Zum Seitenanfang Schritt hoch Schritt runter Zum Seitenende

NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#1 von ollevfr , 10.09.2023 10:23

​Hallo zusammen,

kann mir jemand eine Anleitung oder Video schicken wie ich das Helmfach ohne Schlüssel öffnen kann?

NC750SA​

Danke im Voraus, liebe Grüße

Thorsten


 
ollevfr
Beiträge: 2
Punkte: 3
Registriert am: 10.09.2023


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#2 von WerBer , 10.09.2023 13:18

Nein. Aber netter Versuch.



1 Mitglied findet das Top!
 
WerBer
Beiträge: 484
Punkte: 823
Registriert am: 07.12.2017

zuletzt bearbeitet 10.09.2023 | Top

RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#3 von reinglas , 10.09.2023 13:39

Zitat von ollevfr im Beitrag #1
​Hallo zusammen,
kann mir jemand eine Anleitung oder Video schicken wie ich das Helmfach ohne Schlüssel öffnen kann?
NC750SA​
Danke im Voraus, liebe Grüße Thorsten

Hallo Thorsten,
ich komme gerade von draußen. Ich lerne gerade wieder mal meine NC 750 SD kennen (s. Foto).
Mit meiner benötigten Arbeitszeit würde ich jede Werkstatt in den Ruin treiben.
Ich versuchte dein Problem an meinem Motorrad zu klären. Ich sehe keine Möglichkeit. Ich baute auch den Fahrersitz ab.
Um die Seitenteile zu demontieren, muss der Deckel des Staufaches nach oben. Dort befinden sich zwei Plastik-Dübel.
_________________________________________
Meine Schlussfolgerung:
Der Zweitschlüssel sollte immer mitgeführt werden. Ich fand bereits einen Platz hierfür.
_________________________________________
Vielleicht kennt einer einen Trick.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 826
Punkte: 997
Registriert am: 08.11.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#4 von reinglas , 10.09.2023 14:40

Hier das das erwähnte Foto:
Koffer_01.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 826
Punkte: 997
Registriert am: 08.11.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#5 von ollevfr , 10.09.2023 15:54

Das Problem ist, der Schlüssel liegt im Helmfach, der Zweitschlüssel ist nicht vorhanden


 
ollevfr
Beiträge: 2
Punkte: 3
Registriert am: 10.09.2023


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#6 von reinglas , 10.09.2023 16:16

Zitat von ollevfr im Beitrag #5
Das Problem ist, der Schlüssel liegt im Helmfach, der Zweitschlüssel ist nicht vorhanden

. . . so dachte ich es mir auch.
Sonst hätte ich direkt auf den Zweitschlüssel verwiesen.
Schau doch mal in dein Bedienerhandbuch oder Service-Heft. Vielleich ist da die Schlüsselnummer notiert (unwahrscheinlich).
Ansonsten eine Honda-Werkstatt fragen. Erstmal telefonisch alle möglichen "abklappern"
Toyota meinte einmal: "Nichts ist unmöglich."
Honda meint das vielleicht inzwischen auch.


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 826
Punkte: 997
Registriert am: 08.11.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#7 von Ralf , 10.09.2023 17:02

Schau doch mal bei deinen Papieren (Brief usw.).

Mein Händler hat mir einen kleinen weißen Pappzettel von Honda mit einem Strichcode und meiner Schlüsselnummer (1 Buchstabe, 3 Zahlen) auf die "EG-Übereinstimmungsbescheinigung" geklebt.

Danach habe ich dann dort einen fertig geschliffenen Ersatzschlüssel ohne Transponder bestellt.

05.10.2021 Schlüssel ohne Transponder.jpg - Bild entfernt (keine Rechte) 20230910_162939[1].jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Funktioniert einwandfrei und kann ruhig mal im Helmfach vergessen werden. Zusätzlich schone ich z.B. auch beim öffnen der hinteren Sitzbank zum Tanken den Originalschlüssel.


 
Ralf
Beiträge: 32
Punkte: 37
Registriert am: 29.01.2022

zuletzt bearbeitet 10.09.2023 | Top

RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#8 von tompeter1 , 10.09.2023 17:13

Vielleicht hilft es, die beiden Inbusschraubenv ( also eine links und rechts vorne an der Tankattrappe nahe des Steuerrohrs zu lösen.

Eventuelle kommt man dann beim vorsichtigen Wegbiegen näher an das eigentliche Schloss und kann da die Öffnung per Schraubenzieher oder ähnlichem Werkzeug herbeiführen.

Ist ja eine Schnappfalle wie bei einer Auto-Motorhaube.

Auf dem Weg vom Schloss zum Fanghaken verläuft der Draht leider in einer Metallhülse, also in dem Bereich wird man da nichts. Und das Schloss selbst ist von oben nicht zugänglich.

Solltest du den Zug, also die Metallhülse direkt am Schloss, die nach vorne wegführt, abschrauben können, dann hat du gewonnen und muss einfach nur den Zug nach hinten in Richtung Fahrzeugheck ziehen und das Fach geht auf.

Viel Glück.


 
tompeter1
Beiträge: 113
Punkte: 133
Registriert am: 27.06.2023


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#9 von Michael , 10.09.2023 20:36


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


 
Michael
Beiträge: 990
Punkte: 1.452
Registriert am: 24.03.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#10 von reinglas , 10.09.2023 21:05

Zitat von Michael im Beitrag #9
Schau dir das Video mal an
https://youtu.be/PBPLOOMqtYo?feature=shared

Hallo,
ganz sicher gut gemeint aber hilft in dem Fall nicht.
Der Themenstarter hat sein Zündschlüssel im Helmfach . . . und Klappe zu - Affe tot.
Er besitzt kein Zweitschlüssel. Er kann derzeit also weder Sozia-Sitz noch "Kofferaum-Deckel" entriegeln.

Reinhard


Keiner und Nichts kann mich enttäuschen.
Nur meine Erwartungen vermögen das.


 
reinglas
Beiträge: 826
Punkte: 997
Registriert am: 08.11.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#11 von Michael , 11.09.2023 08:18

Ich denke, es ist ganz gut gezeigt, wie der Mechanismus aussieht, Reinhard. Darum ging es. Den Rest kann ich wahrlich selbst lesen, danke.


Es ist nie zu spät für 'ne glückliche Kindheit!

Michael


1 Mitglied findet das Top!
 
Michael
Beiträge: 990
Punkte: 1.452
Registriert am: 24.03.2020


RE: NC750SA​ - Helmfach ohne Schlüssel öffnen

#12 von Gerd_MG , 11.09.2023 16:33

Ich habe mir seinerzeit beim Schlüsseldienst einen Schlüssel ohne Dekoder nachmachen lassen, den im Anschluss unter die Sitzbank plaziert.
Wie im genannten Video Beitrag #9 gezeigt diese Vorrichtung angefertigt. Somit hast Du die Möglichkeit im Anschluss Dein Helmfach zu öffnen.

DlHzG
Gerd


Du hörst nicht auf Motorrad zu fahren, wenn du alt bist, du wirst alt, wenn du aufhörst mit dem Motorrad zu fahren


1 Mitglied findet das Top!
 
Gerd_MG
Beiträge: 30
Punkte: 67
Registriert am: 26.06.2018


   

Motorleistung und Tourentauglichkeit

Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator Google Translator
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz