Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Stadler Motorradbekleidung

#1 von Blackman , 15.03.2019 15:38

Wie ja einige von euch mit bekommen haben, bin ja Jemand der bei jedem Wetter mit seinem Motorrad unterwegs ist.
Da ich im Jahres Durchschnitt ca30000 km fahre ,war von Anfang an klar wenn Motorrad Bekleidung dann Stadler.
Ich kenne die Firma Stadler schon aus Jugendzeiten,und habe nur positives gehört, so war auch für mich klar wenn dann Stadler Bekleidung.
Im Januar 2015 war es dann soweit das ich mir einen 3 Rad Roller Piaggio MP3 gekauft habe mit dem ich nicht viel Glück hatte ,aber dennoch 45000 in 28 Monaten gefahren bin.
Dabach folgte eine Yamaha XJ 900 die nun auch schon 85000 km auf dem Zähler hat.
So war die Entscheidung klar, im Februar zur Messe nach München zu Fahren und eben mit vernünftige Klamotten zu kaufen.
Da alle anderen Hersteller mit meiner zierlichen Körperfülle passen mussten ,wurde ich bei Stadler fündig und es passte auf Anhieb.
Eine Jacke Easy in gr35 und eine HoseComfort in Gr37, beide habe ich mit ordentlichen Messe Rabatt für 1000€ bekommen, dazu noch Helm Nierengurt und Bluetooth Gegensprechanlage war ich nun gut Ausgerüstet.
Nach 2 Jahren wurde das erste mal eine Revision der Bekleidung vor genommen, das etwas zulange Inlay an Hosenbein und Ärmel wurden passend gekürzt,der Schritbereich des Inlays verstärkt und diverse Reisverschluss Ziper erneuert.
Das ganze erfolgt an einem Tag wo ich eh in Passau war direkt in Aidenbach bei der Firma Stadler.
Gekostet hatte das seiner zeit nichts ausser den 1 Tag als Ausflug.
Nun nach rund 4 Jahren und 2 Monaten mussten die Bekleidung mittlerweile zum 2 ten mal zur Reparatur.

Das nach so vielen km und dauerhafter Benutzung etwas verschleißt ist Normal.
So wurden viele Teile erneuert und ein paar Sonder Wünsche erledigt, die mich so im Laufe der letzten Jahre etwas Störten.
Was mir am meisten fehlte war eine Arm und Bein Belüftung ,diese wurde zusätzlich nun für 160€ nachträglich ein gearbeitet.
Auch wurde die Befestigung des Inlays verstärkt und die Vordere Knopfleiste zusätzlich mit Klettverschluss versehen.
So wie an den beiden beinen am Innen Bereich 2 Leder flecken mit eingenäht, da ich mit meiner Doppel Auspuff Anlage hier das material verbrannt hatte.
Was nochmals 110 gekostet hat.
Die Restlichen Reparaturen wie Reißverschlüsse Hosentaschen Zipper und Klettverschlüsse an den Ärmeln und am Hals standen mit 270€ auf der Rechnung .
Hinzu kam dann noch die Werks Imprägnierung mit 30 €
Dazu noch 7€ Versand so hat mir der ganze Spass 577€ gekostet,was die Belüftung in den Ärmeln und den Hosen beinen bringt wird sich Zeigen .
20190315_144728.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
So sah der Lieferschein aus was alles gemacht wurde.
Die Verstärkung des Inlays mit Klettverschluss da die Druckknöpfe beim einsteigen nicht immer stand gehalten haben.20190315_151254.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Lederflecken am Hosen bein wo die Hose schon verbrannt war.20190315_144520.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Meine Belüftung an Ärmeln und Hosenbeinen.20190315_143924.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144040.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144307.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144335.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144343.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Auch wurden beide Reflektoren an den Beinen erneuert damit mit manmich Schlankes Elend auch jah nicht Übersieht.20190315_144358.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Die Lasche am Hals wurde auf Wunsch verlängert ,wenn ich mein Winter Halstuch trage das aus Vlies ist mit Goretex Membran, war das Problem das auf Grund meine geringen Hals Abstandes zu wenig Platz ist20190315_144025.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144034.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Der Rest war eben Verschleiß Reparaturen wie Hosentaschen Reißverschlüsse Klett Verschlüsse an den Ärmeln und eben die Zipper davon .20190315_143934.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144006.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144100.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144109.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144129.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144129.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144159.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144416.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144432.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)20190315_144505.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)
Zum Schluss noch die Vordere Knopfleiste die ebenfalls mit Klett verstärkt wurde.20190315_144016.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

mein Fazit. Für mich hat sich die Investition in die Bekleidung vollkommen gelohnt Sie ist Winddicht Atmungsaktiv Wasserdicht selbst 3 Std Dauer Regen steckt sie Locker weg.
Nachteil das Korduan saugt sich voll und die eh schon recht Schwere Bekleidung Hose und Jacke wiegen mit Protektoren 10 Kilo ,wenn man da 1 Std am selben Fleck bleibt hat man danach eine 3 QM große Pfütze und eifrige Schnell Restaurant Arbeiter fangen das wischen an ,hab genau so Live erlebt.

Wenn ich bedenke das eine neue Stadler Montur mittlerweile etwa 1700-1800 € kostet hat sich das für mich immer noch gelohnt .
Vorteil der Neuen Version sie saugt sich nicht mehr so voll.

Der Service von Stadler ist sehr gut ,klar kostet Deutsche Fabrikation etwas mehr aber ich unterstütze gerne Deutsche Handarbeit.

So Nachtrag so eben hab ich den Fön test gemacht mit meinen neuen belüftungen .
Ich sag nur **geil es funktioniert**


Gruss Hannes

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 20190315_143952.jpg 

6 Mitglieder finden das Top!
 
Blackman
Beiträge: 326
Punkte: 624
Registriert am: 07.01.2018

zuletzt bearbeitet 15.03.2019 | Top

RE: Stadler Motorradbekleidung

#2 von Caschi , 15.03.2019 17:31

Moin !

Genau aus den von Dir genannten Gründen habe ich mir 2 Stadler Kombis geleistet : Boreal und Companero World 2 von Touratech ( steht TT drauf, werden aber von Stadler gebaut ). Die Boreal ist von Herbst bis Frühjahr im Einsatz, die World 2 für den Rest des Jahres. Die Kombis sind bei jedem Wetter im Einsatz. Das sind die besten Kombis, die ich in über 40 Jahren auf dem Moped hatte.
Bei der World 2 gab es bisher nichts zu reparieren. Bei der Boreal war nach 4 1/2 Jahren der große Frontreißverschluß fällig. Machte 27 € beim Schneiderladen um die Ecke. Beide Kombis sind immer noch pottendicht, kein Verschleiß ersichtlich. Dazu sind die Dinger saubequem und mit Level 2 Protektoren ausgerüstet.
Klamotten von Louis und den anderen üblichen Verdächtigen habe ich sonst immer nach ca. 3 Jahren in die Tonne gedrückt. Meine letzte Kombi von Revìt - auch nicht gerade ein Billigheimer- hat auch nur 3 Jahre gehalten.Die Stadler-Kombis werde ich wohl noch tragen, wenn ich Rentner bin - aber das dauert noch `n paar Jährchen....

Caschi


2 Mitglieder finden das Top!
 
Caschi
Beiträge: 95
Punkte: 153
Registriert am: 07.12.2017


RE: Stadler Motorradbekleidung

#3 von Blackman , 15.03.2019 17:50

Ja das stimmt man schlupft da rein und es passt einfach,auch für die zierlichen unter uns wenn es bei Stadler was nicht in passender Grösse gibt einfach nach fragen die machen doch recht viel möglich,selbst vor 2 Jahren im Sommer bei 37 grad war sie noch erträglich ,aber nun hab ich ja genau das was sich wollte .
Alles andere wurde hier schon beschrieben.


Gruss Hannes


1 Mitglied findet das Top!
 
Blackman
Beiträge: 326
Punkte: 624
Registriert am: 07.01.2018


RE: Stadler Motorradbekleidung

#4 von bike-didi , 16.03.2019 09:10

Schwöre auch auf die Stadtler-Klamotten... !
Am liebsten fahre ich zwar in Leder, aber das Wetter lässt das ja leider nicht immer zu.

Für den Übergang habe ich eine Leder-Textil-Kombi ohne Winterfutter mit Gore-Tex-Laminat - hat mich schon im stärksten Monsun trocken gehalten... .

IMG_20190316_083845.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Für noch übleres Wetter habe ich noch eine Textil-Kombi mit rausnehmbaren Gore-Tex-Inlet und natürlich mit Winterfutter.

IMG_20190316_084409.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


1 Mitglied findet das Top!
 
bike-didi
Beiträge: 804
Punkte: 1.300
Registriert am: 06.12.2017


RE: Stadler Motorradbekleidung

#5 von Blackman , 16.03.2019 09:29

Genau so hängt meine dann auch im Keller ,neben dem Moped und trocknet vor sich hin.
Leder scheitet für mich aus ,war ich noch nie ein Freund davon.


Gruss Hannes


1 Mitglied findet das Top!
 
Blackman
Beiträge: 326
Punkte: 624
Registriert am: 07.01.2018


RE: Stadler Motorradbekleidung

#6 von bike-didi , 16.03.2019 09:35

Yepp, Hannes - so muss das...


IMG_20190316_093141.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 804
Punkte: 1.300
Registriert am: 06.12.2017


RE: Stadler Motorradbekleidung

#7 von Blackman , 16.03.2019 13:10

So heute Probefahrt gemacht ,bei 10 Grad mit viel Wind und Sonnenschein.
Und natürlich gleich die Belüftungsöffnung getestet,das funktioniert besser als gedacht so kann es nun auch mehr Warm werden.


Gruss Hannes


 
Blackman
Beiträge: 326
Punkte: 624
Registriert am: 07.01.2018


   

Gehörschutz - Ohrstöpsel
Unsere Helme

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen