Willkommen 
Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

Sachsenkrad 2018

#1 von Grisu , 15.01.2018 17:59

Hallo,
ich war am Sonntag mit einem Freund auf der Sachsenkrad, beide hatten wir unsere Söhne mit. Die Sachsenkrad ist kombiniert mit den „eBike-Days“.

Für mich war es der vierte Besuch auf der Messe. D.h. ist bin nicht ganz unvorbelastet und da vergleicht man natürlich aus, wie es war und wie es heute ist.

So gab es in einem abgetrennten Raum Reiseberichte sowie Dia- und Filmvorführungen. Meist bewegte sich das so zwischen 30 und 45 Minuten. Mir persönlich hat das ganz gut gefallen, man kam ins Gespräch und mit ein paar neuen Eindrücken wieder heraus.
Leider gab es das bereits im vergangenen Jahr nicht mehr. Und dieses Jahr auch nicht. Schade.
Gab es die letzten Jahre noch Shows im Außenbereich, wurde auch das dieses Jahr abgeschafft. Nicht jedem gefiel jede Show; muss aber auch nicht sein. So vielfältig die Geschmäcker bei den Motorrädern sind, so unterschiedlich sind sie auch in anderen Bereichen. Über Zuschauer konnten sich die Shows aber nie beklagen!
Auch abgeschafft. Echt schade drum.

Die Ausstellung selbst ist für jeden Motorradbegeisterten interessant. Aber auch hier schmälerte der Wiederholungsfaktor das persönliche Interesse. Zum dritten oder vierten Mal die gleichen Exponate an gleicher Stelle, da löst auch das Anlassen eines der drei (ebenfalls bekannten) Boss-Hoss-Modelle keine Gänsehaut mehr aus.
Dieses Jahr ist sicherlich auch davon geprägt, dass es nicht DIE Neuheit gibt, sondern sicherlich vieles – z.B. bei der Multistrada – geändert wurde, aber eben mehr im Verborgenen.

Die Kombination mit den eBike-Days ist nach wie vor gelungen. Auf einer Testtrecke konnte man doch eine recht große Vielfalt an eBikes testen – aus unsere Jungs auch ausgiebig taten. Und wenn man mit einem Händler sprach, durfte man auch eines der nicht für jedermann dastehenden Fahrräder auf der Strecke testen.

Die Gesamtmischung auch mit den Helm-, Bekleidungs- und ich-weißnicht-noch-alles-Händlern (Tattoo, Airbrush etc.) ist und bleibt interessant. Und für jemanden, der weiß was er will, gab es auch ausreichend, was man für einen günstigen Messepreis erwerben konnte. Das gilt auch für Neu- und Gebrauchtmotorräder.

Fazit:
Netter Tag, nette Gespräche, nette Eindrücke und eine Verabredung zu einer Tour mit Leuten, die ich nicht kenne.
Aber: Wenn ich nicht den Messerabatt mitnehmen wollte oder in 30 Minuten mit der Bahn direkt vor der Messehalle stünde, würde ich keine 30 oder gar mehr Kilometer anreisen, um mir das anzusehen.

Hier noch ein paar Eindrücke:

K1600_2018-01-14_003.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Eine der BossHoss im Samurei-Look.

K1600_2018-01-14_006.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Ein weiteres Foto davon.

K1600_2018-01-14_014.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Passt - würde ich sagen. Und guter Geschmack. Dauert aber noch ein paar Jährchen ...

K1600_2018-01-14_016.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Herz, was willst Du mehr?

K1600_2018-01-14_032.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Passt auch ...

K1600_2018-01-14_040.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
... nur Papa hatte gerade keine 4.500 € einstecken.

K1600_2018-01-14_050.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Ob man damit wirklich fahren kann?

K1600_2018-01-14_052.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)
Gilt auch hierfür. Wahrscheinlich nur bis zur Eisdiele.

Viele Grüße - Matthias


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


4 Mitglieder haben sich bedankt!
 
Grisu
Beiträge: 452
Punkte: 769
Registriert am: 08.12.2017


RE: Sachsenkrad 2018

#2 von omastimme , 15.01.2018 19:31

War die neue Gold Wing da?



 
omastimme
Beiträge: 25
Punkte: 33
Registriert am: 08.12.2017


RE: Sachsenkrad 2018

#3 von Grisu , 15.01.2018 19:59

Zitat von omastimme im Beitrag #2
War die neue Gold Wing da?



Ich meine sie war da. Kann Dir allerdings nichts dazu sagen, weil mich diese "Riesendinger" - markenunabhängig - recht wenig interessieren.


Am Abend wird man klug für den vergangenen Tag, doch niemals klug für den, der kommen mag.


 
Grisu
Beiträge: 452
Punkte: 769
Registriert am: 08.12.2017


RE: Sachsenkrad 2018

#4 von omastimme , 15.01.2018 20:27

okay danke,die neue GW ist übrigens kleiner und leichter geworden ;-)



 
omastimme
Beiträge: 25
Punkte: 33
Registriert am: 08.12.2017


   

SwissMoto 2018
Messetermine

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz