Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Orginal-Koffer und Schlüssel

#1 von Semmel , 26.04.2018 17:00

Hallo zusammen,

an meiner NC Bj. 14 sind Orginalkoffer dran, der gleiche Schlüssel für Zündung und Koffer,
ich möchte eine neue NC Bj. 18 und meine alten Koffer weiter benutzen
leider muss ich ja die Schlüssel komplett abgeben

wie mach ich das am besten das ich meine alten Koffer weiter auf und zu machen kann?
grüssle aus dem Allgäu
Ralph


 
Semmel
Beiträge: 11
Punkte: 68
Registriert am: 13.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#2 von Grisu , 26.04.2018 17:14

Neue Schlösser einbauen.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


1 Mitglied findet das Top!
 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#3 von Pietzt , 26.04.2018 17:49

Zitat von Grisu im Beitrag #2
Neue Schlösser einbauen.


...oder ein Schlüssel behalten.



Pietzt


 
Pietzt
Beiträge: 921
Punkte: 1.772
Registriert am: 17.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#4 von NC700 , 26.04.2018 18:47

Zitat von Semmel im Beitrag #1
..wie mach ich das am besten das ich meine alten Koffer weiter auf und zu machen kann?


Mit etwas Feinmotorik, Englischkenntnis und dem anhängendem PDF kriegst du sie vieleicht auch an den neuen Schlüssel angepasst.

Speicher dir das bitte weg, ich möchte das nicht so lange online lassen




Anhang gelöscht



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


2 Mitglieder finden das Top!
 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 27.04.2018 | Top

RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#5 von Grisu , 26.04.2018 19:09

Zitat von NC700 im Beitrag #4
Zitat von Semmel im Beitrag #1
..wie mach ich das am besten das ich meine alten Koffer weiter auf und zu machen kann?


Mit etwas Feinmotorik, Englischkenntnis und dem anhängendem PDF kriegst du sie vieleicht auch an den neuen Schlüssel angepasst.

Speicher dir das bitte weg, ich möchte das nicht so lange online lassen


Genau das will wohl Semmel hören. Aber genau das würde ich nicht machen. Wollte ich als neuer Eigentümer der alten Maschine auch nicht.

Fragen, ob der neue Eigentümer was dagegen hat, wenn man sich einen Schlüssel (ohne HISS) nachmachen lassen darf, ist was anderes.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#6 von Knut , 26.04.2018 21:03

Kannste löschen Heinz - Honda stellt es selbst online: http://powersports.honda.com/documentum/...L76-MGS-A50.pdf

Gruß

Knut


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Knut
Beiträge: 74
Punkte: 121
Registriert am: 14.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#7 von NC700 , 26.04.2018 21:51

Zitat von Grisu im Beitrag #5
Zitat von NC700 im Beitrag #4
Mit etwas Feinmotorik, Englischkenntnis und dem anhängendem PDF kriegst du sie vieleicht auch an den neuen Schlüssel angepasst...

Genau das will wohl Semmel hören. Aber genau das würde ich nicht machen. Wollte ich als neuer Eigentümer der alten Maschine auch nicht.

Fragen, ob der neue Eigentümer was dagegen hat, wenn man sich einen Schlüssel (ohne HISS) nachmachen lassen darf, ist was anderes.

Tschuldige wenn ich dir nicht ganz folgen kann,... was sollte der neue Eigentümer dagegen haben ?
(ich geh davon aus dass die Koffer beim Alteigentümer bleiben und an dessen neue Maschine kommen)
Die Schlösser werden doch nur an den Schlüssel des neuen Bikes angepasst.

Da hätte ich als Käufer mehr Probleme mit nem "Drittschlüssel" der, wenn auch ohne HISS, immerhin noch mein Staufach und das Lenkradschloss öffnet.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 26.04.2018 | Top

RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#8 von Grisu , 26.04.2018 22:17

Entschuldige Heinz, ich habe das falsche Zitat erwischt ...

Eigentlich wollte ich Pietzt und "...oder ein Schlüssel behalten." zitieren.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#9 von M0wltier , 27.04.2018 06:53

Ich bezweifle, dass man die Schlösser an den neuen Schlüssel anpassen kann, denn soweit ich weiß wurde 2016 der gesamte Schlüssel mit Schlüsselbart überarbeitet.


 
M0wltier
Beiträge: 46
Punkte: 64
Registriert am: 08.04.2018


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#10 von NC700 , 27.04.2018 14:31

Zitat von M0wltier im Beitrag #9
Ich bezweifle, dass man die Schlösser an den neuen Schlüssel anpassen kann, denn soweit ich weiß wurde 2016 der gesamte Schlüssel mit Schlüsselbart überarbeitet.
Ja da hast du wahrscheinlich recht, habe mir grad mal die neuen Schlüssel angesehen,...

Dann bleibt wohl wirklich nur:
Zitat von Grisu im Beitrag #2
Neue Schlösser einbauen.



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES7. - 9.6.2024


 
NC700
Beiträge: 2.106
Punkte: 3.606
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 27.04.2018 | Top

RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#11 von Pietzt , 27.04.2018 16:11

...und vorher mit dem alten Schlüssel die alten Zylinder herausnehmen und dem NC-Käufer mitgeben.

Pietzt


2 Mitglieder finden das Top!
 
Pietzt
Beiträge: 921
Punkte: 1.772
Registriert am: 17.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#12 von kadorfer , 23.11.2018 23:34

Ist zwar etwas Zeit vergangen, aber falls jemand anderes das gleiche Problem hat. Jeder Schlüsseldienst kann eine Kopie des originalen Schlüssel anfertigen, der für die Koffer/Topcase genutzt werden kann. Hab ich selbst genutzt, kosten zwischen 12 und 20 € je Schlüssel.


 
kadorfer
Beiträge: 43
Punkte: 81
Registriert am: 17.11.2018


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#13 von Vercoquin , 24.11.2018 00:27

Zitat von kadorfer im Beitrag #12
Ist zwar etwas Zeit vergangen, aber falls jemand anderes das gleiche Problem hat. Jeder Schlüsseldienst kann eine Kopie des originalen Schlüssel anfertigen, der für die Koffer/Topcase genutzt werden kann. Hab ich selbst genutzt, kosten zwischen 12 und 20 € je Schlüssel.
Das Ziel ist allerdings nicht primär ein kopierter Schlüssel, sondern ein an den aktuellen Zündschlüssel angepasstes Schloss der Koffer und des Topcases.


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#14 von MichT , 28.11.2018 15:22

Mir ist voriges Jahr der Zündschlüssel im Kofferschloss abgebrochen.
Natürlich hatte ich den Zweitschlüssel zu Hause, 900km weg.
Ich will nie mehr gleichschließende Schlüssel seither.

Vielleicht ist das ja für dich ein Aspekt.

Gruß von Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
MichT
Beiträge: 34
Punkte: 51
Registriert am: 22.10.2018


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#15 von Vercoquin , 28.11.2018 16:46

Zitat von MichT im Beitrag #14
Mir ist voriges Jahr der Zündschlüssel im Kofferschloss abgebrochen.
Natürlich hatte ich den Zweitschlüssel zu Hause, 900km weg.
Ich will nie mehr gleichschließende Schlüssel seither.
Das war dann wahrscheinlich kein Wave-Schlüssel (NC ab 2016), sondern einer der älteren Weichblechdosenöffner;-)


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


RE: Orginal-Koffer und Schlüssel

#16 von Vercoquin , 26.03.2020 18:40

Hallo zusammen,

ich grabe diesen Thread noch mal aus,
da er mir thematisch am passendsten erscheint.

Nach meinem Ausflug zu Shad-Koffern suchte ich nach den originalen Honda-Gepäckgeräten,
also dem 45l Topcase und den 29l Seitenkoffern.
Ein Teileverwerter hatte zufällig beides gebraucht da, also schlug ich zu (1TC + 2 Koffer).
Leider hatte entweder der Vorbesitzer oder der Händler die kompletten Schlösser ausgebaut.
Honda_KofferOhneSchloesser1.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)Honda_KofferOhneSchloesser2.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Ich dachte, ich könnte wenigstens das Schloss (mit Wave-Schließzylinder)
aus meinem Honda 35l Topcase im 45l TC weiterverwenden.
Dummerweise passt der Aussenzylinder (MJE-1) nicht in die Öffnung von TC oder Koffer.
Auch der Schließriegel passt natürlich nicht zum anderne TC.
Honda_WaveLock_TC35L.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

Den Wave-Zylinder sowie den aktuellen Aussenzylinder (MJE-1) habe ich auf Teilewebseiten gefunden,
die kleineren/älteren Aussenzylinder bzw. die ganzen Schlosssätze für TC und Koffer leider nicht.

Weiss jemand, wie ich an die passenden Schlosssätze kommen kann,
oder hat jemand evtl. noch passende Schlosssätze zu verkaufen?


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.005
Punkte: 1.579
Registriert am: 09.12.2017


   

Seitenkoffer an der X
Hat jemand Erfahrungen mit LOMO Dry Bag?

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz