Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

X-ADV Scheibe fliegt weg

#1 von Sigi64 , 20.02.2018 08:56

Bei 29:45 wird's interessant:


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.257
Punkte: 2.266
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 20.02.2018 | Top

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#2 von Sugram0 ( gelöscht ) , 20.02.2018 10:18

Mei. Wenn se es a nicht gescheit festschrauben.


2 Mitglieder finden das Top!
Sugram0

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#3 von Sigi64 , 20.02.2018 11:55

Die ist mitsamt der Aufnahmen rausgeflogen.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.257
Punkte: 2.266
Registriert am: 07.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#4 von Macfak , 20.02.2018 16:15

Ohne eine eigene Prüfung der Teile sage ich garnix da zu!🤓
Wer weiß schon was daran rumgefummelt wurde?

Mir ist mal vor 100 Jahren der Lenker abgebrochen! Ja warum wohl ich hatte mit 16, schlau wie ich war, den Lenker an einer bescheuerten Stelle angebohrt das konnte garnicht halten.
Ist aber lang verjährt.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#5 von Stivi ( gelöscht ) , 20.02.2018 16:26

Ich weis ja nicht ob der X-ADV die selbe bescheidene Scheibenbefestigung wie die NC und Integra hat.
Damit meine ich die Gewinde mit Gummi außen rum, der sich beim anziehen "aufbläht".
Eine vernünftige Verschraubung mit Kontermutter -von hinten erreichbar- wäre mir da auch lieber.
Das das bei langen Holperstrecken abfällt, kann ich mir gut vorstellen.
Tauscht man 2-3 Mal die Scheibe leiden die Gummis schon.
Habe auch schon alle einmal austauschen müssen.

Mfg Stivi


Stivi

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#6 von Macfak , 20.02.2018 17:13

Eine starre Befestigung der Scheibe könnte zu Rissen führen. Ich denke das sich Honda dabei etwas gedacht hat und sie sind nicht die einzigsten die es so machen.
Geld wird damit bestimmt nicht gespart.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


1 Mitglied findet das Top!
1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#7 von Stivi ( gelöscht ) , 20.02.2018 17:50

Zitat von Macfak im Beitrag #6
Eine starre Befestigung der Scheibe könnte zu Rissen führen. Ich denke das sich Honda dabei etwas gedacht hat und sie sind nicht die einzigsten die es so machen.
Geld wird damit bestimmt nicht gespart.


Also so gut wie alle Motorräder die ich kenne, haben hinten ein festes Gewinde in der Halterung oder Kontermuttern. Natürlich mit gedämpften Unterlegscheiben und dann reist da doch keine Scheibe. Und das ist definitiv fester als dieses labbrige Gummiteil. Um das Geld wird es da nicht gehen, beide Varianten kosten ja fast nichts, Eine Kontermutter geht bei meiner Integra zumindest nicht, weil diese nicht zugänglich wären. Aber ein eingefrästes Gewinde wäre mir da lieber. Honda macht vieles richtig gut, aber hat nicht für alles immer die optimale Lösung (wie jeder Hersteller)

Mfg Stivi

P.s.: DAnn müssten die Scheiben an den Bruudt Scheibenverstellern auch reißen. Denn dort wird die Scheibe auch starr verschraubt


Stivi
zuletzt bearbeitet 20.02.2018 17:51 | Top

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#8 von WerBer , 20.02.2018 19:35

Der X-ADV ist ja auch nicht für den Offroad-Einsatz gemacht!
Normalerweise halten die Gummieinsätze ganz gut, allein durch den Windruck, der sich beim Fahren auf der Straße aufbaut.

Bei meinem Integra hatte sich auch schon mal eines der Gummis gelöst und die Schraube war verloren gegangen.
Das lag aber daran, dass ich beim Putzen hinter der Scheibe anscheinend zu fest gedrückt habe, sodaß sich die entsprechende Befestigung rausgedrückt hat.
Ich habe das Gummi dann durch ein neues ersetzt und passe jetzt beim Putzen besser auf.

Jedenfalls; allein durch's Fahren - auch auf einem Feld- oder Schotterweg, kann sich die Befestigung nicht lösen.

Gruß
WerBer



 
WerBer
Beiträge: 481
Punkte: 820
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 20.02.2018 | Top

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#9 von BW , 20.02.2018 20:09

Zitat von Stivi im Beitrag #7
P.s.: DAnn müssten die Scheiben an den Bruudt Scheibenverstellern auch reißen. Denn dort wird die Scheibe auch starr verschraubt

Womit wird der Versteller noch gleich am Fahrzeug befestigt?
Vielleicht mit der elastischen Originallösung?!


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 682
Punkte: 885
Registriert am: 06.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#10 von KaiS , 20.02.2018 20:14

... Der X-ADV ist ja auch nicht für den Offroad-Einsatz gemacht! ... (WerBer)
Dann heißt das x wohl N iX fürs Gelände??
Heißt dann S auch nicht Straße?? sondern saucool??

Die Scheibe hat aber wirklich ganz schön geschwabbbbelt.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#11 von Lorenz , 21.02.2018 11:39

Hallo,

das erinnert mich an eine andere Geschichte in einem anderen Forum. Jemand wollte sein Motorrad aufhübschen. Die einfache schwarze Kunststoffabdeckung über der Kette ersetze er durch ein poliertes Teil aus Aluminium. In dem Teil glänzte auch noch das Honda-Wappen und der Modellname der Maschine. Befestigt wurde das Unikat an den Originalstellen mit den originalen Schrauben. Es dauerte nicht lange und das schöne Teil hatte Risse an den Schraubenlöchern . . .

Lorenz


 
Lorenz
Beiträge: 591
Punkte: 847
Registriert am: 14.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#12 von Sigi64 , 21.02.2018 12:50

Zitat von Stivi im Beitrag #7
Zitat von Macfak im Beitrag #6
Eine starre Befestigung der Scheibe könnte zu Rissen führen. Ich denke das sich Honda dabei etwas gedacht hat und sie sind nicht die einzigsten die es so machen.
Geld wird damit bestimmt nicht gespart.


Also so gut wie alle Motorräder die ich kenne, haben hinten ein festes Gewinde in der Halterung oder Kontermuttern. Natürlich mit gedämpften Unterlegscheiben und dann reist da doch keine Scheibe. Und das ist definitiv fester als dieses labbrige Gummiteil. Um das Geld wird es da nicht gehen, beide Varianten kosten ja fast nichts, Eine Kontermutter geht bei meiner Integra zumindest nicht, weil diese nicht zugänglich wären. Aber ein eingefrästes Gewinde wäre mir da lieber. Honda macht vieles richtig gut, aber hat nicht für alles immer die optimale Lösung (wie jeder Hersteller)

Mfg Stivi

P.s.: DAnn müssten die Scheiben an den Bruudt Scheibenverstellern auch reißen. Denn dort wird die Scheibe auch starr verschraubt


Das an meiner F700 aktuell montierte Adventure-Windschild wird an 6 Punkten fest verschraubt. 4 davon haben dicke Gummitüllen mit Stahlinnenbuchse im Scheibenloch. Kann nicht wegfliegen und reißt trotzdem nicht.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.257
Punkte: 2.266
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 21.02.2018 | Top

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#13 von Stivi ( gelöscht ) , 21.02.2018 18:41

Zitat von BW im Beitrag #9
Zitat von Stivi im Beitrag #7
P.s.: DAnn müssten die Scheiben an den Bruudt Scheibenverstellern auch reißen. Denn dort wird die Scheibe auch starr verschraubt

Womit wird der Versteller noch gleich am Fahrzeug befestigt?
Vielleicht mit der elastischen Originallösung?!



Schon klar...
Aber die Scheibe selbst wird doch fest verschraubt und eben nicht an den Gummigewinden (da ist der Halter ja befestigt).
Und darum ging es doch, dass behauptet wurde, wenn die Scheibe fest verschraubt wird könne sie reisen.
Und beim Bruudt ist die Scheibe selbst fest verschraubt und reist nicht. So wie bei fast jeder Motorradscheibe...

Mfg Stivi


Stivi

RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#14 von KaiS , 21.02.2018 18:55

Eigentlich klar dass die Scheibe wegfliegt.
"Nach FEST kommt AB"
kennen wir doch alle, oder??


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: X-ADV Scheibe fliegt weg

#15 von BW , 21.02.2018 19:02

Zitat von Stivi im Beitrag #13
Zitat von BW im Beitrag #9
Zitat von Stivi im Beitrag #7
P.s.: DAnn müssten die Scheiben an den Bruudt Scheibenverstellern auch reißen. Denn dort wird die Scheibe auch starr verschraubt

Womit wird der Versteller noch gleich am Fahrzeug befestigt?
Vielleicht mit der elastischen Originallösung?!


Schon klar...
Aber die Scheibe selbst wird doch fest verschraubt und eben nicht an den Gummigewinden (da ist der Halter ja befestigt).
Und darum ging es doch, dass behauptet wurde, wenn die Scheibe fest verschraubt wird könne sie reisen.
Und beim Bruudt ist die Scheibe selbst fest verschraubt und reist nicht. So wie bei fast jeder Motorradscheibe...


Ach so meinste das.
Klar kann man eine Scheibe fest verschrauben. Bloß weil sie durchsichtig ist bricht sie ja nicht gleich wie Glas wenn sie nicht spannungsfrei verschraubt ist. Sinnlos anballern darf man die Schrauben trotzdem nicht.
Bei Bruudt nimmt die originale Befestigung halt zusätzlich noch die Belastungsspitzen raus.


"Die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um eine richtige Antwort zu geben, sind genau die Fähigkeiten,
die Sie benötigen, um zu erkennen, was eine richtige Antwort ist." - David Dunning


 
BW
Beiträge: 682
Punkte: 885
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 21.02.2018 | Top

   

X-ADV auf der Renne in Mettet
X-ADV - schicke Farbe

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
77%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz