Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Lithium Batterie & Verluststrom

#1 von gu:me: , 10.12.2017 18:05

Anlässlich der Nachfrage nach Erfahrungen mit Lithium Batterien danke ich Volker für seine Anleitung zum Verluststrom messen. Einen Schalter zwischen Baterie und USB Steckdose werde ich nachrüsten.
Macfak hat mir zum Kauf einer Motorradzeitung geraten. Habe den Artikel in der > Motorrad-fahrer < vom Dezember 17 zwischenzeitlich überflogen, aber keine Weisheiten gefunden, die nicht auch von den Forumkollegen erwähnt wurden. Vielmehr hat mich im Artikel die Aussage irritiert, dass ein Balancer einem Batteriemanagementsystem gleichzusetzen sei. Für mich muss eine Ladebegrenzung im Akku Pack dabei sein, sollte der Überspannungsregler in der Lichtmaschine doch mal ausfallen. In Online- Produktbewertungen von Kunden wird das immer wieder bemängelt. Scootertourist danke ich für den Hinweis, dass sein einfaches Ctek sehr wohl eine Lithiumbatterie laden kann.

Was ich herausgefunden habe: die allermeisten Li Ionen Akkus mit verschiedenen Handelsmarken kommen alle aus der gleichen Fabrik in China. Sie scheinen zwar nicht alle baugleich, sind aber vom gleichen Konzern. Diese verdecktete Monopolstellung erklärt wohl, warum die Preise auf recht hohem Niveau erst einmal stabil bleiben werden. Was ich aber von einem Importeur gehört habe ist, dass im Frühjahr 2018 neue Produktreihen mit batterieseitigem Überspannungsschutz nach Europa geliefert werden. Ob dann auch ein Schutz vor zu großem Spannungsverlust integriert ist, bleibt abzuwarten.

Fazit: momentan auf Li Ionen umzurüsten ist noch ein wenig verfrüht- meine erste soll einen integrierten Selbstschutz haben, vor Über- als auch vor zu niedriger Spannung schützen und ein vollwertiges Batteriemanagement an Board haben. Die neueste Gerneration an Zellen haben kaum noch Verluste (1 Prozent /Monat) und sollen bis -5 Grad einsetzbar sein. Das gibt Sicherheit. Übrigens: für gut 100- 140 Euro zzgl. Batteriepfand lässt sich so eine Li- Ionen Batterie auch für unsere NC`s finden. Die günstigsten Preise findet man über Vergleichsportale. Die Gewischtsersparnis ist manch einem schon alleine diesen Preis wert, reduziert jedoch dann die Motivation, Gewichtstuning über die eigene Biomasse anzustreben.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
gu:me:
Beiträge: 46
Punkte: 70
Registriert am: 10.12.2017

zuletzt bearbeitet 10.12.2017 | Top

   

Lackieren von Moppedteilen...

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen