Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#1 von sfa-jockel , 01.04.2018 11:05

Hallo Zusammen,

habe den Original Honda Haupständer bekommen. Montage war keine Problem ( gibt ja ne Deutsche Anleitung dazu ).
Jetzt aber die Herausforderung und mein Problem.

Wie habt ihr die Feder einghängt ?

Das sind ja zwei Feder ineinander und ich krieg die nicht dran. Laut Anleitung erst bei Federn oben in den Federharken
anbringen und dann am Hauptständer die kuze zuerst. Wenn ich das so mache rutsch mir bei der zweiten Feder am Hauptständer
immer oben am Federharken eine wieder raus. Fixieren mit Kabelbinder hat auch nicht geklappt. Habe jetzt aufgegeben
und wollte erst mal hier fragen ob es da einen Trick gibt bzw in welcher Hauptständerstellung habt ihr es hinbekommen ?

In diesem Sinne frohe Ostern und viele bunte Eier.

Grüsse Jockel


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#2 von Kurt , 01.04.2018 11:24

Hallo, ich habe eine kleine Gliederkette (Ca. 12 mm Gliederlänge) am Unteren Federhaken eingehängt und die Feder dann damit nach unten gezogen.
Das eingehängte Kettenglied habe ich dann mit einem Seienschneider aufgezwickt und entfernt.
Hat eigendlich recht gut funktioniert.
VG
Kurt


 
Kurt
Beiträge: 45
Punkte: 502
Registriert am: 24.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#3 von Münsterland ( gelöscht ) , 01.04.2018 13:29

Ich hab die Feder am Motorrad eingehängt und das andere Ende mit einem LKW-Spanngurt gezogen. Dann mit einem Schraubendreher die Feder am Ständer einhängen. Das Motorrad dabei unbedingt mit einem weiteren Spanngurt an der Gabelbrücke sichern, sonst ziehst du sie quer durch die Garage 😉


Münsterland

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#4 von Münsterland ( gelöscht ) , 01.04.2018 13:31

Hauptständer war dabei hochgeklappt, dann kannst du die Feder nach hinten ziehen.


Münsterland
zuletzt bearbeitet 01.04.2018 13:32 | Top

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#5 von Echte_Liebe , 01.04.2018 15:17

Probiere es doch mal so:

Den Hauptständer vor dem Einbau mit der Feder versehen - ohne Zug auf die Feder - und dann den Hauptständer in die richtige Position drücken und befestigen - ein paar helfende Hände sind Gold wert, wohingegen ich an meiner S den Hauptständer alleine montiert habe. Es geht aber auch mit einem Federspanner oder alternativ so wie im Video mit einem großen Schraubendreher:


Gruß vom Niederrhein
Matthias

Wenn du glaubst, alles unter Kontrolle zu haben, fährst du zu langsam - (Mario Andretti)

Merke: Schon ein einziger Buchstabendreher kann eine ganze Signatur urinieren!


 
Echte_Liebe
Beiträge: 441
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#6 von Scootertourist , 01.04.2018 15:25

Hi,

habe die Federn mit einem langen Schraubendreher und dessen Hebelwirkung über den Haltebolzen gezogen. Mit dem Heft eines zweiten Schraubendrehers dann vom ersten Schraubendreher auf den Bolzen gedrückt/geschlagen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.090
Punkte: 1.576
Registriert am: 07.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#7 von pietn , 01.04.2018 15:47

Ich hab eine Seite eingehängt(beide Federn). An der anderen Seite hab ich einen Kabelbinder befestigt, und zwar so, dass eine große Öse entsteht. Daran gezogen und mit nem Schraubedreher nachgeholfen.
Irgendwann hats dann geklappt. War aber n ziemliches Gewürge, wenn ich das richtig erinnere.


Ride on
Pietn
du kannst di dreihen as du wullt - de Mors blifft jümmers achtern!


 
pietn
Beiträge: 240
Punkte: 336
Registriert am: 06.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#8 von Ulli , 01.04.2018 17:39

Ich hatte dass gleiche Problem.Nach stundenlangen gefummel und gewürge,bin ich irgendwann auf die Idee gekommenen, es wie im Beitrag von Echte Liebe beschrieben, zu versuchen.

Hab mich anschließend gewundert wie einfach dass ging
Gehe nochmals raus,hänge die federn vor dem Einbau des Ständer ein.Du wirst in einer halben Stunde wieder da sein.


Ich faulenze nicht. Ich arbeite so schnell, das ich immer fertig bin.
MfG Ulli.


 
Ulli
Beiträge: 26
Punkte: 31
Registriert am: 07.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#9 von BW , 01.04.2018 18:03


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
BW
Beiträge: 684
Punkte: 888
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 01.04.2018 | Top

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#10 von sfa-jockel , 01.04.2018 18:50

Danke an alle :-) Werde es morgen probieren und dann hier wieder berichten

Viel Spass beim Osterfeuer und / oder ....... ?

Grüsse


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#11 von bike-didi , 01.04.2018 21:34

Zitat von BW im Beitrag #9
Federziehhaken


Oh, ein "Wunderwort"...
Geht auch mit nem einfachen Stück Draht (Fahrradspeiche, Schweißdraht, etc. ...)


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#12 von Sigi64 , 02.04.2018 01:12

Zitat von BW im Beitrag #9
Federziehhaken
So einen hab ich auch. War beim Trampolin für die Kinder vor Jahren dabei. Funktioniert prima, auch bei der Hauptständermontage / -demontage.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.273
Punkte: 2.295
Registriert am: 07.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#13 von Scootertourist , 02.04.2018 04:51

Hi,

Federhaken habe ich auch in unterschiedlichen Größen. Bei den Hauptständerfedern funktioniert das leider nicht besonders. Entweder ist der Griff zu klein und man schneidet sich in die Hand, oder Haken ist zu Groß und man bekommt nach einhängen der Feder den Haken nicht mehr raus, ohne die Feder wieder auszuhängen.

Viele Grüße, Alex


 
Scootertourist
Beiträge: 1.090
Punkte: 1.576
Registriert am: 07.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#14 von KaiS , 02.04.2018 06:10

Geht alles noch viel einfacher.
Als "Federziehaken" habe ich einen kleinen 8'er Ringschlüssel genommen.
!! Immer nur EINE Feder gleichzeitig ziehen und eingängen. Bei mir stecken die Zugfedern ineinander, ich habe erst die innere und danach die äußere Feder eingehangen. Das Möppi stand , glaube ich, auf dem Seitenständer und ich hab nach hinten unten gezogen .


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 966
Punkte: 1.537
Registriert am: 08.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#15 von NCX-Tom , 02.04.2018 08:29

Scheint auf jeden Fall nicht so einfach zu sein. Musste nach Erhalt meiner neuen NC die kleine Feder selbst einhängen. Hat der Stift in der Werkstatt nicht geschafft. Die Batterie war übrigens auch nicht fest.
Gruss


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2


 
NCX-Tom
Beiträge: 266
Punkte: 594
Registriert am: 17.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#16 von KaiS , 02.04.2018 10:12

Hab ja geschrieben " Ringschlüssel" , Stift geht nicht so gut.
Stift ist nur für " Batterie nicht fest " gut.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


1 Mitglied findet das Top!
 
KaiS
Beiträge: 966
Punkte: 1.537
Registriert am: 08.12.2017

zuletzt bearbeitet 02.04.2018 | Top

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#17 von sfa-jockel , 03.04.2018 22:26

Hallo Zusammen, habe jetzt alles versucht :-( das Bist von Feder geht nicht rein.
Fahre Samstag zum Mopedladen um die Ecke und lasse mir helfen. Das ist mir seid
vielen Jahren schruaben auch noch nicht passiert.
Entweder gibt es einen Trick, ein Werkzeug was wir hier nocht nicht hatten oder ich
bin halt zu blöd.

Danke an alle, dich mich mit ihren Tipps unterstützt haben. So wie bei Transe oben geht
es bei der NC in keinem Fall, da die Federaufnahme am Ständer total anders ist !!!

Grüsse Jockel


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#18 von Münsterland ( gelöscht ) , 03.04.2018 23:43

Das gibt´s doch gar nicht
Das die Federn richtig Zug haben, habe ich auch feststellen müssen aber mit dem Spanngurt kriegst du die Dinger doch gezogen!?


Münsterland

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#19 von sfa-jockel , 04.04.2018 08:07

Hallo Ingo, danke für deinen neuen Denkanstoss und eine passende Anleitung hab ich auch im Y.Tube gefunden,
werde es nochmal selbst probieren, ist ja fast ein Frage der Ehre.

Hast du es auch so gemacht wie im Film beschrieben ?



Grüsse Jockel


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018

zuletzt bearbeitet 02.07.2018 | Top

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#20 von Münsterland ( gelöscht ) , 04.04.2018 10:31

Zitat von sfa-jockel im Beitrag #19
Hallo Ingo, danke für deinen neuen Denkanstoss und eine passende Anleitung hab ich auch im Y.Tube gefunden,
werde es nochmal selbst probieren, ist ja fast ein Frage der Ehre.

Hast du es auch so gemacht wie im Film beschrieben ?

https://www.youtube.com/watch?v=RdPk4FPILho

Grüsse Jockel

Ich habe es im Prinzip genauso gemacht. Allerdings habe ich den Ratschen-Spanngurt an einem Träger eingehängt und nicht um´s Hinterrad gewickelt. Die Grundidee "Feder mit der Ratsche lang ziehen" ist jedoch die selbe.
Achte bitte darauf, das Motorrad vernünftig zu sichern. Am besten setzt sich jemand drauf und zieht beide Bremsen während du die Feder mit der Ratsche lang ziehst. Da treten ungeheure Kräfte auf und du ziehst das Bike problemlos mit dem Gurt durch die Garage.
Wenn du die Feder so nicht eingehängt kriegst. setzte ich mich heute nachmittag in´s Auto und komme bei dir vorbei und helf dir


Münsterland

RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#21 von KaiS , 04.04.2018 19:59

Schon mal probiert JEDE FEDER EINZELN ZIEHEN. Das geht ganz leicht.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 966
Punkte: 1.537
Registriert am: 08.12.2017


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#22 von sfa-jockel , 04.04.2018 20:14

So jetzt meine Rückmeldung, wer immer hier behautet das geht einfach der hat meinen Respekt ( Hut ab ).

Für alles anderen kann ich nur sagen nehmt einen Spanngurt, ich hab es in 2 Minuten erledigt inkl. Spanngurt
anbringen. Zum Schutz habe ich ein Stück Schaumstoff hinter den Gurt gelegt damit nichts am Moped einen Kratzer
bekommt.

Danke für den tollen Tipp. Anleitung sieht man in dem Y.-Tube Film

Grüsse Jörg


 
sfa-jockel
Beiträge: 40
Punkte: 52
Registriert am: 24.02.2018


RE: Feder vom Haupständer einhängen ??? :-( HELP

#23 von Vercoquin , 01.07.2018 23:46

Zitat von sfa-jockel im Beitrag #22
So jetzt meine Rückmeldung, wer immer hier behautet das geht einfach der hat meinen Respekt ( Hut ab ).

Für alles anderen kann ich nur sagen nehmt einen Spanngurt, ich hab es in 2 Minuten erledigt inkl. Spanngurt
anbringen. Zum Schutz habe ich ein Stück Schaumstoff hinter den Gurt gelegt damit nichts am Moped einen Kratzer
bekommt.

Danke für den tollen Tipp. Anleitung sieht man in dem Y.-Tube Film

Grüsse Jörg
Vielen Dank für den Link. Die Spanngurt-Methode war letztlich auch bei meinem HS zielführend.
Davor hatte ich einige andere Methoden versucht, um die Federn einzuhaken.
Zange: Kann man vergessen.
Schraubendreher als Hebel: DAS würde ich bei der NCX gerne mal gezeigt bekommen. Meiner Meinung nach kein Platz
Federspanner: Ziehende Anwendung kann man m.Mng. nach vergessen. Klappte bei mir jedenfalls nicht.
Federspanner als Hebel: Eigentlich perfekt. Der Haken der kleinen Feder flutschte sofort durch die Öse.
Anwendung: Federspanner von aussen durch die dreieckige Öse des HS führen, mit dem Haken des Spanners den Haken einer Feder greifen, und in die Öse hebeln.
Bei der stärkeren Feder verbog sich leider der Federspanner, wodurch ich doch die Spanngurtmethode anwenden musste.
Möglicherweise war der Hebelweg zu lang, vielleicht ist der Federspanner von Louis aber auch einfach zu schwach ausgelegt.

Die Spanngurtmethode wäre meiner Meinung nach auch gut im Wiki aufgehoben.
Wenn man mal weiss, wie es geht, ist es ganz einfach, aber darauf zu kommen offensichtlich nicht;-)

NC700: In die Youtube-Anleitungen (im Wiki) übertragen


-- Cheers Ray


 
Vercoquin
Beiträge: 1.007
Punkte: 1.582
Registriert am: 09.12.2017

zuletzt bearbeitet 02.07.2018 | Top

   

Puig-Tourenscheibe und Batzen-Scheibenverstellung - stabil?
Koffer an der NSC 750 s

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz