Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#1 von Fabian , 13.05.2018 15:08

Hallo zusammen,
beim einstellen des Hochschaltpunktes ist mir aufgefallen, dass die Bedienungsanleitung der NC 750 X einen Einstellbereich bis 6.400 U/min vorsieht. Dabei beginnt doch der rote Bereich schon bei 6.250 U/min ?!
Da ich grundätzlich eher vorsichtig bin, schalte ich eigentlich spätestens bei 5.500 U/min in den nächsten Gang. Bin ich zu vorsichtig?
Mich würde interessieren: Wie haltet ihr es denn generell beim "Hochziehen" der Gänge: schaltet ihr wirklich erst bei den 6.250 U/min oder noch später, oder sollte man lieber umschalten, solange man noch im grünen Bereich ist?
Freue mich auf eure Antworten.

Viele Grüße
Fabian


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#2 von Gelöschtes Mitglied , 13.05.2018 15:46

Hi,
Hochschaltpunkt?
Einstellen?
Einstellbereich bis 6400?

Was ist das? Was soll man da einstellen können?

Üblicherweise stellt man sich erstmal vor, wenn man neu im Forum ist...


1 Mitglied meint: Och nöö

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#3 von KaiS , 13.05.2018 16:16

Hallo Fabian,
Deine Vorstellung holst Du ja sicher noch nach. Zu deiner Frage: Ich schalte nach Gehör, Fahrbahnzustand, Berg oder Talfahrt immer ganz unterschiedlich. Meiner Meinung nach wäre der ideale Schaltpunkt in den nächsten Gang die Drehzahl, bei der du im nächsten Gang auf oder vor das Maximum an Drehmoment ankommst.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
KaiS
Beiträge: 964
Punkte: 1.535
Registriert am: 08.12.2017


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#4 von Asna , 13.05.2018 18:25

kannst so spät schalten wiest meinst, auch wenn sie mal im begrenzer hängt. das hält der motor schon aus.


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied meint: Och nöö
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Asna
Beiträge: 113
Punkte: 137
Registriert am: 29.12.2017


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#5 von Pietzt , 13.05.2018 19:17

Willkommen Fabian,
sprichst Du evtl. vom einstellbaren Farbdisplay; drehzahlabhängige Farbe?

Pietzt


1 Mitglied findet das Top!
 
Pietzt
Beiträge: 921
Punkte: 1.772
Registriert am: 17.12.2017


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#6 von BodenseeNC750x , 13.05.2018 19:36

Gib Dir mal mehr Mühe mit der Groß- und Kleinschreibung. Alle anderen tun das auch!


Gruß, Armin


5 Mitglieder meinen: Och nöö
 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#7 von alprider , 13.05.2018 20:46

einfach den Motor kennen lernen, das Gefühl dazu bekommen......... wann in welcher Situation.....

Motoren muss man doch (um himmelswillen) nicht ausdrehen auf Teufel komm raus...............



das max Drehmoment steht schon zig fach früher an....oder du hast am Laufmeter Rossi und Tom Lüthi Allüren.....aber bei diesem Motor hörts ja bereits bei 55PS .......also wozu ...

oder ich nehme an du kennst den Unterschied zwischen Drehmoment und Leistung ?....bzw. dieser Motor ist eh auf Drehmoment ausgelegt

.


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
alprider
Beiträge: 935
Punkte: 1.281
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#8 von BW , 13.05.2018 22:00

@Fabian
Ich denke, du meinst den einstellbaren Schalt"blitz", also das Umschalten der Displayfarbe auf bernsteinfarben.
Das hab ich bei mir so eingestellt, dass ich im ersten Gang die Chance habe zu reagieren und gerade noch vor Erreichen des Drehzahlbegrenzers schalten kann. Eine genaue Drehzahl kann ich dir leider nicht sagen. Ausprobieren!
Den roten Bereich kannst du bei Fahrzeugen mit Drehzahlbegrenzer beim Beschleunigen getrost ignorieren. Der Begrenzer schützt den Motor wirksam gegen Überdrehen und damit gegen mögliche Schäden. Bei Dauervollgas im Bereich der Höchstgeschwindigkeit wirst du den roten Bereich im 6. Gang eh nur bergab und mit Windschatten erreichen, ist also eher wenig relevant.

Wenn du maximal beschleunigen möchtest solltest du den Motor übrigens im ersten und zweiten Gang bis unmittelbar vor den Begrenzer drehen damit der Anschluss zum nächsten Gang passt. Der S3-Modus beim DCT macht das schließlich auch nicht anders ohne den Motor dabei zu ruinieren. So steht die meiste Leistung zur Verfügung, Drehzahlen mit viel Drehmoment braucht man eher um schaltfaul und spritsparend zu fahren.
Auch wenn ein Motor auf Drehmoment abgestimmt wurde heißt das nicht, dass man ihn nicht mit hohen Drehzahlen im Bereich der Maximalleistung fahren darf oder kann!

@Rest
Neue Mitglieder kann man sogar noch freundlicher begrüßen, einfach mal ausprobieren.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


4 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 13.05.2018 | Top

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#9 von Fabian , 14.05.2018 07:33

Vielen Dank BW, das war eine sehr ausführliche Antwort!
Viele Grüße
Fabian


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#10 von DonS ( gelöscht ) , 14.05.2018 07:41

Vielen Dank Fabian, daß war eine nette Vorstellung zum Kennenlernen!


1 Mitglied meint: Och nöö
DonS

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#11 von Fabian , 14.05.2018 19:27

Hallo zusammen, danke für eure meistens netten Antworten. Ich will natürlich gerne meinen Fauxpas wiedergutmachen und mich hiermit vorstellen:
Name: Fabian (ach was ?!)
Alter: 38
Heimat: Eifel
Motorrad: Honda NC 750 X
Hobbys, wenn ich nicht gerade Motorrad fahre: Gitarre spielen, Lesen


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#12 von Fabian , 14.05.2018 19:35

Zitat von BodenseeNC750x im Beitrag #6
Gib Dir mal mehr Mühe mit der Groß- und Kleinschreibung. Alle anderen tun das auch!


Ist das ernst gemeint?
Falls ja, dann lies Dir mal bitte Deine eigenen Beiträge durch. Vielleicht fällt Dir ja was zum Thema "Satzzeichen" auf.


1 Mitglied findet das Top!
 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 | Top

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#13 von Fabian , 14.05.2018 20:43

Zitat von Joe im Beitrag #2
Hi,
Hochschaltpunkt?
Einstellen?
Einstellbereich bis 6400?

Was ist das? Was soll man da einstellen können?

Üblicherweise stellt man sich erstmal vor, wenn man neu im Forum ist...


Hallo Joe, das mit dem Vorstellen hab ich in meiner Ungeduld versäumt, aber nun nachgeholt.
Wenn Du in Deiner Betriebsanleitung nachschaust, dann findest Du Antworten auf Deine obigen Fragen
Ist übrigens nichts, was ich mir selber ausgedacht hätte. Auch wenn man das aus Deiner "Antwort" schlußfolgern könnte.


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#14 von BodenseeNC750x , 14.05.2018 20:49

Hi Fabian, ich habe nicht Dich gemeint.
Eher den Asna mit seinem Post #4.
Hat nicht geklappt mit der Zitat-Funktion...hat eigentlich noch nie funktioniert, zumindest bei mir... 😛
Sorry und nix für ungut! Im übrigen lese ich Deine Beiträge sehr gerne.


Gruß, Armin


 
BodenseeNC750x
Beiträge: 657
Punkte: 1.019
Registriert am: 25.12.2017

zuletzt bearbeitet 14.05.2018 | Top

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#15 von Fabian , 14.05.2018 21:33

Alles klar und viele Grüße an den Bodensee!


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#16 von Gelöschtes Mitglied , 15.05.2018 17:04

Servus Fabian,
dein Post hat sich fúr mich im ersten Moment etwas seltsam gelesen.
Da ich nur die "alte" NC750 habe, kenne ich das nicht, da die diese unterschiedlichen Farben
im Display nicht hat.
Also nix für ungut, war nicht bös gemeint!

Grüße,
Josef


1 Mitglied findet das Top!
zuletzt bearbeitet 15.05.2018 17:06 | Top

RE: Hochschaltpunkt / roter Bereich NC 750 X

#17 von Fabian , 15.05.2018 19:24

Hallo Josef, kein Thema!
Viele Grüße
Fabian


 
Fabian
Beiträge: 12
Punkte: 17
Registriert am: 28.04.2018


   

Felgen
Zwei Hauptständer bei Kleinanzeigen für 100 € gefunden.

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz