Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Zurück zum Start

#1 von DonS ( gelöscht ) , 23.03.2018 21:28

Einige Mopeds anderer Marken hatte ich auch schon, aber mit Honda angefangen hat es mit einem Pantheon und dann 2015 mit einer schwarzen NC 750X DCT.
Gerne bin ich mit ihr gefahren, bis sie mir nach ca. einem halben Jahr gemopst wurde.
Dann habe ich mir zur Überbrückung eine Innova 125i gekauft und dann noch eine.
Die neue 2016 NC-X war gar nicht nach meinem Herzen uns so wurde auf eine Africa Twin aufgerüstet.
Ansich ein tolles Moped, wenn da nicht die grausige Gabel wäre, die der AT eine entweder schwammig weiche, oder hoppelig harte Front beschert.
Die AT fand einen anderen Besitzer, der mit ihr hoffentlich glücklicher wurde.
Vor wenigen Tagen habe ich mir eine schöne gebrauchte 2014 Integra 750 in Rot zugelegt.
Für meine Fahrten, etwa 12000km pro Jahr und das hauptsächlich in der City, vermutlich die bessere Wahl.
Ein schönes Givi Topcase war schon dabei und jetzt folgen noch Rizoma Bremshebel und Remus Auspuff.
Eine Standfußverbreiterung f.d. Seitenständer ist auch schon unterwegs.

Überrascht habe ich gesehen, daß es in der Zwischenzeit zwei NC/Integra/X-ADV Foren gibt.
Im "Alten" war ich ja noch angemeldet und jetzt auch hier.
So reise ich durch die NC, AT und Innova Foren um jetzt wieder am Anfangspunkt zurück zu sein.


8 Mitglieder finden das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
DonS

RE: Zurück zum Start

#2 von Grisu , 23.03.2018 21:39

Gutes hat Bestand ;-)
Herzlich willkommen im Forum.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 516
Punkte: 872
Registriert am: 08.12.2017


RE: Zurück zum Start

#3 von Wossi , 24.03.2018 05:47

Willkommen in der Runde.


Gruß Peter

Damit das klar ist, ich muss gar nix

Ich bin im Ruhestand


 
Wossi
Beiträge: 1.460
Punkte: 2.780
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zurück zum Start

#4 von HondaNC750XFahrer , 24.03.2018 08:27

Hallo DonS.
Herzlich Willkommen hier im Forum.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 510
Punkte: 1.024
Registriert am: 14.12.2017


RE: Zurück zum Start

#5 von Macfak , 24.03.2018 08:52

MOIN


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Zurück zum Start

#6 von Hondamac , 24.03.2018 10:46

Ein herzliches Willkommen aus dem Ruhrpott!

Gruß Hondamac-Dieter


Honda NC700S
Citroen C3


 
Hondamac
Beiträge: 980
Punkte: 2.377
Registriert am: 07.12.2017


RE: Zurück zum Start

#7 von NC700 , 24.03.2018 15:10

Tja, dann kann man nur sagen: WELCOME BACK !!



seh'n wir uns nicht in dieser Welt, . - dann seh'n wir uns in ..Bebra ?..
Grüße aus
Heinz
Zu alt um jung zu sterben,...

Nach dem Treffen ist vor dem Treffen:
NÄCHSTES13. - 15.6.2025


 
NC700
Beiträge: 2.114
Punkte: 3.619
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zurück zum Start

#8 von bike-didi , 24.03.2018 17:31

Herzlich Willkommen zurück, Don...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 990
Punkte: 1.733
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zurück zum Start

#9 von DonS ( gelöscht ) , 24.03.2018 19:24

Danke, an alle für den netten Empfang!


DonS

RE: Zurück zum Start

#10 von Bikerfreund , 24.03.2018 22:52

Willkommen im Forum


 
Bikerfreund
Beiträge: 52
Punkte: 89
Registriert am: 18.03.2018


RE: Zurück zum Start

#11 von Sigi64 , 25.03.2018 00:48

Herzlichen Willkommen!


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.273
Punkte: 2.295
Registriert am: 07.12.2017


RE: Zurück zum Start

#12 von fliewatüüt , 25.03.2018 09:11

Ein herzliches Willkommen nach Wien!


 
fliewatüüt
Beiträge: 31
Punkte: 66
Registriert am: 06.12.2017


RE: Zurück zum Start

#13 von NCX-Tom , 25.03.2018 09:21

Willkommen hier.
Frage: war die Gabel der AT wirklich nicht in den Griff zu bekommen?
Gruss


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2


 
NCX-Tom
Beiträge: 266
Punkte: 594
Registriert am: 17.12.2017


RE: Zurück zum Start

#14 von DonS ( gelöscht ) , 25.03.2018 10:58

Leider nein.
Der Werkstattchef, selbst ehem. Rennfahrer, bestätigte, es gibt bei der Gabel nur zu weich oder hoppeln.
Ich behaupte, alle AT‘s haben die gleiche Gabel und daher das gleiche Problem.
Reklamationen wurden damals von Honda mit dem Verweis abgetan, die Funktion der Gabel entspräche dem Stand der Technik.
Soferne Honda seit 2016 daran nichts geändert hat, wird‘s immer noch so sein.

Viele Fahrer bemerken es gar nicht, da sie immer in der weichen Werkseinstellung bleiben die das heftige Losbrechmoment der Gabelholme dämpft und so das Hoppeln vertuscht.
Andere ignorieren es oder reden sich ein das es eh passt. Was soll man sonst machen? Verkaufen kostet bei diesem Moped richtig Geld.
Ein Upgrade auf Wilbers Teile oder eine Öhlins Gabel ist sicher die Lösung, aber ein teurer Spaß.
€ 3.000.- werden da nicht zu hoch gegriffen sein.
Experimentiert wurde in der AT Gemeinde mit anderen Federn, Gabelöl, Gleitmitteln usw.
Ich hatte keinen Bock auf dieses Theater zumal die AT für meine Fahrerei 98% in der City, sowieso ein Fehlkauf war.


DonS
zuletzt bearbeitet 25.03.2018 11:23 | Top

RE: Zurück zum Start

#15 von joc_rt , 25.03.2018 19:35

Hallo Don
herzlich Willkommen und Gruß vom Niederrhein.
Viel Spass hier im Forum und auch mit deinem Integra.
Wünscht dir der Jochen


auch der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt


 
joc_rt
Beiträge: 862
Punkte: 2.196
Registriert am: 12.12.2017


RE: Zurück zum Start

#16 von Lorenz , 28.03.2018 11:35

Hallo,

ich gestehe, dass ich von 'Geländefahrzeugen' überhaupt keine Ahnung habe. Daher ist meine Meinung zu dem Thema die Meinung eines total Unwissenden, der noch nie auf einer AT oder einem vergleichbaren Motorrad gesessen hat.

Kann es sein, dass das Fahrwerk auf den Einsatz im Gelände abgestimmt ist?

Lorenz


1 Mitglied findet das Top!
 
Lorenz
Beiträge: 594
Punkte: 852
Registriert am: 14.12.2017

zuletzt bearbeitet 28.03.2018 | Top

RE: Zurück zum Start

#17 von DonS ( gelöscht ) , 13.04.2018 20:01

Heute ist der Remus angekommen.
Rizoma Bremshebel und Standfußverbreiterung.
Das langt vorerst.

Angefügte Bilder:
Aufgrund eingeschränkter Benutzerrechte werden nur die Namen der Dateianhänge angezeigt Jetzt anmelden!
 5D9C4861-68C0-4296-85F3-E1341EEDC60F.jpeg   7ADBBF7F-4FED-4D62-BD17-83FB9305CEA6.jpeg   CCFA8A10-DFB7-4FE8-B11A-189E03959165.jpeg   E18D6058-4E48-465B-BEBE-C45A96A231A7.jpeg 

DonS
zuletzt bearbeitet 13.04.2018 20:07 | Top

   

... auch neu!
Neuer aus Sachsen

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz