuelle Version nicht mehr wirklich günstig, die anderen guten Eigenschaften, hat sie aber von ihren Vorfahren geerbt.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr zum Jahresende noch etwas von Euren Erfahrungen und "Gefühlen" für unser tolles Motorrad erzählen könntet

Also fühlt Euch motiviert beizutragen!


"Haupt-Motorräder": Vespa P80X -> Honda XBR 500 -> Kawasaki GPZ 1000RX -> Honda NTV 650 -> BMW R100GS -> BMW K75 -> Triumph Trident 900 -> Suzuki Inazuma 250 -> Honda NC 750X
"Zweit-Motorräder": Honda XL 185S -> Yamaha RD 250LC -> Kawasaki KLR 250 (nur in Zeiten, wo ich kein Auto hatte)


15 Mitglieder finden das Top!
4 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Kelli
Beiträge: 408
Punkte: 641
Registriert am: 24.02.2018


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#2 von Boris.St , 20.12.2022 10:07

Ohne die NC-Motorradfamilie gäbe es dieses Forum nicht.

Ich war ja NC-S-Besitzer von Frühjahr 2017 bis Frühjahr 2019, meine war im schönen und auffälligen Schwarz-Rot. Sie nur zwei Jahre zu fahren, war meine persönliche Vorgabe. Danach wollte ich ein anderes Motorrad haben. Immerhin habe ich seit 1978 den Führerschein Kl.I, aber nie ein eigenes Motorrad besessen. Ich wollte also Motorradfahren richtig lernen und auf zahlreichen Motorrädern Erfahrungen machen. Dazu war die NC-S wirklich optimal geeignet -- und das Fahren mit ihr hat sehr viel Spaß gemacht. Für mich war sie das perfekte "Einsteigermotorrad". Immehin habe ich in zwei Jahren rund 33.500 Km draufgefahren.

Der Erfolg der jetzigen NC-X, die Elemente der nicht mehr erhältlichen NC-S hinzubekommen hat, gibt Honda Recht. Daneben führt der besondere Motor ein ziemlich erfolgreiches Weiterleben in zwei Top-Rollern der Marke.

Mich hat mein Weg inzwischen über (unerwartete, zur Zeit knappe) vier Jahre CB 650 R (ca. 50.000 Km) zur neuen CB 750 Hornet im kommenden Frühjahr geführt. Heißt, meine Motorräder werden zwar leistungsstärker gegenüber der NC, aber gleichzeitig kompakter und leichter.

Im Grunde können wir doch alle sagen: Herzlichen Glückwunsch, es lebe das New Concept!


Gruß, Boris


2 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#3 von aGentleBiker , 20.12.2022 12:46

Habe mittlerweile Alternativen aber das macht die NC nicht weniger attraktiv. Gibt Bikes die dies und das besser können. Aber die NC ist ein besonderer Sweetspot an Kompromiss. Ganz davon zu schweigen das Betrieb und Unterhalt gemessen an gebotenem sehr sehr günstig sind!



1 Mitglied findet das Top!
 
aGentleBiker
Beiträge: 2.231
Punkte: 3.322
Registriert am: 07.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#4 von joc_rt , 20.12.2022 14:37

Mir hat meine NC dieses Jahr einigen Kummer bereitet. Das DCT hat gezickt
und so mussten die BMW und die Fazer die Lücke füllen. Ich glaube der Fehler ist
gefunden und die NC wird mir in Zukunft nur noch Freude bereiten. Ich freu mich
drauf und habe schon einige Touren in Planung. Also herzlichen Glückwunsch und noch
viele NC Jahre. (Meine ist ja noch keine 10 Jahre alt)


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


 
joc_rt
Beiträge: 858
Punkte: 2.191
Registriert am: 12.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#5 von partliner , 21.12.2022 17:30

Ich bin seit Herbst 2019 ein sehr zufriedener NC-X DCT-Fahrer.

Nach einer gut 25-jährigen Mopedpause hat mich das Automatikgetriebe zur NC gebracht. Und ich liebe es immer noch.
Als bekennender Schönwetter- und Bruchstrichfahrer hab ich in den 3 Jahren mit der NC-X erst 12000 km geschafft, von denen ich keinen einzigen missen möchte.
Die NC macht einfach Spaß; ob bei der Besorgungstour in der Stadt, cruisen über die Landstrasse oder auch ein wenig hetzen in den Bergen. Ob solo oder mit der GöGa hintendrauf, seitdem wir die Sitzbank haben Aufpolstern lassen, taugt die NC auch für etwas längere Strecken.

Wir haben zwischendurch immer wieder mal nach anderen Mopeds geschaut (CBF 1000, Tracer 700, XJ 900), alle haben ihren besonderen Reiz, leider hat keine ein DCT!
Und so bleiben wir der NC sicher noch einige Jahre treu.


Gruß vom Frank

Das Leben ist kein Wunschkonzert -
aber manchmal spielt es Dein Lieblingslied!


 
partliner
Beiträge: 57
Punkte: 100
Registriert am: 02.09.2019


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#6 von Gubi , 21.12.2022 18:20

Als die NC rauskam, hatte ich nur ein müdes Lächeln drüben, vor allem zum
DCT. Meine "Verklemmtheit" gegenüber dem Modernen hat sich, speziell hier
dem DCT, doch erheblich gelegt. Naja, meine Knochen sind an diesem Wandel
nicht ganz unschuldig und haben letztendlich die Entscheidung zum
Forza-750 leichter gemacht. Kein anderer Moller auf dem Markt könne mir
mehr Spaß machen und die Auswahl ist sicher riesig. Ganz klar, das DCT ist
ein genialer Vorteil gegenüber den Konkurrenten und ich habe es lieben gelernt.

Also, Glückwunsch an das NC... ✌️👍


Honda Forza 759


Kymco X-Town CT 300i


Mein YouTube

Gruß
Andreas

SR2, Schwalbe, MZ ES250, MZ TS250,
CB Sevenfifty, Pan European 1100,
Goldwing GL1500, Pan European 1300,
CB 1300, Viagro XV535, XJR 1300,
Varadero XL 1000


 
Gubi
Beiträge: 246
Punkte: 352
Registriert am: 20.05.2022


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#7 von jogimon , 22.12.2022 15:18

Hi zusammen,

ich bin einer der seine NC700SD schon seit über 10 Jahren hat. Am 04.06.2012 habe ich sie angemeldet. Bis jetzt hat sich mich kaum im Stich gelassen und der Motor schnurrt munter vor sich hin.
Inzwischen habe ich ca. 80.000 km drauf und fast jeder Kilometer davon hat Spaß gemacht (außer die paar Tausend auf der Autobahn ).

Ich habe bisher kein vergleichbares Motorrad gefunden, vor Allem nicht mit Doppelkupplung. Leider wird es nicht mehr als Naked-Bike hergestellt, daher werde ich es solange fahren, wie es geht.

Dieses Jahr habe ich meiner NC mal ein Rennstreckentraining in Chambley gegönnt. Die NC war danach zwar etwas ausgelaugt, da ich sie richtig rannehmen musste um mitzuhalten aber es hat richtig viel Spaß gemacht.

VG Jochen


Immer locker durch die Kurve atmen


10 Mitglieder finden das Top!
 
jogimon
Beiträge: 128
Punkte: 347
Registriert am: 08.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#8 von Scootertourist , 23.12.2022 08:32

Hi,

ich bin vom Roller zur NC gekommen. Auch ein sehr gut Reisetauglicher Maxi-Scooter kommt mal ans Lebensende, die Mediterrane verarbeitung von Peugeot- und Piaggiokomponenten tut ihr übriges.
Als die NC 2012 raus kam war ich angetan, vor allem bei dem Preis von 5700€, oder bisschen mehr.
2014 kam die 750er raus und so habe ich im Juli, nach der letzten Reise mit dem Satelis 400 (in die Steiermark), die Nc 750x mit DCT gekauft.
Wobei: Es ging eine Probefahrt mit dem damals neuen Kymco Xciting 400i voraus, am nächsten Tag die Probefahrt mit der NC: Ich bekam das lachen gar nicht mehr raus...

So steht die NC nun seit über 8 Jahren bei mir hat 80.000 Km runter und lief bisher sehr zuverlässig, ohne Ausfälle.

Bemerkenswert am rande: Auch wenn Honda das Modellangebot ausgedünnt hat, die X mit der S gemischt hat, der Modellname NC existiert nach wie noch mit dem (bis auf den Preis) selben Konzept.

Viele Grüße, Alex


1 Mitglied findet das Top!
 
Scootertourist
Beiträge: 1.073
Punkte: 1.552
Registriert am: 07.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#9 von oeme , 23.12.2022 10:36

Ich glaube, so wie Alex geht es vielen NC Fahrern.
Man kommt vom Roller, findet es unsagbar entspannend nicht schalten zu müssen und stößt irgendwann auf das Motorrad, bei dem man das auch nicht muss!

Und schwups, spontanverliebt!


 
oeme
Beiträge: 219
Punkte: 349
Registriert am: 20.11.2018


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#10 von NC700 , 23.12.2022 19:10

Zitat von jogimon im Beitrag #7
...ich bin einer der seine NC700SD schon seit über 10 Jahren hat. Am 04.06.2012 habe ich sie angemeldet...
VG Jochen
Echt jetzt ? Kinder wie die Zeit vergeht,....
Sind wir beiden die einzigen die ihre Ur-NC's seit Anbeginn (bei mir 25.5.2012) in Ehren gehalten haben ?

Kommt Leude, - da müssen doch noch mehr sein - BITTE MELDET EUCH !



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#11 von Rolling Rambo , 23.12.2022 19:54

Dito, von Piaggio Xevo400 2019 zu NC XDCT
😚😚😚😚


 
Rolling Rambo
Beiträge: 146
Punkte: 214
Registriert am: 13.06.2020


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#12 von nc-ruhr , 24.12.2022 14:11

Habe meine NC 750 X 2016 gekauft, zuvor hatte ich einige Motorräder mit mehr PS. Ich mag die Honda immer noch sehr, mir fehlt da irgendwie nichts, im Gegenteil, sie gibt mir viel. Egal ob auf dem Weg zur Arbeit oder auf Touren durchs nahe Sauerland, der Motor hat etwas beruhigendes, brummt sonor vor sich hin, zieht gut durch, ruckzuck ist man auf 130 km/h und mal ehrlich, wer fährt denn auf Landstraßen schneller. Selbst auf Autobahnen liegt sie satt, macht zwar bei 170 km/h zu aber egal, bin ich Raser? Nein schon lange nicht mehr. Ich will das Fahren genießen, ein zuverlässiges, praktisches Motorrad mit hohem Alltagsnutzen haben und das genau bietet die NC. Das Helmfach ist und bleibt ein Alleinstellungsmerkmal. Nebenbei gefällt sie mir in der Farbe dunkelblau metallic, in der ich sie habe lackieren lassen, noch immer ungemein gut. Und deshalb bleibe ich ihr treu, auch wenn mir die neue Transalp auch sehr attraktiv erscheint...


VG

Rainer


1 Mitglied findet das Top!
 
nc-ruhr
Beiträge: 207
Punkte: 314
Registriert am: 08.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#13 von shorty , 26.12.2022 13:46

Zitat von NC700 im Beitrag #10
Echt jetzt ? Kinder wie die Zeit vergeht,....
Sind wir beiden die einzigen die ihre Ur-NC's seit Anbeginn (bei mir 25.5.2012) in Ehren gehalten haben ?

Kommt Leude, - da müssen doch noch mehr sein - BITTE MELDET EUCH !



Auf die Schnelle fallen mir da zwei ein. Einer hat mir sogar mal gesagt dass er zum 10-jährigen seiner X einen schönen Bericht im Forum veröffentlicht. Ist bis jetzt leider nicht geschehen - schade....

Ist zwar jetzt fast auf den Tag genau 6 Jahre her dass ich meine Orca damals gegen die AT eingetauscht hab, aber mit 141000 gefahrenen Kilometern gehör ich zumindest hier im Forum glaub ich immer noch zu denen die mit am meisten Kilometer mit der NC gefahren sind. Sagt ja eigentlich schon alles. Meine X war damals ( 9. März 2012) gemäss meines Händlers die erste in der Schweiz zugelassene NC. Ob es wirklich so war weiss ich nicht, aber sie war warscheinlich zusammen mit jener von Knut auf dem selben Frachter!
Wie auch immer - ich hab darauf das Motorrad fahren gelernt und wenn ich heute wieder Anfänger wär aber trotzdem das Wissen dieser 10 Jahre hätte würd ich sie wieder kaufen. Wenn man nicht grad auf extreme Offroad Abwege will kommt man überall hin. Es gab nie ein Problem auf irgendeinen Pass/Berg zu kommen (auch nicht runter). Die Geschwindigkeit war mir nie wichtig, aber wenn ich wollte konnte ich fast jedem weit höher motorisierten Fahrer folgen sofern es nicht nur geradeaus ging.... . Trotzdem hab ich aber den Wechsel auf die AT und jetzt auf die Norden nie bereut. Aber eines vermiss ich manchmal heute noch: Das Helmfach! Das war und ist einfach genial!
Aber inzwischen gibt es wieder eine NC in unserem Haushalt, auch wenn es nicht meine ist... Im Endeffekt ist der damalige kauf der X nicht ganz unschuldig daran....


Das Ziel??? Soviel Kilometer wie möglich!! Orca 141423km + AlpenTwin 131765 + Malamute 20460 + Sharky (bin ich noch dran, die ersten 1000 sind geschafft....)


6 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
shorty
Beiträge: 568
Punkte: 997
Registriert am: 07.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#14 von klaus-0902 , 26.12.2022 15:21

Zitat von NC700 im Beitrag #10
Zitat von jogimon im Beitrag #7
...ich bin einer der seine NC700SD schon seit über 10 Jahren hat. Am 04.06.2012 habe ich sie angemeldet...
VG Jochen
Echt jetzt ? Kinder wie die Zeit vergeht,....
Sind wir beiden die einzigen die ihre Ur-NC's seit Anbeginn (bei mir 25.5.2012) in Ehren gehalten haben ?

Kommt Leude, - da müssen doch noch mehr sein - BITTE MELDET EUCH !

Selbst wenn die bis 2013 unveränderte S auch noch als Ur-NC gilt, dann wird meine ja erst Ende Juli 10. Die Laufleistung der Orca von @shorty könnte sie bis dahin vielleicht auch haben, sonst halt später... hat ja keine Eile.
Nach den 10 Jahren steht dann auch wieder was im Fazit... .

VG Klaus


NC700S:
SH125i:


4 Mitglieder finden das Top!
 
klaus-0902
Beiträge: 444
Punkte: 816
Registriert am: 06.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#15 von Boris.St , 27.12.2022 08:46

Vielleicht sollten wir auf dem kommenden Bebra'23-Treffen mal die "alten Recken", die 10- bzw. dann z.T. 11-Jährigen, zusammenstellen und in gemeinsamer Foto- und/oder Videorunde verewigen...


Gruß, Boris


1 Mitglied findet das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 1.372
Punkte: 2.467
Registriert am: 07.12.2017


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#16 von Berliner NC-Fahrer , 28.12.2022 14:01

Ich hau meine S auch mal in den Ring. Erstzulassung 03.05.2012.
sie läuft und läuft und läuft und läuft und läuft……

Was ich so toll an dem Moped finde, sind die einfachen Arbeiten daran. Ölwechsel etc. Mach ich alles selbst. Ich war ja in Tirol dieses Jahr. Hab gedacht, das ich sie da ganz schön quälen muss zum mithalten. Dem war aber nicht so. Eigentlich sollte ja Anfang dieses Jahr was neues her, kam dann doch anders als geplant, bin aber nicht böse. Jetzt wird sie gefahren, bis sie nicht mehr will. Mal schauen wie viele Jahre es noch werden.


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


6 Mitglieder finden das Top!
 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 267
Punkte: 393
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 28.12.2022 | Top

RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#17 von Unibike , 28.12.2022 16:09

Zitat von Boris.St im Beitrag #15
Vielleicht sollten wir auf dem kommenden Bebra'23-Treffen mal die "alten Recken", die 10- bzw. dann z.T. 11-Jährigen, zusammenstellen und in gemeinsamer Foto- und/oder Videorunde verewigen...


Ein Stockerl für die ältesten drei NC.

Paul


 
Unibike
Beiträge: 253
Punkte: 335
Registriert am: 25.02.2022


RE: Unsere NC feiert Geburtstag - und niemand hat daran gedacht

#18 von Berliner NC-Fahrer , 29.12.2022 21:55

Gibts denn noch ein paar Integras in dem Alter?


Gruß René

Früher war ich Schizophren, aber heute geht's uns gut!

Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages ist frei erfunden.
Eine Übereinstimmung mit aktuellen oder ehemaligen Regeln wäre rein zufällig und ist nicht beabsichtigt.


 
Berliner NC-Fahrer
Beiträge: 267
Punkte: 393
Registriert am: 08.12.2017


   

Bordwerkzeug unter Soziasitz befestigen?
Vergleich RC90 / RH09 in der aktuellen Motorrad

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz