Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

XADV und Forza750 Räder.

#1 von kupperniete , 09.10.2023 18:34

Tach Leutz
Hat von Euch jemand Erfahrung ob man die XADV mit den Forza Felgen fahren kann oder auch darf?
Ich finde Speichenräder doof und denke nun nach Diebstahl wieder an die XADV da die schnell gekaufte Ersatzmaschine, ein ADV350 leider nicht reicht von der Leistung
Gruß Hans


 
kupperniete
Beiträge: 54
Punkte: 89
Registriert am: 30.07.2021


RE: XADV und Forza750 Räder.

#2 von Sigi64 , 10.10.2023 13:25

Das Dürfen würde ich beim TÜV abklären.
Reifengrößen und Felgenmaße jedenfalls sind gleich.
Der Forza hat vorne allerdings größere Bremsscheiben, da müßte man mal abklären, ob sich die X-ADV Bremsscheiben an den Befestigungspunkten der Forza Räder anbringen lassen.
Ähnlich der ABS-Ring, der muß in Größe und Position passen.


https://www.youtube.com/@thestonegateroadrunner7305


 
Sigi64
Beiträge: 1.266
Punkte: 2.279
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 10.10.2023 | Top

RE: XADV und Forza750 Räder.

#3 von kupperniete , 11.10.2023 12:12

Danke. Werde also mal abklären ob es Bremsmäßig geht


 
kupperniete
Beiträge: 54
Punkte: 89
Registriert am: 30.07.2021


   

Ölverlust
Sitzbank nass, Nähte feucht

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz