Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Elebest Navigationsgerät

#1 von BodenseeNC750x , 12.01.2020 16:47

Hallo zusammen,

hat hier zufällig jemand das Elebest Navigationsgerät Rider A6 Pro? Konkret geht es darum, wie man extern geplante Routen (PC) am besten in die bereits installierte Navigationssoftware einbinden kann.


Gruß, Armin


 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Elebest Navigationsgerät

#2 von Harzspeed , 11.03.2020 19:19

Hallo Armin, habe auch gerade auf der Page von Elebest geschnüffelt. Ein Rider A6 Pro habe ich dort nicht finden können. Es gibt dort nur das A5 Pro als Topmodell. Aber mit dem soll die Routenplanung funktionieren. Bin auch an einem Navi von Elebest interessiert.
Gruß Norbert


Viele Grüße
Norbert

In der Ruhe liegt die Kraft


 
Harzspeed
Beiträge: 3
Punkte: 19
Registriert am: 04.01.2018


RE: Elebest Navigationsgerät

#3 von Urbi , 11.03.2020 20:13

Wenn mein Garmin mal veraltet ist oder kaputt geht, so werde ich auch ein preiswertes Motorradnavi kaufen. Bin nicht mehr bereit überteuerte Geräte zu kaufen.


Freiheit ist nicht nur für John Wayne ,oder Peter Fonda , da !


 
Urbi
Beiträge: 1.166
Punkte: 2.839
Registriert am: 16.12.2018


RE: Elebest Navigationsgerät

#4 von BodenseeNC750x , 11.03.2020 20:22

Hi.
Das Elebest Navigationsgerät Rider A6 ist voraussichtlich ab April wieder lieferbar. Ich habe kürzlich angefragt, da mein Kollege sich ebenfalls eins zulegen möchte. Ich habe mich in der letzten Zeit mehr oder weniger intensiv mit meinem Gerät beschäftigt und habe es für ziemlich gut befunden. Leider habe ich keine vernünftige Vergleichsmöglichkeit, da es mein erstes Motorradnavi ist. Bisher hat mir mein Handy immer gute Dienste geleistet, aber ich wollte halt mal was anderes.


Gruß, Armin


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Elebest Navigationsgerät

#5 von Mack , 30.06.2022 09:47

Wow, schon 2 Jahre alt, der letzte Beitrag.
Kann Elebest einfach nur empfehlen, Kommunikation mit denen ist problemlos. Ist der Hersteller und spricht Deutsch und meine Touren führen einfach von A nach B, ohne BAB.
Meist lasse ich es aus, habe so die groben Anfahrpunkte im Kopf. Nur am Ziel fahre ich nach Weisung, der Weg ist das Ziel.

Mein "Problem" war, das Navi Rider W4 (ein etwas buntes) vom Zigarettenanzünder Anschluss der XV535 auf USB bei der CTX umzustricken.
Bei Elebest nachgesehen und siehe da, für 12€ und ein paar kaputte gibts das.
Vorgestern bestellt, bezahlt und gerade eben per DHL geliefert worden, das ist Service!


1 Mitglied findet das Top!
 
Mack
Beiträge: 38
Punkte: 46
Registriert am: 24.06.2022


   

Handyempfehlungen
Frage(n) zu TomTom

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz