Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Headwave TAG,kabellos Musik und Navigation am Helm

#1 von Elwood , 07.04.2018 21:28

Hallo,hat jemand Erfahrung mit dem Headwave TAG.Das ist ein Kunststoffteil,welches hinten am Helm angebracht wird und via Bluetooth Musik und Navigationsansagen in den Helm überträgt.Gesteuert wird es über Handy oder Navi.Kosten ca 300€,bei Polo gerade 269€.Ich überlege mir so eins anzuschaffen,da ich keinen Kabelsalt im Helm haben möchte!


 
Elwood
Beiträge: 37
Punkte: 64
Registriert am: 01.01.2018


RE: Headwave TAG,kabellos Musik und Navigation am Helm

#2 von sfa-jockel , 07.04.2018 21:56

Hallo Elwood,

ich habe schon einige Anlagen gehabt und fahre noch immer mein BAEHR Anlage ( ist aber mit Kabel ). Am Ende landet man immer beim Marktführer, da nur hier alles Top funktioniert. Ich glaube Baehr verkauft inzwischen auch Sena Anlage und das sagt schon einiges aus.
Wenn ich mir mal einen neuen Helm zulege würde ich auch ggf auf das SENA System umstellen, das ist wohl zur Zeit das non plus Ultra am Markt.

Grüsse Jörg


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Headwave TAG,kabellos Musik und Navigation am Helm

#3 von Scootertourist , 07.04.2018 23:34

Hi,

ich habe den HeadwaveTag im Einsatz. 1A! Ich brauche kein Mikrofon, wollte nur Musik oder/und Naviansagen im Helm haben. Hier ein Video von mir dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=oc6Jba5_QD4&t=78s

Der klang ist für diese Art der Tonübertragung Phänomenal gut. Dazu kommt das man den Ton nicht direkt vor den Ohren hat, sondern rundherum, wie ohne Helm, oder im Auto... Physikalisch bedingt hört man den Ton auch ein wenig außen, einfach weil die in Schwingung versetzte Helmschale Klang erzeugt. Das ist aber so leise, dass man es nur im Wohnzimmer oder in sehr ruhigen Außenbereichen wahrnimmt.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.075
Punkte: 1.555
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 07.04.2018 | Top

RE: Headwave TAG,kabellos Musik und Navigation am Helm

#4 von BW , 08.04.2018 14:03

Die Klangqualität vom Headwave hängt sehr vom verwendeten Helm ab, der Shoei GT-Air soll z.B. gar nicht gut klingen, bei anderen muss man es ausprobieren, außerdem ist es konzepbedingt nur Mono.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017


RE: Headwave TAG,kabellos Musik und Navigation am Helm

#5 von Scootertourist , 08.04.2018 16:32

An einem 6l Nudeltopf klingt es aber auch sehr gut.

Am Shoei Neotec klappt es hervorragend

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.075
Punkte: 1.555
Registriert am: 07.12.2017


   

Kopfhörer - mein Favorit
Webradio

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz