Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Individueller geht's nicht,

#1 von Macfak , 27.12.2017 09:35

Es liegt zwar schon länger in der Luft aber jetzt giebt es den persönlichen Mini (BMW) aus dem 3D-Drucker!
Individualität ist für viele wichtig deswegen hat Mini sich für seine Kunden (natürlich auch für die BMW Kasse) etwas Besonderes einfallen lassen. Für Anbauteile, auch für ältere Modelle, kann nicht nur die Struktur selbst gewählt werden sondern auch eine eigene Botschaft.
Die Teile werden mit einem 3D Drucker angefertigt.
Es wird Sicherlich nur eine Frage der Zeit sein das es für Motorräder bzw. Ersatzteile auch angeboten wird.
Ich finde das eine gute Idee.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Individueller geht's nicht,

#2 von Big Harry , 27.12.2017 10:58

Wenn die Qualität passt und nicht nur Müll produziert wird, könnte das schon was werden.


Servus
Harald
Mitglied des FNCR

Immer genügend Asphalt unterm Gummi.


 
Big Harry
Beiträge: 159
Punkte: 304
Registriert am: 07.12.2017


RE: Individueller geht's nicht,

#3 von Macfak , 27.12.2017 11:42

Kann ich mir nicht vorstellen das BMW Schrott verkauft aber bei Dritt-Anbietern könnte es natürlich passieren aber das ist heut ja nicht anders.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


   

Bikerszene Gruppe Honda NC
Wintertreffen an Heiligabend

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz