Online Radio
FFH Hitradio
FFH Digital - Rock
FFH Digital - Lounge
FFH Digital - Leider Geil
FFH Digital - Party
FFH Digital - iTunes Top40
FFH Digital - Just 90s
FFH Digital - Die 80er
FFH Digital - Schlager Kult
FFH Digital - Soundtrack
FFH Digital - Euro Dance
FFH Digital - Weihnachtsradio
FFH Digital - Nachrichten
N-JOY Livestream
N-JOY Top 100
N-JOY Abstrait
N-JOY Morningshow
N-JOY Hip-Hop
N-JOY Song des Lebens
N-JOY Soundfiles Alternative
N-JOY Pop
Antenne Niedersachsen - On Air
Antenne Niedersachsen - Feel Good
Antenne Niedersachsen - Schlager
Antenne Niedersachsen - Relax
Antenne Niedersachsen - Charts
Antenne Niedersachsen - 80er
Antenne Niedersachsen - 90er
Antenne Niedersachsen - Deutsch
Antenne Niedersachsen - Love
Antenne Niedersachsen - X-Mas
Antenne Niedersachsen - Rock
Antenne Niedersachsen - Oldies
Balus Musikpalast - Manfredo
Radio.de - Sendeliste
Radio.de - Leinehertz
Radio.de - RADIO HANNOVER
Radio.de - NDR 2
Radio.de - Top 100 Station
Radio.de - Electroradio.fm
Radio.de - Deutschlandfunk
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#1 von alprider , 28.01.2018 14:30

so, die Moto-Pressefritzen kamen letzthin zum ersten mal auf ihre Rechnung


einen Tag lang werde ich sie bestimmt mieten gehen....



https://www.youtube.com/watch?v=piM_UlH5aFQ



https://www.youtube.com/watch?v=X2VvHogNLig


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


2 Mitglieder haben sich bedankt!
 
alprider
Beiträge: 89
Punkte: 125
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 28.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#2 von bike-didi , 28.01.2018 19:26

"Man will durch die neue GW sportlicheres Klientel"

Danach habe ich weggeklickt...

Was fürn Klotz...


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 586
Punkte: 931
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 29.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#3 von alprider , 28.01.2018 19:54

innerhalb der Dickschiffgilde versteht sich das natürlich....


für den Rest solltest ev. mal eine fahren gehen...das Ding ist im Verhältnis wesentlich handlicher als es scheinen mag...


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 89
Punkte: 125
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 28.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#4 von aGentleBiker , 29.01.2018 09:27

Zitat von alprider im Beitrag #3
innerhalb der Dickschiffgilde versteht sich das natürlich....


für den Rest solltest ev. mal eine fahren gehen...das Ding ist im Verhältnis wesentlich handlicher als es scheinen mag...

Schon vor 20 Jahren als das Ding so aussah war das so.



Ich hatte zu Abi-Zeiten einen Kumpel der GSX-R fuhr, sportlich.
Er erzählte mir, nach einem Wochenende wie er mit einem Bekannten einen Ausflug durch Schwarzwald fuhr und auch selber eine Goldwing im Mittelgebirge erleben durfte.
Seine Worte: Natürlich ist das keine GSX-R aber für DIE Größe ist das Motorrad überraschend agil, und man darf es nicht unterschätzen...

Ja so diese Goldwing wäre das perfekte Zweitmotorrad für eine Tour. Zum zur Arbeit fahren ist die NC wohl die bessere Wahl.
Zu doof das die Goldwing für ein Zweitmotorrad doch beträchtlich kostet!
Dann noch eine Street Tripple für gelegentliche sportlichere Ambitionen...


 
aGentleBiker
Beiträge: 190
Punkte: 287
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 29.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#5 von Blechbüchsenarmee , 29.01.2018 11:48

Zitat von aGentleBiker im Beitrag #4
Ja so diese Goldwing wäre das perfekte Zweitmotorrad für eine Tour. Zum zur Arbeit fahren ist die NC wohl die bessere Wahl.
Zu doof das die Goldwing für ein Zweitmotorrad doch beträchtlich kostet!..


"Beträchtlich kostet" ist aber noch sehr nett ausgedrückt - sorry, 40 Mille ist für einen Luxustourer, den man zweckentsprechend viel (!) nutzt, schon eine gewaltige Summ - aber als "Zweitmotorrad" ist die GW in jeder Hinsicht ungeeignet...


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017

zuletzt bearbeitet 29.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#6 von alprider , 29.01.2018 13:59

man kann eben auch anderst rum anfangen. man hat ne Goldschwinge und legt sich dann noch zweit Hobels zu........

tja , wenn man bedenkt, dass die 1500er noch ein richtig altbackenes Fahrwerk hat und ne Vorderradbremse nur zur Zierde......bereits die 1800er ist in dieser Hinsicht bereits nen Unterschied dazu wie Tag und Nacht .. mich hinderte bereits die 15er nur in der begrenzten Schräglagenfreiheit um noch wenele flüssiger zu fahren damit....diese " astreine Wucht " von Boxermotor baut halt schon etwas breit........aber er verleiht dem Radel nen super tollen , tiefen Schwerpunkt.(Handling)....


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 89
Punkte: 125
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 29.01.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#7 von Momo , 29.01.2018 14:03

Hallo,

Wunderbare machine!!

Seit jahren sagte ich es ist nichts, für mich.

Ein paar jahre später, und rückenschmertzen...dieses moped muss schon super komfortabel sein.
Da denke ich schon, warum nicht...
Und die NC behalten, für die grossstadt, und pendeln. Die hat 4 jahre, bekomm ich eh nicht mehr viel.

Noch 2 jahre und Das haus ist bezahlt...dann...
Und die goldwing hat dct , stauraum, power aus dem drehzahlkeller.... Wie die NC !!


2 Mitglieder finden das Top!
 
Momo
Beiträge: 12
Punkte: 30
Registriert am: 08.12.2017


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#8 von Boris.St , 29.01.2018 15:45

Ist schon ein Prachtstück. Ist nicht mein Typ Motorrad, Probesitzen werde ich aber sicher mal beim freundlichen HH. Sehr schön anzuschauen, sehr schön hinterherzuschauen, wenn so ein eleganter 'Tanker' an einem vorbeirollt. Das DCT kommt hier wohl zu höchsten Ehren, solch ein Tourer MUSS so etwas haben. Und mit sieben Gangstufen ist man wohl immer im optimalen Drehmomentbereich unterwegs.


Gruß, Boris
Auch in diesem Forum nur knapp 3,5 Liter/100Km Verbrauch...


2 Mitglieder finden das Top!
 
Boris.St
Beiträge: 253
Punkte: 378
Registriert am: 07.12.2017


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#9 von rennsemmel , 08.02.2018 19:30

Also mal probefahren wäre schon geil. Aber nicht jeder Händler hat so ein Teil zugelassen einfach mal so fürs Probefahren rumstehen.


Erfahrungen sind gesammelte Dummheiten.


 
rennsemmel
Beiträge: 36
Punkte: 37
Registriert am: 16.01.2018


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#10 von bike-didi , 09.02.2018 11:29

Zitat von rennsemmel im Beitrag #9
Also mal probefahren wäre schon geil. Aber nicht jeder Händler hat so ein Teil zugelassen einfach mal so fürs Probefahren rumstehen.


Von Lippstadt aus lässt sich das mit einer schönen Tagestour vereinbaren - soweit ich weiß, ist Honda Fuchs in Uslar der größte Goldwing-Händler Europas:
http://www.bikerspoint-fuchs.de/

Ich war schon mehrmals dort, man kann auch ganz nett draußen sitzen, ist nebenbei ein netter Moppedtreff (mit Imbiss).
Dort habe ich auch meine NC gekauft.


Viele Grüße aus dem Sauerland
Didi

"Mehr Spaß pro KM statt mehr KM pro Stunde"

Duke 1: Duke 2:


 
bike-didi
Beiträge: 586
Punkte: 931
Registriert am: 06.12.2017

zuletzt bearbeitet 09.02.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#11 von alprider , 09.02.2018 13:26

mein Mech. meinte er werde extra eine Maschiene ordern zum mieten..........wenn nicht so habe ich auch nen seit Jahren auf Goldwing spezialisierten Mech. dazu


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 89
Punkte: 125
Registriert am: 17.12.2017

zuletzt bearbeitet 09.02.2018 | Top

RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#12 von Blechbüchsenarmee , 10.02.2018 09:20

„Faszinierend“ - da ist die Wortwahl, die mir spontan zur GW einfällt👏

Kann mir zwar nicht vorstellen, so ein „Schlachtschiff“ selber zu besitzen (das ist wirklich sehr viel Geld, viel Gewicht usw) aber ich finde es immer toll so ein Teil in natura o. in YT Clips diverser GW Veanstaltungen zu bewundern. Speziell die teils irren An- und Umbauten mit unzähligen Lichtern und auch die scheinbar sehr spezielle GW Gemeinschaft.

Probefahren (WE) würde ich sowas aber wirklich mal gerne (auch wenn ich persönlich es mir schwer vorstelle, so ein Gewicht zu handeln, aber es soll ja angeblich agiler sein als die Ootikmvermuten lässt) - ist bestimmt ein tolles Erlebnis 👏


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#13 von Blechbüchsenarmee , 10.02.2018 09:29

Zitat von Momo im Beitrag #7
Hallo, Wunderbare machine!!
Seit jahren sagte ich es ist nichts, für mich.Ein paar jahre später, und rückenschmertzen...dieses moped muss schon super komfortabel sein.Noch 2 jahre und Das haus ist bezahlt...dann...
Und die goldwing hat dct , stauraum, power aus dem drehzahlkeller.... Wie die NC !!


Tolle Beschreibung eines zukünftigen GW Besitzers
Da kommt man ins Träumen - aber 40.000 EU (für Vollausstattung incl. DCT usw) sind für mich (habe jetzt schon „Rücken“, bald Rente u. fast ebenfalls fast fertig bezahltes Eigentum) für ein „Hobby“ nicht machbar, da gibt es schließlich noch den (längst erwachsenen) Nachwuchs, dem ich da lieber etwas zukommen lasse. Aber schön wäre es schon ....


Das Zweirad wechselt - die Marke bleibt : HONDA


 
Blechbüchsenarmee
Beiträge: 306
Punkte: 381
Registriert am: 12.12.2017


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#14 von Momo , 10.02.2018 20:58

Hallo,

Geld für ein Hobby...ja....wenn man im tannenkasten liegt ist allés vorbei,

Einer meine besten Motorradfreunde ist vor 3 jahre an Krebs gestorben...mein Vater auch, noch recht Jung, vor 32 jahre... Mein schwiegerbruder auch, mit 46...

Ich bin jetzt bald 52, und Will nichts versaümen, was mōglich ist wird gelebt, ich arbeite dafür, die nachkommen erarbeiten ihres.
Meine Tochter ist ohnehin einzelkindt, und wird später reichlich genug haben.


1 Mitglied hat sich bedankt!
 
Momo
Beiträge: 12
Punkte: 30
Registriert am: 08.12.2017


RE: Goldwing 2018 , erste Fahrberichte

#15 von alprider , 18.03.2018 14:43

so , gestern konnte ich schnell schnell 15min paar Meter damit fahren gehen in Oftringen (Goldwing-Center) ... .naja es wollten eben noch einige andere auich.....

nehmt euch künftig etwas in acht bei der 7-Gang DCT Version.... ok die andere "normale" kriegt man hier nur ohne Topcase für ca 26000sfr

das Ding marschiert ganz hübsch und ist ein ganzes stück quirliger, handlicher , leichter als die bisherige, man sitzt nicht mehr wie in einer Schale/Sofa ......die Schräglagenfreiheit, das Fahrwek generell habe ich nicht gestest grins..dazu miete ich sie dann mal nen Tag lang........eine Pan European ist sie wohl schon noch nicht was z.b. die Schräglagenfreiheit an geht aber vom Auge her geht jetzt bestimmt etwas mehr....

seinerzeit von der 15 zur 18er war schon ein rechter Unterschied.....jetzt würde ich sagen jetzt ist er noch einiges grösser.....


.
Physik ist nur trocken , wenn der Tank leer ist
.


 
alprider
Beiträge: 89
Punkte: 125
Registriert am: 17.12.2017


   

Meine neue alte Honda CB750 Four (K0)
Super Cup Meditation

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen