Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Adventure NC Projekt

#1 von Tourer , 03.02.2018 05:13

Hallo Gemeinde😊
Vergangenes Jahr hat mal jemand im "alten" Forum ein YouTube Video verlinkt, in dem eine RC 72 in einem Showroom stand. Mit Felgen einer AT, ner Gabel einer Transalp und in Tricolor lackiert. Mir gefiel diese NC so, dass ich ernsthaft darüber nachdenke, meine genauso umzubauen. Meine Yamaha wäre ja für die kommende Saison fast fertig und so wäre Gelegenheit dies umzusetzen.
Jetzt werde ich das mal finanziell überschlagen. Günstig wirds mit Sicherheit nicht, aber der Gedanke lässt mich nicht mehr los🙄.
Nachdenkliche Grüße
Andy, der die Offroad NC zu gerne hätte 😂


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


5 Mitglieder finden das Top!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#2 von KaiS , 03.02.2018 07:28

Ich freue mich auf Deine Berichte und Bilder.


Grüße Kai
NC 750x RC 72
Beipackzettel: In meinen Beiträgen können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Witz und wissenschaftlich nicht belegten, subjektiven Eindrücken und Meinungen enthalten sein. Sollten Namen und Handlungen mit tatsächlichen Personen oder Handlungen übereinstimmen ist dies nicht beabsichtigt, sondern rein zufällig.


 
KaiS
Beiträge: 959
Punkte: 1.530
Registriert am: 08.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#3 von NCX-Tom , 03.02.2018 09:04

Vorne Gabel der AT oder Transalp oder Dominator. Ggf. könnte man die original Gabelbrücken verwenden, da alle 41 mm. 21er Rad braucht mehr Platz, müsste man ausmessen. Hinten längerer Dämpfer, evtl. andere Schwinge. Alles unnötige ab, Lenker, Fußrasten, Sitz angepasst und die alte AT-Lackierung. So was könnte man auch mit einer Unfall NC-S angehen. Wäre ein interessantes Projekt. Gibt von der 500 X diverse Umbauten in der Richtung.
Gruss


Immer unterwegs mit NC 750 X, MZ ETZ 300, Schwalbe KR 51/2


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
NCX-Tom
Beiträge: 265
Punkte: 586
Registriert am: 17.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#4 von sundog ( gelöscht ) , 03.02.2018 23:06

Meintest Du die hier?....

248c0ed65689654d3423f392b112124a8c32d826.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)b0ad02e949befaade2bfb59c4512e32346938ea8.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)c443daa7b1e2a62a19ce586ac3e34eb19a168f88.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)cef8df21f211706fb0a70bd83d4f576d709e9773.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Da gibts doch nur noch eins... Scheiss auf Afrca Twin...

Schönen Gruß

Frank


6 Mitglieder finden das Top!
2 Mitglieder haben sich bedankt!
sundog
zuletzt bearbeitet 03.02.2018 23:08 | Top

RE: Adventure NC Projekt

#5 von Tourer , 04.02.2018 00:04

Ja genau die meinte ich 👍😀


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#6 von HondaNC750XFahrer , 04.02.2018 00:09

Hallo Frank.
Danke das du die Bilder gefunden und eingestellt hast.
Es ist doch ein Wahnsinn wie man eine NC verändern kann.
Ich finde die auf den Fotos abgebildete X einfach nur toll.


I Love My Bike


 
HondaNC750XFahrer
Beiträge: 510
Punkte: 1.024
Registriert am: 14.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#7 von Tourer , 04.02.2018 00:32

Eine AT ist natürlich auch klasse, aber diese NC inspiriert mich unheimlich, aus meiner eben das zu machen. Nicht jetzt eine 1:1 Kopie, aber sehr stark daran angelehnt. Lackierung auf jeden Fall ! Im Prinzip schon so wie auf den Bildern, nur noch mit Alukoffern, Sturzbügel, Zusatzscheinwerfern, hinten noch einen Tick höher und natürlich nem tollen angemessen Federbein etc.
oh Mann, das wird teuer😍😍


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


1 Mitglied findet das Top!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#8 von sundog ( gelöscht ) , 04.02.2018 00:39

Soweit ich weiß ist die NC von einem französischen Hondahändler umgebaut und verkauft worden. Leider habe ich den Namen des Händlers nicht mehr. Die Speichenfelgen sind schon "special".

Hier auch noch mal ein Link zu einem netten Artikel: http://www.roadandtrack.com/car-culture/...taste-of-dakar/
Taste of Dakar... und das mit einer NC...

Und hier ist das Video: https://www.youtube.com/watch?v=Y5lvqrXtNsA

Schönen Gruß

Frank


4 Mitglieder haben sich bedankt!
sundog
zuletzt bearbeitet 04.02.2018 00:43 | Top

RE: Adventure NC Projekt

#9 von sundog ( gelöscht ) , 04.02.2018 00:46

Jetzt habe ich auch den Namen von dem Händler: Honda Werther sarl

Der sollte wissen, woher er die Teile hatte...
http://www.werther.fr/

Schönen Gruß

Frank


1 Mitglied hat sich bedankt!
sundog

RE: Adventure NC Projekt

#10 von Tourer , 04.02.2018 01:06

Danke Frank , das hilft mir sehr!
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#11 von sundog ( gelöscht ) , 04.02.2018 13:53

Falls Du heraus bekommst, welche Teile der Händler verbaut hat lass es uns wissen.

Meine NC ist zwar noch sehr neu, aber der Umbau hat mir auch suoer gefallen!

Viel Glück
Frank


sundog

RE: Adventure NC Projekt

#12 von Tourer , 04.02.2018 13:58

Sobald ich Zeit dazu finde, werde ich mich intensiv darum kümmern. Und klar, ich werde die Teileliste hier posten.
Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#13 von Blechbüchsenarmee , 07.02.2018 10:45

Zitat von sundog im Beitrag #8

Taste of Dakar... und das mit einer NC...
Und hier ist das Video: https://www.youtube.com/watch?v=Y5lvqrXtNsA
Schönen Gruß
Frank


Danke Frank für das Video - wirklich saubere Arbeit von dem Franzosen

Ich bin mir sicher - bei einem passendem Preis - würde sich das Teil super verkaufen (vielleicht liest ja „heimlich“ jemand von Honda Deutschland hier mit ) wäre eine tolle Zwischenlösung zw. AT (teuer u. gross) und CRF 250 (deutlich zu schwacher Motor)[

Rein optisch jedenfalls ein Genuss


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 312
Punkte: 388
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 07.02.2018 | Top

RE: Adventure NC Projekt

#14 von Fritz , 10.03.2018 07:02

Zitat von Tourer im Beitrag #7
Eine AT ist natürlich auch klasse, aber diese NC inspiriert mich unheimlich, aus meiner eben das zu machen. Nicht jetzt eine 1:1 Kopie, aber sehr stark daran angelehnt. Lackierung auf jeden Fall ! Im Prinzip schon so wie auf den Bildern, nur noch mit Alukoffern, Sturzbügel, Zusatzscheinwerfern, hinten noch einen Tick höher und natürlich nem tollen angemessen Federbein etc.
oh Mann, das wird teuer😍😍


Habe ich gemacht,
Federbein,Zusatzscheinwerfer,Alukoffer,Griffheizung,LiFePo-Batterie,Windschild ...und...

Bis mir letztes Jahr ende August das Ding auf den Fuß gefallen ist Unfall/Umfaller und das eigene Gewicht der NC der rechte Seitenkoffer
oberhalb des Fußgelenks das Schienbein und Wadenbein gebrochen hat.Ich konnte das eingeklemmte Bein auch selber nicht befreien.Nur mit Hilfe einer Autofahrerin die angehalten hat und dann am Lenker gezogen hat.

Wenn das passiert auf Waldwegen z.B. mit der der Navi-Software Calimoto auf einer kleine Pass-Str. ohne Handy-Netz.

Na dann würde ich sagen,warten bis der Bär kommt.

Die AT ist nicht leichter als die NC!

Fritz


SH300i noch besser in der Stadt.


 
Fritz
Beiträge: 220
Punkte: 253
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 10.03.2018 | Top

RE: Adventure NC Projekt

#15 von Fritz , 10.03.2018 07:46



Fritz in voller Pracht am See in Slowenien.

Jetzt kann ja nichts mehr schief gehen.
Fritz|addpics|j0r-4-35c4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


SH300i noch besser in der Stadt.


 
Fritz
Beiträge: 220
Punkte: 253
Registriert am: 07.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#16 von WüKu , 10.03.2018 22:23

Zitat von Blechbüchsenarmee im Beitrag #13
Ich bin mir sicher - bei einem passendem Preis - würde sich das Teil super verkaufen (vielleicht liest ja „heimlich“ jemand von Honda Deutschland hier mit ) wäre eine tolle Zwischenlösung zw. AT (teuer u. gross) und CRF 250 (deutlich zu schwacher Motor)[

Rein optisch jedenfalls ein Genuss


das Mittelding zwischen AT und CRF 250 mit der Optik unserer NCX gibt es eigentlich schon...



Das ist nur leider eine CB500X und der Hersteller der Umbauteile bietet für die NC750X leider nichts entsprechendes an...
Hersteller und Verkäufer dieses Umbaus ist der hier. (klick mich)


einfach nur weg und nie ankommen, das wärs ...
siehe ->Foto


p.s.
Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit
gut an eine kranke Gesellschaft angepasst zu sein.
(Jiddu Krishnamutri)


 
WüKu
Beiträge: 386
Punkte: 746
Registriert am: 09.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#17 von Macfak , 11.03.2018 05:02

Sagen wir mal so für die Kosten eines solchen Umbaus kann nann sich lieber eine richtige Enduro kaufen denn meiner Meinung nach ist die NC nicht die optimale Grundlage für einen guten Umbau. Optisches aufhübschen meine ich damit nicht sondern wirkliche technische Veränderungen.
Aber OK Umbauten macht man ja auch meistens des Umbauens wegen und weil es Spass macht.
Leider wird das an den modernen Maschinen immer schwieriger. Modelle vor vor 20-30 Jahern sind da dankbarere Objekte.
Vielleicht schafft es Honda ja mal auf Grundlage der NC eine leichte Transalp auf die Beine zustellen.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#18 von Macfak , 11.03.2018 05:05

Zitat von Fritz im Beitrag #15


Fritz in voller Pracht am See in Slowenien.

Jetzt kann ja nichts mehr schief gehen.
Fritz|addpics|j0r-4-35c4.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Jo Fritz ist prächtig, toller See.
Du kannst jetzt aber ruhig weiter rauchen.


[blau] Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos. [/blau]


 
Macfak
Beiträge: 547
Punkte: 895
Registriert am: 07.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#19 von NC750X RR ( gelöscht ) , 16.05.2018 18:46

Also wen ich mal bescheiden sein dürfte.

Hinten siehst original aus diese Tri-Color
Reifen ziehst die TKC 80 - oder eine MEFO drauf (in die Richtung will ich auch meine "RR" machen.
Handschützer
höherer Lenker
höheres Windschild
SpeichenFelgen (sollte es doch bei Honda zu finden geben)
Gabel wird (wie schon geschrieben) na Transalp sein, wen es ne 41mm ist kann man die einfach auch durchstecken durch die Brücke

Alles sollte machbar sein und so mit 2-3k€ (ohne TüV) sollte man das hinbekommen können - ja ist schon klar mit Gebrauchtteilen

Aber schick wäre es. Aber bitte nicht wieder so möchtegern Moped SUV - sondern dann mit richtig Federweg


NC750X RR

RE: Adventure NC Projekt

#20 von Banshee , 01.05.2022 06:54

Zitat von Macfak im Beitrag #17
Sagen wir mal so für die Kosten eines solchen Umbaus kann nann sich lieber eine richtige Enduro kaufen denn meiner Meinung nach ist die NC nicht die optimale Grundlage für einen guten Umbau. Optisches aufhübschen meine ich damit nicht sondern wirkliche technische Veränderungen.
Aber OK Umbauten macht man ja auch meistens des Umbauens wegen und weil es Spass macht.
Leider wird das an den modernen Maschinen immer schwieriger. Modelle vor vor 20-30 Jahern sind da dankbarere Objekte.
Vielleicht schafft es Honda ja mal auf Grundlage der NC eine leichte Transalp auf die Beine zustellen.


Vor allem zu deinem letzten Satz ...
Auch wenn seit dem bzw. deinem Beitrag schon "ein paar" Jahre ins Land gingen ...

Falls noch interessant und (noch) nicht bekannt:
Eine neue Transalp - auf Basis des NC- ODER AT-Motors (d.h. mit Parallel-Twin, nicht VAU) -
soll entweder noch 2022, oder (wohl wahrscheinlicher) erst 2023 auf den Markt kommen.

Falls Interesse an dieser TA besteht ...
Im Netz, bei Youtube u.a. gibt es jede Menge an Spekulationen über sie: Gewicht, Leistung, Optik usw.

Gruß
Banshee


P.S.
Fahre selbst u.a. eine Transalp XL 700. Als diese eingestellt wurde kam die NC 700 auf den Markt.
Aus diesem Grund interessiert es mich natürlich sehr, was da als TA-Nachfolger wohl kommen soll.

P.S.2.
Bevor ich`s vergesse zu schreiben: Kann deinem (damaligen) Kommentar nur komplett zustimmen,
was die Basis der NC als Umbau zu einer Enduro betrifft. Eine MT-07 passt da deutlich besser, leider.
Honda hat offensichtlich eine völlig andere Klientel im Auge bei ihren Modellpalette als z.B. Yamaha.


 
Banshee
Beiträge: 10
Punkte: 51
Registriert am: 27.04.2022


RE: Adventure NC Projekt

#21 von Tourer , 01.05.2022 09:39

Hallo zusammen
Ja damals war ich von dem Gedanken sehr angetan. Die NC ( meine damals) so in diese Richtung zu verändern. Leider ist das dann ganz anders gekommen.
Ich hatte neben der NC ja noch meine gute alte TDM. Als ich nach meinem Urlaub diese zum freundlichen Yamaha Händler brachte zum Service, stand mir irgendwie die XT1200 im Weg und Ich dachte mir, wenn die jetzt nicht mehr gebaut wird, ich die aber eh schon immer wollte und eben als neu, dann muss ich zügig handeln.
Die NC auch noch zu behalten ( und noch entsprechend umzubauen) wäre dann wirklich zu viel geworden ( auch finanziell). Also habe ich meine NC Inzahlung gegeben und meine TDM meinen Kumpel verkauft. Jetzt steht noch 1 Motorrad in der Garage und gut.
Vielleicht irgendwann anders, falls ich eine schöne RC72 entdecke überfällt es mich nochmal, wer weiß 😀.
Liebe Grüße Andy


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


1 Mitglied findet das Top!
 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#22 von fbolloks , 01.05.2022 14:04

Vielleicht noch einmal hier ergänzend ein Link aus einem parallelen Thread (Neue Vorderradfelge beschaffen)...

Der Felgenanbieter hat offensichtlich Speichenfelgen... https://www.acewell.de/detail/index/sArticle/899 und vor allem vorne in 19" und hinten in 18" im Angebot. Das ganze dann leider zu "Wünsch-Dir-Was..."-Preisen aber Speichenfelgen in der Größe hatte ich bisher für die NC noch nirgendwo gesehen...

Passt hier vielleicht ganz gut rein, wenn es um Adventure-Umbauten der NCX geht...


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


 
fbolloks
Beiträge: 230
Punkte: 329
Registriert am: 18.05.2019


RE: Adventure NC Projekt

#23 von Tourer , 01.05.2022 14:08

Sehen aber trotzdem gut aus😍


Zwei Kolben sind genug um Spaß zu haben


 
Tourer
Beiträge: 569
Punkte: 819
Registriert am: 18.12.2017


RE: Adventure NC Projekt

#24 von fbolloks , 01.05.2022 14:23

Jo, schick sind die schon....


Schönen Gruß...

Maybe tomorrow...


 
fbolloks
Beiträge: 230
Punkte: 329
Registriert am: 18.05.2019


RE: Adventure NC Projekt

#25 von Banshee , 01.05.2022 17:49

@Tourer

Danke für deine Antwort.

Interessant ist, dass ich die TDM (= damals ein "dicker" Parallel-Twin) schon sehr lange im Auge hatte.
(mMn der Vorläufer aller heutigen sog. "Adventure"-Bikes. sie wurde nur - leider - schon länger eingestellt)

Mein damaliger "Wunsch", um mich von ihr restlos zu überzeugen, wäre mit einem VAU/ABS/Kardan gewesen.
Da viele der heutigen Parallell-Twins aber eh wie VAUs klingen (sollen), wäre Ersteres nicht wirklich wichtig.
Das ABS gab es (optional) schon ab 2005. Einen Kardan gab es für die TDM leider nie (zum. nicht in D/EU).
Aber wie heißt es doch so schön: Das Leben ist nun-mal kein Wunschkonzert.
Habe die TDM dann irgend-wann-einmal völlig aus den Augen verloren.


===============================

@all

Als Ersatz für einen Neukauf einer neuen Speichen-Felge, wäre es wahrscheinlich günstiger
- so wie es bei dem Modell auf den Bildern auch(?) ist - sich im HONDA-Programm zu bedienen
und zu schauen, wo die 41er(?) Gabel noch verbaut worden ist (z.B. bei einer Dominator, TA?)
... und sich mal (bei wem?) zu informieren, ob das Ganze als Umbau bei der NC auch funktioniert.
(oder einfach(?) heraus zu bekommen, was für eine Gabel/Schwinge auf den Bildern verbaut wurde)


Gruß
Banshee


 
Banshee
Beiträge: 10
Punkte: 51
Registriert am: 27.04.2022

zuletzt bearbeitet 01.05.2022 | Top

   

Dem(!) Integra
Umbau NC 750 X DCT

Wir brauchen Deine Hilfe!



Dir gefällt das Forum?
Das Forum wird ausschließlich durch Spenden der User am Leben erhalten
Deshalb findest du hier keine Werbung und auch keine "Datenkraken"
Für den Betrieb werden vom Hoster derzeit monatlich 24€ berechnet
An der Rücklage für die nächste 3-Monatsrate von 72€ kannst du dich hier beteiligen

Spendenziel: 72?
77%
 


Was passiert mit deiner Spende
Während das Forenhosting bei Xobor grundsätzlich kostenlos ist, kosten Extras wie die Werbefreiheit oder Chat einen monatlichen Beitrag.
Alle Spenden werden AUSSCHLIEßLICH für die Zahlung der Premium-Funktionen des Forums verwendet - eine andere Verwendung ist nicht möglich.

Betrag wählen

3 €
5 €
10 €
20 €
50 €
Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz