Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Windschild Tourenscheibe allgemein

#1 von Asna , 30.12.2017 09:54

hallo leute
leider ist der 19 seiter über dieses thema nicht mehr zu lesen .
beim touringbike oder auch roller spielt für mich der windschutz und auch das vermeiden von unangenehm lauten turbulenzen eine grosse rolle.
deshalb versuch ich hier mit euerer hilfe einen ähnlich aufschlussreichen threat wachsen zu lassen.

gleich vorweg, ich hab noch keine nc. ich fahre eine honda sw-t mit einer givi airflow. optisch gewöhnbungsbedürftig, funktionalität dagegen super...

so, bei 1.85m soll es eine scheibe mit spoiler werden. hier meine frage: reicht die puig mit spoiler aus?

http://files.bs-motoparts.eu/images/puig...eiben/6002h.jpg

oder sollte man sich eine tourenscheibe holen, und dann zusätzlich den spoileraufsatz mit dem höheren glas holen. damit könnte man sicher
nochmal 5cm in der höhe herausholen...

http://files.bs-motoparts.eu/images/puig...eiben/5992w.jpg

http://files.bs-motoparts.eu/images/mra/...n/xcta-w-10.jpg


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#2 von BodenseeNC750x , 30.12.2017 12:52

Hi
Ist Deine Taste für die Großschreibung kaputt?


Gruß, Armin


3 Mitglieder finden das Top!
 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#3 von Tourer , 30.12.2017 18:43

Also ich 1,85 groß, hab die Puig Touring mit Aufsatz und finde, der Oberkörper ist gut geschützt nur am Helm wummert es ordentlich. Ab 140 km/h ziemlich unruhig und laut. Aber ich experimentiere da nicht mehr rum.


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#4 von Asna , 30.12.2017 19:04

wie ist´s so bei 110 sachen von der lautstärke her? glaubst du, dass 5cm mehr in der scheibenhöhe den luftstrom bereits über deinen helm heben könnten?


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#5 von fish , 30.12.2017 19:11

Hallo @Asna; fahr erst mal selbst die Normal-NC und überlege DANN, ob Du das brauchst.

Ich bin 187, mein Sitz ist aufgepolstert und der Lenker um 25 mm erhöht. Dennoch habe ich kein Problem mit der normalen Scheibe – und ich bin nach 15 Jahren hinter hoher Rollerscheibe wirklich "verwöhnt". Sicherlich pfeift über 120 km der Wind und - je nach Helm (!) - kann man da schon etwas gerüttelt werden. Aber - hey - das ist Motorradfahren, oder? Wer nicht spüren will, wie schnell 150 km/h sind, sollte ein anderes Moped fahren! Das hier so oft beschriebene Wummern kenne ich nicht. Ein BISSCHEN mehr Windschutz wäre aber schon ok

Übrigens gab es im alten Forum auch einen Bericht eines 187ers, der mit der PUIG-Tourenscheibe OHNE Aufsatz - nach verschiedenen anderen Scheiben – rundum glücklich wurde! Die könnte ich mir vll. mal testweise montieren - weiß nur noch nicht, ob kompatibel mit Cobra-Handprotektoren.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#6 von Asna , 30.12.2017 19:24

die original scheibe bin ich probegefahren. winddruck ist dabei kein thema. es geht mir vor allem um die lautstärke. ich habe ein empfindliches gehör. auf meiner fireblade fahre ich
stets mit ohrstöpseln. aber auf meinem tourer (roller) möchte ich gerne ohne fahren.


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#7 von Chrissi700XD , 30.12.2017 19:31

Kann mich nur der Meinung anschließen. Er-fahren, ob es Probleme gibt. Helm spielt eine große Rolle und bist Du Sitzriese oder so? Wie hast Du Deinen Lenker eingestellt...
Ich habe für mich eine Lösung gefunden. Windschild und Handprotektoren sind von Isotta. Sind auch schon mehrfach durch den TÜV gekommen.


Gruß Chrissi


 
Chrissi700XD
Beiträge: 156
Punkte: 231
Registriert am: 13.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#8 von fish , 30.12.2017 19:46

Zitat von Asna im Beitrag #6
die original scheibe bin ich probegefahren. winddruck ist dabei kein thema. es geht mir vor allem um die lautstärke. ich habe ein empfindliches gehör. auf meiner fireblade fahre ich
stets mit ohrstöpseln. aber auf meinem tourer (roller) möchte ich gerne ohne fahren.



Ahhh, das kann ich SEHR gut verstehen! Nur fürchte ich, dass man dafür ja den Wind KOMPLETT vom Kopf/Helm wegkriegen müsste - und das erscheint mir zum einen als kaum machbar und zum anderen wäre ist mir dann - bei Erfolg - zu wenig "motrordig-windig.

Ich bin über eine Empfehlung hier an (selektive) hochwertige Ohrstöpsel von Alpina? geraten und auch wenn sie mir wehtun (kleine süße Gehörgängchen hab ich), so ist das Fahren mit den Dingern doch gigantisch. Im Februar lasse ich mir daher eim Hörgeräteakustiker "schmerzfreie" Ohrstöpsel maßschneidern. Soll so 100- 150,- kosten. Wenn es funzt, wärs perfekt!


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#9 von Asna , 30.12.2017 19:46

bin kein sitzriese, habe das motorrad ne weile gefahren um sicher zu sagen, es ist mir ab 100 zu laut. fahre den schuberth s1 pro, ein ausgewiesen leiser helm.
diese ohrstöpsel sind sicher toll. aber ne scheibenlösung ist auch möglich... siehe meinen roller


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#10 von fish , 30.12.2017 20:01

Zitat von Asna im Beitrag #9
bin kein sitzriese, habe das motorrad ne weile gefahren um sicher zu sagen, es ist mir ab 100 zu laut. fahre den schuberth s1 pro, ein ausgewiesen leiser helm.
diese ohrstöpsel sind sicher toll. aber ne scheibenlösung ist auch möglich... siehe meinen roller


Dann - bitte! - berichte, wie es weitergeht!


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#11 von Asna , 30.12.2017 20:09

erstmal muss mein roller verkauft werden, dann hol ich mir ne x
bis dahin hoffe ich auf regen austausch, um mithilfe eurer erfahrungswerte das richtige zubehör kaufen zu können


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#12 von fish , 30.12.2017 20:22

Zitat von Asna im Beitrag #11
erstmal muss mein roller verkauft werden, dann hol ich mir ne x
bis dahin hoffe ich auf regen austausch, um mithilfe eurer erfahrungswerte das richtige zubehör kaufen zu können

Und... hast Du schon nen Plan, für was Du Dein Geld ausgeben willst?
Ich nenn Dir schon mal das Ppreiswerteste: Gabelprotektoren. Werden gern vergessen, obwohl/weil sie nur ein paar Euro kosten.


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 30.12.2017 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#13 von WoFi , 30.12.2017 20:25

Ich -1,83er/Shoe neotec Helm- habe die Honda Tourenscheibe ausprobiert = Wind danach eine Katastrophe.

Mit dem zusätzlichen Puig-Spoiler (Optik nicht mehr so toll) ist es wesentlich besser.

Nachdem die Vorteile die Optiknachteile überwiegen, hab ichs erstmal so belassen.


Die linke Hand zum Gruß
Wolfgang

Four wheels move the body - Two wheels move the soul


1 Mitglied findet das Top!
 
WoFi
Beiträge: 20
Punkte: 29
Registriert am: 28.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#14 von NCX_B , 30.12.2017 23:36

@asna: Fahr erst mal das Originalschild. Dann komm im Juni nach Bebra und schau Dir die Lösungen an. Evtl. läßt Dich der eine oder andere ja auch mal Probe fahren.

Aber ganz ehrlich: es soll das Tourenfahrzeug sein? Es stört Dich erst ab +100 km/h? Wozu dann die Sorgen? Getourt wird gemütlich...


Gruß, Martin


 
NCX_B
Beiträge: 188
Punkte: 305
Registriert am: 10.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#15 von Berndte , 09.01.2018 09:57

Zitat von NCX_B im Beitrag #14
@asna: Fahr erst mal das Originalschild. Dann komm im Juni nach Bebra und schau Dir die Lösungen an. Evtl. läßt Dich der eine oder andere ja auch mal Probe fahren.


So wird ein Schuh draus. Eine Lösung für alle gibt es leider nicht. Ich habe auch etwas experementiert und dann für mich entschieden, das mir Wind auf dem Oberkörper nichts ausmacht, deshalb ist meine "Scheibe" auch nur noch eine Schutzabdeckung für das Kombiinstrument.

In der "Berliner Ecke" werden unterschiedliche Lösungen praktiziert, je nach Gusto.


Gruß Berndte


1 Mitglied findet das Top!
 
Berndte
Beiträge: 109
Punkte: 163
Registriert am: 10.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#16 von S3Junkie ( gelöscht ) , 14.01.2018 22:30

Habe mir die Scheibe von Touratech gegönnt. Bin 1,89 und habe noch die hohe Sitzbank von Touratech drauf.
Sehr guter Wind- und Wetterschutz. Nix zupft oder zerrt an Kleidung (Textil) oder Helm. 150 km/h als Reisegeschwindigkeit für die Autobahn ( die ich selten nutze) sind entspannt drin.
Leider ist die Scheibe (Shoei GT Air) etwas laut. Mit Ohrstöpseln mit leichter Dämpfung aber ok.

Gruß

Andreas


S3Junkie

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#17 von Blechbüchsenarmee , 14.01.2018 23:12

Zitat von Asna im Beitrag #9
bin kein sitzriese, habe das motorrad ne weile gefahren um sicher zu sagen, .... ]


Da weißt dich jemand dezent darauf hin, dass es auch in Foren üblich ist simple Rechtschreib/Gramnatik/Interpunktionsregeln ect (und eben auch Groß/Kleinschreibung zu beachten - aber du gehst darauf erst gar nicht ein, geschweige denn das du etwas änderst.
Sorry - ich finde das einfach unhöflich und lese ab hier deine Beiträge nicht mehr ...


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 312
Punkte: 388
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.01.2018 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#18 von Münsterland ( gelöscht ) , 14.01.2018 23:14

Ich hab die original Scheibe drauf und mit dem Bruudt Windschildversteller ein paar Zentimeter nach oben gesetzt. Für mich (181cm, original Sitzbank,Schuberth C3 Helm) hat das ausgereicht.


Münsterland
zuletzt bearbeitet 14.01.2018 23:16 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#19 von Udo64 , 14.01.2018 23:32

Schlimmer als den Winddruck empfinde ich das Wummern. Wirklich leise wird es für mich erst wenn ich mich probeweise ca. 10 cm höher aufrichte. Daher denke ich darüber nach einfach die Originalscheibe um ca. 10 cm zu kürzen. Hat das schon jemand probiert?


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#20 von Asna , 15.01.2018 19:27

Zitat von S3Junkie im Beitrag #16
Habe mir die Scheibe von Touratech gegönnt. Bin 1,89 und habe noch die hohe Sitzbank von Touratech drauf.
Sehr guter Wind- und Wetterschutz. Nix zupft oder zerrt an Kleidung (Textil) oder Helm. 150 km/h als Reisegeschwindigkeit für die Autobahn ( die ich selten nutze) sind entspannt drin.
Leider ist die Scheibe (Shoei GT Air) etwas laut. Mit Ohrstöpseln mit leichter Dämpfung aber ok.

Gruß

Andreas


weisst du gerade wie hoch die touratech scheibe ist? und wieviel höher ist die sitzbank? merkt man, dass sich der kniewinkel entspannt? danke


 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#21 von S3Junkie ( gelöscht ) , 16.01.2018 18:25

Hi Asna, also die Scheibe ist fast doppelt so breit und hoch wie das Original. Schau mal am besten auf der TouratechHP nach.
Die Sitzbank dürfte locker 1,5 cm höher sein. Brachte viel. Vorher taten mir nach 300 km immer die Knöchel weh.
Gruß
Andreas


1 Mitglied findet das Top!
S3Junkie

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#22 von Udo64 , 20.02.2018 22:05

Ich möchte mir eine gebrauchte Original-Scheibe kaufen. Passt die von der RC72 auch an die RC90 ?


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#23 von Sigi64 , 21.02.2018 12:56

Zitat von Udo64 im Beitrag #22
Ich möchte mir eine gebrauchte Original-Scheibe kaufen. Passt die von der RC72 auch an die RC90 ?
Nein, die passt nicht, da die Befestigungslöcher bei der RC90 einen größeren Abstand haben.
Du kannst natürlich immer neue dazu bohren.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Sigi64
Beiträge: 1.257
Punkte: 2.266
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#24 von Balabar , 21.02.2018 16:15

Zitat von Asna im Beitrag #20
und wieviel höher ist die sitzbank? merkt man, dass sich der kniewinkel entspannt?

Ich hab ebenfalls die hohe Touratech-Sitzbank, der Kniewinkel ist leicht anders, aber ehrlich gesagt macht das nicht viel aus. Hingegen ist die Sitzposition m.E. besser, da man nicht nach vorne rutscht und die Touratech ist gut gepolstert, etwas härter als die Originale. Wermutstropfen: bei meiner Touratechsitzbank gibt es einen fingerbreiten Spalt zwischen Sitzbank und Tankattrappe, ist offenbar nicht bei jedem Stück genau gleich, ich kann damit leben. Zur Scheibe (ein Dauerbrenner in allen Foren): ich bin auch den Weg gegangen von hoher zu kurzer Scheibe und wieder zurück. Fazit (mit 190 cm): die Puig mit Aufsatz ist ein guter Kompromiss zwischen Windschutz, Verwirbelungen und Lautstärke. Gegen Lautstärke gibts Abhilfe (Stöpsel), bei Verwirbelungen gibts Kopfweh. Die (hohe) Honda-Touringscheibe scheint mir eine schlechte Wahl, zudem teurer und mit starken Luftwirbel über 185cm. Soweit meine Erfahrung und offenbar auch von anderen so erfahren. Wenn du absolute Ruhe willst, gibts die Madstadt. Teuer, hässlich, aber ruhig!
Enjoy


 
Balabar
Beiträge: 31
Punkte: 45
Registriert am: 28.01.2018


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#25 von Udo64 , 21.02.2018 16:18

Vielen Dank Sigi!

Man muss übrigens echt aufpassen bei gerauchten Teilen für die NC750X. Bei der Scheibe die ich im Auge hatte, gibt der Verkäufer zwar als Erstzulassung 4/2016 an, aber es ist trotzdem noch die RC 72 gewesen. Passt also nicht bei meiner NC.

Ich werde mir eine gebrauchte Scheibe kaufen und sie dann kürzen. Ich denke, das ist der beste Weg um dieses lästige Wummern los zu werden. Windschutz ist für mich nicht so wichtig.


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 21.02.2018 | Top

   

Tankrucksack/Rucksack
honda sturzbügel preis stark reduziert!

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
77%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz