Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#26 von Rainman , 21.02.2018 19:50

Moin,
ich habe noch eine Originale Hondascheibe RC90.
Bei interesse PN.
Gruß Rainman


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Rainman
Beiträge: 31
Punkte: 44
Registriert am: 23.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#27 von Udo64 , 29.04.2018 18:32

So, ich war's leid und habe mich für eine radikale Lösung entschieden. Herrlich diese Ruhe.

Ich habe mir eine gebrauchte Scheibe besorgt und gekürzt.

Danke Rainman.

NC_Scheibe2.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

NC-Scheibe1.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 29.04.2018 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#28 von BodenseeNC750x , 29.04.2018 19:56

Hallo Udo

Würdest Du mir bitte verraten wie groß Du bist?
Danke


Gruß, Armin


 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#29 von Udo64 , 29.04.2018 21:03

Hallo Armin,

1,88 m.


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#30 von Rainman , 29.04.2018 21:37

Moin Udo,
gern,sieht doch super aus.
Gruß Rainman


 
Rainman
Beiträge: 31
Punkte: 44
Registriert am: 23.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#31 von matthifant ( gelöscht ) , 29.04.2018 23:04

Man sollte bei der ganzen Scheibendiskussion auch nicht vergessen, dass eine hohe Scheibe nicht nur Winddruck wegnimmt und in der kalten Jahreszeit vor dem sehr kalten Fahrtwind schützt, sondern im Sommer eben auch nur sehr wenig Frischluft an den Kopf lässt, das kann schnell mal unangenehm warm werden, da hilft dann auch Fahren mit offenem Visier nicht viel.
Ich hatte mal vergessen die hohe Scheibe abzumachen und war im Sommer unterwegs in s Sauerland, eine Strecke gut 200km. Für den Rückweg hab ich die Scheibe bei meiner Tochter gelassen und bin ohne gefahren: welche Wohltat.
Ich fahre deshalb im Sommer mit der kleinen orginalen Scheibe, in der kalten Jahreszeit habe ich eine Puig +15 plus Puig Aufsatz, das passt brumm- und rüttelfrei.


matthifant

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#32 von Udo64 , 30.04.2018 20:37

So ist es, Matthias. Wo wir neulich über 25 Grad hatten war mir die Frischluft aufgrund meiner gekürzten Scheibe sehr willkommen.

Wenn's wirklich kalt ist fahre ich allerdings sowieso nicht. Und wenn ich es doch wollte, schraube ich eben die Original-Scheibe + Spoiler wieder drauf. Ist ja bei der NC in 2 Minuten erledigt.

Ich freue mich auf's Treffen. Schaue mir dort gerne auch mal andere Lösungen an. Vielleicht auch mal mit jemand Anderen die Mopeds zum testen tauschen?


Viele Grüsse
Udo


 
Udo64
Beiträge: 102
Punkte: 126
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#33 von BodenseeNC750x , 01.05.2018 11:07

Danke 👍🏻


Gruß, Armin


 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#34 von jurste , 18.05.2018 08:25

Hallo,

fahre seit 3 Tagen die MRA Vario Tourenscheibe. Man merkt deutlich, daß die Scheibe den Wind großteils über den Helm lenkt. Das "Windwummern" ist wesentlich besser. Passt super. Ich bin 189cm +3cm Sitzaufpolsterung.
LG


.... na bumm


1 Mitglied findet das Top!
 
jurste
Beiträge: 38
Punkte: 79
Registriert am: 14.02.2018


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#35 von Asna , 20.05.2018 03:17

so jetzt kann ich meinen aktuellen umbau mit euch teilen.
ich habe die hohe honda scheibe montiert. nimmt den winddruck schon gut weg, aber eine unangenehm hohe geräuschkulisse bleibt und der helm steht in turbulenter luft. hab von meinem roller die xcreen tour mal draufgeferkelt. weniger turbulenzen am helm, aber leider auch nicht viel leiser. viel von dem gewummere kommt tatsächlich aus dem bereich überhalb der blinker weiter zum ausgleichsbehälter der bremse. also genau da, wo die originale scheibe sehr schmal ist. deshalb hat wohl die hohe puig scheibe in dem bereich die "flügel". meine vorgabe, ein höhenverstellbares windschild, welches im unteren breich eine ordentliche breite haben soll, damit effektiv gegen das buffeting und unnötige lautstärke vorgegangen wird. gefunden auf ebay für knapp 50 euro: givi airflow für eine triumph tiger 1200. habe mir aus edelstahl ein geweih gebastelt und die scheibe montiert. ergebnis: bis 70 sachen schön leise und keine verwirbelungen. bis 90 sachen wirds etwas lauter und ab 110 hab ich leichte verwirbelungen am helm, kann aber im schubbetrieb noch immer meinen leo hören. ab 130 wirds dann schon laut und wirbelig... im vergleich zur hohen honda scheibe kein vergleich also sehr angenehm. hänge noch ein paar bilder an.








NC700:
Verlinkungen werden nur im Forum angezeigt wenn sie per http"S" eingebunden werden und die Quelle das unterstützt


2 Mitglieder finden das Top!
 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017

zuletzt bearbeitet 23.07.2019 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#36 von BodenseeNC750x , 20.05.2018 09:01

Naja... ich weiß nicht.
Nichts gegen Deine Konstruktion und wenn es funktioniert dann umso besser. Für mich aber sieht es sehr billig aus und verschandelt das ganze Motorrad.
Zufälligerweise hab ich gestern mal probiert ganz ohne Scheibe zu fahren. Es ist einerseits klasse, da überhaupt keine Verwirbelungen entstehen. Es ist völlig leise unterm Helm, man kann es kaum glauben. Der Nachteil ist bei höheren Geschwindigkeiten der Winddruck. Es ist enorm und ich dachte nicht das sowas ins Gewicht fallen kann. Also ab sofort Scheibe wieder dran und Gehörschutz rein. Schade. Aber ein sehr interessanter Versuch weil ich niemals gedacht hätte wie leise Motorradfahren sein kann. Bin übrigens 1.86 groß mit breitem Kreuz.
Gruß, Armin


Gruß, Armin

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 IMG_20180519_101025.jpg 

 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#37 von Boris.St , 20.05.2018 09:52

Ich habe bei meiner NC-S auch aufgrund eines Tests ohne Scheibe jetzt eine kurze schwarze Scheibe drauf, quasi als Cockpitschutz und -Verkleidung. Ohne Luftverwirbelung durch dicht vorausfahrende Autos, auch auf der Autobahn, ist der Geräuschpegel zwar insgesamt etwas höher (schätze ich...), aber der Windlärm ist wie der Luftzug gleichmäßiger verteilt und deswegen gar nicht unangenehm. Habe drüben im Neuanschaffungsthread darüber geschrieben.

Finde den Selbstbau übrigens gelungen, nur sieht die klare Scheibe eben... ... aber sie passt besser an die X, weil man bei einer Enduro sowieso an die Optik mit Scheiben gewöhnt ist.


Gruß, Boris


 
Boris.St
Beiträge: 1.380
Punkte: 2.476
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#38 von Asna , 20.05.2018 10:02

opisch ist so ein segel immer so ne sache. aber für ausreichende funktion muss es hald gross sein. und wenn ich die grosse scheibe abnehme, kommt die luft auch ohne verwirbelungen am helm an. hald mit dem vorteil, dass die breite der scheibe die flattergeräusche, die am lenker entstehen, minimiert.
aber mit hochgestellter scheibe ists unterm jethelm bis 70 sachen wirklich so ruhig, dass man den motor hört, das laufgeräusch der kette, andere autos und natürlich volles pfund, den tollen sound der nc mit sportauspuff. auch bleibt das visier deutlich sauberer, winddruck nicht mehr vorhanden... viele positive effekte, welche mir die scheibe gar nicht mehr soo grässlich erscheinen lassen :-)


1 Mitglied findet das Top!
 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#39 von Kruemelmonster69 ( gelöscht ) , 23.07.2019 00:32

Zitat von Balabar im Beitrag #24
[quote=Asna|p5810] Fazit (mit 190 cm): die Puig mit Aufsatz ist ein guter Kompromiss zwischen Windschutz, Verwirbelungen und Lautstärke. Gegen Lautstärke gibts Abhilfe (Stöpsel), bei Verwirbelungen gibts Kopfweh.


Hast Du die Touringscheibe mit integriertem Aufsatzfrontspoiler, als clip on oder die kleine Puigerhöhung mit dem silbernen Adapter?


Kruemelmonster69
zuletzt bearbeitet 23.07.2019 00:33 | Top

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#40 von Frickel , 28.07.2019 20:55

Ich habe mir jetzt die Puig Racingscheibe montiert. Viel ruhiger als mit der originalen Scheibe. Allerdings natürlich auch weniger Windschutz und es sieht ein bissel mickrig aus. Einen Tod muss man eben sterben. Bis jetzt hatte ich die Scheibe von Touratec drauf. Nach meinem Geschmack ganz gute Optik, Windschutz okay, aber Wummern am Helm ab 100 km/h. Ohne Stöpsel auf Dauer unerträglich. Bin 1,82 - der Sitz ist knapp 3 cm aufgepolstert.
Für die Scheibe von Touratec habe ich mir jetzt noch den verstellbaren Spoiler bestellt. Allerdings bekomme ich den erst Mitte August. Hoffe, dass es dann mit dem Wummern besser wird.
48388789497_66e15b674a_o.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)48388787927_ff5b0d84c7_o.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)48388787967_e6cbcca1bb_o.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


 
Frickel
Beiträge: 10
Punkte: 15
Registriert am: 22.04.2018


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#41 von fish , 05.08.2019 18:48

Liebe NC'ler;

ich bin ja inzwischen bei der AT-Fraktion, aber ich denke, dass mein Post dort auch für dene einen oder anderen NC-X- Treiber interessant sein könnte.

Auf der Suche nach der richtigen Scheibe kann man viel Zeit, Nerven und Geld verschwenden. Habe auch schon so einiges probiert und bin immer wieder bei der normalen Scheibe gelandet.

Heute hat mir mein FHH das PUIG-Teil zum Ausprobieren angeklemmt.
In der Hektik - es hatte inzwischen zu nieseln begonnen - habe ich nicht lange mit Einstellungen rumprobiert, sondern bin einfach (wie immer mit offenem Visier) losgefahren. Und die Brille hatte ich auch nicht auf. Schon nach einem Kilometer habe ich gewendet und das Dingens gekauft.

Wahnsinn: Tempo 140 ohne Brille, ohne Visier. Im leichten Regen. Was dieses kleine Streifchen Plastik bewirkt, merkt man, wenn man den Kopf seitlich aus der "Schutzzone" herausbewegt.

Jetzt bin ich mal gespannt, was da noch mit anderen Einstellungen geht. Und wenn ich bei 35 Grad doch den Wind voll im Gesicht haben will, klapp ich das Teil einfach ohne Werkzeug in eine neutralere Stellung.

Ich bin wirklich begeistert - und bekomme keine Provision :mrgreen:

PS: AT, Standardscheibe, 187 cm, Standardsitz obere Stellung.

puig.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


1 Mitglied findet das Top!
 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#42 von Kruemelmonster69 ( gelöscht ) , 06.08.2019 11:07

Ich hatte letzten Donnerstag, während meine X im Service weilte, eine AT Adventure zur ganztägigen Probefahrt (lecker, nur 300km auf der Uhr).

Das wirklich UNANGENEHME war die Verwirbelung. Es ist mir immer noch schleierhaft, warum das z.B. bei Suzuki und BMW bei mir immer keine Probleme gibt, aber die Hondas einfach nicht mit mir ohne Modifikation kompatibel sind.

Lösung ist aber bei meiner X perfekt: PUIG TOURENSCHEIBE mit VORSPOILER und absolute Ruhe bis ca 120 kmh. Und zu warm wird es mir keinesfalls hinter dem Schirm. Ab 120 kmh mache ich dann einfach das Visier zu und kann bis 150 kmh ganz entspannt fahren. Geräuschkulise ist auch wesentlich besser.


1 Mitglied findet das Top!
Kruemelmonster69

RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#43 von fish , 06.08.2019 19:25

Die ATAS hat bei mir (1,87) auch für weitaus mehr unangenehme Verwirbelung gesorgt als die normale AT


Liebe Grüße von Fish

----- Einfachheit ist das Resultat der Reife. ----


 
fish
Beiträge: 600
Punkte: 1.069
Registriert am: 08.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#44 von Monkey , 02.03.2020 21:23

Hey Ihrs,
ich habe am Wochenende die Puig - Tourenscheibe bekommen und sie gleich montiert. Bei der Probefahrt am Sonntag war ich echt überrascht, dass sich die Geschwindigkeiten um 20 - 30 km/h niedriger anfühlen. Bis 70 kann ich (1,80 m groß) den Helm offen lassen und auf der Autobahntesttour konnte ich endlich mal in die Nähe der angegebenen Höchstgeschwindigkeit kommen, ohne Schiss zu haben, vom Mopped geweht zu werden. Hat echt Spaß gemacht, auch der Lärm war okay. Damit kann ich mir jetzt endlich vorstellen, mal wieder so richtig lange auf Tour zu gehen.
Ciao Monkey


Der Weg ist das Ziel - wie früher in den 80 ern!


 
Monkey
Beiträge: 32
Punkte: 37
Registriert am: 30.11.2019


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#45 von aGentleBiker , 03.03.2020 10:01

Ich versteh das nicht: ich habe ja an der S nur die Stummelscheibe und nicht den Hauch von Schiß runtergeweht zu werden :D Klar es wird ab 130 etwas unkomfortabler aber unsicher fühle ich mich nicht. Liegt das an dem schmalleren Lenker und dem 1-2° mehr nach vorne geneigt sein???



 
aGentleBiker
Beiträge: 2.236
Punkte: 3.330
Registriert am: 07.12.2017


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#46 von Der Neusser , 24.03.2020 00:52

Ich habe leider auch das Problem, das ich es ab 120 km/h sehr unangenehm finde auf meiner NC 700x, trotz hoher original Hondascheibe. Kann man eigentlich andere Scheiben auf den Halter der hohen Scheibe motieren? Möchte den Halter wegen der Stange und dem Navihalter gerne dran lassen, aber evtl. mal eine andere Scheibe probieren. Es zerrt richtig am Oberkörper und ist laut (Wind). Hab nen Schuberth C3, bin "nur" 178 cm groß. Oder wäre der kleine, zusätzliche Windabweiser eine Option?

VG
Karsten


 
Der Neusser
Beiträge: 15
Punkte: 21
Registriert am: 29.01.2020


RE: Windschild Tourenscheibe allgemein

#47 von Vercoquin , 24.03.2020 02:58

Zitat von Der Neusser im Beitrag #46
Oder wäre der kleine, zusätzliche Windabweiser eine Option?
Definitiv mal ausprobieren.
Ein zusätzlicher Windabweiser brachte bei mir in Kombination mit der originalen Honda-Scheibe
ein besseres Ergebnis als die hohe Puig-Tourenscheibe.
Die Puig-Scheibe (mit und ohne Spoiler) erzeugte bei mir eine unangenehme Verwirbelung.
Letztlich lag es am zu hohen Abstand zwischen Scheiben-Oberkante und Helm.


-- Cheers Ray


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Vercoquin
Beiträge: 1.009
Punkte: 1.584
Registriert am: 09.12.2017


   

Tankrucksack/Rucksack
honda sturzbügel preis stark reduziert!

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz